Klassik aktuell

Premierenkritik - "A Midsummer Night's Dream" von Britten an der Wiener Staatsoper

Zum Auftakt seiner letzten Saison hat sich der scheidende Direktor Dominique Meyer Benjamin Brittens Oper "A Midsummer Night's Dream" ausgesucht. Am 2. Oktober wurde das Werk von Irina Brook - Tochter des legendären Regisseurs Peter Brook - auf die Bühne der Staatsoper gebracht.

Premierenkritik - "A Midsummer Night's Dream" von Britten an der Wiener Staatsoper | @Wiener Staatsoper GmbH / Michael Pöhn
4 Min. | 4.10.2019

VON: Bernhard Neuhoff

Klassik aktuell | @Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell