Klassik aktuell

Opernpremiere an der Bayerische Staatsoper: "Les vepres siciliennes" von Giuseppe Verdi

Seit fast 50 Jahren stand Giuseppe Verdis "Les vêpres siciliennes" nicht mehr auf dem Spielplan der Bayerischen Staatsoper. Nun findet am 11. März die Premiere der Grand Opéra statt - als Neuinszenierung in Regie von Antú Romero Nunes und in der französischsprachigen Fassung. Am Dirigentenpult: Omer Meir Wellber.

Klassik aktuell
4 Min. | 8.3.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Dorothea Hußlein

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Klassik aktuell
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden