Klassik aktuell

Kurtágs "Fin de Partie" an der Scala uraufgeführt

2013 war die Uraufführung zum ersten Mal angekündigt. Alexander Pereira hatte von György Kurtág eine Oper bestellt, damals noch für die Salzburger Festspiele. Am 15. November war es endlich soweit: Kurtágs Oper "Fin de Partie" nach Becketts "Endspiel" wurde an der Mailänder Scala uraufgeführt. BR-KLASSIK-Autor Thorsten Preuß schildert im Kollegengespräch seine Eindrücke.

Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
6 Min. | 16.11.2018

VON: Thorsten Preuß

Podcast Cover Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BR-KLASSIK

Klassik aktuell