Klassik aktuell

Gespräch mit Sonya Yoncheva

Die Sopranistin Sonya Yoncheva weilt derzeit in Salzburg. Bei den Festspielen ist sie bestens in Erinnerung, seit sie 2018 die Titelpartie in Monteverdis "Poppea" sang und Publikum wie Presse begeistere. Wie eigentlich bei allem, was sie so macht - und das ist ziemlich breit gefächert. Mit einem speziellen Renaissance-Programm ist sie jetzt in Salzburg zu Gast. Darüber und über die lange Zwangspause hat Johann Jahn mit ihr gesprochen.

Gespräch mit Sonya Yoncheva | Bild: Picture-Alliance / Tagesspiegel
4 Min. | 13.8.2020

VON: Jahn, Johann

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden