Klassik aktuell

Ein alternatives Musikfestival: "Berlin is not Bayreuth"

Die Bayreuther Festspiele sind fast zu Ende, da erwacht die freie Szene in Berlin mit einem alternativen Festival. Sie wollen dem klassischen Festspielbetrieb die Stirn bieten. Im Mittelpunkt: Wagners "Tannhäuser". Denn die Performance-Künstler sehen im "Sängerkrieg auf der Wartburg" viele Parallelen zu ihrem eigenen künstlerischen Schaffensprozess. Und so wird mit viel Sinn für Humor die Oper ganz neu und vor allem ungewöhnlich erklingen.

Ein alternatives Musikfestival: "Berlin is not Bayreuth" | @picture-alliance/dpa
4 Min. | 23.8.2019

VON: Reisinger, Luisa

Klassik aktuell | @Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell