Klassik aktuell

Die Wiederaufführung der Jazzkantate "Apokalypse" von Karl Feilitzsch

Wie klingt die Apokalypse? Karl Feilitzsch hat die Endzeitstimmung in seiner gleichnamigen Jazz-Kantate von 1951 in Musik gefasst. Zum Gedenktag "100 Jahre Ende Erster Weltkrieg" wird das lange vergessene Werk in der Neufassung von 1972 im Münchner Herkulessaal nun wieder aufgeführt.

Klassik aktuell
4 Min. | 9.11.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell