Klassik aktuell

Die "Kriegsgefangenen-Orgel" von Rimini

Im Mai 1945 lebten rund 150.000 deutsche Soldaten im englisch-amerikanischen Kriegsgefangenenlager Rimini-Belaria unter erbärmlichen Bedingungen. In dieser scheinbar ausweglosen Situation wurde die dort mit einfachsten Mitteln gebaute Orgel von Werner Renkewitz zum Symbol für Überlebenswillen.

Klassik aktuell
4 Min. | 14.9.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden