Klassik aktuell

Das Festival "Musica Sacra" in Marktoberdorf - Eine Bilanz

Die Begegnung der Kulturen und Religionen - das ist das Motto des Festivals Musica Sacra International in Markoberdorf. Alle zwei Jahre bringt es an Pfingsten Ensembles der fünf Weltreligionen zusammen. In diesem Jahr kamen die Sänger und Musiker aus verschiedenen Ländern Afrikas und Skandinaviens, aus Südkorea, Weißrussland und Deutschland. Am 23. Mai ging das Treffen im Allgäu zu Ende.

4 Min. | 24.5.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Ulrich Möller-Arnsberg

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell