Klassik aktuell

Cuarteto SolTango: Interview mit Martin Klett

Bandoneon, Geige, Klavier und Cello: Das ist für ein Tango-Ensemble eine ziemlich einzigartige Besetzung. Und während viele andere immer nur Piazzolla spielen, kriegt man bei "SolTango" Perlen aus der goldenen Ära des Tangos zu hören, also aus den 30-er, 40-er und 50-er Jahren. Wie die vier das hinkriegen? Mit ganz viel Leidenschaft und Spürsinn, sagt Martin Klett, der Pianist des Ensembles. Kathi Roeb hat mit ihm gesprochen.

Cuarteto SolTango: Interview mit Martin Klett | Bild: Andrej Grilc
3 Min. | 31.5.2021

VON: Kathi Roeb

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden