Klassik aktuell

Buchtipp - "Ein Lied in allen Dingen: Joseph Schmidt"

Grundlage für Stefan Sprangs Roman über den Tenor Joseph Schmidt waren die Biographie von Alfred A. Fassbind und Material aus dem Zürcher Zeitungsarchiv. Doch er geht über die nüchterne Dokumentation hinaus und beschreibt lebendig und bildhaft die Zeit vom Berlin der 20er Jahre bis ins Schweizer Auffanglager und die Pension, in der Schmidt am Ende im Schweizer Exil stirbt. Die Entwicklung Joseph Schmidts vom erfolgsverwöhnten Sänger zum verzweifelten Flüchtling schildert Sprang äußerst anschaulich.

Buchtipp - "Ein Lied in allen Dingen: Joseph Schmidt" | Bild: Größenwahn Verlag
4 Min. | 9.7.2019

VON: Hußlein, Dorothea

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell