Klassik aktuell

20-jähriges Bühnenjubiläum der Sopranistin Anja Harteros

Im Jahr 1999 verpflichtete Peter Jonas, damals Intendant der Bayerischen Staatsoper, Anja Harteros für München und gab ihr mit der Agathe aus Webers "Freischütz" gleich die erste Hauptrolle. Jetzt feierte die Sopranistin ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum - als Tosca im Münchner Nationaltheater. BR-KLASSIK-Moderatorin Julia Schölzel hat mit ihrem Kollegen Michael Atzinger über die Sopranistin gesprochen.

20-jähriges Bühnenjubiläum der Sopranistin Anja Harteros | Bild: Marco Borggreve
5 Min. | 4.11.2019

VON: Julia Schölzel

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell