IQ - Wissenschaft und Forschung

Klimamessung im Alpenvorland - Mit Neutronensensor dem Mikroklima auf der Spur

Mehr Wetterextreme wie Starkregen oder auch Dürren - das wird aller Wahrscheinlichkeit nach der Klimawandel für Deutschland bringen. Aber wie genau wirkt sich die Erwärmung auf den Wasserhaushalt und das regionale Klima aus? Forscher aus ganz Deutschland erforschen das bei einer umfangreichen Messkampagne im Voralpenland.

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 27.6.2019