IQ - Wissenschaft und Forschung

Aids-Erreger - Neuer Therapieansatz weckt Hoffnungen

Eine Infektion mit HIV lässt sich heute zwar erfolgreich behandeln, aber nicht heilen. Denn die Viren bleiben weiter in Lauerstellung. US-Forscher erproben jetzt allerdings ein Verfahren, mit dem sich die Virus-DNA womöglich komplett entfernen lässt.

IQ - Wissenschaft und Forschung | © 2017 Bayerischer Rundfunk
4 Min. | 3.7.2019