IQ - Wissenschaft und Forschung

1,9 Millionen für ein Menschenleben - Diskussion um Zolgensma

Das Medikament Zolgensma gilt als das teuerste der Welt: 1,9 Mio Euro kostet eine Dosis, es soll Kindern helfen, die an Spinaler Muskelatrophie leiden. Zugelassen ist es in der EU noch nicht, doch Eltern von erkrankten Babies kämpfen darum, die Behandlung erstattet zu bekommen.

1,9 Millionen für ein Menschenleben - Diskussion um Zolgensma | Bild: dpa
5 Min. | 10.1.2020

VON: Roßteuscher, Johannes

Neueste Episoden