Hörspiel Pool

Nazaré - nicht die Stadt, die Frau. Eine nicht ganz erfundene Biografie.

Semifiktive Biografie· Als Hausangestellte eines Ministerrates schuftet Maria de Nazaré Lima Tavares Tag und Nacht. Heimlich leiht sie wie sich Bücher in der hauseigenen Bibliothek. Beim Lesen kommt sie zu der Erkenntnis, "dass es sich nicht lohnt, für eine Idee zu sterben, für eine Liebe, ein Traumhaus im Wert von einer Million." // Mit Katharina Franck / Komposition: Nuno Rebelo / Regie: Katharina Franck / BR 2007 / Länge: 48'59 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Nazaré - nicht die Stadt, die Frau. Eine nicht ganz erfundene Biografie.  | Bild: dpa/picture alliance
49 Min. | 29.4.2021

VON: Hörspiel Pool

SHOWNOTES

Hörspiel Pool | Bild: BR

Neueste Episoden