Ge­sund­heits­gespräch

Gut durch die Wechseljahre

Genauso wie die Regelblutung gehören auch die Wechseljahre zum Leben einer Frau - obwohl einige Frauen diesen Lebensabschnitt wahrscheinlich gerne auslassen würden. Für manche Frauen laufen die Wechseljahre fast ohne Beschwerden ab, sie schwitzen nur hin und wieder und trinken deswegen Tee aus dem Reformhaus. Andere leiden so stark unter vegetativen Störungen wie zum Beispiel Hitzewallungen und Schweißausbrüchen, dass sie nur mit Mühe den Alltag durchhalten und sowohl beruflichen als auch privaten Anforderungen kaum mehr gerecht werden können. Denn das körperliche Wohlbefinden einer Frau ist wesentlich auch von ihrem Hormonhaushalt beeinflusst.

Ge­sund­heits­gespräch | © 2017 Bayerischer Rundfunk
53 Min. | 21.5.2011

VON: Werner Buchberger, Dr. MArianne Koch