Die Entdeckungen großer Forscher

Justus von Liebig

Die Schule mit 15 Jahren abgebrochen. Die Apothekerlehre unfreiwillig vorzeitig beendet. Er beginnt ein Chemiestudium in Bonn und Erlangen. Erst der Wechsel an die Pariser Sorbonne macht aus Liebig den größten Chemiker seiner Zeit.

Justus von Liebig | Bild: BR
14 Min. | 3.11.2012