Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Telemann - Violakonzert G-Dur

Da Georg Philipp Telemann sein Violakonzert in G-Dur in erster Linie als Gebrauchsmusik schrieb, wird es oft als Anfängerkonzert abgetan. Zu Unrecht, denn das Werk überrascht mit ungewöhnlichen musikalischen Wendungen.

Telemann - Violakonzert G-Dur | Bild: BR
7 Min. | 12.1.2013

VON: Agnieszka Schneider

Neueste Episoden