Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Nino Rota: "Divertimento Concertante" für Kontrabass

Konzerte für Violine, Viola oder Violoncello mit Orchester gibt es viele - wenige für Kontrabass. Zu den Komponisten, die diesem Instrument ein Solokonzert gewidmet haben, zählt Nino Rota. BR-KLASSIK hat sich mit dem Kontrabassisten Wies de Boevé über Rotas "Divertimento Concertante" unterhalten.

Nino Rota: "Divertimento Concertante" für Kontrabass | Bild: BR
7 Min. | 13.6.2017

VON: Möller-Arnsberg, Ulrich

Neueste Episoden