Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Maurice Ravel - Klavierkonzert G-Dur

Ravels Klavierkonzert in G-Dur ist das wohl am aufregendsten instrumentierte Konzert für ein Soloinstrument mit Orchester. Es klingt "heiter und brillant im Geiste von Mozart und Saint-Saens" und erfreut sich seit seiner Uraufführung 1932 bis heute ungebrochen großer Popularität.

Maurice Ravel - Klavierkonzert G-Dur | Bild: BR
5 Min. | 16.2.2013

VON: Patrizia Dolata

Neueste Episoden