Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Ludwig van Beethoven - Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur

Es ist ein Werk der Reife. Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur entstand 1805, in der gleichen Zeit, in der Beethoven an der fünften und sechsten Symphonie arbeitete. Andreas Grabner stellt Ihnen dieses Starkes Stück vor.

Ludwig van Beethoven - Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur | Bild: BR
5 Min. | 26.2.2011

VON: Andreas Grabner

Neueste Episoden