Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Johann Sebastian Bach: Partita E-Dur für Violine solo

Mit seinen Sonaten und Partiten für Violine solo trauerte Bach um seine verstorbene Frau Maria Barbara. Deswegen überwiegen in dem Zyklus die Moll-Tonarten. Bei der dritten und letzten Partita entscheidet sich Johann Sebastian Bach für ein helles strahlendes E-Dur. Ulrich Möller-Arnsberg hat mit dem Geiger Gil Shaham über das Stück gesprochen.

Johann Sebastian Bach: Partita E-Dur für Violine solo | Bild: BR
6 Min. | 20.1.2015

VON: Ulrich Möller-Arnsberg

Neueste Episoden