Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Georges Bizet - "Jeux d'enfants"

Man kennt ihn vor allem als Schöpfer eines der größten Opernerfolge aller Zeiten. Dass der Franzose außer seiner "Carmen" auch großartige Musik für Klavier komponierte, ist weniger bekannt. So schuf er 1871 den zwölfteiligen Zyklus "Jeux d'enfants" für Klavier zu vier Händen, der zu seinen wichtigsten Werken zählt. Michaela Fridrich stellt das Werk gemeinsam mit dem Klavierduo Tal & Groethuysen vor.

Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke
7 Min. | 23.10.2018

Neueste Episoden