Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Antonín Dvorák - Violinkonzert a-Moll

Zwischen dem Beginn der Komposition und ihrer Uraufführung im Oktober 1883 vergingen mehr als vier Jahre. Denn der Geiger Joseph Joachim, den Dvorák zu Rate zog, machte immer wieder Verbesserungsvorschläge. Ulrich Möller-Arnsberg stellt das Werk zusammen mit der Violinistin Arabella Steinbacher vor.

Antonín Dvorák - Violinkonzert a-Moll | Bild: BR
7 Min. | 4.12.2010

VON: Möller-Arnsberg, Ulrich

Neueste Episoden