Das Kalenderblatt

29.04.1978: Höchster Sieg in der Geschichte der Fußball-Bundesliga

Trotz des Rekordsieges von 12:0 verpasste Mönchengladbach damals die Meisterschaft. Und nicht wenige sind bis heute der Meinung, es sei nicht mit rechten Dingen zugegangen.

29.04.1978: Höchster Sieg in der Geschichte der Fußball-Bundesliga | Bild: Tobias Kubald
3 Min. | 28.4.2020

VON: Thomas Grasberger

Neueste Episoden