Das Kalenderblatt

14.5.1931: Arturo Toscanini weigert sich, Faschistenhymne zu dirigieren

Gern hätten die Faschisten den berühmten Dirigenten als einen der Ihren gewusst. Doch Arturo Toscanini hält weder etwas von Mussolini, noch von faschistischem Liedgut. So etwas führt er nicht auf.

14.5.1931: Arturo Toscanini weigert sich, Faschistenhymne zu dirigieren | Bild: Tobias Kubald
4 Min. | 13.5.2020

VON: Susi Weichselbaumer

Neueste Episoden