Das Kalenderblatt

01.06.1792: Die Pianistin Rebecca Schröter lädt Papa Haydn zum Schäferstündchen

Zeitlebens habe er schöne Frauen gerne gesehen, meinte der Komponist Joseph Haydn. Aber beim bloßen Hinschauen ist es nicht immer geblieben. Weder bei der Sängerin Luigia Polzinelli, noch bei der Pianistin Rebecca Schröter. Denn Haydn war zum gefeierten Superstar avanciert.

01.06.1792: Die Pianistin Rebecca Schröter lädt Papa Haydn zum Schäferstündchen | Bild: Tobias Kubald
4 Min. | 31.5.2021

VON: Simon Demmelhuber

Neueste Episoden