CD-Tipp

Fidan Aghayeva-Edler - Verbotene Klänge: Sechs Suiten

Die in der Szene der zeitgenössischen Musik gefeierte Pianistin Fidan Aghayeva-Edler bringt auf ihrer beim Label Kreuzberg Records erschienenen Debüt-CD "Verbotene Klänge" zu Gehör. Selten gehörte Stücke von Ursula Mamlok, Arnold Schönberg, Ernst Krenek und anderen, die vom NS-Regime mundtot gemacht und verfolgt wurden. Darunter eine Rarität: "Pages from the Diary" von Verdina Shlonsky - die erste Komponistin Israels, bei uns nahezu unbekannt und unbedingt entdeckenswert.

CD-Tipp
3 Min. | 19.3.2019
Podcast Cover
BR-KLASSIK

CD-Tipp