CD-Tipp

Emmanuel Tjeknavorian - "Solo"

Ziemlich bunt, dieses Programm für Violine allein. Und doch perfekt aufeinander abgestimmt, bis hin zur Abfolge der Tonarten, die jedes Werk trotz aller Kontraste organisch in einen großen Bogen einbindet. "Ein toller junger Geiger, ein cleveres Programm, eine gelungene Visitenkarte", sagt Bernhard Neuhoff.

4 Min. | 29.1.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Neuhoff, Bernhard

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

CD-Tipp

Neueste Episoden

  • 4 Min.
  • 3 Min.
  • 4 Min.
  • 4 Min.
  • 3 Min.
  • 3 Min.
  • 3 Min.
  • 4 Min.
  • 3 Min.