CD-Tipp

Bennewitz-Quartett - Ullmann, Krasa, Schulhoff, Haas

Benannt haben sie sich nach dem Geiger Antonin Bennewitz, der eine wichtige Figur im tschechischen Musikleben war. Bekannt wurden die vier jungen Herren aus der Tschechischen Republik , als sie zwei renommierte internationale Wettbewerbe gewannen. Seither haben die vier Karriere gemacht und gerade ihr fünftes Album vorgelegt. Die großen Komponisten ihrer Heimat spielten in ihrem Repertoire schon immer eine große Rolle. Jetzt hat sich das Bennewitz vier eher weniger bekannten tschechischen Komponisten des 20. Jahrhunderts gewidmet, und zwar ganz besonderen.

CD-Tipp | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 6.6.2019

VON: Beaujean, Oswald

Podcast Cover CD-Tipp | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BR-KLASSIK

CD-Tipp