Blaue Couch

Pino Fusaro, Pilger und Friedensbotschafter

Pino Fusaro führte ein Glitzerleben als Nürnberger Promi-Gastronom. Seinen Seelenfrieden fand er erst nach einer schweren Krise. Und zwar beim Pilgern und im Glauben an Gott. Triggerwarnung: In dem Gespräch erzählt Pino Fusaro auch von Selbstmordgedanken. Wenn Sie auch solche Gedanken haben, holen Sie sich bitte Hilfe. Etwa bei der Telefonseelsorge: 0800/111 0 111 und 0800/ 111 0 222 / http://www.telefonseelsorge.de.

Pino Fusaro, Pilger und Friedensbotschafter | Bild: privat, Montage: BR
27 Min. | 3.11.2020

VON: Gabi Fischer

Blaue Couch | Bild: BR/Markus Konvalin
BAYERN 1

Blaue Couch

Neueste Episoden