Bayerisches Feuilleton

Stadt - Land - Voll | Bayern im Zeitalter der Überfüllung

Gespenstische Zeiten. Was vorher voll war, ist plötzlich leer. Ein böser Traum. Und dennoch besteht die begründete Hoffnung, dass es eine Zeit nach der Leere geben wird. Dann wird es wieder voll werden ... nicht nur in den Klopapier-Regalen, auch in den Straßen, in den Biergärten und auf den Badeplätzen. Bayern, so scheint es, wird immer enger und wuchtiger und verdichtet sich zu einem immer gigantischeren Semmelknödel. Die Fortentwicklung einer flächendeckenden chronischen Verstopfung, die nach dringender Behandlung schreit. Nur wie? Einlauf, sprich: Freibier für alle? Bloß nicht!! Thomas Kernert, bekennender Kontaktallergiker und Eremit, gibt die besseren Tipps.

Stadt - Land - Voll | Bayern im Zeitalter der Überfüllung | Bild: picture alliance/dpa/Sven Hoppe
53 Min. | 26.3.2020

VON: Thomas Kernert

Neueste Episoden