Bayerisches Feuilleton

Propst Mahlzeit: Was im Kloster auf den Tisch kommt

Es geht doch nichts über einen schönen Eichhörnchen-Braten. Aber was essen wir zur Fastenzeit? Das waren die kulinarischen Fragen im mittelalterlichen Klosterleben in Bayern. Ein Haushaltsbuch aus dem 15. Jahrhundert verrät, womit sich der Propst noch so beschäftigt hat.

Propst Mahlzeit: Was im Kloster auf den Tisch kommt | Bild: picture alliance/dpa/akg-images
24 Min. | 8.4.2020

VON: Carola Zinner

Neueste Episoden