Geschichten für Kinder als Podcast

Hörspiele zum Mitnehmen Geschichten für Kinder als Podcast

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR

Aus dem Reich der Musik, der Fantasie und aus dem richtigen Leben: Hörspiele, Geschichten und Lesungen für Kinder aus den Kinderradiosendungen des Bayerischen Rundfunks.

Hinweis:

Derzeit stellen wir unsere Podcasts technisch um. Für diese Zeit bitten wir euch, dem Link zur BR-Mediathek zu folgen und sie dort anzuhören oder herunterzuladen.

Geschichten für Kinder

Musikalischer Krake | Bild: BR zum Audio Do Re Mikro Hörspiel Orpheus Nyckelharp und das Geheimnis der Farinella - 2

Zufällig hält sich Orpheus Nyckelharp in Paris auf, um seine erste Schallplatte einzuspielen. Als Gerüchte die Runde machen, beim Tod der Farinella könne es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein, ist die Neugier des Geigenvirtuosen geweckt. [mehr]

Musikalischer Schwan | Bild: BR zum Audio Do Re Mikro Hörspiel Orpheus Nyckelharp und das Geheimnis der Farinella - 1

Faustina Farinella. Was für ein Name! Was für eine Stimme! Überall auf der Welt jubelt das Publikum der Sängerin zu und überschüttet sie mit wertvollen Geschenken. Doch dann stirbt Faustina völlig unerwartet in Paris. Ging das mit rechten Dingen zu? Ein Fall für Orpheus Nyckelharp. [mehr]

Doremikro Sendereihenbild | Bild: BR zum Audio Do Re Mikro Hörspiel Die Stradivari des Orpheus Nyckelharp - 1

New York, im Jahr 1910. Das ist der Schauplatz dieses spannenden Radio-Musik-Krimis um eine wertvolle Stradivari-Geige, die dem Stargeiger und Virtuosen Orpheus Nyckelharp in der Carnegie Hall bei einem Überfall gestohlen wird... [mehr]

Doremikro Sendereihenbild | Bild: BR zum Audio Do Re Mikro Hörspiel Die Stradivari des Orpheus Nyckelharp - 2

Bei einem Überfall in der Carnegie Hall in New York wird dem Geigenstar Orpheus Nyckelharp eine wertvolle Stradivari gestohlen. Die Polizisten Captain Finnegan Walker und Harry Hammerstein ermitteln. Wer steckt hinter dem Diebstahl? [mehr]

6. Juni 2018, 13.12 Uhr: Start der Sojus-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur. Mit an Bord: der deutsche Astronaut Alexander Gerst. | Bild: ESA zum Audio Geschichten Ab ins All

Eine funkelnde Mischung aus erfundenen und wahren Geschichten aus dem Reich der Sterne. Bevor die spannenden Geschichten aus dem Fantasie-Raumschiff Zettabyte oder vom intergalaktischen Helden Spaceman zu hören sind, meldet sich Astronaut Reinhold Ewald zu Wort. Der war wirklich schon im All: vor 21 Jahren auf dem russischen Raumschiff MIR. Aber auch damals galt schon: Astronaut sein ist nichts für schwache Nerven! [mehr]

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR zum Audio Lesung Der Tag, als die Erwachsenen verschwanden

Die Geschichte beginnt mit einem ganz normalen Morgen - oder? Niemand hat Matti geweckt. Im Haus ist es mucksmäuschenstill. Seine Eltern? Sind weg, verschwunden! Ist das ein Scherz, oder ein geheimes Experiment? Die Straßen sind völlig leer, kein Auto ist unterwegs. Offenbar gibt es überhaupt keine Erwachsenen mehr. (Eine Geschichte erzählt von Samuel-David Weiss.) [mehr]

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR zum Audio Lesung Anni Rosenlund ODER Herz mit Loch

Der fast 10-jährige Pilou und die 81-jährige Anni Rosenlund treffen sich zufällig im Park, der zu Annis Altenheim und der Kilinik für angeborene Herzfehler gehörte. Pilou hat seit seiner Geburt ein kleines Loch im Herz, das nun geflickt werden soll. Anni musste ins Altenheim, weil sie niemanden mehr hatte, der sich um sie kümmern konnte; auch nicht Hans Hasenbein, ein verschwundener Seemann und Annis große Liebe. Pilou hat Angst vor seiner bevorstehenden Herzoperation und Anni kann das Altenheim nicht ausstehen; beide wollen flüchten! Dazu brauchen sie noch eine Dritte im Bunde, Pilous beste Freundin Maja - auf die ist Verlass und Pilous heimliche erste große Liebe. (Von Ursel Böhm / Erzählt von Sina Reiß und Sabine Kastius) [mehr]

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR zum Audio Hörspiel Aufstand in Firlefanzia

Das Zauberreich Firlefanzia soll in diesem Hörspiel modernisiert werden. Dafür will der selbsternannte hervorragend herausragende Herrscher Valla Orn sämtliche Fabelwesen zu Actionhelden für wüste und schlagkräftige Fantasy-Computerspiele umschulen. Graudrachendame Brigitte, Einhorn Anselm und Teichtrollanwärter Montgomery Moorbach sind dagegen. Sie möchten lieber in Kinderbüchern oder Kinderfilmen bleiben. (Mit Stefan Wilkening, Shenja Lacher, Stefan Merki u.a.) [mehr]

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR zum Audio Lesung Drei beste Freunde, Viola, ein Ochsenfrosch und der aufregendste Sommer aller Zeiten

Owen und seine Freunde Stumpy und Travis sind von der besserwisserischen Viola aus dem Nachbarhaus ziemlich genervt. Allerdings weiß diese als einzige, wie man ein U-Boot steuert. - Eine außergewöhnliche Geschichte über das Landleben, das Auf und Ab in Freundschaften und die Macht der Toleranz. (Von Barbara O'Connor / Erzählt von Nico Holonics) [mehr]

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR zum Audio Lesung Fleck will ans Meer

Fleck ist ein munteres Hausschwein, das mit vielen anderen Tieren auf einem Bauernhof in den Bergen lebt. Eines Tages landet ein Schwarm Stare zur Rast auf der nahegelegenen Wiese, die Vögel sind auf dem Weg nach Süden. Zum ersten Mal hört Fleck, dass es einen anderen, noch viel interessanteren Ort gibt als die Berge - das Meer. Das kleine Schwein überlegt nicht lange und macht sich ganz allein auf eine spannende Reise quer durch Europa. (Autor und Erzähler: Werner Härtl) [mehr]

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR zum Audio Lesung Elias zeigt Zähne

Elias ist superschüchtern. Gemeinsam mit seinem allein erziehenden Vater schmiedet er einen Plan: Durch Mutproben will er seine Schüchternheit wegtrainieren. Ob das klappt? (Autorin: Silke Wolfrum / Erzählt von : Berenike Beschle) [mehr]

Coverbild: Geschichten für Kinder. | Bild: BR zum Audio Lesung Saxifragazee

"Du beschickerte Riffgremse, du verpuppte Laffpappe!" Die brave Naomi kann es nicht fassen. So ist sie noch nie beschimpft worden. Dabei kennt sie das Mädchen mit den verfilzten Strubbelhaaren und der verschmierten Brille doch gar nicht. Und dann dieser unaussprechliche Name - Saxifragazee. Eigentlich könnte man so jemanden doch einfach stehen lassen. Aber Naomi ist fasziniert von ihrem wilden Gegenüber, das auch noch magische Fähigkeiten hat. Völlig klar: Saxi kann nicht von dieser Welt sein. Und damit hat Naomi verdammt recht! (Von Renus Berbig, Erzählt von Caroline Ebner) [mehr]