Bergsteigen und Wandern - in Bayern und aller Welt

In den Bergen

Foto mit Logo / Anna verbringt einen Sommer auf der Alm von Sennerin Kati und hilft ihr bei der Arbeit. Die Saison beginnt mit dem Almauftrieb der Kühe. | Bild: BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH & Co. KG zur Übersicht Alm und Alpe Bauernhöfe auf Zeit

Hoch oben in den Bergen liegen sie und oft kann man dort in einem kleinen Bauernhaus im Sommer ein Glas frische Milch oder sogar eine Brotzeit bekommen. Hier findest du mehr über Alm oder Alpe - wie man im Allgäu dazu sagt. [mehr]

Zugspitze | Bild: BR zum Audio Unterwegs ... ... auf der Zugspitze

Reporterin Tina erkundet Deutschlands höchsten Berg - zuerst erfährt sie, wie die Zahnradbahn den steilen Weg auf die Zugspitze schafft. In der Bahn trifft sie schon den Zugspitz-Briefträger Andreas und wird mit ihm den höchsten Briefkasten Deutschlands leeren. [mehr]

Kinderzeichnung von Helena aus der Klasse 4a der Grundschule Obertraubling | Bild: BR zum Audio mit Informationen Mount Everest Andrang am höchsten Berg der Welt

Der Mount Everest im Himalaya-Gebirge ist 8.848 Meter hoch und damit der höchste Berg der Welt. Seit ein paar Jahren ist er auch ein beliebtes Ziel für Touristen - nicht alle von ihnen sind wirklich erfahrene Bergsteiger. [mehr]

Stau am Mount Everest | Bild: dpa-Bildfunk zur Bildergalerie Höchster Berg der Welt Weltspitze: Der Mount Everest

Mit seinen 8848 Metern ist der Mount Everest der höchste Berg der Erde. Für die Sherpas aus der Region ist er ein heiliger Berg. Im Jahr 1953 wurde das "Dach der Welt" zum ersten Mal erfolgreich bestiegen, heute ist es ein Ziel des Massentourismus. [mehr]

Kinderzeichnung von Victoria aus der Klasse 4a der GS Bad Birnbach | Bild: BR zum Audio mit Informationen klaro-Thema: Wandern Wanderregeln für Österreich

Wer in den österreichischen Bergen wandern geht, sollte künftig über die dort geltenden Wanderregeln aus dem "Aktionsplan sichere Almen" Bescheid wissen. [mehr]

Der Berg-Check / Checker Can mit Bergführerin Petra. | Bild: BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner zum Video Checker Can Der Berg-Check

Can will den Gipfel der Rotwand in 1885 Meter Höhe erklimmen. Im Winter nicht ganz ungefährlich! [mehr]

Wer wacht am Berg? / Willi Weitzel bei einer Übung der Bergwacht mit Peilgeräten und Suchhunden. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/megaherz gmbh. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de zum Video Willi wills wissen Wer wacht am Berg?

Bergwacht - zum Einsatz nämlich. Mit Hermann und Michel ist Willi unterwegs auf das Nebelhorn im Allgäu. Zu einer Sprengung! Denn um die Wintersportler vor Lawinen zu schützen, müssen die beiden vorsorglich ein Schneebrett absprengen. Aber das ist nur eine der vielen Aufgaben der Bergwacht, die Willi heute kennenlernt. [mehr]

Der Skipisten-Check / Checker Can (links) mit Skilehrerin Nicki Burger das erste Mal auf Skiern. | Bild: BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner zum Video Checker Can Der Skipisten-Check

Los geht‘s bei der Seilbahn. Seilbahntechniker Niko erklärt Can, wie dick die Seile sein müssen, damit die Kabinen nicht abstürzen, und wieso die Kabinen zwischen den Stationen so schnell fahren, und beim Ein- und Aussteigen so langsam. Oben am Berg wartet dann Skilehrerin Nicki. Mit ihr wagt Can seine ersten Schwünge überhaupt - denn der Checker ist noch nie auf Skiern gestanden! [mehr]

Der Hochgebirgs-Check / Tobi vor den Drei Zinnen in Südtirol | Bild: BR / megaherz GmbH / HF Hopfner zum Video Checker Tobi Der Hochgebirgs-Check

Ab 1500 Metern Höhe gehört ein Berg zum Hochgebirge. In Europa gehören zu den gewaltigsten Hochgebirgen der Kaukasus im Osten, die Sierra Nevada in Spanien und natürlich die Alpen in Mitteleuropa. Dort befindet sich auch der höchste Berg Deutschlands: die Zugspitze, die fast 3000 Meter hoch ist. Eine besonders spektakuläre Hochgebirgsregion erforscht Tobi für seinen Hochgebirgs-Check: Die Dolomiten in Südtirol. [mehr]

Mount Everest mit Sonne | Bild: picture alliance / blickwinkel/F. Neukirchen zum Artikel Berge Wie vermisst man einen Berg?

Der Mount Everest, der höchste Berg der Welt, ist 8848 Meter hoch. Forscher hinterfragen diese Höhenangabe aber seit Jahren. Wächst der Berg am Ende oder schrumpft er? Wie misst man überhaupt die Höhe eines Berges? [mehr]

Blick auf die Zugspitze | Bild: BR / Christine Gaupp zur Bildergalerie mit Informationen Berge Steingewordene Riesen

Wie sind unsere Berge entstanden? Kaum zu glauben, aber unsere Alpen, die so unerschütterlich aussehen, sind das gar nicht. Berge bewegen sich. Sie verändern sich täglich, aber jeden Tag nur ein ganz kleines bisschen ... [mehr]

Der Schlitten-Check / Can mit Schlittenbauer Robert Wechselberger | Bild: BR/megaherz GmbH/Florian Hopfner zum Video Checker Can Der Schlitten-Check

Heute dreht sich bei Checker Can alles um den Schlitten. Ob Hörnerschlitten oder flacher Rennrodel, Schlittenbauer Robert in Schechen schreinert alles, was schnell den Schneeberg runtersaust. Mit ihm baut Can seinen eigenen "Checker Schlitten" und checkt jede Menge Fragen: Wie bekommt der Schlitten Hörner? Wie lenkt man einen Schlitten? Und was macht den Schlitten richtig flott? [mehr]

Bilder von der Zugspitze | Bild: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG | Matthias Fend zur Bildergalerie radioMikro unterwegs Bilder von der Zugspitze

Wer den höchsten Berg Deutschlands erkunden will, muss auf 2962 Meter kraxeln - oder mit der Zahnradbahn den steilen Weg hinaus fahren. Oben auf dem Berg gibt es viel zu entdecken und zu erleben. [mehr]

Huettenzauber in den Bergen | Bild: BR/ Tom Fleckenstein zum Audio Auf in die Berge Hüttenzauber mit sechs Kindern

Ohne Gondel und ohne Lift geht's rauf auf den Berg. Sechs Kinder wagen mit radioMikro-Reporter Tom Fleckenstein das Hüttenabenteuer. [mehr]

Ötzi - Rekonstruktion des Steinzeitmenschen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mordfall Ötzi Neues vom Mann aus dem Eis

Irgendwann in der Steinzeit wird in den Bergen ein Mann ermordet - sein Körper bleibt im Eis erhalten. 5.000 Jahre später ist "Ötzi" die berühmteste Leiche der Welt: Was erzählt uns die Gletschermumie über das Leben der Steinzeit? [mehr]