Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Landschaft bei Lech am Arlberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Über Gott und die Welt Das 20. Philosophicum Lech

Schon zum 20. Mal lädt das Philosophicum Lech Wissenschaftler und das interessierte Publikum zum intellektuellen Austausch ein. In der unruhigen, unübersichtlichen Gegenwart geht es zum kleinen Jubiläum um ganz große Themen. [mehr]

Gerhard Falkner | Bild: Paul Englert zum Audio mit Informationen Lang gereifter Roman "Apollokalypse" von Gerhard Falkner

Der Lyriker, Dramatiker und Essayist Gerhard Falkner, Jahrgang 1951, hat jetzt seinen ersten Roman veröffentlicht: Nach 30 Jahren Inkubationszeit hat er einen komplexen Berlin-Roman vorgelegt, mit dem er auf der Longlist des Deutschen Buchpreises stand. [mehr]

Prinz Ludwig, der spätere König Ludwig III. von Bayern (mitte, mit Brille), besucht Buffalo Bill (rechts daneben mit Gehstock) und seine Truppe, die mit der Buffalo-Bill-Show auf der Theresienwiese in München gastieren (um 1890). | Bild: SZ Photo/Süddeutsche Zeitung Photo zum Audio mit Informationen Sympathie für die Roten "Buffalo Bill's Wild West Show" in München

Justina Schreiber schildert am Beispiel der "Buffalo Bill's Wild West Show", die erstmals am 19. April 1890 in München aufgeführt wurde, ein Spektakel, das wenig mit historischen Tatsachen und viel mit klingenden Münzen zu tun hatte. [mehr]

Kunst

Die Räuber | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Räuber Aufbegehren gegen die Obrigkeit

Ein narzisstischer Held, zwei schurkische Schurken, große Gefühle, starke Sprüche - nie wieder hatte Schiller so viel Punch wie bei seinem Erstling. Mit dem ewig jungen Klassiker eröffnet das Bayerische Staatsschauspiel die Theatersaison. [mehr]

Inszeniert | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Inszeniert Rollenspiele in der Gegenwartskunst

Ist unsere Realität nichts als Inszenierung? Was gaukeln uns die Bilder der Medien vor? Die Ausstellung in der Kunsthalle München mit Highlights aus der Sammlung Goetz, mit Werken u. a. von Matthew Barney, Stan Douglas und Nan Goldin. [mehr]

Film, TV & Theater

Rockefeller | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Rockefeller Ein Chiemgauer narrt die Welt

Christian Karl Gerhartsreiter alias Clark Rockefeller schaffte es mit einer erfundenen Biografie in die amerikanische Upper Class. Für einen Dokumentarfilm gab Gerhartstreiter Regisseurin Steffi Kammerer ein exklusives Interview. Am 27.9. im BR Fernsehen. [mehr]

Eine Szene aus der TV- Society-Serie «Kir Royal» von Regisseur Dietl im November 1985 mit Franz Xaver Kroetz als Baby Schimmerlos und Senta Berger als Mona.  | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie 30 Jahre Kir Royal "Geh weida, steh auf, schleich di"

Der Grant, die Schickeria und der Klatschreporter - vor genau 30 Jahren kam Society-Reporter Baby Schimmerlos alias Franz-Xaver Kroetz ins Fernsehen. Am 22. September 1986 startete Helmut Dietls Kultserie "Kir Royal". Impressionen [mehr]

BR-KLASSIK

Gesellschaft & Leben

Abstiegsgesellschaft | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Prekäre neue Welt Die Abstiegsgesellschaft

Es ist ein scheinbarer Widerspruch: seit Jahren sinken in Deutschland die Arbeitslosenzahlen, doch die Abstiegsangst - vor allem in der Mittelschicht - nimmt zu. Oliver Nachtwey analysiert in dem Essay DIE ABSTIEGSGESELLSCHAFT die Ursachen. [mehr]

epa02990224 Supporters of the Occupy Oakland movement stood atop shipping containers after shutting down the Port of Oakland during a general strike that also shut down the city of Oakland, California, USA, 02 November 2011. Occupy Oakland asked businesses, workers and students to take the day off to protest economic inequality and corporate greed. EPA/PETER DASILVA  +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: Peter Dasilva zum Artikel Fünf Jahre Occupy Wo sind die 99 Prozent?

Vor fünf Jahren ist die Occupy-Bewegung an der Wall Street gestartet. Ihr Slogan: Wir sind die 99 Prozent! In Protestcamps auf der ganzen Welt forderten Menschen mehr soziale Gerechtigkeit und weniger Superreiche. Aber wo ist die Bewegung hin? [mehr]

Architektur & Fotografie

Haus mit Einschnitten | Bild: Severin Vogl zur Bildergalerie mit Informationen Traumhäuser Ein Haus mit Einschnitten

Eigentlich hatte diese Familie aus Passau ihr Traumhaus schon gebaut. Doch im Laufe der Jahre gab es immer mehr Aspekte, die ihnen nicht mehr gefielen. Also musste ein neues Traumhaus her. [mehr]

Konzerthalle Arlberg | Bild: Elias Hassos zur Bildergalerie mit Informationen Fallbeispiel Vorarlberg Gegenwartsarchitektur im ländlichen Raum

Kühne Gegenwartsarchitektur im ländlichen Raum – das ist in Vorarlberg kein Widerspruch. Eine breite Diskussion schuf dort schon vor Jahrzehnten Rahmenbedingungen, die heute jungen, umweltbewussten Baumeistern zugutekommen. [mehr]

Hausbau | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Traumhäuser Ein Haus auf dem Land

Bei Aholming, auf freier Flur, wo einst ein typisch niederbayerischer Dreiseithof stand, wurde eine Hofstelle als Einfamilienhaus errichtet. [mehr]

Geschichte & Geschichten

Ait Benhaddou in Marokko ist die ideale Filmkulisse für Hollywood | Bild: Conny Frühauf / BR zum Audio mit Informationen Hollywood in der Kasbah Wo die Monumentalfilme herkommen

Fast jeder hat das Berber-Dorf Ait Benhaddou schon mal gesehen - und zwar im Kino. Denn Ridley Scott drehte hier den “Gladiator”, Peter O‘Toole gab den “Lawrence von Arabien”. Was zieht die Hollywood-Stars ins Atlas-Gebirge? [mehr]

(v.l.) Gisela Getty, Christa Ritter, Rainer Langhans, Brigitte Streubel und Jutta Winkelmann | Bild: Claudia Eichhorn zum Audio mit Informationen Das Harem-Experiment Rainer Langhans und seine Gefährtinnen

Friedemann Beyer geht am Beispiel des Ex-K1-Kommunarden Rainer Langhans und dessen vier Gefährtinnen der Frage nach: ist der „Harem“ ein exotisches Relikt aus den 68er Zeiten - oder Modell für eine neue Form des Zusammenlebens? [mehr]

Netzwelt

#nichtdeinernst | Bild: Screenshot / Bohemian Browser Ballett zum Artikel #NichtEuerErnst vs. #NichtEgal Schlecky Silberstein entlarvt YouTube-Kampagne

Das Netz quillt über vor Hasskommentaren. Deshalb haben YouTube und Familienministerin Schwesig eine Kampagne gegen Hatespeech gestartet: Videoblogger setzen ein Zeichen unter #nichtegal. Der Haken: Sie haben selbst ausgeteilt. [mehr]

Zockt mit uns in der Vergangenheit | Bild: BR zum Video Arcade zum Selberbauen Zockt mit uns in der Vergangenheit

Videospiele aus den 80ern sind pixelig, monoton und simpel gestrickt. Trotzdem lösen sie bei vielen von uns krasse Nostalgiegefühle aus. Wir zeigen euch deshalb, wie ihr euch einen Arcade-Automaten für euer Wohnzimmer bastelt. [mehr]