Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Theater

Orpheus # | Bild: Edy Szekely zur Übersicht Theaterfestival "Radikal jung" im Münchner Volkstheater

Zum 11. Mal findet das Festival der jungen Regisseure heuer statt und elf Produktionen von jungen Regisseuren oder Regie-Debütanten zeigt Radikal Jung vom 18. bis 25. April. Inklusion ist ein Performance-Schwerpunkt. [mehr]


Capriccio - Silence, Sound und Tanz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video BallettFestwoche 2015 Die Simulation der Gegenwart

Blitzschnelle Pirouetten, jazzige Moves und groovende Gruppen - so funktionieren die Choreographien von Richard Siegal. Eine Werkschau des US-Amerikaners eröffnete die Münchner BallettFestwoche 2015. [mehr]


Rosenmueller | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Opern-Debüt von Rosenmüller "Ich mochte den Charakter von Comte Ory"

Markus H. Rosenmüller hat das Genre der bayerischen Filmkomödie neu erfunden. Und jetzt? Macht er die Oper "Le Comte Ory". Wir haben den ziemlich nervösen Regisseur bei den Proben getroffen. [mehr]


"Invasion!" bei Radikal Jung | Bild: BR zum Artikel Invasion! bei Radikal Jung Sind wir alle Abulkasem?

Vier Schauspieler auf der Bühne: Ein "illegaler" Apfelpflücker, eine Regisseurin, ein Schädlingsbekämpfer und ein türkischer Gastarbeitersohn, der vorgibt Perser zu sein. Was haben sie gemeinsam? Über allen geistert der Name Abulkasem. [mehr]


Karl M. Sibelius | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio mit Informationen Karl M. Sibelius, Intendant Theater an der Rott Im Dauereinsatz für die Bühne

"Ich habe nie das Gefühl, dass ich arbeite". Und doch ist er im Dauereinsatz - vor, hinter, neben und auf der Bühne. "Ich mache das wahnsinnig gerne", sagt der Karl M. Sibelius, während am Theater an der Rott in Eggenfelden seine letzte Spielzeit läuft. [mehr]


Lorena | Bild: Milly Orthen und Ursula Meisinger zum Artikel ImpRoma Therapie im Theater

Sinti und Roma-Kinder improvisieren zusammen mit dem Münchner Fastfood Theater und bringen ihre eigenen Geschichten auf die Bühne. Das "ImpRoma" setzt ein Zeichen gegen antiziganistische Klischees und ist Sprachrohr für die Diskriminierten. [mehr]

Literatur

Dror Moreh | Bild: cinephil zum Artikel "The Gatekeepers" Dror Moreh befragt Israels Geheimdienstler

Dror Moreh ist es gelungen, für einen Dokumentarfilm sechs Chefs des Schin Bet zu ausführlichen Interviews über ihre Arbeit zu bewegen. Nun erscheinen die Gespräche auch als Buch - eine beklemmende Lektüre über das Innere der Macht. [mehr]


Hilary Mantel | Bild: BR zum Video mit Informationen Hilary Mantel "Geister als Erkundung von Möglichkeiten"

Mit ihrer Tudor-Trilogie gewann Hilary Mantel zwei Mal den Booker-Preis. Jetzt ist ihre Autobiografie in deutscher Sprache erschienen: "Von Geist und Geistern". Die wichtigste Schriftstellerin Großbritanniens im Porträt. [mehr]


Buchcover "Total alles über Bayern" von Martin Wittmann | Bild: Folio Verlag, Montage: BR zum Video mit Informationen "Total alles über Bayern" Unerlässliche Fakten zum Freistaat

Total alles über Bayern: Wieviel wiegt der Durchschnittsbayer? Welches Genie arbeitete als Aushilfskraft auf dem Oktoberfest? Und welche sind die Ingredienzen für einen Leberkäs? Unerlässliche Freistaat-Fakten, verpackt in Grafiken. [mehr]


Fjodor Dostojewski  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Fjodor M. Dostojewski "Eine peinliche Geschichte"

In einem gönnerhaften Anfall von Humanität schneit der Wirkliche Staatsrat Iwan Iljitsch Pralinski ohne Einladung auf der Hochzeit seines Untergebenen vorbei. Im Vollrausch bringt er die Hochzeitsgesellschaft gründlich durcheinander. [mehr]


Gedenkstätte Dachau | Bild: BR zum Artikel Mein Schatten in Dachau Gedichte ehemaliger Häftlinge

Vor 70 Jahren, am 29. April 1945, befreiten amerikanische Truppen das KZ Dachau. Von der grauenvollen Gefangenschaft erzählen die Gedichte ehemaliger Häftlinge, zusammengestellt und kommentiert von Dorothea Heiser. [mehr]


Günter Grass im Jahr 2011 auf dem Campus der Universität Göttingen bei der Enthüllung seines Denkmals für die Göttinger Sieben | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zum Tod von Günter Grass Schrieb ich Buch nach Buch

Mit Günter Grass ist einer der profiliertesten und bekanntesten Autoren deutscher Sprache gestorben. Er war Mitglied der Gruppe 47 und erhielt 1999 den Literaturnobelpreis Anlässlich seines Todes zeigt LIDO die Dokumentation "Schrieb ich Buch nach Buch". [mehr]


Günter Grass ist tot | Bild: Reuters (RNSP) zum Video mit Informationen Günter Grass ist tot Weltweit gerühmt und kritisiert

Er galt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart: Günter Grass. Gestern ist er im Alter von 87 Jahren in Lübeck gestorben. Er erlag einer Lungenentzündung. [mehr]

Neu im Kino

Filmszene "Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang" | Bild: Movienet zum Artikel Musiker-Film Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang

Fast 20 Jahre liegen zwischen Hubert von Goiserns "Hiatamadl" und seinem Charts-Comeback mit "Brenna tuat’s guat". Was er in der Zeit dazwischen alles angestellt hat, erzählt er Marcus H. Rosenmüller in diesem Dokumentarfilm. [mehr]


Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang - Szene aus dem Film | Bild: Movienet zum Artikel Musiker-Porträt Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang

Hubert von Goisern - ein Künstler, der sich in kein Genre pressen lässt. Über den Musiker ist vieles bekannt, doch wie sieht es mit dem Menschen Hubert von Goisern aus? Marcus H. Rosenmüller hat sich auf seine Spur gesetzt und versucht, ihn in seinem Film näherzubringen. [mehr]


Filmszene | Bild: farbfilm/Krasimir Andonov zum Artikel Flüchtlingsdrama Judgment – Grenze der Hoffnung

Von Lebenswelten, die sich plötzlich verändern und von Grenzen, an denen Menschen langsam zugrunde gehen, erzählt der sehr sehenswerte bulgarische Spielfilm "Judgment" von Stephan Komandarev. [mehr]


Filmszene | Bild: Studiocanal zum Artikel Betrüger-Drama Big Eyes

Große Kunst oder grauenhafter Kitsch? Auf jeden Fall sind die Gemälde "Big Eyes" des Malers Walter Keane in den 60ern ein Millionen-Seller. Was keiner ahnt: Er hat sie gar nicht selbst gemalt … [mehr]


Big Eyes - Szene aus dem Film | Bild: Studiocanal zum Artikel Tragikomödie Big Eyes

Jeder kennt Margaret Keanes Bilder - die Kinder mit den großen Augen. Doch keiner weiß, dass sie von ihr stammen, denn Ehemann Walter verkauft die Gemälde aus marketing-technischen Gründen als seine eigenen. [mehr]


Filmszene aus "Avengers Age of Ultron" | Bild: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany zum Artikel Neuste Comic-Verfilmung Avengers: Age of Ultron

Mit einem Einspielergebnis von weltweit 1,5 Milliarden Dollar war „Marvel’s The Avengers“ der bislang erfolgreichste Disney-Film. Logisch, dass der Superhelden-Truppe eine großzügige Fortsetzung spendiert wurde, in der es kracht und scheppert. [mehr]


Avengers: Age of Ultron | Bild: Walt Disney zum Artikel Comic-Adaption Avengers: Age of Ultron

Die Avengers sind zurück! Wieder einmal müssen Iron Man, Hulk, Captain America, Thor, Black Widow und Hawkeye die Menschheit beschützen. Dieses Mal vor einem schier übermächtigen Gegner, den sie selbst geschaffen haben. [mehr]


Filmszene | Bild: Universal zum Artikel Science-Fiction-Drama Ex Machina

Zwei Programmierer arbeiten in einer abgeschiedenen Villa an einem bahnbrechenden Projekt: einem Roboter mit künstlicher Intelligenz. Doch die Maschine wird zum Objekt unheimlicher Begierden. Packendes Regiedebüt von "28 Days Later"-Drehbuchautor Alex Garland. [mehr]


Szene aus der Dokumentation Neuland | Bild: Filmcoopi Zürich zum Artikel Dokumentation über junge Migranten Neuland

Mehrfach ausgezeichnete Dokumentation, die junge Migranten in Basel während ihres Integrationsunterrichts begleitet. Regisseurin Anna Thommen öffnet den Blick in eine Welt, die man so kaum kennt. [mehr]


Härte - Szene aus dem Film | Bild: missingFilms zum Artikel Dokudrama Härte

"Ich war 'ne Sau", sagt Andreas Marquardt über sich selbst. Er war Zuhälter, Millionär und Karate-Meister und saß acht Jahre im Gefängnis. Rosa von Praunheim hat sein Leben verfilmt - samt unerwartetem Happy End. [mehr]

Film

Al Pacino | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Al Pacino Scarface ist 75

Al Pacino gilt als einer der besten Schauspieler aller Zeiten. "Der Pate", "Serpico", "Scarface" oder "Der Duft der Frauen" - Rollen, die den New Yorker schon zu Lebzeiten unsterblich machten. 50 Filme hat er gedreht, alle sind allein seinetwegen sehenswert. Am 25. April 2015 feierte Al Pacino seinen 75. Geburtstag. Ein Porträt. [mehr]


Kino der Kunst 2015: Key Image "CREATING REALITIES. Begegnungen zwischen Kunst und Kino" | Bild: Yang Fudong zur Übersicht Vom 22. bis 26. April in München Kino der Kunst

2013 feierte "Kino der Kunst" als Mischung aus Festival und Ausstellung erfolgreich seine Premiere. "Kino der Kunst" konzentriert sich auf Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der Narration erkunden. Die Neuauflage wird vom Bayerischen Rundfunk unterstützt. [mehr]


Szene aus "A Girl Walks Home Alone at Night" | Bild: Capelight Pictures zum Artikel Das Ende des Vampir-Hypes Bye Bye, Blutsauger!

Mit "A Girl Walks Home Alone At Night" läuft einmal mehr ein Vampirfilm im Kino an. Wir finden: Die Zeit zum Abschiednehmen ist gekommen. Wir beerdigen den ewigen Vampir-Hype der Popkultur. Er ruhe in Frieden! [mehr]


Hubert von Goisern | Bild: BR/Lisa Hinder zum Artikel Hubert von Goisern, Musiker Jetzt auch im Kino zu bewundern

Sein Künstlername zeigt, wo er zu Hause ist, auch musikalisch: Hubert von Goisern. Jetzt kommt ein Film über den Musiker ins Kino: „Brenna tuat's schon lang - Hubert von Goisern“ – von Markus H. Rosenmüller. Bayern 2 präsentiert den Film und bietet Kino-Previews – Infos zu Freikarten auf bayern2.de. [mehr]


Brenna tuat's schon lang - Hubert von Goisern | Bild: Movienet Film GmbH zum Artikel Hubert von Goisern „Brenna tuat's schon lang"

Regisseur Marcus H. Rosenmüller schildert in seinem Dokumentarfilm „Brenna tuat's schon lang" die persönliche und künstlerische Entwicklung Hubert von Goiserns. [mehr]


Don und Megan Draper in Staffel 7 von Mad Men | Bild: Frank Ockenfels/ AMC zum Artikel Die Kunst der Retro-Requisiten Wie die Mad Men ihren 60er-Jahre-Look bekommen

Mit ihrem detailversessenen 60er-Retrolook hat die Serie "Mad Men" neue Standards in der TV-Landschaft gesetzt. Zum Serienfinale wandern die Requisiten deshalb nicht auf den Müll, sondern ins Museum. [mehr]


Helmut Dietl | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Helmut Dietl gestorben Schad is', dass wahr is'

Bayern hat seinen "melankomischsten" Regisseur verloren: Helmut Dietl ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Schauspieler wie Michael "Bully" Herbig äußern sich zutiefst betroffen. Dietl litt seit längerem an Lungenkrebs. Von Michael Kubitza und Florian Haas [mehr]

Kunst

Peter Drew | Bild: Peter Drew auf Facebook zum Artikel #Real Australians Say Welcome Australische Künstler sagen: Flüchtlinge willkommen!

Der australische Künstler Peter Drew setzt sich mit einer Plakataktion gegen die restriktive Flüchtlingspolitik seiner Heimat ein. Jetzt beteiligen sich einige Kollegen mit eigenen Illustrationen an #RealAustraliansSayWelcome. [mehr]


Hello My Name Is - German Graffiti | Bild: stefanpohlfilm.de zum Artikel Stefan Pohl "Graffiti wird als hässlicher Teil der Streetart gesehen"

Graffiti gilt immer noch nicht als Kunst, sagt Stefan Pohl. Mit seiner Doku "Hello My Name Is German Graffiti" will er das ändern und begleitet Sprayer am Rande der Legalität. Und zeigt, dass Writer mehr sind als Vandalisten. [mehr]


Brigitta Rambeck | Bild: BR/Lisa Hinder zum Audio mit Informationen Brigitta Rambeck, Künstlerin und Kulturschaffende Hat Schwabing künstlerisch erobert

Kunst ist ihr Lebenselixier, seit ihrer frühesten Kindheit. "Ihr" Schwabing hat sie schreibend und malend erobert Dort spinnt sie auch ihr Kulturnetz und bringt Künstler an einen Tisch. [mehr]


Pinsel und Farben | Bild: BR zum Artikel Avantgarde aus Bayern Der Blaue Reiter

Ausgerechnet in der verschlafenen Idylle Oberbayerns revolutionieren Anfang des 20. Jahrhunderts einige Künstler die Kunstgeschichte: 1911 sitzen in einer Gartenlaube in Sindelsdorf Franz Marc und Wassily Kandinsky beim Kaffee zusammen und erfinden den "Blauen Reiter". [mehr]


Egon Schiele: Bildnis Wally Neuzil, 1912 | Bild: © Leopold Museum, Inv. 453 zum Video mit Informationen Wally Neuzil Die Muse und Gefährtin von Egon Schiele

Egon Schiele ist 21, Wally Neuzil 16, als sich die beiden kennenlernen. Sie wird sein wichtigstes Modell und seine Gefährtin. Eine Ausstellung in Wien erzählt jetzt die Geschichte ihrer Liebe. [mehr]


Blick inden Gang eines Freeports | Bild: BR zum Video mit Informationen Freeports Steuerfreie Luxusoasen für Kunstschätze

Legal und doch anrüchig: Freeports. Moderne Depots in erlesenem Design. Diskrete Lagerräume für Menschen, die ihre Kunstschätze vor neugierigen Blicken, Steuerfahndern oder Raubkunstermittlern verstecken wollen. [mehr]


Moritz Walser | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Moritz Walser: Ein schwebendes System

Moritz Walser möchte ein Luftkissenboot bauen. Eigentlich eine Aufgabe für Ingenieure oder Maschinenbauer. Aber der Künstler möchte mit diesem Objekt ein Symbol für die Fragilität unseres Gesellschaftssystems schaffen. [mehr]

Fotografie

"Close Distance" 2002 | Bild: Anders Petersen / Courtesy Galerie VU' zur Bildergalerie mit Informationen Fotografiere Anders Petersen im Münchner Stadtmuseum

Berühmt wurde der 1944 geborene Anders Petersen durch seine Fotos vom Café Lehmitz auf der Reeperbahn, einer Zufluchtsstätte für Obdachlose, Prostituierte und andere Menschen, die auf die schiefe Bahn geraten sind. [mehr]


Vereinsheim in einer ehemaligen Kirche | Bild: (c) Andrea Di Martino zum Video Fotograf Andrea di Martino Entweihte Kirchen

Herrliche Kirchen, strahlende Gotteshäuser. Der italienische Fotograf Andrea di Martino zeigt sie uns entweiht, profanisiert - umfunktioniert zum Vereinsheim oder zur Autowerkstatt. [mehr]


Ausstellung "Alltagscollagen junger Flüchtlingen" in der Mohr-Villa Freimann | Bild: BR zum Video mit Informationen SchlaU-Schule München Alltagscollagen junger Flüchtlinge

Eine Fotoausstellung von Porträts junger Flüchtlinge der SchlaU-Schule. Entstanden ist die Ausstellung im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums der SchlaU-Schule in München. [mehr]


Jesidische Flüchtlinge an der türkisch-irakischen Grenze | Bild: Laurence Grangien zum Audio mit Informationen Fotografin Laurence Grangien Situation jesidischer Flüchtlinge

Die jesidische Minderheit im Irak wird seit Monaten von den Isis-Terroristen verfolgt, vertrieben, versklavt und ermordet – und flieht über die Grenze vor allem in den kurdischen Teil der Türkei. Dort harren die Menschen in notdürftigen Camps aus, wo es an allem mangelt. [mehr]


"OK DJ" | Bild: Daniel Josefsohn / Hatje Cantz zum Video mit Informationen Daniel Josefsohn Clown, Prophet, Fotograf

Daniel Josefsohn war Skater, Junkie, Fotograf. Seit einem Schlaganfall sitzt er im Rollstuhl. Für seine Bilder voller Punch und Witz ist er nun mit dem Lead-Award ausgezeichnet worden. [mehr]


Joseph Gallus Rittenberg | Bild: Joseph Gallus Rittenberg zum Artikel Joseph Gallus Rittenberg Erschafft Inszenierungen der besonderen Art

Josef-Gallus Rittenberg hat alle Großen des Kulturlebens vor seiner Linse gehabt. Und er hat sie in Szene gesetzt, wie es kein Fotograf vor ihm gewagt hat:"Die haben alle gewusst, dass das Bild stimmt!" sagt Rittenberg - "und deshalb waren sie mit der Inszenierung einverstanden." [mehr]


Magie der Nacht | Bild: Michael Martin zur Bildergalerie mit Informationen Die Magie der Nacht Wie Dunkelheit die Sinne schärft

Seit 30 Jahren reist der Fotograf und Geograf Michael Martin durch die Wüsten der Welt. Auf seinem Motorrad erkundet er die Weiten – campiert nachts in der Wildnis – schläft unter freiem Himmel. [mehr]

Gesellschaft

Bulle und Bär - Symbolbild Finanzmarkt | Bild: mauritius-images zum Audio mit Informationen Die Vierte Gewalt Der Finanzmarkt als Souverän

Joseph Vogl weist in seinem Buch „Der Souveränitätseffekt“ nach, dass sich IWF und Zentralbanken als Machtinstrumente von Privatinteressen in den westlichen Gesellschaften etabliert haben – unkontrollierbar durch demokratische Maßnahmen. [mehr]


Bitch Planet | Bild: Image Comics zum Artikel Feministische Comics Starke Bilder, starke Frauen

Die schale Debatte, ob Feminismus auch in cool geht, ist hiermit entschieden: Ja, unter anderem in diesen drei Comics. Damit können sich auch männliche Männer blicken lassen. Versprochen. [mehr]


Roboter | Bild: BR/ Maximilian Zierer zur Bildergalerie mit Informationen Die Mensch-Maschine Roboter und ihre Ethik

In Altenheimen und Krankenhäusern noch Zukunftsmusik, in der Forschung längst Realität: der Pflegeroboter. Er könnte Personal entlasten und Routinearbeiten übernehmen. Theo.Logik fragt nach: Sind Roboter ethisch fragwürdig? [mehr]


Ein gesprühtes "Stencil" zeigt die Worte "Shoot the Bank" und einen Mann mit Maske und einer Panzerfaust, aufgenommen am 17.06.2012 in Berlin im Bezirk Mitte. Im Zug der Bankenkrise und als Reaktion auf die Milliardenpakete zur Rettung angeschlagener Banken kam es weltweit zu Protestaktionen gegen Geldinstiture und "raffgierige" Banker. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Paradies oder Pleite Eine Kritik des Kapitalismus

Der Essayist Benjamin Kunkel wurde bereits mit seinem ersten und bisher einzigen Roman zum Bestsellerautor. In den nun auf Deutsch vorliegenden Essays will er seine kritische Haltung zur kapitalistischen Gesellschaft zum Ausdruck bringen. [mehr]


Illustration: Arbeiter auf der Schattenseite, hinter der Deutschlandflagge; Geschäftsmann auf der Sonnenseite davor. | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Audio mit Informationen Mein ungerechtes Land Warum in Deutschland noch immer die soziale Herkunft zählt

Ein junger Mann hat den Traum Sportreporter zu werden. Dagegen stehen eine Hauptschulempfehlung, der Mann vom Arbeitsamt und manchmal auch das eigene Milieu. Dennoch ist er, Sohn einer Friseurin und eines Kaminkehrers, entgegen der Prognose seiner Lehrer Journalist geworden. [mehr]


Im Februar 1965 demonstrieren Studenten in Berlin für die Aufnahme diplomtischer Beziehungen zu Israel | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen 50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen Erotisch und neurotisch

Im Jahr 1965 haben Deutschland und Israel diplomatische Beziehungen aufgenommen - damals noch für viele Menschen auf beiden Seiten ein Tabu. Bis heute sind die Beziehungen alles andere als normal. Der Generator mit einer Spurensuche abseits der Diplomatie. [mehr]


Gebäude der Universität von Chicago | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Sphinx ohne Geheimnis Die politische Philosophie von Leo Strauss

Was ist politische Philosophie? Diese Frage trieb Leo Strauss lebenslang um, von Marburg bis Chicago. Seine Antwort ist streitbar, und so schätzten ihn Walter Benjamin und Gershom Sholem genauso wie die Neokonservativen der USA. [mehr]

Geschichte & Geschichten

NS-Dokumentationszentrum München mit Sockel der "Ehrentempel" | Bild: BR zum Artikel Lern- und Erinnerungsort NS-Dokumentationszentrum

Das NS-Doku Zentrum eröffnet am 30.April mit einem Festakt. Der Tag, an dem München vor 70 Jahren von der Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten befreit wurde. Das Ortsschild "Hauptstadt der Bewegung" wurde damals von den Amerikanern symbolträchtig abgenommen. [mehr]


Maria Seidenberger (2.v.l.) mit ihrer Familie (1941) | Bild: Privatarchiv von Maria Seidenberger; Peter Riester zum Artikel Maria Seidenberger Geschichte einer couragierten Frau

Zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau erzählt Sybille Krafft die Geschichte der Maria Seidenberger, die als 17-jähriges Mädchen ihr Leben riskierte um Briefe und Fotografien aus dem Konzentrationslager an Angehörige von Häftlingen weiterzuleiten. - 2005 wurde sie für ihr mutiges Engagement mit dem ersten "Dachau-Preis für Zivilcourage" ausgezeichnet. [mehr]


Leon Weintraub | Bild: Leon Weintraub zum Audio mit Informationen Leon Weintraub Das Grauen überlebt

Am 23. April 1945, vor siebzig Jahren, wurde das KZ Flossenbürg von den Amerikanern befreit. Einer der dabei war, ist Leon Weintraub, damals gerade siebzehn Jahre alt. Er erinnert sich noch gut an diese schreckliche Zeit. [mehr]


Herbert Achternbusch | Bild: BR/Tellux-Film zum Artikel Im Porträt Herbert Achternbusch

Maler, Biertrinker, Filmemacher, Grantler, Schriftsteller, Provokateur, selbsternannter Religionskomiker und größtes bayerisches Universalgenie: Der ewige Herbert! [mehr]


Timbuktu | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Gier und Gewalt Geschichten aus Mali, China und Peru

Um zerstören und bewahren geht es in den radioReisen: den mühsamen Wiederaufbau in Mali, das kulturelle Erbe Chinas, die Geldgier in den Spielcasinos des chinesischen Macao, und über Gier und Gewalt in den Goldminen von Lateinamerika. [mehr]


Franz Wanner im Erlebnisbad | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Künstler Franz Wanner Bad Tölz: Eine Stadt unter Einfluss

Franz Wanner erzählt unglaubliche Geschichten aus seiner Heimatstadt Bad Tölz. Etwa von Spionage im Erlebnisbad. Oder von Containern, in denen Asylbewerber untergebracht werden sollen, genau da, wo einst ein KZ-Außenlager war. [mehr]


Nico Rost: niederländischer Schriftsteller, Journalist und Antifaschist (1896-1967) | Bild: Ron Kroon / ANEFO Nationaal Archief Morgen | 21:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel "Goethe in Dachau" Das Tagebuch des Nico Rost

319 Tage im KZ Dachau: Nico Rost, holländischer Journalist, Übersetzer und Liebhaber deutscher Literatur, dokumentierte in seinem Tagebuch den Lager-Alltag und setzte gegen den deutschen Ungeist den Geist Goethes und Hölderlins. [mehr]

Religion

Syrische orthodoxe Christen zünden am 15.04.2012 in der Maryamiyeh Kirche in Damaskus Kerzen an. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fremd im eigenen Land Aramäische Christen im Südosten der Türkei

Das antike Volk der Aramäer siedelte ursprünglich im Zweistromland. Das alte Mesopotamien liegt im heutigen Gebiet des Iraks. Heute leben sie aber auch in Syrien, im Iran und im Südosten der Türkei. Dort sind sie aber eine Minderheit. [mehr]


Illustration: Martin Luther, dahinter ein Feuerwerk | Bild: BR zum Thema LUTHER! 500 Jahre Reformation

Das Reformationsjubiläum 2017 reiht sich ein in eine lange und vielfältige Tradition von Luthergedenktagen. Es zeigt sich: Jedes Jahrhundert hat seinen eigenen Luther [mehr]


Ireen Sheer | Bild: BR/Schröder zum Video mit Informationen Porträt Was glaubt Ireen Sheer

Bereits mit 10 Jahren steht die Tochter eines englischen Vaters und einer deutschen Mutter in Großbritannien erstmals auf der Bühne. Nur zwei Jahre später, 1961, wird sie bei einem Talentwettbewerb von der BBC entdeckt. [mehr]


Augustinus | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Heloise und Abaelard Eine tragische Liebesgeschichte

Es war der Skandal des 12. Jahrhunderts: der Philosoph und Mönch Abaelard heiratete seine Schülerin und spätere Nonne, Heloise. Die Geschichte endete allerdings traurig. Jetzt hat die Theologie Abaelards Gedanken über Liebe und Sexualität wiederentdeckt. [mehr]


Turiner Grabtuch-Ausstellung in Augsburg | Bild: BR/Barbara Leinfelder zum Artikel Ausstellung in Augsburg Das Geheimnis des Turiner Grabtuchs

In der Karwoche wird an das Leiden und Sterben Jesu erinnert. Dazu zeigt das Augsburger Diözesanmuseum jetzt die Ausstellung „Wer ist der Mann auf dem Tuch?" über das geheimnisvolle Turiner Grabtuch. [mehr]


Dietrich Bonhoeffer | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Theologe im Widerstand Gedenken an Dietrich Bonhoeffer

Er predigte Frieden und lebte seine Überzeugung mutig im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Vor 70 Jahren, am 9. April 1945, wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet. [mehr]


Gedenken an Dietrich Bonhoeffer - Impressionen aus dem ehemaligen KZ Flossenbürg | Bild: BR/Mölkner-Kappl zum Video mit Informationen Gedenken 70. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

In diesen Tagen jährt sich der 70. Todestag von Dietrich Bonhoeffer. Am 9. April 1945 wurde der evangelische Pfarrer im Konzentrationslager Flossenbürg in der Oberpfalz erhängt. [mehr]

Holger Paetz, Hans Well & Wellbappn, Franziska Wanninger und die Original Bauernsfünfer | Bild: BR 08.05. | 14:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen radioSpitzen Live vor Ort im bayerischen Oberland

Am Freitag, 10. April 2015 bei den “radioSpitzen live vor Ort“ in Waakirchen traf Satire-Nachwuchs auf altbekannte (Musik-)Kabarettgrößen. Eine Mischung übrigens, die die Herzen der Waakirchner Kleinkunstfreunde höher schlagen ließ. [mehr]


(v.l.) Maria Peschek, Andreas Koll, Bele Turba, Sabine Rinberger, Holger Paetz, Luise Kinseher und der Zither-Manä in geselliger Runde im "Turmstüberl" des Valentin-Musäums | Bild: BR/Thomas Koppelt zur Bildergalerie mit Informationen Die "Saubande" Andersrumdenker im Geiste Karl Valentins

Hören Sie eine bahnbrechende Klang-Collage aus wundersamen Originaltönen, hinreißenden Stegreifimprovisationen und unnachahmlichen Herzensergießungen der Mitglieder einer illustren Stammtischrunde im Turmstüberl des Valentin-Karlstadt-Musäums zu München. [mehr]


Judith Döker | Bild: BR/Lisa Hinder zum Artikel Judith Döker, Schauspielerin und Autorin Eine von den Weibsbildern

Sie geht nach Indien, um dort als Schauspielerin erfolgreich zu sein. Doch statt großer Bollywood-Rollen findet sie die große Liebe und sich selbst. Judith Döker, die viele als Schauspielerin durch die TV-Comedy-Serie "Weibsbilder" kennen, machte schon öfter eine Kehrtwende in ihrem Leben. [mehr]


Marius Jung | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Marius Jung "Das Elend der politischen Korrektheit"

"Moral für Dumme" ist eine satirische Abrechnung mit der überbordenden political Correctness und zeigt, wie gute Ideen, wenn sie nicht die Menschen im Blick haben, aufs Abstellgleis führen können. [mehr]


Michl Müller | Bild: BR/ Foto Sessner zum Artikel Die Welt aus fränkischer Sicht Drei. Zwo. Eins. Michl Müller

In seiner neuen Sendung surft der fränkische Comedian 30 Minuten lang durch das Weltgeschehen und den Alltag. [mehr]


Hannes Ringlstetter | Bild: BR/Martina Bogdahn 15.05. | 23:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Hannes Ringlstetter

Szenekenner & Kabarettist Hannes Ringlstetter bittet zum "Bühnensport". Im Vereinsheim sorgen Newcomer für Überraschungen, Etablierte für Begeisterung und alle gemeinsam für einen unvergessenen Abend in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre. [mehr]


Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck, Uli Bauer | Bild: BR 22.05. | 22:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Bairisch Comedy Die Komiker

Die Komiker bringen das Lebensgefühl im Freistaat auf den Punkt: bunt, krachert, manchmal hinterfotzig - immer liebenswert. Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck und Uli Bauer bürgen für urigen bayerischen Humor. [mehr]

Musik

Akkufish Festival | Bild: akkufish.de zum Artikel Akkufish-Festival Es gibt Beef in Eichstätts Musikszene

Keine Proberäume, zu wenig Förderung von der Stadt - und das kleine Akkufish-Festival kriegt keine Genehmigung: Eichstätts Szene ist in Aufruhr. Ein Gespräch im Rathaus sollte Frieden bringen. Heile Welt gibt es noch lange nicht. [mehr]


CD-Cover Tanzboden Vol. 2 | Bild: BR zum Artikel BR Heimat-CD Dellnhauser Musikanten: Tanzbodenlust

Die Dellnhauser Musikanten feiern auf dieser CD ihre musikalischen Wurzeln, die man auf den Tanzböden der Holledau findet. Frisch, dynamisch und beschwingt macht diese CD Lust zu tanzen und wird damit ihrem Titel mehr als gerecht. [mehr]


Ausstellung "Jukebox.Jewkbox!" | Bild: BR zum Artikel Ausstellung Jukebox.Jewkbox!

Die Ausstellung im Jüdischen Museum München erzählt die Geschichte der Schallplatte und der Populärmusik des 20. Jahrhunderts bis heute. Wie viel diese globale Musikkultur mit jüdischer Erfahrung zu tun hat, ist verblüffend ... [mehr]


Martin Pohlers | Bild: BR/Markus Konvalin zur Übersicht Pohlers' Popgeschichten Die Storys hinter den Hits

Keiner kennt die Songtexte der Bayern 1-Hits so gut wie Musikchef Martin Pohlers. In seinen "Popgeschichten" streift er durch 40 Jahre Pop-History und erzählt Ihnen Dinge, die Sie so noch nicht gehört haben. [mehr]


Kurt Cobain in der Doku "Cobain: Montage of Heck" | Bild: Foto: Youri Lenquette/Arts Alliance/dpa zum Artikel Zum Start von "Montage of Heck" Die musikalischen Erben von Kurt Cobain

Mit "Montage of Heck" kommt diese Woche die definitive Kurt-Cobain-Doku in die Kinos. Jemanden mit seinem Charisma und Talent wird es so schnell nicht wieder geben. Aber es gibt Musiker, die Facetten von Cobain verkörpern können. [mehr]


Wiley | Bild: Verstärker zum Artikel HipHop-Trend-Revival Warum stehen plötzlich alle auf Grime?

Dreckiger Sound und Highspeed-Rap: US-Rapper wie Kanye West gehen gerade voll auf Grime ab. Vor zehn Jahren hat die britische Rap-Variante den Sprung aufs internationale HipHop-Parkett knapp verpasst. Wird diesmal alles anders? [mehr]


Die schottische Band Young Fathers | Bild: Young Fathers zum Audio mit Informationen Album der Woche: Young Fathers "Die Welt besteht nicht nur aus Schwarz und Weiß"

Letztes Jahr haben die Young Fathers ganz überraschend den begehrten britischen Mercury Prize für das beste Album 2014 gewonnen. Jetzt haben die Schotten den Nachfolger "White Men Are Black Men Too" aufgenommen. Ein Statement. Und unser Album der Woche. [mehr]

Netzwelt

Illu: Apple-Circle in Cupertino und Krake | Bild: BR zum Audio mit Informationen Infernalisches Internet Wir informieren uns zu Tode (4x6)

Während Sie dies lesen, liest sicher jemand da draußen im weltweiten Netz Ihre Gedanken mit. Wir informieren uns alle, bis sie alles über uns wissen. Wird uns das Internet zur höllischen Falle? Kalt ist die Welt alles Binären. [mehr]


Logo von Do Not Track, neben Grafik Konzernergebnisse Google, Twitter und Facebook | Bild: BR zum Thema Personalisierte Web-Serie Do Not Track

Eine neue personalisierte Web-Doku-Serie zum Datenhandel im Internet startet auf donottrack-doc.com/de - mit außergewöhnlicher Umsetzung: Anhand der eigenen Daten kan man sehen, wer einen gerade im Internet überwacht. [mehr]


Facebook-Gruppen für Zuagroaste | Bild: BR zum Artikel Neu in der Stadt Diese Seiten helfen euch anzukommen!

In eine neue Stadt ziehen ist nicht leicht: Bleibe finden, einrichten, wichtige Spots auskundschaften, neue Leute kennenlernen. Wir haben hilfreiche Facebook-Gruppen zusammengestellt, damit der Neustart easy über die Bühne geht. [mehr]


Deutsche Post | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wer bin ich? Was bin ich eigentlich wert? Wer mit unseren Daten Geld verdient

Wir werden gefilmt, getrackt, vermessen und kategorisiert und das ständig und vor allem ohne dass wir es so richtig bemerken. Nicht nur von Google, Facebook und Co, sondern auch von so scheinbar altmodischen Unternehmen, wie der guten alten Deutschen Post. [mehr]


Das Microsoft-Logo ist am 08.05.2014 bei der Internetkonferenz re:publica in Berlin hinter einer gelben Lampe zu sehen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 40 Jahre Microsoft Von der Software-Klitsche zum Weltkonzern

Am 4. April 1975 gründet ein gewisser Bill Gates die Software-Firma Microsoft. Seitdem begleiten uns seine Betriebssysteme und Office-Anwendungen durch den digitalen Alltag – ob in der Schule, im Büro oder Zuhause. [mehr]


Meerkat | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Livestream-Dienste Periscope killt Meerkat

Der Streamingdienst Meerkat ist das nächste große Ding, hieß es. Kaum eine Woche nach dem Start der Konkurrenz-App von Twitter will schon niemand mehr etwas davon wissen. Der schnelle Tod eines Hypes? [mehr]


Rapper Jay Z | Bild: Mauritius-images zum Artikel Musik-Streaming-Dienst Stars vereinen sich gegen Spotify

Seit Jahren klagen Künstler darüber, dass sie mit Musikstreaming zu wenig Geld zu verdienen. Nun haben sich Stars um Rapper Jay Z zusammengetan und die Plattform Tidal gegründet, mit der sie Marktführer Spotify angreifen wollen. [mehr]

Architektur

Capriccio - Was wird aus dem Quellegelände? | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Quellegelände Nürnberg Eine vertane Chance

Im Juni wird das Quellegelände zwangsversteigert. Was passiert danach? In Linz hat man eine brache Industrieanlage zum Kultur- und Kreativzentren umgestaltet. Ein Vorbild, dem Nürnberg leider nicht folgt. [mehr]


Kirchenfenster in München | Bild: BR zum Video mit Informationen Glaube und Licht Kirchenfenster und Orte des Glaubens

Glaube und Licht sind untrennbar miteinander verbunden. Der Schöpfungsbericht erzählt, Gott hat das Licht erschaffen. Licht spielt eine zentrale Rolle in vielen Religionen. [mehr]


Reichsparteitagsgelände Nürnberg: Blick auf die Zeppelintribüne | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Nürnberg Streit um ehemaliges NS-Gelände

Die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg ist einsturzgefährdet. Jetzt soll die Anlage wieder hergerichtet werden. Geschätzte Kosten: 70 Millionen Euro. Sollte man das für Naziarchitektur ausgeben? [mehr]


Münchner Olypiastadion | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die gebaute Utopie Das Münchner Olympistadion

Für viele Kunsthistoriker ist das Olympiastadion Münchens bedeutendstes Gebäude. Das Dach ist das Meisterwerk von Frei Otto. Warum eigentlich? Und wie kam der Architekt auf diese Verbindung von Baukunst und Ingenieurstechnik? [mehr]


New York, Lower East Side - Überbrückt - nach BIG U -Plänen  | Bild: Rebuild by Design /www.rebuildbydesign.org zur Bildergalerie mit Informationen Stadtplanung Resilienz angesagt beim Städtebau nach Hurrikan Sandy

Wer den Klimawandel vorher gern leugnete, wurde 2012 durch Hurrikan Sandy eines Besseren belehrt. New York läßt sich jetzt von holländischen und dänischen Architekten zeigen, wie man sich gegen Flutkatastrophen wappnen kann. [mehr]


David Adjaye: Rückansicht des Elektra House in London | Bild: Lyndon Douglas zum Video mit Informationen Architekt David Adjaye "Form, Gewicht, Material"

Die Architektur des Ghanaers David Adjaye sagt nicht: "Schau mal, wie toll ich bin", sondern: "Probier mal aus, was du mit mir machen kannst". Seine Gebäude spielen mit dem Licht und erinnern auch mal an eine Königskrone. [mehr]


Blick durch einen Torbogen auf eine Statue eines Reiters | Bild: BR zum Artikel Alexander der Größte! Skopje wird zum Geschichts-Disneyland

Mazedoniens Wirtschaft steckt in der Krise, aber die Regierung verballert riesige Summen für absurde Prestigeprojekte. Die Hauptstadt Skopje versinkt im Kitsch bombastischer Paläste und gigantischer Alexander-Statuen. [mehr]

Überblick

Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]