Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Kunst

Henri Matisse | Bild: BR zum Artikel Henri Matisse Die Farben des Südens

Als der aus Nordfrankreich stammende Künstler Henri Matisse erstmals die Mittelmeerküste besucht, entdeckt er dort das Klima und die Atmosphäre, das Licht und die Farben, die die weiteren Jahrzehnte seines Schaffens prägen sollten. [mehr]


Zehra Spindler | Bild: BR zum Artikel Zwischennutzungsprojekt BieBie "Wir könnten das Puerto Giesing überbieten"

Raum für Kunst und Events ist rar. Deshalb werden oft frei gewordene Gebäude für Künstler geöffnet. In München steckt meist Zehra Spindler hinter solchen Zwischennutzungsprojekten. Ihr neuestes Baby: Das BieBie in Freimann. [mehr]


Vivienne Westwood 1999 im Buckingham Palast | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Queen of Punk Vivienne Westwood denkt nach über Mode und sich selbst

In Japan ist sie so bekannt wie Coca-Cola oder Disney und in China wird sie "Königinmutter West" genannt. Jetzt gibt Vivienne Westwood zusammen mit dem Casanova-Biografen Ian Kelly Einblicke in ihr Leben. [mehr]


Jean-Marie Ghislain: Die Tigerhaidame Emma ( Galeocerdo cuvier) knapp über dem Meeresgrund | Bild: © Elisabeth Sandmann Verlag / Jean-Marie Ghislain zum Video mit Informationen Fotograf Jean-Marie Ghislain Der Haiflüsterer

Haie gelten als mörderische Fressmaschinen. Jean-Marie Ghislain ist diesen Tieren über die Jahre so nahe gekommen wie kaum ein anderer. Seine wundervollen Fotos zeigen keine Killer, sondern Lebewesen von berührender Schönheit. [mehr]


Besuch bei Maler und Videospiel-Künstler Wolfgang Diller, der sein Werk unter dem Begriff "Verlorene Bilder", "Lost Images" zusammenfasst. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax: 089 / 5900 10585, Mail: Pressestelle.Foto@br.de zum Artikel Kunstraum Wolfgang Diller: Lost Images

Wolfgang Diller ist ein Computerkünstler der ersten Stunde. Seine Motive entstammen teils der Pop-Art, teils dem kritischen Realismus. Er setzt sich mit der Technologisierung unseres Alltags auseinander und vermittelt das Dilemma, in dem der Künstler als Individuum der (technisierten) Gesellschaft gegenübersteht. [mehr]


Selbstbildnis | Bild: Valencia, Museo de Bellas Artes zum Video mit Informationen Diego Velázquez in Wien Eine Ausstellung der Superlative

Kein Maler hat so in das Innere der Menschen geschaut wie Velázquez. Die erste Schau im deutschsprachigen Raum feiert die Porträtkunst des spanischen Hofmalers und vereint seine wichtigsten Werke. [mehr]


Kunst-Knast | Bild: BR zum Video New Yorker Kunst-Knast Gehe ins Gefängnis, begib dich direkt dort hin!

Ein New Yorker Künstler bietet Touristen eine außerordentliche Knasterfahrung - für nur einen Dollar pro Nacht können sie in seiner selbstgebauten Zelle übernachten - dafür werden sie rund um die Uhr per Webcam beobachtet. [mehr]

Neu im Kino

Filmszene | Bild: NFP (Filmwelt) zum Artikel Anspruchsvolles Künstlerdrama Die Wolken von Sils Maria

Anspruchsvolles Künstlerdrama vom französischen Regiemeister Olivier Assayas: „Die Wolken von Sils Maria“ bietet eine Juliette Binoche in Bestform und Kristen Stewart darf endlich zeigen, was sie nach „Twilight“ noch so drauf hat. [mehr]


Die Wolken von Sils Maria - Szene aus dem Film | Bild: NFP (Filmwelt) zum Artikel Drama Die Wolken von Sils Maria

20 Jahre nach ihrem großen Durchbruch mit "Maloja Snake" soll Maria Enders erneut in dem Stück auftreten - allerdings in einer anderen Rolle, was sie tief verunsichert. - Juliette Binoche und Kristen Stewart als ältere Schauspielerin und deren Assistentin in dem neuen Film von Olivier Assayas. [mehr]


Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal - Szene aus dem Film | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Komödie mit Robin Williams Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal

Wieder gibt Ben Stiller den Nachtwächter Larry, in dessen Museum nachts alle Figuren zum Leben erwachen. Doch damit könnte bald Schluss sein, denn die Tafel, die das ermöglicht, verliert ihre Kräfte. Ein letztes Mal mit dabei: Robin Williams als Teddy Roosevelt. [mehr]


Filmszene aus "Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal" | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Halligalli nach Ladenschluss Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal

Im Schutze der Dunkelheit rennt ein Dino-Skelett los und schaltet Hunnen-König Atilla auf Angriff. „Nachts im Museum“ meldet sich mit dem dritten Teil zurück – bekommt Ben Stiller als Nachtwächter seine zum Leben erweckten Exponate diesmal unter Kontrolle? [mehr]


The Homesman - Filmszene | Bild: Universum Film (24 Bilder) zum Artikel Western von und mit Tommy Lee Jones The Homesman

Mitte des 19. Jahrhunderts begibt sich die junge Mary auf eine gefährliche Reise quer durch den "wilden" Westen. Ein lebensmüdes Unterfangen - wäre da nicht der alte Haudegen Briggs, den Mary als Begleiter gewinnt. [mehr]


Filmszene aus "The Homesman" | Bild: Universum zum Artikel Western ohne Klischee The Homesman

Hilary Swank brilliert als Western-Heldin, die mit Tommy Lee Jones eine abenteuerliche Reise durch den Wilden Westen antritt. Die wahre Gefahr sind dabei nicht Banditen oder Indianer, sondern die eigene Psyche ... [mehr]


Serena - Szene aus dem Film | Bild: Studiocanal zum Artikel Liebesdrama Serena

Das Leben von George und Serena scheint perfekt zu sein. Doch dann kommt der Sheriff Georges unlauteren Methoden auf die Schliche - und sein Holzimperium gerät ins Wanken. Auch privat kommt es zu einer Tragödie. [mehr]


Filmszene | Bild: Pandora zum Artikel Wie viel wiegt ein Kilo? 1001 Gramm

'Wieviel wiegt ein Kilo?' mit dieser auf den ersten Blick skurrilen Frage beschäftigt sich der neue Film des Norwegers Bent Halmer. Die Tragikomödie wirkt zuerst wie ein kühles, modernes Kunstwerk und beeindruckt dann mit tiefsinnigem Witz. [mehr]


1001 Gramm - Szene aus dem Film | Bild: Pandora zum Artikel Tragikomödie 1001 Gramm

Marie arbeitet für das norwegische Eichamt - ihr Leben ist genauso streng geregelt wie die Gewichte, die sie kontrolliert. Doch auf einer Reise nach Paris - sie soll das norwegische Norm- mit dem französischen Ur-Kilo abgleichen - gerät sie aus dem Gleichgewicht. [mehr]


Der kleine Drache Kokosnuss | Bild: Universum Film zum Artikel Kinderbuch-Adaption Der kleine Drache Kokosnuss

Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde Oskar und Mathilda werden von den Großen nicht so richtig ernstgenommen. Doch dann bekommen sie die Chance zu zeigen, was in ihnen steckt. Kino-Adaption der beliebten Kinderbücher des Autors Ingo Siegner. [mehr]


Filmszene aus "Der kleine Drache Kokosnus" | Bild: Universum zum Artikel Kinderbuchverfilmung Der kleine Drache Kokosnuss

Bisher war er der Held in 22 Kinderbüchern. Nun erlebt Feuerdrache Kokosnuss sein erstes Kinoabenteuer, zusammen mit seinen besten Freunden, dem Fressdrachen Oskar, und dem Stachelschwein Matilda. [mehr]

Film & Serie

Filmszene aus "Oh Tannenbaum" | Bild: ARD Degeto/Reiner Baj zur Bildergalerie Weihnachten 2014 Die Filmhighlights im Bayerischen Fernsehen

Für gemütliche Stunden daheim vor dem Fernseher gibt es keine bessere Zeit als die vor und nach Weihnachten. Das Bayerische Fernsehen präsentiert Ihnen in dieser Zeit über 70 Filme. Sehen Sie hier, auf welche Filmhöhepunkte Sie sich freuen können! [mehr]


Die Wolken von Sils Maria - Szene aus dem Film | Bild: NFP (Filmwelt) zum Video Kino Kino Shortcuts Wichtigste Neustarts vom 18. Dezember

Deutschlands schnellste Filmkritik: Die wichtigsten Neustarts vom 18. Dezember, unter anderem mit dem feministischen Western "The Homesman", dem Drama "Die Wolken von Sils Maria" und dem Kinderfilm "Der kleine Drache Kokosnuss". [mehr]


Ida - Filmszene | Bild: Arsenal Filmverleih zum Artikel 27. Europäischer Filmpreis Triumph für Polen und Deutschland

Die Gewinner des 27. Europäischen Filmpreises stehen fest: Der große Sieger ist ein ganz kleiner Film aus Polen, "Ida" von Pawel Pawilowski. Drei Gewinne gehen nach Deutschland, unter anderem für den besten Dokumentarfilm. [mehr]


Szene aus "Timbuktu" | Bild: Arsenalfilm zum Video Film "Timbuktu" Wo bleibt die Mitmenschlichkeit?

Im Jahr 2012 haben radikale Islamisten 10 Monate lang Menschen in Mali terrorisiert. Der Film "Timbuktu" zeigt die katastrophalen Folgen für die Bevölkerung, die in dieser Zeit nicht mehr singen oder Fußball spielen durfte. [mehr]


Golden Globes | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Die Nominierungen stehen fest Christoph Waltz im Golden-Globe-Rennen

Am 11. Januar werden die Golden Globes verliehen - die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars. Jetzt wurden die Nominierungen bekanntgegeben. Hoffen kann Christoph Waltz: Er geht als bester Hauptdarsteller ins Rennen. [mehr]


Illustration: Filmstreifen mit verschiedenen Kinofilmen vor einer Filmrolle | Bild: Universal, Constantin, Warner Bros., Brainpool/Willi Weber, colourbox.com, Montage: BR/Renate Windmeißer zum Artikel Bayerischer Filmpreis 2014 Publikumspreis - abstimmen und gewinnen!

Kino Kino und BAYERN 3 präsentieren den Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises 2014! Und Sie können gewinnen! Wählen Sie bis zum 31. Dezember online Ihren Lieblingsfilm und gewinnen Sie ein Luxus-Film-Wochenende in München! [mehr]


Elfie Pertramer | Bild: BR/Foto Sessner zum Artikel Elfie Pertramer Eine bayerische Ausnahmekünstlerin

Elfie Pertramer war eine Ausnahmekünstlerin und Erfinderin vieler Fernsehformate. Eva Demmelhuber führte Gespräche mit Wegbegleitern und sichtete als erste den Pertramer-Nachlass im Münchner Literaturarchiv Monacensia. [mehr]


Dieter Pröttel | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio mit Informationen Dieter Pröttel, TV-Regisseur Produzierte rund 3000 Fernsehsendungen

Er kennt die Großen aus dem Showgeschäft aus vier Jahrzehnten Fernsehgeschichte: Dieter Pröttel produzierte von 1962 bis 2006 rund 3000 Fernsehsendungen, arbeitete u.a. mit Rudi Carrell, Michael Schanze und Joachim Fuchsberger. [mehr]

Literatur

Buchcover "Babettes Fest" von Tania Blixen | Bild: Manesse, Montage: BR zum Artikel Unerhört! "Babettes Fest" von Tania Blixen

Im pietistischen Norwegen wird alles ganz anders mit dem Einbruch ungeheurer Sinnenfreuden aus dem katholischen Frankreich. Auf Bayern 2 läuft im Advent Tania Blixens Novelle "Babettes Fest", ein Weihnachtsschmankerl der besonderen Art. [mehr]


Susan Sontag in Prag 2000 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Ich bin keine Intellektuelle Susan Sontag und der Essay

"Ich bin keine Intellektuelle. Ich bin Schriftstellerin, alles andere ist ein Missverständnis" behauptete Susan Sontag, deren Essays sie zu der wichtigsten Impulsgeberin der amerikanischen Intellektuellenszene machten. Harry Lachner stellt die Autorin vor, deren Tod sich 2014 zum 10. Mal jährt. [mehr]


Murakami | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Haruki Murakami Unterwegs zwischen den Welten

Wenn plötzlich zwei Monde am Himmel stehen und Tunnels oder wackelige Treppen in eine Parallelwelt führen, dann befindet man sich im Reich des japanischen Erzählers Haruki Murakami. Aus seinem neuen Erzählband "Männer, die keine Frauen haben", liest der Magier des über den Text und zwischen den Zeilen schwebenden Axel Milberg. [mehr]


Archiv: Ingeborg Bachmann in Berlin  | Bild: RBB zum Video mit Informationen Porträt von Ingeborg Ähnlichkeiten mit Ingeborg Bachmann

Es gibt viele Bilder von ihr: die idealisierte Dichterin, die gefallene Lyrikerin, die unverstandene Romanautorin. Ingeborg Bachmann selbst wusste von Anfang an, was es heißt, von anderen gesehen zu werden: Jeder macht sich sein eigenes Bild - aber welches ist wahr? [mehr]


Friederike Mayröcker | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Leben als Schreiben Friederike Mayröcker zum 90. Geburtstag

Friederike Mayröcker ist eine kühne und leidenschaftliche Spracherkunderin. Seit vielen Jahren lebt sie zurückgezogen in Wien ganz für ihr eigenwilliges Werk, das sie zu einer Ikone der deutschsprachigen Literatur gemacht hat. [mehr]


Ursula Heller und Adriana Altaras | Bild: BR/Simon Heimbuchner zum Audio mit Informationen Adriana Altaras, Autorin und Schauspielerin Multitalent mit jugoslawischen Wurzeln

Adriana Altaras - ihr Name ist ein Hinweis auf das Meer und ihre ursprüngliche Heimat Jugoslawien. Ihre Herkunft und ihre Geschichte liefert den Stoff für das aktuelle Buch "Doitscha" und den Dokumentarfilm "Titos Brille". [mehr]


"Über die Natur der Dinge" von Lukrez, erschienen im Galiani Verlag | Bild: Galiani Verlag Berlin / C. Pfefferle zum Audio mit Informationen Leidenschaftlicher Lukrez Keine Angst vor den Göttern

Eine spannende Kosmogonie aus dem Jahr 60 v. Chr.: Die Welt funktioniere ohne Einwirken der Götter. Da wären "Atome und Leere, sonst nichts", so der römische Dichter Lukrez. Gert Heidenreich liest aus "Über die Natur der Dinge". [mehr]

Fotografie

Ein Poster zum Susan Sontag-Symposium | Bild: BR / Thomas Kretschmer zum Audio mit Informationen Ethik des Sehens Zur Aktualität Susan Sontags

Das intellektuelle Amerika ist ohne Susan Sontag nicht denkbar. Auch zehn Jahre nach ihrem Tod werden ihre Essays gelesen und diskutiert. Wie Fotos wirken und ob es eine "Ethik des Sehens" gibt, hat sie zeitlebens beschäftigt. [mehr]


Anton Corbijn am Filmset | Bild: BR/Reiner Holzemer zum Video mit Informationen Anton Corbijn Most Wanted

Er ist berühmt für seine Fotos von Rock-Stars und für seine Arbeit als Regisseur: Anton Corbijn bewegt sich in zwei unterschiedlichen Welten, in denen es nur wenige Künstler schaffen, erfolgreich zu sein, in der Fotografie und im Film. [mehr]


Invisible | Bild: Ann-Christine Woehrl zum Video mit Informationen Eine Weltreisende mit der Kamera Ann-Christine Woehrl

Sie ist eine Weltenreisende, eine Fotografin, die uns das Unbekannte, Tabuisierte nahe bringt. Mit ihrer Kamera hat Ann-Christine Woehrl sich auf ungewöhnliche Frauenportraits spezialisiert: auf Bilder von Frauen, die aus der Gesellschaft ausgestoßen wurden. [mehr]


Wiesnfoto | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Michael von Graffenried Ungewöhnliche Bilder vom "Bierfest"

Bürgerkrieg, Flüchtlingskatastrophe, Drogenszene: Michael von Graffenried fotografiert mit einer Amateurkamera, die ihm erlaubt, sich den Menschen unbeobachtet zu nähern. Genau so hat er nun die Besucher der Wiesn fotografiert. [mehr]


Martin Fengel: Wachs 6, 100 x 70 cm (Detail) | Bild: courtesy Nusser & Baumgart zum Video mit Informationen Ein Tag im Leben von Martin Fengel

Der Fotograf Martin Fengel ist ein Meister des Alltäglichen – und verblüfft uns jederzeit mit neuen Blicken auf die Welt! [mehr]


Milchwagen | Bild: Herbert Pöhnl: hinterbayern_inside, lichtung verlag, Viechtach 2014 zur Bildergalerie mit Informationen Herbert Pöhnl Schwarz-weiße Bayernfotos zum Schmunzeln

Nein, ein Künstler sei er nicht, sagt Herbert Pöhnl, er wolle nicht interpretieren, nur zeigen, was ist. Trotzdem bringen uns seine "bloß" dokumentierenden Fotos zum Grübeln und Grinsen. [mehr]


Michael Najjar | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Michael Najjar, Foto- und Videokünstler Der Kunst wegen ins Weltall

Er wird vermutlich der erste Fotokünstler im All sein. Deswegen macht er mit dem Weltraumunternehmen Virgin Galactic schon seit zwei Jahren ein intensives Weltraumtraining. [mehr]

Theater

Volker Lechtenbrink | Bild: BR/Simon Heimbuchner zum Audio mit Informationen Volker Lechtenbrink, Schauspieler Blickt auf eine lange Karriere zurück

Er ist Schauspieler, Sänger, Sprecher, Autor und Theaterintendant und blickt auf eine lange Karriere zurück. 2010 hat Volker Lechtenbrink seine Biografie mit dem Titel "Gib die Dinge der Jugend mit Grazie auf" veröffentlicht. [mehr]


Ulrich Matthes | Bild: BR/Uli Kölbl zum Artikel Ulrich Matthes, Schauspieler Einer der vielseitigsten Theaterschauspieler

"Großschauspieler", "bedeutendster Schauspieler Deutschlands" oder "Kultursenator von Berlin". Bei Ulrich Matthes überschlagen sich die Kritiker und Journalisten mit Superlativen. Tatsache ist - er gilt als einer der vielseitigsten Theaterschauspieler Deutschlands und hat schon jede Menge Preise eingeheimst. [mehr]


Oper - "Manon Lescaut" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Oper "Manon Lescaut" Keine Überraschungen

Anna Netrebko sollte eigentlich die "Manon" in dieser Oper spielen, konnte sich aber im Vorfeld nicht mit Regisseur Hans Neuenfels auf die Auslegung der Figur einigen. Auch mit brillanten Sängern fehlt eine Idee in der Inszenierung. [mehr]


Szene aus "Schön, dass Ihr da seid!" | Bild: Dorothea Heise zum Audio Theater und Geschichte Ein Lager als Spiegel der Gesellschaft

Das Flüchtlingslager Friedland bei Göttingen wurde 1945 gegründet, um Kriegsheimkehrer aufzunehmen, es folgten Boat People aus Vietnam, Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion und heute viele Syrer. Das Junge Theater in Göttingen setzt sich mit dem Stück "Schön, dass Ihr da seid!" mit der wechselvollen Geschichte von Friedland auseinander. [mehr]


Szene mit Gerhard Siegel als Peter Grimes, Josef Roth als Boy (John) | Bild: Thomas Dashuber zum Audio Premierenkritik Benjamin Brittens "Peter Grimes"

Benjamin Britten brachte seine Oper "Peter Grimes" nach langer Arbeit 1945 heraus. Sie wurde auch über England hinaus zu einem großen Erfolg. Die Neuproduktion des Münchner Gärtnerplatztheaters feierte nun Premiere. [mehr]


Werkstatt Staatstheater Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken/Corinna Mielke zum Audio Theater in Nürnberg Neue Werkstätten für das Staatstheater

Nach sieben Jahren in einer provisorischen Unterkunft haben die Theaterwerkstätten des Nürnberger Staatsschauspielhauses ein neues Zuhause. Schreinerei, Schlosserei und Malsaal sind in neue Hallen im Nordostpark umgezogen. [mehr]


Masken am Eingang des Salzburger Festspielhauses | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Künstlergespräche Das Festspielcafé 2014

Vom 27. Juli bis zum 31. August laden unsere Moderatoren ins Festspielcafé: Bei den Sommerfestspielen in Wunsiedel, Bayreuth, Salzburg, Telfs in Tirol und an der Ruhr treffen sie interessante Künstler zum Gespräch. [mehr]

Architektur

Blick durch einen Torbogen auf eine Statue eines Reiters | Bild: BR zum Video mit Informationen Alexander der Größte! Skopje wird zum Geschichts-Disneyland

Mazedoniens Wirtschaft steckt in der Krise, aber die Regierung verballert riesige Summen für absurde Prestigeprojekte. Die Hauptstadt Skopje versinkt im Kitsch bombastischer Paläste und gigantischer Alexander-Statuen. [mehr]


Sergej Kusnezow  | Bild: picture alliance / RIA Novosti zur Bildergalerie mit Informationen "New Moscow" Sergej Kusnezow plant eine menschlichere Stadt

Moskau ist laut, ist superreich und bitterarm, fußgängerfeindlich und pompös. Nun möchte Chefarchitekt Sergej Kusnezow mit einem städteplanerischen Konzept für neue öffentliche Räume die Stadt ihren Bürgern zurückgeben. [mehr]


Burj Chalifa in Dubai | Bild: picture-alliance/dpa/A. Engelhardt zur Bildergalerie mit Informationen An den Wolken kratzen Mögen Sie Hochhäuser?

Das Tagesgespräch wirft einen Blick nach oben, nach weit oben: Welche Trends gibt es beim Bau von Hochhäusern? Und ab welcher Höhe ist hoch einfach zu hoch? [mehr]


Neue Blickwinkel auf den Bamberger Dom. Im Bild: Dom und Alte Hofhaltung. | Bild: BR zum Video mit Informationen Aus himmlischen Höhen Neue Blickwinkel in bayerischen Kathedralen

Leicht wie ein Vogel schweben – in beachtlicher Höhe und nahe vorbei an massiven gotischen und barocken Pfeilern, wuchtigen Orgeln, jahrhundertealten Skulpturen und Deckenfresken: Moderne Kameratechniken machen es möglich. [mehr]


Kirchbau | Bild: BR/TU München zum Artikel Raum fürs Heilige Neue Gotteshäuser

Seit 1945 treffen sich alle drei Jahre evangelische Theolgen, Künstler, Architekten und engagierte Christen, um über die Zukunft des Kirchenbaus zu diskutieren. Wie soll ein ein sakraler Raum in der modernen Stadt aussehen? [mehr]


Theatinerkirche in München | Bild: BR zum Video mit Informationen Architektur Wie der Barock nach Bayern kam

Bayern und Barock - da haben sich nach landläufiger Meinung eine gewisse Mentalität und ein bestimmter Baustil gesucht und gefunden. [mehr]


Sendungsbild: Traumhäuser | Bild: BR zur Sendung Traumhäuser Der Traum vom eigenen Haus

Wer träumt ihn nicht - den Traum vom eigenen Haus? Einmal alles genauso gestalten können, wie man sich das selbst vorstellt … Die "Traumhäuser"-Bauherren haben sich diesen Traum erfüllt. Jeder auf seine Weise. [mehr]

Musik

Wilco | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Album der Woche: Wilco Komm mit mir ins Alter

Jeff Tweedy aller Orten: Vor kurzem hat er erst ein tolles Doppel-Album mit Sohn Spencer veröffentlicht. Nun feiert er mit seiner Hauptband Wilco 20-jähriges Jubiläum. „Alpha Mike Foxtrot“ ist eine Vier-CD-Compilation mit lauter raren Tracks. [mehr]


Vinylboom | Bild: BR zum Artikel Platten erreichen Produktionsgrenze Das natürliche Ende des Vinylbooms

Seit Jahren wird vom Vinylboom gesprochen. Der Anteil am Gesamtmusikmarkt ist aber klein - und das wird sich wohl auch so bald nicht ändern. Denn die Presswerke weltweit haben längst ihre Produktionsgrenze erreicht. [mehr]


Karel Gott | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio mit Informationen Karel Gott, tschechischer Schlagersänger Schrieb ein Buch über sein bewegtes Leben

Vor über 40 Jahren wurde Karel Gott mit der Schicksalsmelodie "Weißt du wohin?" aus dem Oscar-gekrönten Filmdrama "Dr. Schiwago" bekannt. Über sein Leben und seine Karriere hat er ein Buch mit dem Titel "Zwischen zwei Welten" geschrieben, das im Sommer erschienen ist. [mehr]


Sol Gabetta | Bild: BR zur Sendung KlickKlack Das Musikmagazin mit Sol Gabetta

Mit einer Ausgabe, die überraschende Projekte vorstellt, verabschieden sich KlickKlack und Sol Gabetta in eine kurze Winterpause. Mit dabei in der letzten Ausgabe des Jahre unter anderem: das Münchner Rundfunkorchester mit Deltron 3030, Patricia Kopatchinskaja und Olena Tokar. [mehr]


Plakat PULS Festival 2014 | Bild: BR zur Übersicht PULS Festival 2014 Bilder, Videos, Interviews

Funkhaus goes Festival! Ein Abend. Drei Bühnen. 16 Bands. Das PULS Festival war wieder der Wahnsinn! Hier findet ihr alle Bandinterviews, Fotos und Infos rund um den Abend. [mehr]


Komponist Max Richter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Komponist Max Richter Der Remixer von Vivaldi

Er hat Vivaldis "Vier Jahreszeiten" neu komponiert. Max Richter gibt dem durch gnadenlose Kommerzialisierung fast unhörbar gewordenen Werk Substanz und Qualität zurück. [mehr]


Logo | Bild: BR zur Übersicht U21-VERNETZT Radio fürs Auge

Spätestens seit Anna Netrebko braucht sich "die Klassik" sich nicht mehr zu verstecken. U21-VERNETZT läuft im Radio, als Video im Web und im Fernsehen - denn es gibt viel zu hören UND zu sehen. [mehr]

Religion

Briefe ans Christkind | Bild: BR Morgen | 19:15 Uhr ARD-alpha zur Bildergalerie mit Informationen Liebes Christkind! Wünsche zu Weihnachten

Im fränkischen Himmelstadt kommen jedes Jahr vor Weihnachten über 80.000 Briefe von Kindern an. Längst nicht alle Wünsche in den Briefen sind materiell. [mehr]


Weihnachtsessen | Bild: colourbox.com zum Artikel So schmeckt Weihnachten Spiritualität des Essens und Trinkens

Unsere Autoren haben mit Familien und Freunden für Weihnachten gebacken und gekocht und auch bei einem meditativen Kochkurs Tipps für ein leckeres Weihnachtsessen gesammelt. Ein paar Rezepte und Anregungen sind hier zu finden. [mehr]


Illustration: Bücherstapel, Wappen des Heiligen Stuhls und Lutherrose | Bild: colourbox.com, BR; Montage: BR zum Artikel Büchersendung Neues vom Buchmarkt

Kurz vor Weihnachten stellen die Redakteure der Redaktion Religion und Kirche Bücher vor, die sie für lesenswert halten. Hier die Empfehlungen - zum Schenken oder Selberlesen - von Wolfgang Küpper, Karin Wendlinger, Friederike Weede und Matthias Morgenroth. [mehr]


Bedford-Strohm in Dresden | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Luthers Nachfolger Heinrich Bedford-Strohm

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat einen neuen Ratsvorsitzenden: Bayerns Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm wurde mit großer Mehrheit von der EKD-Synode an die Spitze der 23,4 Millionen Protestanten gewählt. [mehr]


Sternsinger | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Segen Mehr als nur ein frommer Wunsch?

Angestaubt, als frommer Hokuspokus hoch suspekt? Nichts von alledem! Der Segen hat nicht nur Konjunktur, er hat es auch in sich: Er schenkt Vertrauen in die Welt, Hoffnung aufs Gelingen, und macht, dass das Leben uns trägt. [mehr]


Demonstranten vor dem Brandenburger Tor fordern mehr Klimaschutz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Viel Wind ohne Räder Unsere Klimaschutz-Begeisterung

Der Weltklimabericht ist ernüchternd - auch für viele Umweltschützer. Kann ich überhaupt etwas bewirken, fragt sich so mancher. Zur Weltklimakonferenz in Lima schaut Theo.Logik auf Umwelt- und Klimaschutz und wie es darum steht. [mehr]


Familie Branken: Vater, Mutter und sechs Kinder | Bild: BR/ Kerstin Welter zum Artikel Aus Nächstenliebe ins Elend Jesus zum Vorbild

Ein Leben im Wohlstand freiwillig aufgeben? Ein riesiges Haus mit Garten gegen eine Drei-Zimmer-Wohnung in einem heruntergekommenen Viertel tauschen? Und das alles als achtköpfige Familie? Wer in Südafrika so einen Gedanken in die Tat umsetzt wird verrückt erklärt. [mehr]

Netzwelt

Glenn Greenwald | Bild: BR / Julia Müller zum Audio mit Informationen Glenn Greenwald Der Fall Snowden und die Folgen

Der Geschwister-Scholl-Preisträger dieses Jahres ist das Aushängeschild für investigativen Journalismus: Glenn Greenwald führt uns in seinem neuen Buch "Die globale Überwachung" das Ausmaß des weltweiten Spionagesystems vor Augen. [mehr]


Verschiedene E-Book-Reader hintereinander | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Technik-Tipps Aktuelle E-Book-Reader im Vergleich

E-Book-Reader speichern die Literatur ganzer Bücherregale und passen locker in die Jackentasche. Eine tolle Erleichterung für alle, die mit wenig Gepäck in den Urlaub fahren wollen. Aktuelle Modelle im Vergleich. [mehr]


Modebloggerin Antonia Kritzer | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Stilvorbild aus Unterfranken Von Bayern in die Buzzfeed-Welt

Buzzfeed hat in Unterfranken eine der "14 Teens to look for Style Inspiration" entdeckt. Antonia Kritzer steht jetzt auf einer Stufe mit Obamas Tochter Malia - obwohl sie in einem Dorf mit gerade mal 1.300 Einwohnern lebt. [mehr]


Screenshot "Civilization: Beyond Earth" | Bild: 2K Games zum Audio mit Informationen Wie eine digitale Subkultur zum Mainstream wird Das Ende des Gamers

Wer oder was ist heute denn noch der Gamer - das wird in der Debatte unter dem Hashtag #gamergate debattiert. Welchen Stellenwert haben Computerspiele und Gamer heute in der Gesellschaft? Der Generator untersucht, wie digitale Subkultur zum Mainstream wird. [mehr]


Teaserbild | Bild: Electronic Arts zur Bildergalerie mit Informationen Games // Dragon Age: Inquisition Das Wandern ist des Rollenspielers Lust

Die Welt am Abgrund. Ein unfreiwilliger Held, der rivalisierende Völker vereinen muss. Und Drachen. Bühne frei für ein spannendes Fantasy-Drama? PULS Gamer Fränzn geht erst mal Widder im malerischen Bergwald jagen. [mehr]


Die Google-Startsteite auf einem Smartphone im Europaparlament | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Sascha Lobo "Es wird im totalen Debakel enden"

Weniger Macht für den Internet-Giganten Google: Die Resolution des EU-Parlaments ist für den Blogger Sascha Lobo ein "Quatschgesetz". lobo sprach sich klar für Regulierung aus, so aber werde sie "in einem totalen Debakel enden". [mehr]


Das Firmenlogo von Google | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen EU-Parlament Google soll neutrale Suchergebnisse liefern

Online-Suchmaschinen sollen aus Sicht des EU-Parlaments stärker beaufsichtigt und zur Neutralität verpflichtet werden. Dies könnte zur Aufspaltung von Google führen. Das Votum ist nicht bindend. [mehr]

Gesellschaft

Demo 2013 in Berlin gegen Antiziganismus  | Bild: picture-alliance/dpa zum Quiz Vorurteile gegen Roma Testen Sie sich!

Vorurteile gegen Roma und Sinti sind in Deutschland weit verbreitet. So lehnt ein Drittel der Deutschen Roma als Nachbarn ab. Wie steht es um Ihre Einstellung? Machen Sie den Antiziganismus-Test - eine Anregung zum Nachdenken. [mehr]


Haus Bethanien | Bild: Elke Schmidhuber/BR zur Bildergalerie mit Informationen Haus Bethanien Ein Zuhause für obdachlose Frauen

Seit 25 Jahren gibt es das Haus Bethanien, ein Wohnhaus für ältere ehemals wohnungslose Frauen. Die meisten der Bewohnerinnen lebten früher einmal auf der Straße. Ein Besuch in München-Obermenzing. [mehr]


Blumenherz, Blumenvase, Meer und Zelt | Bild: colourbox.com zum Thema Freie Rituale Orientierung ohne Glaube

Die wichtigen Momente des Lebens feiern? Unbedingt! Aber Kirche, Pfarrer und Gott? Lieber nicht! Freie Rituale machen Feste mit Tiefgang und maßgefertigtem Lifestyle-Design statt konfessioneller Stangenware möglich. [mehr]


Egosimus | Bild: BR zum Audio mit Informationen Denken wir nur noch an uns? Hauptsache Ich

Ein Haufen unsozialer Egomanen - so werden wir gesehen. Junge Menschen interessieren und engagieren sich für nichts mehr und rebellieren wollen sie schon gleich gar nicht. Soweit der Vorwurf, aber wie schlimm ist unser Egoismus? [mehr]


Rolltreppe rückwärts // Vom Ende der Infrastruktur | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Vom Ende der Infrastruktur Rolltreppe rückwärts

Warum wird die jetzige Generation der zukünftigen eine marode Infrastruktur hinterlassen? Eine rasselnde Reise von der Zeit, als die Treppen laufen lernten, über Sony Hunters Pop-Hommage "Shiny Escalator" bis hin zum Stillstand. [mehr]


Symbolbild Salafismus ARD-radiofeature | Bild: ARD zum Artikel Gewaltbereite Gegenkultur Neue Heimat Salafismus

Plötzlich trägt sie Kopftuch, muss nicht mehr selbst über ihre Zukunft entscheiden. Auch die jungen Männer finden, was ihnen ansonsten in Deutschland fehlt: Ein festes Ziel! Kämpfen für den Glauben – im Irak, in Syrien und anderswo. [mehr]


Ein junges Mädchen sitzt verzweifelt vor einem Laptop | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Toleranz im Internet Je jünger, desto mehr Mobbing

Jeder zweite sehr junge Internet-Nutzer hat schon negative Erfahrungen im Netz gemacht. Die Studie "Toleranz Online 2014" liefert weitere – zum Teil überraschende – Ergebnisse, die wir hier in grafischer Form vorstellen. [mehr]

Geschichte & Geschichten

Rumford: Anton Schütz: Das Rumfordporträt von Gainsborough, 1935, Lichtdruck | Bild: © Privatbesitz zum Video mit Informationen Graf Rumford Der Mann, der alles wusste

Benjamin Thompson, besser bekannt als Graf Rumford, war Staatsmann, Physiker, Erfinder, Ernährungsphysiologe – kurz: ein Universalgenie, das in München wirkte. Er war der Initiator des Englischen Gartens und des Altstadtrings. [mehr]


"Kinderland" | Bild:  Reprodukt Verlag zur Bildergalerie mit Informationen Das Ende der DDR im Comic Große Comics über das geteilte Deutschland

Mit "Drüben" bewies der in Erfurt geborene Comic-Zeichner Simon Schwartz 2009, dass die Geschichte der DDR und des Mauerfalls als Stoff zum Comic taugt. Jetzt legen zwei weitere Comic-Zeichner Hier- und Drüben-Geschichten vor: Flix und Mawil. [mehr]


L'Hiver, tableau par Henri Gervex (1852-1929) | Bild: Rue des Archives/Tallandier/SZ Photo zum Artikel Tagebuch einer Dame Literarische Zensur in der Prinzregentenzeit

Heute geht es um ein Druckerzeugnis, das uns harmlos und amüsant erscheint, vor etwas mehr als hundert Jahren jedoch den Sittenwächtern die Schames- und die Zornesröte ins Gesicht trieb. [mehr]


Ostermarsch Ruhr 1987 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Frieden schaffen ohne Waffen Das Ende einer Vision?

Es gibt keinen "gerechten Krieg". So postulierten es 1988 die Kirchen in Deutschland. In Zeiten des internationalen Terrorismus scheint die Lage nicht mehr so eindeutig zu sein. Müssen sich christliche Pazifisten heute den Vorwurf gefallen lassen, "weltfremde Spinner" zu sein oder ist es gerade Aufgabe der Kirchen, für eine waffenlose Konfliktlösung einzustehen? [mehr]


IS-Kämpfer in der Nähe von Kobane | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen "Extremismus ist sexier" Bilder aus dem Krisenjahr 2014

Die Enthauptungsbilder des IS haben uns dieses Jahr fassungslos gemacht. Dazu kommen die Fotos aus Gaza und vom Maidan - sie alle zeigen eine Welt am Abgrund. Aber können wir diesen Bildern trauen? Was davon ist Propaganda? [mehr]


Marsch auf die Feldherrenhalle am 9. Novemver 1938 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der Klang der NS-Zeit Töne aus München 1933 bis 1945

Die Historikerin Marita Krauss hat sich intensiv mit den überlieferten Originaltönen aus der NS-Zeit beschäftigt und unternimmt am Beispiel von Aufnahmen aus München eine akustische Zeitreise, die im wörtlichen wie im übertragenen Sinn viel "Unerhörtes" zum Inhalt hat. [mehr]

Nessie Tausenschön | Bild: BR zum Audio mit Informationen radioSpitzen live vor Ort in Lauf Mit Bernd Regenauer, Nessi Tausendschön und Robert Griess (Teil 1)

Bayern 2 präsentierte beim radioSpitzen-Gastspiel im Dehnberger Hof Theater in Lauf am 6. November 2014 einen echten Nämbercher, eine wohlklingende Kabarett-Chanteuse und einen Kabarettisten aus Köln ... [mehr]


Hannes Ringlstetter | Bild: BR/Martina Bogdahn 09.01. | 23:40 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Hannes Ringlstetter

Szenekenner & Kabarettist Hannes Ringlstetter bittet zum "Bühnensport". Im Vereinsheim sorgen Newcomer für Überraschungen, Etablierte für Begeisterung und alle gemeinsam für einen unvergessenen Abend in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre. [mehr]


Pressefoto | Bild: Lukas Beck zum Artikel Zwischen Toleranz und Provokation Neues aus der Kabarett-Szene

Kabarettisten mit Migrationshintergrund erobern die Comedy- und Lesebühnen. Wir erhoffen uns "Erlösung" von zwei Extremhumoristen, wir begleiten einen falschen Jesus nach Oberammergau und erinnern an Dieter Hildebrandt. [mehr]


Hubert und Staller - Der Sturz des Königs (Folge 5): Franz Hubert (Christian Tramitz, links) und Johannes Staller (Helmfried von Lüttichau) bei "verdeckten" Ermittlungen. | Bild: BR/ARD/TMG/Katrin Krammer 25.02. | 18:50 Uhr Das Erste zum Artikel Hubert und Staller Ihre nächsten Einsätze

Jeden Tag ein neuer Todesfall, der auf Mord schließen lässt - damit hat Polizeirat Girwidz bei seinem Amtsantritt nicht gerechnet. Seine Polizeiobermeister Hubert und Staller würden auch gerne mal wieder bessere Nachrichten überbringen. [mehr]


Martina Schwarzmann | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio mit Informationen Martina Schwarzmann, Kabarettistin Spricht ungern hochdeutsch

80-100 Auftritte schafft die junge Mutter im Jahr. Wann immer möglich reisen ihr Mann und die beiden Kinder mit. Dann wird, vor dem Auftritt, gemeinsam in der Garderobe gegessen. Anschließend erzählt Martina Schwarzmann an der Gitarre auf der Bühne lustige Geschichten aus ihrem privaten Nähkästchen. [mehr]


Die Komiker | Bild: BR zur Sendung Die Komiker Bairisch Comedy

Die Komiker bringen das Lebensgefühl im Freistaat auf den Punkt: bunt, krachert, manchmal hinterfotzig - immer liebenswert. Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck und Christian Springer bürgen für urigen bayerischen Humor. [mehr]


Ingo Appelt und der Bembers | Bild: BR 22.01. | 21:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Kabarett aus Franken Fränkisch frech

Messerscharfe Beobachtungen, brillanter Wortwitz, freche und verschmitzte Pointen, das garantieren Ingo Appelt und seine Künstler, die er zu einem rasanten Kabarett-Abend eingeladen hat. [mehr]

Überblick

Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]