Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Kunst

Wolfgang Ellenrieder: Cross | Bild: BR Heute | 21:45 Uhr ARD-alpha zum Artikel Kunstraum Wolfgang Ellenrieder: Cross

Lithografie im Zeitalter der Digitaltechnik? Als Professor erlebt Wolfgang Ellenrieder immer öfter, dass gerade junge Künstler die Digitaltechnik so richtig satt haben. [mehr]


Die "Mona Lisa" der Familie Engelberg | Bild: Follow the Money zum Video mit Informationen Die Kunstjagd Wo steckt das verschollene Gemälde?

Ein Journalistenteam ist für einige Wochen unterwegs, das Publikum hilft bei der Recherche. Die Suche nach der verschollenen "Mona Lisa" der Familie Engelberg ist ein Fluchtkunst-Fall, der hinein führt in die deutsche Vergangenheit. [mehr]


Julian Opie "Imogen", 2013 | Bild: Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst, Bonn, 2015 zum Video mit Informationen Ausstellung "Gesichter" Von Masken und Selfies

Das Neue Museum Nürnberg zeigt eine Ausstellung über die Faszination des Gesichtes in der Kunst – ein zeitloses Motiv, das sich immer wieder zwischen Figur, Porträt und Maske bewegt. [mehr]


Ovis Wende | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Ovis Wende: Der Intendant

Der Bildhauer Ovis Wende beschäftigt sich in der Installation "Der Intendant" mit dem Thema Ironie in der Bildhauerei. So banal das Thema auf den ersten Blick erscheinen mag, so schwierig ist dessen Umsetzung. [mehr]


'Follow the Line' by Japanese artist Chiharu Shiota is on display in the Japanese Pavilion | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen 56. Kunstbiennale in Venedig Kunstpositionen aus allen Weltgegenden

"All the World's Futures": Schon mit dem Titel der diesjährigen Kunstschau in Venedig signalisiert Kurator Okwui Enwezor, dass es ihm um eine Zusammenführung von vielfältigen Sichtweisen auf verschiedene Welten ankommt. [mehr]


Flatz Lover | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Flatz: Lover

Flatz betätigt sich seit einiger Zeit auch mit der künstlerischen Gestaltung von Innenräumen, Fassaden und baulichen Ensembles. [mehr]


"Caza Azul" - Frida Kahlo Museum in Mexiko Stadt | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Mexikanische Malerin Frida Kahlo

Das wilde Leben und die schonungslosen Bilder der mexikanischen Malerin faszinieren bis heute: Frida Kahlo - in ihrer Heimat Mexiko wird die berühmte Malerin, die sich meist in der Tracht der Tehuanafrauen zeigte, wie eine Heilige verehrt. [mehr]

Neu im Kino

Filmszene aus "San Andreas" mit Dwayne Johnson | Bild: Warner Bros. zum Artikel Katastrophenfilm mit Dwayne Johnson San Andreas

Es war einmal eine Stadt namens L.A.: In "San Andreas" wird die kalifornische Metropole durch ein Erdbeben in Schutt und Asche gelegt. Dwayne Johnson schwebt über den Trümmern - und sucht als Rettungspilot nach seiner Tochter. [mehr]


Kiss the Cook - So schmeckt das Leben - Szene aus dem Film | Bild: Studiocanal zum Artikel Kulinarische Komödie Kiss the Cook

"Iron Man"-Regisseur Jon Favreau nimmt sich eine Auszeit vom Blockbusterkino und spielt in der Komödie "Kiss the Cook" einen Koch in der Sinnkrise. Als Gaststars treten unter anderem Scarlett Johansson und Robert Downey Jr. auf. [mehr]


Szene aus "Lost River"mit Eva Mendes | Bild: Bold Films Productions/Tiberius Film GmbH zum Artikel Regiedebüt von Ryan Gosling Lost River

Ryan Gosling gibt sein Regiedebüt und macht keinen Hehl daraus, dass er den Stil von David Lynch sehr schätzt. Gosling erzählt von einem Mann, der den Fluch, der auf seiner Heimatstadt liegt, brechen will. [mehr]


Das Zimmermädchen Lynn - Szene aus dem Film | Bild: Movienet zum Artikel Kammerspiel Das Zimmermädchen Lynn

Lynn lebt fürs Putzen - perfekte Voraussetzungen für ein Zimmermädchen. Lynn hat allerdings auch ein Geheimnis: Jeden Mittwoch versteckt sie sich unterm Bett in einem anderen Hotelzimmer und horcht, was dort so vor sich geht ... [mehr]


A World Beyond - Filmszene | Bild: Disney 2015 zum Video mit Informationen Fantasy-Abenteuer mit George Clooney A World Beyond

Die junge Casey ist fassungslos: Die seltsame Anstecknadel, die sie gefunden hat, versetzt sie bei Berührung in eine seltsame futuristische Parallelwelt. Zu gern möchte sie länger dorthin. Ob ihr der ehemalige Wunderjunge Frank weiterhelfen kann? [mehr]


Mein Herz tanzt - Szene aus dem Film | Bild: NFP (Filmwelt) zum Video mit Informationen Romanverfilmung Mein Herz tanzt

Der junge Eyad wird als einziger Palästinenser an einer Eliteschule in Jerusalem von seinen Mitschülern ausgegrenzt. Trotzdem versucht er, dort Freunde zu finden – und geht heimlich eine Beziehung mit einer jüdischen Mitschülerin ein. Eran Riklis verfilmt Sayed Kashuas Roman "Dancing Arabs". [mehr]


Szenenbild aus "Mein Herz tanzt" | Bild: NFP marketing & distribution zum Artikel Nahost-Tragikomödie Mein Herz tanzt

Eigentlich sollte dieser Film im vergangenen Sommer das Filmfestival in Jerusalem eröffnen. Doch dann musste die Veranstaltung wegen palästinensischer Raketenangriffe auf Israel abgesagt werden. Leider passt das zum Thema ... [mehr]


Die Augen des Engels - Szene aus dem Film | Bild: Concorde zum Artikel Drama von Michael Winterbottom Die Augen des Engels

Um seiner angeschlagenen Karriere Auftrieb zu geben, macht Regisseur Thomas Lang den Mordprozess gegen US-Studentin Amanda Knox zum Gegenstand seines jüngsten Films. Ein Projekt, das Lang mehr fordern soll als er je gedacht hätte. [mehr]


Filmszene | Bild: Concorde zum Artikel Der Fall Amanda Knox Die Augen des Engels

Als "Engel mit den Eisaugen" war die US-Studentin Amanda Knox jahrelang in den Schlagzeilen. Sie soll im italienischen Perugia ihre Mitbewohnerin ermordet haben. Jetzt wurde der Fall verfilmt – doch anders als es viele erwarten würden. [mehr]


Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern - Szene aus dem Film | Bild: Alamode zum Video mit Informationen Drama Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern

Die geistig beeinträchtigte Dora entdeckt mit 18 Jahren ihre Sexualität - sehr zum Entsetzen ihrer Eltern. Denn Dora trifft sich nicht nur immer wieder mit einem Unbekannten zum Sex, sie wird auch noch schwanger. [mehr]


Szene aus "Mädchen im Eis" | Bild: X Verleih zum Artikel Kauziges Roadmovie Mädchen im Eis

Manchen ist für die Liebe kein Weg zu weit: Deswegen folgt die 20-jährige Deutsche Winja dem Russen Andrei heimlich bis an den Polarkreis. Dort wartet aber seine Frau samt Baby. Der Beginn einer wunderbar absurden Anti-Liebesgeschichte. [mehr]


Mad Max Fury Road | Bild: Warner Bros. zum Artikel Im Kino: "Mad Max - Fury Road" Furiosa und der Haudrauf

1979 schuf der Australier George Miller ein postapokalyptisches B-Movie namens "Mad Max". Ein Überraschungserfolg, getoppt nur noch von Teil zwei und drei. Nun, 30 Jahre später, kommt die Neuauflage. Bewährtes Konzept - funktioniert! [mehr]


Szenenbild aus "Mad Max: Fury Road" | Bild: Warner zum Artikel Endzeit-Action Mad Max: Fury Road

30 Jahre ist es her, dass Mel Gibson den aufrechten Outlaw in einer trostlosen Zukunftswelt gab und sich mit brutalen Banden herumschlagen musste. Jetzt geht die australische Apokalypse weiter, ohne Gibson zwar – aber mit genauso viel Zeug zum Kult? [mehr]


Mad Max Fury Road | Bild: Warner Bros. zum Artikel Sci-Fi-Actionthriller Mad Max: Fury Road

Die Figur des ausgebrannten Ex-Polizisten und Rächers Max machte Mel Gibson einst zum Superstar. 33 Jahre später inszeniert Regisseur Dr. George Miller mit "Mad Max: Fury Road" die Wiedergeburt des berühmten Kino-Antihelden. [mehr]


Filmszene | Bild: Universal zum Artikel Musical Modern Pitch Perfect 2

Vor drei Jahren sangen sich Anna Kendrick und Co mit Pitch Perfect in die Herzen der Fans – und zwar so erfolgreich, dass jetzt Teil 2 kommt. [mehr]


Filmszene  | Bild: MFA (Filmagentinnen) zum Artikel Kritisches Drama Melodys Baby

Vater, (Leih-)Mutter, Kind! Leihmutterschaft ist an sich schon ein heikles Thema. Aber was passiert dabei mit den Beteiligten? Aus Belgien kommt jetzt ein einfühlsames Drama, das sich mit dieser Problematik klug auseinandersetzt. [mehr]


Melodys Baby - Szene aus dem Film | Bild: MFA (Filmagentinnen) zum Artikel Drama Melodys Baby

Die junge Französin Melody soll für die Britin Emily ein Kind austragen. Je näher der Geburtstermin rückt, desto größer wird ihre Unsicherheit, ob sie das Baby auch tatsächlich Emily geben soll. [mehr]


Filmszene  | Bild: Prokino zum Artikel Fesselndes Drama Zweite Chance

Wieviel Böses kann man schaffen, wenn man stets das Gute will? Andreas ist als Polizist hochmoralisch, als Familienvater hingebungsvoll – als beides zusammenkommt, trifft er eine monströse Entscheidung. [mehr]


Zweite Chance - Szene aus dem Film | Bild: Prokino zum Artikel Sozialdrama Zweite Chance

Polizist Andreas findet bei einem Junkie-Pärchen ein vernachlässigtes Baby. Als sein eigener Säugling am plötzlichen Kindstod stirbt, fasst er einen folgenschweren Entschluss ... Sozialdrama von Oscar-Preisträgerin Susanne Bier. [mehr]


La Buena Vida - Das gute Leben - Szene aus dem Film | Bild: Camino zum Artikel Dokumentarfilm La Buena Vida - Das gute Leben

David gegen Goliath: Der Anführer einer kolumbischen Dorfgemeinschaft sieht sich gezwungen, mit Rohstoffkonzernen, die in der Region Kohle abbauen, in Verhandlungen zu treten. Das Dorf will seine vom Einklang mit der Natur geprägte Lebensweise erhalten. Die Verhandlungen wandeln sich bald zum Überlebenskampf. [mehr]


Ostwind 2 - Szene aus dem Film | Bild: Constantin zum Artikel Pferdeabenteuer Ostwind 2

Mika sollte in den Ferien eigentlich nach Frankreich fahren. Doch ihr Reiterhof Kaltenbach ist in Gefahr - die Pleite droht. Und so setzt Mika alles daran, das Heim ihres geliebten Pferdes Ostwind zu retten. [mehr]


Kinokritik: Ostwind 2 | Bild: Constantin Film zum Artikel Pferde-Abenteuer Ostwind 2

Vergesst "Bibi und Tina", "Ostwind" ist zurück! In ihrem zweiten Kinoabenteuer müssen der freiheitsliebende Hengst und seine ebenso ungestüme Reiterin Mika noch einmal bei einem Turnier antreten. [mehr]


Silentium - Vom Leben im Kloster - Szene aus dem Film | Bild: mindjazz zum Artikel Doku Silentium - Vom Leben im Kloster

In einem Kloster am Rand der Schwäbischen Alb leben vier Nonnen, ein Pater und dreißig Schafe. Abgeschieden - und doch weltoffen. Filmemacher Sobo Swobodnik hat sie durch ihren streng geregelten Alltag begleitet. [mehr]

Literatur

Älterer Mann liest ein Buch auf einer Steintreppe | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Literaturtourismus in Nordbayern "Wer den Dichter will verstehen …"

"Wer den Dichter will verstehen, muss in Dichters Land gehen." Goethes Ratschlag wäre der ideale Werbeslogan für einen Trend, der in den letzten Jahren immer mehr Anhänger findet: Literaturtourismus. [mehr]


Erich Wurm im Lenbachhaus | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Wildes Denken Schöner Scheitern

Das Wilde Denken im April lobt das Mißlingen. Was macht Scheitern mit uns? Bringt es neuen Schwung? Oder ist das Sprichwort "Scheitern als Chance" Unfug? Das Nachtstudio probiert es aus. [mehr]


Bruno Jonas mit Moderator Antonio Pellegrino | Bild: BR/Ute Blasius zum Audio mit Informationen Dreiteilige Lesereihe Von den Taten der Kreuzfahrer und nemo

Durch die Jahrhunderte hindurch fanden Kriege "im Namen Gottes" statt. In einer dreiteiligen Lesereihe erzählen Zeitzeugen aus verschiedenen Perspektiven. Im Anschluss folgt nemo - das literarische Ratespiel. [mehr]


Evelyn Hamann - hier bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises 1997 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Patricia Highsmith Mr. Knoppert und seine Schnecken

Die Geschichte des Mr. Knoppert, der dem Charme einer Schneckenverschmelzung erliegt, hatte Patricia Highsmith bereits um 1948 verfasst. Doch bis 1960 wollte niemand ihre Kurzgeschichte drucken - zu eklig! Es liest Evelyn Hamann. [mehr]


Zwei Lesende in einem Café | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Lesen als Passion Annäherung an eine große Leidenschaft

Sie können es einfach nicht lassen! Da machen Unterhaltungs-Konzerne weltweit und tagtäglich neue Angebote zur Zerstreuung. Und die Leute lesen einfach weiterhin Bücher in allen Lebenslagen. Was ist also dran an dieser Passion? [mehr]


Der kleine buddhistische Mönch | Bild: Matthes & Seitz Berlin zum Artikel César Aira "Der kleine buddhistische Mönch"

Jedes Buch, jede Novelle des lateinamerikanischen Schirftstellers César Aira ist eine Wundertüte, ein Kaleidoskop, ein wohlgeordnetes, durchkomponiertes Werk voll absurder, humorvoller, grotesker Reflexionen, mit irrwitzigen Wendungen und Hakenschlägen. Ein Leseabenteuer voller Überraschungen. [mehr]


Buchtipp: Unter Bankern (Joris Juyendijk] | Bild: Cover: Klett-Cotta Verlag; Montage: BR zum Artikel "Unter Bankern" Joris Luyendijk besichtigt eine Spezies

Wer sind eigentlich die Leute, die 2008 die Welt in eine Finanzkrise führten und heute weitermachen, als wäre nichts gewesen? Joris Luyendijk hat Interviews mit Bankern geführt - und festgestellt, dass nicht sie persönlich das Problem sind. [mehr]

Film & Serie

Gewinner Bayerischer Fernsehpreis 2015 | Bild: BR zum Video mit Informationen Bayerischer Fernsehpreis 2015 Strahlende Gewinner, glanzvolle Gala

Die Gala zum Bayerischen Fernsehpreis 2015 war ein rauschendes Fest: Zu den strahlenden Gewinnern zählen Showgrößen wie Helene Fischer und Mario Barth. Journalist Jörg Armbruster wurde mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. [mehr]



Blindspot | Bild: Virginia Sherwood/NBC zum Artikel TV-Upfronts 2015 Das sind die nächsten US-Serienhits

Im Herbst kommen in den USA jede Menge neue Serien ins Fernsehen. Weil die später oft auch über unsere Bildschirme flimmern, haben wir euch eine Merkliste zusammengestellt mit allen neuen Serien, die ihr nicht verpassen solltet. [mehr]


DOK.fest 2015 | Bild: DOK.fest zur Übersicht 30. DOK.fest München Spannender geht es kaum

Das DOK.fest, eines der renommiertesten deutschen Festivals für den Dokumentarfilm feiert 2015 sein 30-jähriges Bestehen. Gezeigt werden über 140 internationale Dokumentarfilme. Und es gibt noch sehr viel mehr Spannendes zu entdecken. [mehr]


Lola Deutscher Filmpreis | Bild: BR zum Artikel Deutscher Filmpreis 2015 23 Nominierungen für BR-Kino-Koproduktionen

In Berlin wurden die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2015 bekannt gegeben. Acht Kino-Koproduktionen, die mit Beteiligung des BR entstanden sind, erhielten insgesamt 23 Nominierungen. [mehr]


Fronleichnamsprozession im Film "Das Golddorf" | Bild: BR zum Video mit Informationen Dokumentarfilm "Das Golddorf"

Was passiert, wenn heimatliebende Bayern auf heimatlose Flüchtlinge treffen? So, wie in dem schönen Dorf Bergen im Chiemgau, wo 50 Flüchtlinge aus Eritrea, Syrien und Afghanistan untergekommen sind. Was passiert jetzt? [mehr]


Orson Welles und Romy Schneider in "Der Prozess" | Bild: BR/Telepool zum Artikel BR-Magazin-Tipp: Kultur Genie und Megalomane

Am 6. Mai 1915 wurde Orson Welles geboren. Der BR würdigt den Meisterregisseur mit Spielfilmen und Dokumentationen [mehr]

Fotografie

Ingrid Amslinger | Bild: Ingrid Amslinger zum Artikel Ingrid Amslinger Die Begegnungen einer Fotografin

"Zur Kunst fehlte mir die wirkliche Begabung", sagt sie von sich. In Wahrheit ist sie als Lichtbildnerin und Schattenfängerin eine Künstlerin von hohen Graden. - Barbara Knopf hat mit der Schwarzweißfotografin gesprochen. [mehr]


"Close Distance" 2002 | Bild: Anders Petersen / Courtesy Galerie VU' zur Bildergalerie mit Informationen Fotografieren mit Herz und Bauch Anders Petersen im Münchner Stadtmuseum

Berühmt wurde der 1944 geborene Anders Petersen durch seine Fotos vom Café Lehmitz auf der Reeperbahn, einer Zufluchtsstätte für Obdachlose, Prostituierte und andere Menschen, die auf die schiefe Bahn geraten sind. [mehr]


Vereinsheim in einer ehemaligen Kirche | Bild: (c) Andrea Di Martino zum Video Fotograf Andrea di Martino Entweihte Kirchen

Herrliche Kirchen, strahlende Gotteshäuser. Der italienische Fotograf Andrea di Martino zeigt sie uns entweiht, profanisiert - umfunktioniert zum Vereinsheim oder zur Autowerkstatt. [mehr]


Ausstellung "Alltagscollagen junger Flüchtlingen" in der Mohr-Villa Freimann | Bild: BR zum Video mit Informationen SchlaU-Schule München Alltagscollagen junger Flüchtlinge

Eine Fotoausstellung von Porträts junger Flüchtlinge der SchlaU-Schule. Entstanden ist die Ausstellung im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums der SchlaU-Schule in München. [mehr]


Jesidische Flüchtlinge an der türkisch-irakischen Grenze | Bild: Laurence Grangien zum Audio mit Informationen Fotografin Laurence Grangien Situation jesidischer Flüchtlinge

Die jesidische Minderheit im Irak wird seit Monaten von den Isis-Terroristen verfolgt, vertrieben, versklavt und ermordet – und flieht über die Grenze vor allem in den kurdischen Teil der Türkei. Dort harren die Menschen in notdürftigen Camps aus, wo es an allem mangelt. [mehr]


"OK DJ" | Bild: Daniel Josefsohn / Hatje Cantz zum Video mit Informationen Daniel Josefsohn Clown, Prophet, Fotograf

Daniel Josefsohn war Skater, Junkie, Fotograf. Seit einem Schlaganfall sitzt er im Rollstuhl. Für seine Bilder voller Punch und Witz ist er nun mit dem Lead-Award ausgezeichnet worden. [mehr]


Joseph Gallus Rittenberg | Bild: Joseph Gallus Rittenberg zum Artikel Joseph Gallus Rittenberg Erschafft Inszenierungen der besonderen Art

Josef-Gallus Rittenberg hat alle Großen des Kulturlebens vor seiner Linse gehabt. Und er hat sie in Szene gesetzt, wie es kein Fotograf vor ihm gewagt hat:"Die haben alle gewusst, dass das Bild stimmt!" sagt Rittenberg - "und deshalb waren sie mit der Inszenierung einverstanden." [mehr]

Theater

"Der Auftrag" von Heiner Müller mit Timo Maria Brendel, Sven Mattke  | Bild: Falk von Traubenberg. zum Audio Viel Theater in Bamberg Treffen bayerischer Bühnen

Bis Ende der Woche ist in Bamberg noch die bayerische Theaterszene zu Gast. Bei den Bayerischen Theatertagen präsentieren sich Theater mit ihren Stücken und Schauspielern. Auch viele kleinere, fränkische Bühnen sind mit dabei. [mehr]


Orpheus # | Bild: Edy Szekely zur Übersicht Theaterfestival "Radikal jung" im Münchner Volkstheater

Zum 11. Mal findet das Festival der jungen Regisseure heuer statt und elf Produktionen von jungen Regisseuren oder Regie-Debütanten zeigt Radikal Jung vom 18. bis 25. April. Inklusion ist ein Performance-Schwerpunkt. [mehr]


Capriccio - Silence, Sound und Tanz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video BallettFestwoche 2015 Die Simulation der Gegenwart

Blitzschnelle Pirouetten, jazzige Moves und groovende Gruppen - so funktionieren die Choreographien von Richard Siegal. Eine Werkschau des US-Amerikaners eröffnete die Münchner BallettFestwoche 2015. [mehr]


Rosenmueller | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Opern-Debüt von Rosenmüller "Ich mochte den Charakter von Comte Ory"

Markus H. Rosenmüller hat das Genre der bayerischen Filmkomödie neu erfunden. Und jetzt? Macht er die Oper "Le Comte Ory". Wir haben den ziemlich nervösen Regisseur bei den Proben getroffen. [mehr]


"Invasion!" bei Radikal Jung | Bild: BR zum Video mit Informationen Invasion! bei Radikal Jung Sind wir alle Abulkasem?

Vier Schauspieler auf der Bühne: Ein "illegaler" Apfelpflücker, eine Regisseurin, ein Schädlingsbekämpfer und ein türkischer Gastarbeitersohn, der vorgibt Perser zu sein. Was haben sie gemeinsam? Über allen geistert der Name Abulkasem. [mehr]


Karl M. Sibelius | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio mit Informationen Karl M. Sibelius, Intendant Theater an der Rott Im Dauereinsatz für die Bühne

"Ich habe nie das Gefühl, dass ich arbeite". Und doch ist er im Dauereinsatz - vor, hinter, neben und auf der Bühne. "Ich mache das wahnsinnig gerne", sagt der Karl M. Sibelius, während am Theater an der Rott in Eggenfelden seine letzte Spielzeit läuft. [mehr]


Lorena | Bild: Milly Orthen und Ursula Meisinger zum Artikel ImpRoma Therapie im Theater

Sinti und Roma-Kinder improvisieren zusammen mit dem Münchner Fastfood Theater und bringen ihre eigenen Geschichten auf die Bühne. Das "ImpRoma" setzt ein Zeichen gegen antiziganistische Klischees und ist Sprachrohr für die Diskriminierten. [mehr]

Geschichte & Geschichten

Ein österreichischer Tunnel im Karst, umgeben von Büschen und Bäumen. Auf der Steinpforte des Tunneleingangs steht u. a. Schönburgtunnel | Bild: BR/Tilmann Kleinjung 04.06. | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg Spurensuche in Venetien und Friaul

Sie wollten diesen Krieg nicht. Anders als Deutschland und Österreich, wo die Kriegsbegeisterung der Regenten das Volk infizierte, warteten die Italiener vor 100 Jahren ab und ließen sich Zeit für die Überlegung: Auf welcher Seite stehen wir? [mehr]


Hannsjörg Voth | Bild: Ingrid Amslinger zum Artikel Orte jenseits der Zeit Die Seelenräume des Hannsjörg Voth

Der Künstler Hannsjörg Voth ist ein Schein-Sesshafter. Er pendelt zwischen der marokkanischen Wüste, wo er viele Jahre arbeitete und lebte, und seiner Gartenarche, die er sich in Niederbayern geschaffen hat, hin und her ... [mehr]


Bonaparte überquert die Alpen am St. Bernhard  | Bild: Belvedere, Wien 29.06. | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Bayerische Landesausstellung 2015 Napoleon und Bayern

Vor 200 Jahren fegt ein Sturm durch Europa: Napoleon wirbelt die alte Staatenwelt durcheinander. Auch das Schicksal Bayerns scheint besiegelt. Doch dann kommt alles anders. Bayern 2 begleitet die Landesausstellung in Ingolstadt. [mehr]


Arabisch-Unterricht in der Frauenmoschee von Guyuan in Nordwestchina | Bild: Ruth Kirchner zum Audio mit Informationen Der Islam in China Moscheen für Frauen und andere Besonderheiten

Auch im sozialistischen China hat der Islam eine lange Tradition. Schon im 7. Jahrhundert kamen vermutlich die ersten Muslime über Handelsrouten nach China. [mehr]


Ungarnschlacht auf dem Lechfeld, 955 n. Chr., historische Illustration | Bild: mauritius-images zum Artikel Ungarneinfälle Die Schlacht auf dem Lechfeld

Im Jahr 955, als die Ungarn noch ein wildes Reitervolk waren, das regelmäßig ausgedehnte Raubzüge unternahm, fand auf bayerischem Boden die "Schlacht auf dem Lechfeld" bei Augsburg statt. - Ulrich Zwack beleuchtet die historischen Hintergründe des mörderischen Ringens vor eintausendundsechzig Jahren. [mehr]


Freistaat Bayern-Schild | Bild: mauritius-images zum Artikel Separatio Bavariae Ein Freistaat fällt ab

Wir ahnen natürlich, dass es nichts wird mit der Unabhängigkeit Bayerns. Wir ahnen auch, dass das besser so ist. Vermutlich träumen die meisten Bayern sowieso lieber von ihr, als sie zu verwirklichen. Aber wir wüssten natürlich gern, warum das so ist. [mehr]


Neubau des NS-Dokumentationszentrums in München | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht NS-Doku-Zentrum München und seine Vergangenheit

70 Jahre nach Kriegsende eröffnet die ehemalige "Hauptstadt der Bewegung" ein eigenes NS-Dokumentationszentrum. Dort, wo früher die NSDAP-Parteizentrale stand, ist nun viel über die braune Vergangenheit der Stadt zu lernen. [mehr]

Hannes Ringlstetter | Bild: BR/Martina Bogdahn 29.05. | 23:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Hannes Ringlstetter

Szenekenner & Kabarettist Hannes Ringlstetter bittet zum "Bühnensport". Im Vereinsheim sorgen Newcomer für Überraschungen, Etablierte für Begeisterung und alle gemeinsam für einen unvergessenen Abend in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre. [mehr]


Preisverleihung in Gmunden/Österreich | Bild: ORF/Joseph Schimmer 05.06. | 14:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen Salzburger Stier 2015 Internationaler Radio-Kabarettpreis

Am Wochenende wurden die Gewinner des internationalen Radio-Kabarettpreises Salzburger Stier 2015 ausgezeichnet: Simone Solga, Christoph & Lollo und Bänz Friedli. [mehr]


Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck, Uli Bauer | Bild: BR zur Sendung Bairisch Comedy Die Komiker

Die Komiker bringen das Lebensgefühl im Freistaat auf den Punkt: bunt, krachert, manchmal hinterfotzig - immer liebenswert. Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck und Uli Bauer bürgen für urigen bayerischen Humor. [mehr]


Holger Paetz, Hans Well & Wellbappn, Franziska Wanninger und die Original Bauernsfünfer | Bild: BR zum Audio mit Informationen radioSpitzen Live vor Ort im bayerischen Oberland

Am Freitag, 10. April 2015 bei den “radioSpitzen live vor Ort“ in Waakirchen traf Satire-Nachwuchs auf altbekannte (Musik-)Kabarettgrößen. Eine Mischung übrigens, die die Herzen der Waakirchner Kleinkunstfreunde höher schlagen ließ ... [mehr]


Michl Müller | Bild: BR/ Foto Sessner zum Artikel Die Welt aus fränkischer Sicht Drei. Zwo. Eins. Michl Müller

In seiner neuen Sendung surft der fränkische Comedian 30 Minuten lang durch das Weltgeschehen und den Alltag. [mehr]


Pressefoto zu "Ruhe bewahren" | Bild: Anja Wechsler zum Audio mit Informationen "Ruhe bewahren!" Soloprogramm von Luise Kinseher

Die Zeit läuft davon. Es pressiert. Warum nur hetzen wir wie Wahnsinnige durchs Leben und verschieben die wichtigen Fragen auf morgen? Bevor wir uns auf die Jagd nach Antworten begeben, rät Luise Kinseher: "Ruhe bewahren!" Aufnahme vom 13. Dezember 2014 im Lustspielhaus München. [mehr]


(v.l.) Maria Peschek, Andreas Koll, Bele Turba, Sabine Rinberger, Holger Paetz, Luise Kinseher und der Zither-Manä in geselliger Runde im "Turmstüberl" des Valentin-Musäums | Bild: BR/Thomas Koppelt zur Bildergalerie mit Informationen Die "Saubande" Andersrumdenker im Geiste Karl Valentins

Hören Sie eine bahnbrechende Klang-Collage aus wundersamen Originaltönen, hinreißenden Stegreifimprovisationen und unnachahmlichen Herzensergießungen der Mitglieder einer illustren Stammtischrunde im Turmstüberl des Valentin-Karlstadt-Musäums zu München. [mehr]

Religion

stationen.MAGAZIN | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Die Wahrheit in Liebe verkünden Zum Tod von Bischof Manfred Müller

Am 20. Mai ist der langjährige Regensburger Bischof Manfred Müller im Alter von 88 Jahren gestorben. Requiem und Beisetzung sind am 28. Mai ab 13 Uhr im Regensburger Dom. Ein filmischer Nachruf von Claus Singer. [mehr]


Sonnenstrahlen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Geistesgegenwart Türöffner zum Göttlichen

An Pfingsten feiern die Christen die Entsendung des Heiligen Geistes. Doch was bedeutet der Heilige Geist heute? Moderne Theologen suchen nach neuen Formulierungen. Sie verstehen den Geist als eine Art Energie und entdecken dabei überraschende Berührungspunkte mit den Naturwissenschaften. [mehr]


Andachtsbücher | Bild: BR/Barth zum Video mit Informationen Weltweiter Bestseller! Die "Losungen" sind der Dauerbrenner der kirchlichen Andachtsbücher

Flüchtlinge aus Böhmen/Mähren bauen Anfang des 18. Jahrhunderts die Stadt Herrnhut in der Oberlausitz. Der junge Nikolaus Graf von Zinzendorf kommt aus dieser Gegend. [mehr]


asd | Bild: BR/Ralf Bücheler zum Audio mit Informationen Gottlos in Texas Innenansicht des amerikanischen Atheismus

Seit 17 Jahren wird vom konservativen texanischen Austin die Diskussionssendung "The Atheist Experience" in die ganze Welt ausgestrahlt. Hier prallen zwei Welten aufeinander. Ralf Büchelers Dokumentarfilm zum Thema wurde mit dem Förderpreis des Film-Fernsehfonds Bayern ausgezeichnet. [mehr]


Das koptische Kreuz | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Christen im Orient Gegen Gewalt, Verfolgung und Vertreibung

Das Shock-Video, das die Enthauptung von 21 koptischen Christen durch ISIS-Henker zeigt, hat es allen vor Augen geführt: Christen werden heute im Orient entführt, vertrieben und brutal ermordet. [mehr]


Eine Rummelsberger Spezialität: Die Glocken der Philippuskirche werden von Hand geläutet. | Bild: BR zum Video mit Informationen Die Diakone von Rummelsberg Eine Gemeinschaft fürs Leben

Sie sind fast überall, machen Jugend- und Seniorenarbeit, leiten Altenheime, arbeiten in Krankenhäusern und in der kirchlichen Verwaltung, und doch weiß man wenig über sie: die Diakone der evangelischen Kirche. [mehr]


Bett "Ort des Lebens und des Sterbens: Bettgeschichten" | Bild: colourbox.com zum Artikel Bettgeschichten Ort des Lebens und des Sterbens

Der Mensch verbringt fast ein Drittel seiner Lebenszeit im Bett. Und nicht nur das: Die lebensentscheidenden Dinge passieren auf Lattenrost und Matratze. [mehr]

Netzwelt

Handygames im Mai | Bild: BR zum Video Neues fürs Smartphone Die besten Handygames im Mai

Puzzlespaß mit "Wedding Escape", Grusel mit dem innovativen "Lost Within" und krachende Action mit "Implosion". Mit diesen drei Spielen ist der Handygames-Mai gerettet. [mehr]


Die Startseite des "Bavarikons" | Bild: Screenshot "Bavarikon" zur Bildergalerie mit Informationen Kulturportal "Bavarikon" Mia san online

Mehr als hunderttausend bayerische Kulturschätze und historische Dokumente - hochauflösend und zum Teil in 3D: Die Online-Datenbank "Bavarikon" ist ein gigantisches Projekt. Nun wurde sie für den Regelbetrieb freigeschaltet. Von Lena Deutsch [mehr]


Journalist Glenn Greenwald | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen “No Place to hide” - Wirklich jetzt? Das Internet zwei Jahre nach Snowden

Knapp zwei Jahre nach den Snowden-Enthüllungen setzt sich der Zündfunk Generator mit Glenn Greenwald an den Tisch und fragt nach, wie es dem Internet geht. Besser? Schlechter? Wie immer? [mehr]



YouTube Channel Kurzgesagt | Bild: Kurzgesagt zum Artikel YouTube-Kanal "Kurzgesagt" Wissenschaft trifft Wow-Effekt

"Kurzgesagt" ist der Beweis, dass YouTube doch schlau sein kann. Vom Universum bis zu Masern - der Kanal erklärt komplexe Themen mit witzigen Animationsvideos. Jetzt sind die Münchner für den Deutschen Webvideopreis nominiert. [mehr]


Google-Logo im Berliner Büro. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen 150 Millionen Euro für Verlage Googles Charmeoffensive

Google hat viel Streit – zum Beispiel mit Verlagen, die an den Umsätzen der Suchmaschine beteiligt werden wollen. Mit einem 150-Millionen-Euro-Projekt wirbt Google nun um Verbündete. "Zeit" und "FAZ" machen mit. [mehr]


Logo von Do Not Track, neben Grafik Konzernergebnisse Google, Twitter und Facebook | Bild: BR zum Thema Personalisierte Web-Serie Do Not Track

Eine neue personalisierte Web-Doku-Serie zum Datenhandel im Internet startet auf donottrack-doc.com/de - mit außergewöhnlicher Umsetzung: Anhand der eigenen Daten kan man sehen, wer einen gerade im Internet überwacht. [mehr]

Musik

Martin Pohlers | Bild: BR/Markus Konvalin zur Übersicht Pohlers' Popgeschichten Die Storys hinter den Hits

Keiner kennt die Songtexte der Bayern 1-Hits so gut wie Musikchef Martin Pohlers. In seinen "Popgeschichten" streift er durch 40 Jahre Pop-History und erzählt Ihnen Dinge, die Sie so noch nicht gehört haben. [mehr]


Calexico | Bild: Ingo Petramer zum Audio mit Informationen Calexico Heimspiel in München

Joey Burns und John Convertino sind die kreativen Motoren von Calexico. Weil sie aus Tucson, Arizona stammen, wird ihrem Sound gerne das Etikett "Tucson-Desert-Rock" aufgeklebt. Dabei wird diese Bezeichnung ihnen nicht gerecht. [mehr]


Punch Brothers | Bild: Brantley Gutierrez zum Audio mit Informationen Punch Brothers Der Bluegrass-Orkan aus New York

Das Publikum im Bremer Moments war hin und weg von der Show der Punch Brothers. Leider kamen sie für ihr einziges Deutschlandkonzert nicht nach Bayern, sondern nach Bremen. [mehr]


Residenz Spezial: A Better Vision of Europe! | Bild: BR zur Sendung Residenz Spezial A Better Vision of Europe!

Der Eurovision Song Contest steht an: eine Glitterparade der Cheesyness, bei der die Hälfte der Songs von Engländern und Schweden geschrieben wird. Wir haben nach besserer Musik aus den Teilnehmerländern gesucht. Und sie gefunden. [mehr]


Shamir Bailey | Bild: Beggars zum Audio mit Informationen Shamir Die Möchtegern-Diva aus dem Ghetto

Shamir Bailey ist genauso bunt und schrill wie die Spielerhölle Las Vegas aus der er kommt. Sein Debüt liegt irgendwo zwischen dem LCD Soundsystem und Hercules & Love Affair. Unser Paradiesvogel-Album der Woche. [mehr]


Popsongs auf Grundschulniveau | Bild: BR zum Artikel Charthits-Analyse Mainstream-Songtexte sind auf Grundschulniveau

Songtexte gewinnen keine Lyrik-Preise: Eh klar. Eine Analyse von US-Charthits hat jetzt aber ergeben, dass sie nicht einmal das Niveau der vierten Klasse erreichen. Noch überraschender ist, wie Nickelback oder Beyoncé abschneiden. [mehr]


Grafik HipHoper auf Zebrastreifen | Bild: BR zum Artikel Evolution der Musik Hat HipHop den Pop mehr verändert als die Beatles?

Die Wissenschaft beweist: HipHop war revolutionärer als die Beatles. Eine Analyse von 50 Jahren US-Charts soll das jetzt belegen - und Daten lügen nicht. Oder haben sich da nur ein paar Forscher in ihre catchy These verliebt? [mehr]

Gesellschaft

Radio von M. Heidegger in seiner Hütte im Schwarzwald | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Das Wolper-Ding Wie sich der Mensch sein Tier denkt

Hier der Mensch, dort das Tier. Auf den ersten Blick eine sinnvolle Unterscheidung. Aber passen Schimpanse, Schnecke und Haushund wirklich in eine Schublade? "Das Tier" kennt so nur der Mensch, die Philosphie stellt es infrage. [mehr]


"München ist bunt" | Bild: BR zum Artikel Antirassismus-Kampagne "München ist bunt!"

Es gibt viele Beispiele für rechtsextreme Umtriebe, speziell im Gaststättenbereich, weshalb der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München das Projekt "München ist bunt!... auch in Gaststätten und Hotels" ins Leben gerufen hat. [mehr]


Cover des Magazins "The New Yorker", Mai 2010 | Bild: mauritius-images zum Artikel The New Yorker Dandy im Weltdorf

Wer Sehnsucht hat nach New York City, dem kann "The New Yorker" Trost spenden, jede Woche aufs Neue. Denn seit 90 Jahren ist das Magazin aus Manhattan untrennbar mit der Stadt, ihrem Klatsch, Humor und ihrer Kultur verbunden. [mehr]


Ein Brathähnchen im Scheinwerferlicht | Bild: BR zum Artikel Esskultur in Europa "Ernährung dient als Körper-Styling-Element"

Der eine mag dies nicht, der andere verträgt das nicht... Früher noch verpönt, ist die Extrawurst mittlerweile an der Tagesordnung. Warum isst eigentlich niemand mehr normal? Wir haben einen Ethnologen dazu befragt. [mehr]


Spielwiese Nostalgie Graphik  | Bild: BR zum Audio mit Informationen Spielwiese // Retronostalgie Per Mausklick in die 90er

Tamagotchis und Schnullerketten kennt jeder, der in den 90ern groß geworden ist - Youtube-Compilations erinnern uns gerne an unsere Jugendsünden. Aber auch im TV und der Games-Szene tobt der Retrohype. Mit großem Erfolg. [mehr]


Female Palestinian Islamic Jihad militants take part in a rally to mark the 25th anniversary of the movement's foundation in Gaza City | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Sündenbock Verfolgung und Ausstoßung im neuen Kampf der Kulturen

Wie kaum ein anderes Symbol dient der Sündenbock in Zeiten von Angst, Vertrauensverlust und Desorientierung zur Schaffung von Feindbildern - mit dem Ziel, ethnische, nationale oder politische Identitäten zu stiften. Christian Schüle sucht in zehn Kapiteln Antworten auf die Frage, was das Opfer zum Opfer macht. [mehr]


Vater mit Kind | Bild: mauritius-images zum Artikel Vadda, Babba, Däd Mutationen eines Rollenbildes

"Vater werden ist nicht schwer", heißt es bei Wilhelm Busch, "Vater sein dagegen sehr." Wie wahr! - Thomas Grasberger lotet die Abgründe und Untiefen der Vaterschaft zwischen den Polen "Respektsperson" und "Kumpel" aus. [mehr]

Architektur

Grafitti mit der Aufschrift "bezahlbare Mieten" | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Erst Szeneviertel, dann tot? Gentrifizierung oder Wie wollen wir leben?

Städte sind einem ständigen Wandel unterzogen. Ganze Viertel werden saniert, die Mietpreise steigen, die Klientel verändert sich. Martina Boette-Sonner diskutiert mit dem Aktivisten Till Hofmann, der Filmemacherin Anna Ditges sowie dem Gentrifizierungs-Experten Andrej Holm. [mehr]


Capriccio - Was wird aus dem Quellegelände? | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Quellegelände Nürnberg Eine vertane Chance

Im Juni wird das Quellegelände zwangsversteigert. Was passiert danach? In Linz hat man eine brache Industrieanlage zum Kultur- und Kreativzentren umgestaltet. Ein Vorbild, dem Nürnberg leider nicht folgt. [mehr]


Kirchenfenster in München | Bild: BR zum Video mit Informationen Glaube und Licht Kirchenfenster und Orte des Glaubens

Glaube und Licht sind untrennbar miteinander verbunden. Der Schöpfungsbericht erzählt, Gott hat das Licht erschaffen. Licht spielt eine zentrale Rolle in vielen Religionen. [mehr]


Reichsparteitagsgelände Nürnberg: Blick auf die Zeppelintribüne | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Nürnberg Streit um ehemaliges NS-Gelände

Die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg ist einsturzgefährdet. Jetzt soll die Anlage wieder hergerichtet werden. Geschätzte Kosten: 70 Millionen Euro. Sollte man das für Naziarchitektur ausgeben? [mehr]


Münchner Olypiastadion | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die gebaute Utopie Das Münchner Olympistadion

Für viele Kunsthistoriker ist das Olympiastadion Münchens bedeutendstes Gebäude. Das Dach ist das Meisterwerk von Frei Otto. Warum eigentlich? Und wie kam der Architekt auf diese Verbindung von Baukunst und Ingenieurstechnik? [mehr]


New York, Lower East Side - Überbrückt - nach BIG U -Plänen  | Bild: Rebuild by Design /www.rebuildbydesign.org zur Bildergalerie mit Informationen Stadtplanung Resilienz angesagt beim Städtebau nach Hurrikan Sandy

Wer den Klimawandel vorher gern leugnete, wurde 2012 durch Hurrikan Sandy eines Besseren belehrt. New York läßt sich jetzt von holländischen und dänischen Architekten zeigen, wie man sich gegen Flutkatastrophen wappnen kann. [mehr]


David Adjaye: Rückansicht des Elektra House in London | Bild: Lyndon Douglas zum Video mit Informationen Architekt David Adjaye "Form, Gewicht, Material"

Die Architektur des Ghanaers David Adjaye sagt nicht: "Schau mal, wie toll ich bin", sondern: "Probier mal aus, was du mit mir machen kannst". Seine Gebäude spielen mit dem Licht und erinnern auch mal an eine Königskrone. [mehr]

Überblick

Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]