Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Monika Gruber | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Monika Gruber Ich würde Ihnen gerne etwas anbieten!

Endlich ist es so weit und die 3. Staffel von Im Schleudergang wird seit Mitte Oktober gedreht. Das Beste: Sie können live dabei sein! Machen Sie beim Quiz mit bis zum 23. Oktober und gewinnen Sie eine Statistenrolle! [mehr]

Film

Filmszene aus "Landauer - Der Präsident" | Bild: BR/Willi Weber zum Artikel Spielfilm Landauer - Der Präsident

Kurt Landauer war FC Bayern-Präsident und musste 1938 nach einer Internierung im KZ in die Schweiz flüchten. 1947 kehrt er nach München zurück und baut den am Boden liegenden Fußballverein wieder auf. Dabei muss er sich als Naziopfer mit den Deutschen und ihren Ressentiments gegen Juden auseinandersetzen. [mehr]


Alice Dwyer | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Schauspielerin Alice Dwyer Who the F*** is Alice?

Im Film "Let's Go" spielt Alice Dwyer eine Frau, die mit der tragischen Geschichte ihrer jüdischen Eltern im Nachkriegsdeutschland konfrontiert wird. Ihr Gesicht haben wir doch schon mal gesehen: Wer ist diese Alice eigentlich? [mehr]


daheim - die gala | Bild: BR zum Video 50 Jahre Bayerisches Fernsehen Der Trailer zu "daheim - die gala"

Das Bayerische Fernsehen feiert 50. Geburtstag - mit Prominenten aus Film und Fernsehen, Kabarett und Comedy, Politik, Sport und Unterhaltung. Der Abend wird ein Wiedersehen mit den beliebtesten Formaten und Sendungen aus der Geschichte des Bayerischen Fernsehens. [mehr]


I Am Ali: Muhammad Ali posiert auf einem Bett | Bild: Universal Pictures zum Video mit Informationen Dokumentarfilm "I am Ali" Der Mann hinter der Boxlegende

Muhammad Ali: Olympiasieger, Weltmeister, Jahrhundert-Sportler. Ein Dokumentarfilm zeigt nun den Menschen hinter der Legende. Zu Wort kommen Kinder, Konkurrenten, eine Exfrau. Sie zeichnen das Bild eines Mannes, der sehr smart war. [mehr]


München 7 - Premiere: v.l. Florian Karlheim, Luise Kinseher, Christine Neubauer, Andreas Giebel | Bild: BR/Markus Konvalin 05.11. | 18:50 Uhr Das Erste zur Bildergalerie mit Informationen 16 neue Folgen München 7 feiert Premiere

Endlich geht es weiter! Am 11. September feierte die neue Staffel von Franz Xaver Bogners Kultserie München 7 Premiere. Im Kino der HFF München wurden zwei von 16 neuen Folgen gezeigt, in denen neben den Polizeifällen auch Fasching, eine Urne und natürlich München im Mittelpunkt stehen. [mehr]


MANN/FRAU Bild mit Logo | Bild: BR zur Übersicht MANN/FRAU Die neue Webserie

Eine Frau. Ein Mann. Zwei Erzählperspektiven. Die Webserie MANN/FRAU erzählt in 20 dreiminütigen Folgen aus dem Leben zweier Großstadtsingles. Mit dabei: Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes. [mehr]


mensch-otto-bfs | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayerisches Fernsehen Mensch, Otto!

"Mensch, Otto!" gehört zu den beliebtesten Radio-Talkformaten in Bayern. Ab Herbst kommt die Show mit BAYERN 3-Moderator Thorsten Otto einmal im Monat jetzt auch ins Bayerische Fernsehen. [mehr]

Literatur

Partnervermittlungen gab es schon 1930: Die Liebesgeschichte von "Hansemann" und "Mi".  | Bild: Gundula Iblher zum Audio mit Informationen Eine Liebe in Briefen "Mein kleines, feines Reich"

Eine Liebe in Briefen in den 1930er Jahren: Kaufmann Otto Hansen, "Hansemann", und Maria "Mi" Heldmann, Leiterin einer Schwesternschule in Istanbul, lernten sich über eine Heiratsannonce kennen. Ein Stück lebhafte Zeitgeschichte [mehr]


Georg Büchner | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung Denkmal für Georg Büchner

Der Georg-Büchner-Preis, so heißt es in den Statuten der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, wird jedes Jahr an einen Schriftsteller oder einen Dichter verliehen, die "in deutscher Sprache schreiben, durch ihre Arbeiten und Werke in besonderem Maße hervortreten und die an der Gestaltung des gegenwärtigen deutschen Kulturlebens wesentlichen Anteil haben." [mehr]


Thomas Piketty | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Thomas Piketty "Das Kapital im 21. Jahrhundert"

"Rockstar-Ökonom" hat ihn die Financial Times genannt, als Thomas Pikettys Buch "Das Kapital im 21. Jahrhunderts" auf englisch erschien. Seine Formel "r>g" - Kapitalrendite ist größer als das Wirtschaftswachstum - sorgt für Wirbel. [mehr]


Raja Alem | Bild: Unionsverlag zum Artikel "Das Halsband der Tauben" Eine Tote, nackt, in der heiligen Pilgerstadt

Die arabische Schriftstellerin Raja Alem hat rund ein Dutzend Romane geschrieben, Theaterstücke, Kurzgeschichten und Essays. Für ihr deutsches Debüt "Das Halsband der Tauben" wird sie nun mit dem LiBeratur-Preis 2014 ausgezeichnet. [mehr]


Kupferstraße 18 in Ingolstadt - hier wurde Marieluise Fleißer geboren  | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Bald richtiges Museum Fleißerhaus in Ingolstadt wird renoviert

Das Fleißerhaus in Ingolstadt wird saniert und erweitert. Dafür wird die Dokumentationsstätte für die Ingolstädter Schriftstellerin Marieluise Fleißer im November vorübergehend geschlossen. Der Lohn: ein richtiges Fleißermuseum. [mehr]


Fußball | Bild: Der Grund ist Fußball / Rank zum Artikel Fußball-Bildband Zuhause in den Stadien der Welt

Jürgen Rank entwirft als Designer u.a. die Trikots der DFB-Auswahl, in seiner Freizeit fotografiert er in den Stadien dieser Welt. Nun hat der Bayreuther einen Bildband herausgebracht. Der Grund ist immer derselbe - Fußball. [mehr]


Frankfurter Buchmesse 2014 | Bild: BR zum Artikel Frankfurter Buchmesse 2014 Diese jungen Autoren kommen groß raus

Auf der Frankfurter Buchmesse buhlen unzählige neue Autoren um den großen Durchbruch. Wir haben einige davon unter die Lupe genommen und stellen euch vier Nachwuchsautoren vor, von denen wir sicher noch öfter hören werden. [mehr]

Neu im Kino

Szene aus "Dieses schöne Scheißleben" | Bild: Senator Morgen | 04:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Dokumentation Dieses schöne Scheißleben

Spätestens seit der Mariachi-Trilogie von Robert Rodriguez wissen Filmfans, wie mexikanische Volksmusik klingt. Der Beruf wird aber nicht nur von Männern ausgeübt. Doris Dörrie hat sich auf die Spuren weiblicher Mariachi begeben. [mehr]


Szene aus "Wie in alten Zeiten" | Bild: Square One/Universum zum Video Kino Kino Shortcuts vom 15.10. Die Neustarts in drei Minuten

Deutschlands schnellste Filmkritik: die wichtigsten Neustarts vom 16. Oktober in drei Minuten unter anderem mit den Komödien "Winterkartoffelknödel" und "Wie in alten Zeiten". [mehr]


Winterkartoffelknödel - Szene aus dem Film | Bild: Constantin zum Artikel Bayern-Krimi Winterkartoffelknödel

Franz Eberhofer und sein Freund, der Privatdetektiv Rudi Birkenberger, bekommen es diesmal mit mysteriösen Todesfällen zu tun. Drei Familienmitglieder sterben kurz hintereinander. Da stimmt doch was nicht ... [mehr]


The Riot Club | Bild: Prokino zum Artikel Düsteres Gesellschaftsporträt The Riot Club

Ein Oxford-Neuzugang wird in eine elitäre Studentenverbindung aufgenommen. Die jungen Reichen feiern sich selbst bei einem ausschweifenden Dinner. Und das gerät bald völlig aus den Fugen ... Adaption von Laura Wades Bühnenstück "Posh". [mehr]


Ein Geschenk der Götter - Szene aus dem Film | Bild: Arsenal zum Video mit Informationen Komödie Ein Geschenk der Götter

Eine Gruppe Langzeitarbeitsloser soll unter der Leitung der Schauspielerin Anna das Stück "Antigone" einstudieren. Kann ja nur schiefgehen? Nun, vielleicht auch nicht ... Die Komödie von Oliver Haffner war der Publikumsliebling auf dem Münchner Filmfest 2014. [mehr]


Hirngespinster - Szene aus dem Film | Bild: Movienet zum Video mit Informationen Drama Hirngespinster

Ein ausgezeichneter Debüt-Spielfilm, den HFF-Absolvent Christian Bach hier bietet: Tobias Moretti spielt einen unter Verfolgungswahn leidenden Architekten, unter dessen Erkrankung seine ganze Familie zu leiden hat. [mehr]


Filmszene aus "Gone Girl" | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Thriller Gone Girl - Das perfekte Opfer

Mit seinem Roman "Gone Girl" landete Gillian Flynn einen Weltbestseller. David Fincher - zuletzt mit der Krimi-Adaption "Verblendung" im Kino erfolgreich - hat das Buch verfilmt. Die düstere Geschichte eines Mannes, der unter Verdacht gerät, seine verschwundene Frau ermordet zu haben. [mehr]


Männerhort - Filmszene | Bild: 2014 Constantin Film Verleih GmbH / Marco Nagel zum Artikel Komödie Männerhort

Drei Freunde haben sich im Keller einen Zufluchtsort vor ihren Frauen eingerichtet. Als der Hausmeister davon Wind bekommt, ist das geliebte "Refugium" bedroht ... oder doch nicht? Komödie mit Elyas M'Barek und Christoph Maria Herbst. [mehr]


Land der Wunder - Filmszene | Bild: Delphi Filmverleih zum Artikel Italienisches Drama Land der Wunder

Gelsominas Familie betreibt auf ihrem ländlichen Hof Bienenzucht. Als die Familie in finanzielle Schwierigkeiten gerät, nimmt sie an einem Wettbewerb einer TV-Show teil, um so das nötige Geld aufzutreiben. Mit schweren Folgen. [mehr]


Who Am I - Kein System ist sicher - Filmszene | Bild: 2014 Sony Pictures Releasing GmbH zum Artikel Thriller Who Am I - Kein System ist sicher

Für den schüchternen Hacker Benjamin beginnt die aufregendste Zeit seines Lebens, als er zusammen mit einem Kollegen eine Hacker-Bande gründet. Doch dann laufen die Dinge aus dem Ruder ... [mehr]

Theater

Szene mit Gerhard Siegel als Peter Grimes, Josef Roth als Boy (John) | Bild: Thomas Dashuber zum Audio Premierenkritik Benjamin Brittens "Peter Grimes"

Benjamin Britten brachte seine Oper "Peter Grimes" nach langer Arbeit 1945 heraus. Sie wurde auch über England hinaus zu einem großen Erfolg. Die Neuproduktion des Münchner Gärtnerplatztheaters feierte nun Premiere. [mehr]


Werkstatt Staatstheater Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken/Corinna Mielke zum Audio Theater in Nürnberg Neue Werkstätten für das Staatstheater

Nach sieben Jahren in einer provisorischen Unterkunft haben die Theaterwerkstätten des Nürnberger Staatsschauspielhauses ein neues Zuhause. Schreinerei, Schlosserei und Malsaal sind in neue Hallen im Nordostpark umgezogen. [mehr]


Symbolbild Theater | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Greuth Das Dorf mit dem eigenen Theater

Seit 20 Jahren bespielen Theater-Freaks im Dorf Greuth im Landkreis Erlangen-Höchstadt ihre eigene Bühne. Ihr "Blaues Haus" hat Wohnzimmergröße. In ihrer Schaffenszeit haben sie rund 100 Vorstellungen realisiert. Ein Porträt. [mehr]


Theater Regensburg; Illu: Pleitegeier | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Theater Regensburg Finanzielle Engpässe für Theaterschaffende

Laut einer Online-Umfrage ist ein Viertel der selbstständigen Schauspieler und Regisseure armutsgefährdet. 16 Prozent der Befragten haben eine 50-Stunden Woche und dennoch können 15 Prozent nicht davon leben. Am Theater Regensburg hat man nun reagiert: die Gagen werden angehoben. Angelika Schüdel mit Einzelheiten. [mehr]


Theater Apropos | Bild: Theater Apropos zum Video mit Informationen Das Theater Apropos Unterwegs nach Utopia

Am traditionsreichen Schwabinger "TamS" probt und spielt auch das "Theater Apropos". Das Besondere an diesem Theater: Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen stehen hier gemeinsam auf der Bühne. Mit Therapie hat die intensive Arbeit aber nichts zu tun ... [mehr]


Masken am Eingang des Salzburger Festspielhauses | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Künstlergespräche Das Festspielcafé 2014

Vom 27. Juli bis zum 31. August laden unsere Moderatoren ins Festspielcafé: Bei den Sommerfestspielen in Wunsiedel, Bayreuth, Salzburg, Telfs in Tirol und an der Ruhr treffen sie interessante Künstler zum Gespräch. [mehr]


Szene aus Hofmannsthals "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Hofmannsthals Jedermann Salzburg forever

Der "Jedermann". Hugo von Hofmannthals Spiel vom Sterben des reichen Mannes ist Mittelpunkt der Salzburger Festspiele, ein gesellschaftliches Ereignis, das zum Kult erklärt wurde und seit 1920 immer ausverkauft ist. [mehr]

Kunst

Ausstellung Ovid's Girls | Bild: Kunsthalle Memmingen zur Bildergalerie Ausstellung "Ovid's Girls"

Metamorphose: Diesem - vor 2.000 Jahren von Ovid angeschlagenen - Thema stellen sich 12 Künstlerinnen aus den USA und aus Deutschland. Zu sehen in der MEWO Kunsthalle Memmingen bis 9. November. [mehr]


Bilder des Münchner Künstlers WON ABC | Bild: WON ABC zum Artikel Bayerische Zombie-Kunst Graffiti von WON ABC

Einer der bekanntesten Graffiti- und Streetart-Künstler Europas ist der Münchner Markus Müller, in der Szene besser bekannt als WON. Seine Zombies und anderen Motive stellt der Kunsthochschul-Absolvent aber lieber nicht in einer Galerie aus. [mehr]


Traute Langner-Geißler in ihrem Atelier | Bild: BR zum Artikel Zauberei mit Druckerschwärze Zwei Buchkünstlerinnen aus München

Der Trend geht zum E-Reader: Bücher nicht mehr auf Papier, sondern in digitaler Form. Hat da die Arbeit von Annette Vogel und Traute Langner-Geißler überhaupt eine Zukunft? Die beiden drucken Bücher, bei denen es nicht nur auf den Inhalt, sondern auch auf die Form ankommt. [mehr]


Wandbilder und Porträts | Bild: 2014 The Richard Avedon Foundation zum Video mit Informationen Fotograf Richard Avedon Wandbilder und Porträts

Seine Modefotos sind legendär. Das Museum Brandhorst feiert nun den anderen Avedon: Seine Wandbilder - sie zeigen unter anderem die Warhol-Factory und Allen Ginsberg mit seiner Familie. Außerdem die Porträts: Sezierend großartig. [mehr]


Street Art aus Müll von Francisco de Parajo | Bild: BR zum Video Street Art in New York Müll mit Message

Was für uns nur ein Haufen Abfall ist, ist für Francisco die Leinwand, auf der er arbeitet. Ein bisschen Farbe und ein paar Rollen Klebeband - mehr braucht der Spanier nicht, um in den Straßen Brooklyns aus Müll Kunst zu machen. [mehr]


Promenade, 1913 | Bild: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München zur Übersicht Kunst unter Feuer August Macke und der Große Krieg

"Der Krieg ist von einer namenlosen Traurigkeit. Man ist weg, eh mans merkt,“ schreibt der 27-jährige August Macke. Kurz darauf fällt der junge Maler im französischen Perthes-lès-Hurlus. Der Krieg hatte auf seine leuchtenden Farben schon im Vorfeld Schatten geworfen. [mehr]


Kunst mit Klos | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Kunst mit Klos

Das Projekt „Kunst mit Klos“, ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Künstlerinnen und Künstler, fand in München  in der Zeit vom 12. bis 17. Mai 2014 statt. Die Idee bestand darin, mobile Toiletten als Kunstwerke auszustellen oder als Ausstellungsorte zu benutzen. [mehr]

Fotografie

Invisible | Bild: Ann-Christine Woehrl zum Video mit Informationen Eine Weltreisende mit der Kamera Ann-Christine Woehrl

Sie ist eine Weltenreisende, eine Fotografin, die uns das Unbekannte, Tabuisierte nahe bringt. Mit ihrer Kamera hat Ann-Christine Woehrl sich auf ungewöhnliche Frauenportraits spezialisiert: auf Bilder von Frauen, die aus der Gesellschaft ausgestoßen wurden. [mehr]


Wiesnfoto | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Michael von Graffenried Ungewöhnliche Bilder vom "Bierfest"

Bürgerkrieg, Flüchtlingskatastrophe, Drogenszene: Michael von Graffenried fotografiert mit einer Amateurkamera, die ihm erlaubt, sich den Menschen unbeobachtet zu nähern. Genau so hat er nun die Besucher der Wiesn fotografiert. [mehr]


Martin Fengel: Wachs 6, 100 x 70 cm (Detail) | Bild: courtesy Nusser & Baumgart zum Video mit Informationen Ein Tag im Leben von Martin Fengel

Der Fotograf Martin Fengel ist ein Meister des Alltäglichen – und verblüfft uns jederzeit mit neuen Blicken auf die Welt! [mehr]


Milchwagen | Bild: Herbert Pöhnl: hinterbayern_inside, lichtung verlag, Viechtach 2014 zur Bildergalerie mit Informationen Herbert Pöhnl Schwarz-weiße Bayernfotos zum Schmunzeln

Nein, ein Künstler sei er nicht, sagt Herbert Pöhnl, er wolle nicht interpretieren, nur zeigen, was ist. Trotzdem bringen uns seine "bloß" dokumentierenden Fotos zum Grübeln und Grinsen. [mehr]


Michael Najjar | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Michael Najjar, Foto- und Videokünstler Der Kunst wegen ins Weltall

Er wird vermutlich der erste Fotokünstler im All sein. Deswegen macht er mit dem Weltraumunternehmen Virgin Galactic schon seit zwei Jahren ein intensives Weltraumtraining. [mehr]


Michael Poliza | Bild: BR/Alexander Stahl zum Artikel Michael Poliza, Fotograf Früher vor der Kamera - jetzt hinter der Kamera tätig

Der frühere Kinderstar Michael Poliza wurde als einer der ersten deutschen Computerpioniere reich. Nach einer Weltumsegelung und einigen Jahren im Süden Afrikas ist der heute 56-Jährige mittlerweile ein gefragter Fotograf. [mehr]


Fotograf David Bailey | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fotograf David Bailey "Neugierde bringt uns weiter"

David Bailey war Vorbild für die Hauptfigur des Kultfilms "Blow up"- Ein Film, der eine ganze Generation von Fotografen prägte. Baileys Bilder sind moderne Ikonen. Die Menschen auf den Bildern auch! [mehr]

Musik

Der Musikwissenschaftler Harald Eggebrecht | Bild: Petra Streicher zum Audio mit Informationen "Große Cellisten" Neue Vortragsreihe von Harald Eggebrecht

Mit den großen Cellisten der Vergangenheit und der Gegenwart beschäftigt sich der Musikwissenschaftler und Musikkritiker Harald Eggebrecht im Rahmen seiner Vortragsreihe. Diese begann am Montagabend an der VHS München. [mehr]


Tinashe | Bild: Sony Music zum Artikel Vorgestellt // Tinashe R'n'B aus der Hölle Hollywoods

Tinashe wird als die nächste Aaliyah gehandelt und ist mit ihrem Debütalbum gerade in aller Munde - nicht nur bei R'n'B-Heads, sondern auch auf sämtlichen Indie-Blogs. Woher kommt der Hype? [mehr]


Nana Mouskouri wird 80 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Brille - scharf! Nana Mouskouri wird 80

Wie man stilvoll und elegant mit Kastenbrille auf der Nase die Showtreppe herunterschreiten kann, das zeigt eine erfolgreiche, schöne und kluge Frau schon lange. Ein Geburtstagsgruß [mehr]


Quartett der ausgebeuteten Idole | Bild: dpa/Montage: BR zur Bildergalerie Fame of the Living Dead Quartett der ausgebeuteten Idole

Musiker werden erst richtig profitabel, wenn sie früh und unerwartet sterben. Aber welcher Star wirft am meisten ab? Welcher wird am schamlosesten ausgeschlachtet? Hier könnt ihr mit unserem super-ernstgemeinten Quartett zocken. [mehr]


Bamberger Symphoniker | Bild: Michael Trippel zum Artikel Jung-Musiker in Bamberg Symphoniker übernehmen Patenschaft

Die Bamberger Symphoniker und Nachwuchsmusiker der Jungen Deutschen Philharmonie werden in der neuen Spielzeit eng zusammenarbeiten. Gemeinsame Proben und ein jährliches Konzert der Philharmoniker in Bamberg sind geplant. [mehr]


LaBrassBanda im Kuhstall | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video LaBrassBanda Unplugged im Kuhstall!

"Kiah Royal" heißt das neue Album der Chiemgauer Band LaBrassBanda. Das Besondere daran: Alle Songs wurden in einem Kuhstall aufgenommen - natürlich im Beisein der Tiere. [mehr]


Revolverheld bilden unfreiwillig das Wort ERBRECHEN | Bild: Becktomusic/ Montage: BR zum Artikel Die allerbeste Band der ganzen Welt Ein Leben ohne Revolverheld? Nie wieder!

Immer auf die Netten. Jetzt bashen die Musikfutzis schon wieder auf den armen Jungs von Revolverheld rum. Volle Kanne gemein! Hier kommt die Rettung: Sechs Gründe, warum Revolverheld die allerallerallerbeste Band der Welt sind! [mehr]

Religion

Petra Wiegers Journalistin | Bild: Petra Wiegers Morgen | 01:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Der Drehbericht zum Film "Ich würde darüber reden, wenn man mich nicht erkennt"

"Ich würde schon gern darüber reden, aber nur wenn man mich nicht erkennt." Das war der Satz, den ich während meiner Recherche im letzten Jahr wohl am häufigsten gehört habe. [mehr]


Illustration Papst Franziskus und Kardinal Marx, Hintergrund: Silhouetten von Familien | Bild: picture-alliance/dpa, BR; Montage: BR zum Thema Familiensynode im Vatikan "Zwei Schritte vor, einen zurück"

Bis 19. Oktober haben Bischöfe aus der ganzen Welt über Ehe und Familie diskutiert. Die Gläubigen hatten große Erwartungen an das Treffen, denn es ging um drängende Probleme. Doch die Bilanz fällt gemischt aus. [mehr]





Amet Bick | Bild: Amet Bick / Foto: Heidi Scherm zum Artikel Beinahe tot und endlich glücklich Ein Jahr lang suchte Amet Bick das Glück

Die Theologin Amet Bick ist 42 Jahre alt, als in ihrem Herzen ein großer Tumor entdeckt wird. Sie wird operiert, überlebt - und begibt sich im Anschluss auf eine ganz besondere Reise. Und auf die Suche nach Gott. [mehr]


Pistole schießt mit weißen Tauben statt mit Munition | Bild: BR / Tanja Begovic zum Artikel Frieden schaffen ohne Waffen Was die Kirchen gegen den Krieg tun wollen

Sind die Kirchen zu zögerlich, wenn es um den Frieden geht? Sollte sich Deutschland sogar für den Einsatz militärischer Mittel in Krisengebieten aussprechen? Die Diskusssion - auch unter Kirchenvertretern - ist aktueller denn je. [mehr]

Geschichte & Geschichten

Wahlplakat SPD von 1919 | Bild: Design: Fritz Gottfried Kirchbach (1919); Montage: BR 10.11. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Die Anfänge der SPD Von der Arbeiterbewegung zur Massenpartei

Aus bescheidenen Anfängen entwickelt die deutsche Sozialdemokratie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine wuchtige Kraft. In der Gesellschaft kann sie sich fest verankern, doch von der politischen Macht hält man sie fern. [mehr]


Adolf Hitler hält Rede im Deutschen Reichstag in Berlin, 1939 | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Anfang vom Ende Deutschlands Weg in den Zweiten Weltkrieg

Mit unbändigem Aggressions- und Eroberungswillen treibt Hitler nach dem Machtantritt die Kriegsvorbereitung voran. Ziel ist: Gewinnung von "Lebensraum im Osten". 1939 steht die Appeasementpolitik der Westmächte vor dem Bankrott. [mehr]


Gedenkstein KZ-Außenlager Kaufering VII | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Denkmal des Grauens Konservierung KZ-Außenlager Kaufering

Das provisorische KZ-Außenlager Kaufering VII ist europaweit einmalig. Hier sind noch bauliche Reste erhalten. Zudem war die Bauweise sehr speziell. Wir haben es mit einem Zeitzeugen besucht. [mehr]


Ehemalige Heimkinder am Osterfest | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kinderjahre voller Härte Erinnerungen ehemaliger Heimkinder in der Diakonie

In den Evangelischen Perspektiven stellt Antonia Arnold das Buch "Du bist und bleibst im Regen" vor: Über die Erziehung in vier Heimen in Oberschwaben, in den 1950er bis 1970er Jahren. Ehemalige Heimkinder kommen zu Wort sowie die Autorinnen und der Träger "Die Zieglerschen". [mehr]


Historische Aufnahme von Bad Kissingen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kur im königlichen Bad Ludwig II. und Bad Kissingen

Dass Ludwig II. menschenscheu war, ist hinlänglich bekannt. Die Bayern bekamen ihn selten zu Gesicht; mit den Franken pflegte er geradezu eine "Nichtbeziehung". Ab und zu war er aber doch da: zur königlichen Kur in Bad Kissingen. [mehr]


(Archiv) Kurz vor dem Attentat auf das Thronfolgerpaar Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Beginn des Ersten Weltkriegs Die Schüsse von Sarajewo

Am 28. Juni 1914 erschießt der serbische Nationalist Gavrilo Princip das österreichische Thronfolgerpaar. Die Wahnsinnstat lässt zwei rivalisierende Bündnisblöcke in einen blutigen Krieg taumeln, der 17 Millionen Tote fordert. [mehr]


Auguste Renoir | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Auguste Renoir in Weßling "Unsere Zeit in Bayern war herrlich"

Man höre und staune: Der berühmte französische Maler Auguste Renoir war einmal mit seiner Familie zur Sommerfrische in Weßling am See. Sein Sohn, Jean Renoir, der ein großer Filmregisseur wurde, hat sich immer gerne an diese herrliche Zeit in Bayern erinnert. [mehr]

Netzwelt

Gesprächsgäste und Mitarbeiter des BR am Donnerstag (17. Oktober) bei den Medientagen München 2013 | Bild: BR/Theresa Högner/Julia Müller zum Thema Medientage München 2014 Alles digital!

Die Medienwelt verändert sich stetig und rasant - was bedeutet das für Anbieter, was für die Nutzer von Programmen und Inhalten? Das ist der Schwerpunkt der diesjährigen Medientage München, die heute eröffnet werden. Der BR ist wieder dabei. [mehr]


Markus Beckedahl, netzreporter.org | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen 10 Jahre netzpolitik.org Bloggen für digitale Bürgerrechte

Gegen staatliche Überwachung und digitale Zwei-Klassen-Gesellschaft: Das von Markus Beckedahl gegründete Blog netzpolitik.org setzt sich für Freiheit und Offenheit im Online-Zeitalter ein. Heute feiert es zehnten Geburtstag. [mehr]


Illustration: Crowdfunding - viel Hände geben Geld in Richtung einer Glühbirne | Bild: BR/ Lydia Gamig zum Artikel Crowdfunding Finanzielle Projekte verwirklichen ohne Banken

Mit “Crowdfunding” können Projektgründer ihre Ideen durch viele andere Menschen finanzieren lassen. Die Gründer stellen sich im Internet vor und sagen, wie viel Kapital sie für ihre Idee brauchen. Wer davon überzeugt ist, kann Geld geben. [mehr]


WakeUpCall | Bild: Screenshot: Twitter zum Artikel Making of Meme // #WakeUpCall Im Bett mit Promis

Hashtag-Charity läuft bombe. Erst vor kurzem hat die Ice Bucket Challenge über 100 Millionen Dollar Spenden eingebracht. Die Nächste Spendenwelle könnte #WakeUpCall auslösen - und uns Promis aus dem Bett in die Timelines spülen. [mehr]


Screenshot der Startseite von Stripe | Bild: BR zum Video mit Informationen Mobiles Bezahlen Shooting Star Stripe

Apple interessiert sich dafür und Visa auch: Das kleine Start-up-Unternehmen Stripe der Collison-Brüder schickt sich an, dem Bezahldienst Paypal das Fürchten zu lehren – eine Erfolgsstory aus dem Silicon Valley. [mehr]


Screenshot der Ello-Startseite | Bild: BR zum Audio mit Informationen Neues soziales Netzwerk Ello sorgt für Aufsehen

Tausende melden sich anscheinend stündlich an. Das nur wenige Monate junge soziale Netzwerk Ello versucht sich gerade als Facebook-Alternative in Szene zu setzen. [mehr]


Netzkongress 2014: Don't panic | Bild: BR zum Video #zf42 Zündfunk Netzkongress 2014

Welche Maschinen steuern uns? Wie erkenne ich einen Hoax? Ist Google besser als unsere Regierung - oder nur mächtiger? Wir stellen die richtigen Fragen - auf dem Zündfunk Netzkongress am 10. und 11. Oktober 2014 im Münchner Volkstheater. [mehr]

Gesellschaft

Zwei Menschen stehen am 13.10.2011 neben ihrem Zelt in einem Basislager für einen Aufstieg auf den Mount Everest (Hintergrund). | Bild: Bergfilmfestival Tegernsee zum Video mit Informationen High-Speed auf den Himalaya Der Ausverkauf der Berge!

Der Massentourismus auf die 8.000er in Nepal ist ein Riesengeschäft und kostet jedes Jahr mehrere hundert Menschen ihr Leben. Das Tegernseer Bergfilm-Festival zeigt nun eine kritische Dokumentation. [mehr]


Streetart in Griechenland | Bild: aestheticsofcrisis zum Artikel Austerität tötet. Wer das Sparen erfand und wem es heute nützt

Auf die Sparprogramme der Troika folgte in vielen Krisenländern die humanitäre Katastrophe. Während die EU-Länder weiter ihre Schulden reduzieren wollen, wird die Krise für immer mehr Menschen zum Alltag – auch in Deutschland. [mehr]


Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Neonazi im Amt? Herrmann über rechtsradikalen Jungrichter

In Lichtenfels soll ein bekannter Rechtsradikaler als Zivilrichter eingestellt worden sein. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann weist den Vorwurf der Schlamperei zurück und verlangt, die Regelanfrage wieder einzuführen. [mehr]


Malala Yousafzai  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Malala Yousafzai Das mutigste Mädchen der Welt

Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Sie kämpft dafür, dass Mädchen überall auf der Welt zur Schule gehen dürfen. Nach einem Attentat wäre sie beinahe gestorben. Die Geschichte eines mutigen Menschen. [mehr]


Cybermobbing wird immer mehr zu einem ernsthaften Problem - im Bild: Jugendlicher hält sich beim Betrachten der Facebook-Seite auf seinem Laptob die Hände vor die Auigen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Cybermobbing Moderner Pranger der Kinder und Jugendlichen

Ein gepostetes Bild - volltrunken auf einer Party. Ein verletzender Kommentar per Handy an alle Freunde geschickt - Cybermobbing ist ein ernstes Problem geworden - vor allem unter Jugendlichen. Wie kann man seine Kinder schützen? [mehr]


Paar geht über die Wiesn - Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Was ist dahoam? Auf der Suche nach der Heimat

Heimat ist "in". Trachten, regionale Krimis, Volksmusik und traditionelle Gerichte liegen voll im Trend. Woran liegt das? Wann fühlen wir uns heimisch? [mehr]


Themenbild zu: Getränke selber machen | Bild: BR zum Artikel Do-it-yourself-Getränke Da braut sich was zusammen

Nicht nur reden, selber machen! Diese Start-Ups kochen und verkaufen ihre eigenen Drinks: Bock-Likör, spritzigen Apfelwein und blaues Bier. Klingt kurios - sie könnten aber bald in jeder Kneipe stehen. [mehr]

Die Komiker | Bild: BR 24.10. | 22:45 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Die Komiker Bairisch Comedy

Die Komiker bringen das Lebensgefühl im Freistaat auf den Punkt: bunt, krachert, manchmal hinterfotzig - immer liebenswert. Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck und Christian Springer bürgen für urigen bayerischen Humor. [mehr]


Pressefoto zu "Ruhe bewahren" | Bild: Anja Wechsler zum Artikel Alte Hasen - neue Programme Neues aus der Szene

Zwischen Ruhe und Hysterie: Wir berichten von den neuen Solo-Programmen von Max Uthoff, Luise Kinseher und Mathias Tretter. Sagen Ihnen, wie Sie zum exklusiven Martina-Schwarzmann-Konzert ins Funkhaus und an brandneue CDs und DVDs kommen können ... [mehr]


Hannes Ringlstetter | Bild: BR/Martina Bogdahn 31.10. | 23:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Hannes Ringlstetter

Szenekenner & Kabarettist Hannes Ringlstetter bittet zum "Bühnensport". Im Vereinsheim sorgen Newcomer für Überraschungen, Etablierte für Begeisterung und alle gemeinsam für einen unvergessenen Abend in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre. [mehr]


Erstes Deutsches Zwangsensemble | Bild: Inka Meyer zur Bildergalerie mit Informationen Bayern 2 präsentiert Erstes Deutsches Zwangsensemble: "Die letzte Tour"

Die drei Kabarettisten Mathias Tretter, Claus von Wagner und Philipp Weber bringen eine zündende Mischung aus Intellekt und komödiantischer Leidenschaft auf die Bühne. [mehr]


Ingo Appelt - Moderator bei Kabarett aus Franken | Bild: Lisa Hinder 27.11. | 21:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Kabarett aus Franken Fränkisch frech

"Kabarett aus Franken" startet mit neuen Folgen. Zukünftig präsentiert Kabarettist Ingo Appelt die Sendung mit wechselnden hochkarätigen Künstlern und aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. [mehr]


bei radioSpitzen live vor Ort in Mühldorf am 27.09.14 | Bild: BR 24.10. | 14:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen radioSpitzen live vor Ort in Mühldorf Mit Philipp Weber, Mike Supancic und "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie"

Bayern 2 präsentierte beim fulminanten radioSpitzen-Gastspiel im Mühldorfer Haberkasten am 27. September 2014 einen rasenden Verbraucherschützer, einen stimmgewaltigen satirischen Grenzgänger und Entertainer aus der Steiermark und ein musikalisches Duo mit Hang zur amüsanten Streitkultur. [mehr]


Pressefoto zu "Gscheid gfreid" | Bild: Gregor Wiebe und Carsten Bunnemann zum Audio mit Informationen Bayern 2 präsentiert Neues Soloprogramm von Martina Schwarzmann

"Gscheid gfreid" heißt das brandneue Bühnenprogramm von Martina Schwarzmann. Auch in ihrem fünften Soloprogramm gelingt es Martina Schwarzmann, zielsicher die absurden Seiten des alltäglichen Wahnsinns aufzuspüren. [mehr]


Günter Grünwald | Bild: BR zur Sendung Grünwald Freitagscomedy Die bayerische Comedy-Show

Günter Grünwalds bayerische Comedy-Show mit den Top-Kabarettisten Monika Gruber, Helmut Schleich und Willy Astor! Der lustigste Start ins Wochenende mit schonungslos deftigem Humor und prominenten Gästen aus ganz Deutschland. [mehr]

Architektur

Theatinerkirche in München | Bild: BR Morgen | 22:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Architektur Wie der Barock nach Bayern kam

Bayern und Barock - da haben sich nach landläufiger Meinung eine gewisse Mentalität und ein bestimmter Baustil gesucht und gefunden. [mehr]


Sendungsbild: Traumhäuser | Bild: BR zur Sendung Traumhäuser Der Traum vom eigenen Haus

Wer träumt ihn nicht - den Traum vom eigenen Haus? Einmal alles genauso gestalten können, wie man sich das selbst vorstellt … Die "Traumhäuser"-Bauherren haben sich diesen Traum erfüllt. Jeder auf seine Weise. [mehr]


Wasserburger Keller, Dingolfing  | Bild:  Stadt Dingolfing zur Bildergalerie mit Informationen 14. September Tag des offenen Denkmals

Gigantische Kellergewölbe, malerische Ockergruben, umfunktionierte Bahnhöfe und ein wunderbares jüdische Taufbad: Am Tag des Denkmals, 14. September 2014 sind auch überall in Bayern seltene Schätze zu besichtigen. [mehr]


Sepp Rufs Bau der Bayerischen Landesvertretung in Bonn  | Bild:  Roland Rossner Deutsche Stiftung Denkmalschutz zur Bildergalerie Nachkriegsmoderne Bedrohtes Architektur-Erbe

Filigran, transparent und leichtfüßig: Das charaktarisiert die Bauten der Nachkriegszeit im Kontrast zu den monumentalen des Nationalsozialismus. Man experimentierte mit neuen Materialien und mit dem gezielten Einsatz von Farbe. [mehr]


Ein Riss in einer Beton-Stele des Holocaust-Mahnmals in Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Pfusch am Bau der deutschen Erinnerungskultur Das Holocaust-Mahnmal bröckelt

Der Beton sollte ewig halten. Architekt Peter Eisenman begeisterte sich für "den besten Beton, den ich je in Berlin gesehen habe". Doch der größte Teil der Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals ist marode. [mehr]


Neubau Niederlassung Rädlinger, Selbitz | Bild: Eckhart Matthäus Fotografie zur Bildergalerie mit Informationen Architektouren 2014 324 offene Türen in Bayerns neuen Häusern

Am 28. und 29. Juni laden die "Architektouren" in ganz Bayern ein, ausgewählte Projekte zu erkunden. 324 Türen und Pforten stehen offen - für Fachkollegen und alle, die Interesse an moderner Architektur haben. [mehr]


Schularchitektur heute: Gymnasium in Trudering | Bild: Florian Holzherr zum Audio mit Informationen Schularchitektur heute Lehrräume - Lernträume

Bis in die 1970er Jahre hinein stand der Lehrer auf einem kleinen Podest, eine Stufe höher als der restliche Raum mit den Schülern. Wer vor dem Katheder stand, musste notgedrungen noch oben schauen. Heutzutage ist das ganz anders. [mehr]

Festspielzeit

Nationaltheater/Bayerische Staatsoper | Bild: Wilfried Hösl zur Übersicht Münchner Opernfestspiele 2014 "Guillaume Tell" und "L'Orfeo"

Über 70 Veranstaltungen aus Oper, Ballett und Konzert stehen bis zum 31. Juli auf dem Spielplan - ein breit gefächertes Programm, das den krönenden Abschluss der Münchner Opernsaison bildet. Einen der Höhepunkte gab's zum Auftakt: Rossinis "Wilhelm Tell". [mehr]


Festspielzeit auf BR-KLASSIK 2014 | Bild: BR zur Sendung Einschalten - dabei sein! Festspielzeit 2014 auf BR-KLASSIK

Die Höhepunkte der Musikfestspiele in ganz Europa - unsere musikalische Reise hat viele faszinierende Stationen: Bayreuth, Salzburg, Wien und London, um nur einige zu nennen. BR-KLASSIK liefert Ihnen die Highlights vom 28. Juni bis 14. September täglich frei Haus. [mehr]

Überblick

Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]