Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Film

James Franco bei den Filmfestspielen in Venedig 2014 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Das war Venedig 2014 Krieg in allen Facetten und zweifelhafte Gewinner

Das 71. Filmfest von Venedig ist zu Ende. Und es war ein ebenso kontroverser wie spannender Jahrgang. Starkes Kino von Filmkunst bis Kommerz, das oftmals zu packen verstand. Und doch macht man sich Sorgen um die Zukunft des Festivals. Eine Bilanz von Margret Köhler. [mehr]


MANN/FRAU Bild mit Logo | Bild: BR zur Übersicht MANN/FRAU Die neue Webserie von Christian Ulmen

Eine Frau. Ein Mann. Zwei Erzählperspektiven. Die Webserie MANN/FRAU erzählt in 20 dreiminütigen Folgen aus dem Leben zweier Großstadtsingles. Mit dabei: Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes. [mehr]


Tscharlie (Günther Maria Halmer, links) eröffnet mit Susi einen Jeans-Laden im American Style, den er aber schließlich wegen seiner empfindlichen Sensibilität Susi überlässt. Oma Häusler (Therese Giehse) schaut wie immer dem Treiben ihres Enkels zu. | Bild: BR/Intertel Television GmbH zur Sendung Münchner Geschichten Helmut Dietls erste Serie

Die Münchner Geschichten sind zurück! Vor 40 Jahren das erste Mal ausgestrahlt, zeigte das Bayerische Fernsehen zum Jubiläum noch einmal alle Folgen. [mehr]


Schönes Mittelfranken - Aischgrund, Romantisches Franken und Steigerwald | Bild: BR zur Übersicht Schönes Mittelfranken Aischgrund, romantisches Franken und Steigerwald

"Romantisches Franken", der Teil Mittelfrankens, der sich der "Romantischen Straße" entlang aufreiht. Was Idylle angeht, so sind Aischgrund und Steigerwald landschaftlich ähnlich, nur ohne die überregionalen Touristenmagnete. [mehr]


Herbert Selpin (1942) | Bild: Deutsche Kinemathek - Museum f. Film u. Fernsehen, Berlin zur Bildergalerie mit Informationen Chronik einer Denunziation Der Untergang des Regisseurs Herbert Selpin

Herbert Selpin wurde 1942, während der Dreharbeiten zu seinem "Titanic"-Film, von seinem Freund und engsten Mitarbeiter Walter Zerlett wegen "wehrkraftzersetzender" Äußerungen denunziert. Nach wochenlangen Ermittlungen wurde er verhaftet, und am 1.8.1942 erhängt in seiner Zelle aufgefunden. [mehr]


Lars Eidinger | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Lars Eidinger, Schauspieler Spielt Hamlet und Tatort-Mörder

Lars Eidinger ist Schauspieler und galt lange als Geheimtipp. Man kannte ihn eher von der Theaterbühne, aber er stand in den letzten Jahren mehr und mehr vor der Kamera. Im Frühjahr 2014 war er in der BR-Produktion "Der Prediger" und in "Der Clan. Die Geschichte der Familie Wagner" im Fernsehen zu sehen. [mehr]


Judy Winter zu Gast bei Stefan Parrisius | Bild: BR/Thomas Rostock zum Artikel Judy Winter, Schauspielerin Überzeugend in jeder Rolle

Am 4. Januar ist sie 70 geworden: Judy Winter, die große Schauspielerin und Chanson-Sängerin, die sich nicht auf ein Genre festlegen lässt. Dafür ist sie auch viel zu spielverliebt. Im Februar war sie im ZDF-Film "Unzertrennlich" zu sehen. Der Talk mit Judy Winter: ein weiteres Talkhighlight im Sommerradio von Bayern 2. [mehr]

Literatur

Siemen Rühaak | Bild: Siemen Rühaak zum Artikel "Frommes Elend" Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse

James Joyces „Porträt des Künstlers als junger Mann“ als Gesamtlesung auf 10 CDs: 3 Erzähler und 24 Rollen für einen Sprecher! Das meisterte der Schauspieler Siemen Rühaak so genial, dass es von Kritikern als Hörbuchsensation des Jahres gefeiert wurde. [mehr]


Frank Schätzing während einer Lesung aus "Breaking News" bei der Lit.Cologne 2014 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Literatur multimedial Frank Schätzings "Breaking News"

Frank Schätzing schickt in seinem neuen Buch einen Reporter in die Wirren des Nahostkonflikts. Der Bestsellerautor präsentiert den Thriller auf seiner Lesetour in einer multimedialen Show, Bayern 2 ist Medienpartner der Bayern-Auftritte. [mehr]


Olga Grjasnowa im Gespräch mir Armin Kratzert | Bild: BR zum Video mit Informationen Olga Grjasnowa Die juristische Unschärfe einer Ehe

In Berlin treffen wir Olga Grjasnowa. Die Autorin, die in Aserbeidschan geboren wurde, kam mit elf Jahren nach Deutschland. Bereits ihr Romandebüt "Der Russe ist einer, der Birken liebt" fiel sofort auf. Jetzt legt Olga Grjasnowa ihr zweites Buch vor. [mehr]


Paar in der Wiese lacht | Bild: colourbox.com zum Audio Der Sommer Geschichten von hellen Tagen

Strahlend blauer Himmel, warme Winde, sattgrüne Wiesen und Vogelgezwitscher. Ein Motiv der Sommerdichtung durchzieht alle literarischen Epochen: Die große Liebe. Die mit dem Sommer nicht vergeht. Autorin: Hanna Dragon [mehr]


Saša Stanišić  | Bild: BR/Alexander Stahl zum Artikel Saša Stanišić Bekam den Leipziger Buchpreis verliehen

Vor allem wegen der "warmen Züge", die Saša Stanišić der Gattung Dorfroman verleihe, hat die Jury ihm gerade den Leipziger Buchpreis verliehen. "Vor dem Fest" heißt sein aktuelles, hoch gelobtes Buch. [mehr]


Jan Weiler 2009 auf der Frankfurter Buchmesse | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Jan Weiler liest Mein Leben mit dem Pubertier

Bekannt geworden ist er durch seinen Roman "Maria, ihm schmeckt es nicht". Seitdem schreibt Jan Weiler unermüdlich weiter. Mit seinem neuesten Werk "Das Pubertier" kommt er auch nach Bayern, präsentiert von Bayern 2. [mehr]


Totale und totalitäre Transparenz: Alles was passiert, muss in Erfahrung gebracht werden | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "The Circle" von Dave Eggers Geheimnisse sind wie Krebs

Anders als George Orwell hat Dave Eggers seine Dystopie über die Macht der Internetkonzerne nicht in die Zukunft verlegt, sondern ins Jetzt - oder eher: ins Gestern. Das Buch hat in Amerika eine große Diskussionen ausgelöst - und bei uns? [mehr]

Neu im Kino

Schoßgebete - Szene aus dem Film | Bild: Constantin zur Bildergalerie mit Informationen Bestseller-Verfilmung Schoßgebete

Elizabeth hat ein schweres Trauma erlitten. Umso schwerer ist es da, den Spagat zwischen pefekter Gattin, Liebhaberin, Mutter und Patientin ihrer Therapeutin zu meistern. Drama nach Charlotte Roches Erfolgsbuch. [mehr]


Nowitzki - Der perfekte Wurf - Filmszene | Bild: NFP* zum Artikel Sport-Doku Nowitzki. Der perfekte Wurf

Der Würzburger Dirk Nowitzki ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Basketballer der Welt. Der Film "Nowitzki. Der perfekte Wurf" erzählt die Geschichte seines faszinierenden Aufstiegs. [mehr]


A Most Wanted Man - Filmbild | Bild: Senator zur Bildergalerie mit Informationen Agenten-Thriller A Most Wanted Man

Philip Seymour Hoffman in einer seiner letzten Rollen: Als Günther Bachmann heftet er sich dem Flüchtling Issa Karpov an die Fersen. Durch ihn will er an die Hintermänner eines islamistischen Finanznetzes herankommen. Thriller nach John Le Carré. [mehr]


Maps to the Stars - Szene aus dem Film | Bild: MFA+ Filmdistribution zum Artikel Blick auf Hollywood Maps to the Stars

In seinem neuen Film befasst David Cronenberg sich mit Hollywood: für ihn eine Celebrity-Hölle, in der für etwas Ruhm und Aufmerksamkeit jede Gemeinheit begangen wird. [mehr]


Filmszene aus "Maps to the Stars" mit Julianne Moore | Bild: MFA+ Filmdistribution zum Video "Maps to the Stars" Kino Kino trifft die Filmemacher

Regisseur David Cronenberg schildert in seinem jüngsten Film Hollywood als Celebrity-Hölle, in der für etwas Ruhm und Aufmerksamkeit jede Gemeinheit begangen wird. Kino Kino traf die Macher dieser schonungslosen Satire in Cannes. [mehr]


"Lügen und andere Wahrheiten" - Szene aus dem Film | Bild: Wild Bunch zum Artikel Beziehungskomödie Lügen und andere Wahrheiten

Carlos und Coco, Patty und Andi, Andi und Vera - sie alle lügen sich und anderen die Tasche voll, lavieren sich mit Halbwahrheiten und Täuschungen durchs Leben. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Lügengebäude Risse zeigt ... [mehr]


Die beiden Familien gemeinsam in Indien | Bild: Zorro Film zum Artikel Dokumentarfilm "Amma & Appa" Die große Liebe in Indien gefunden

Jay und Franziska wollen heiraten - die Eltern sind geschockt. Die Doku "Amma & Appa" erzählt, wie sich die Familien doch annähern. Denn am Ende sind Bayern und Indien gar nicht so unterschiedlich, erzählen die Filmemacher. [mehr]


Szene aus "Guardians of the Galaxy" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kino Kino Shortcuts Filmhighlights ab 28. August

Deutschlands schnellste Filmkritik: die wichtigsten Neustarts vom 28. August mit der Marvel-Verfilmung "Guardians of the Galaxy", dem Musikdrama "Can a Song save your Life?", den Dramen "Diplomatie" und "Wolfskinder" und der Teenie-Komödie "Doktorspiele". [mehr]


Doktorspiele - Szene aus dem Film | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Teenie-Komödie Doktorspiele

Ganz im Stil von "American Pie" hält Regisseur Marco Petry seine neue Komödie: Der 16-Jährige Andi konkurriert mit dem coolsten Jungen der Schule um seinen großen Schwarm. [mehr]


Madame Mallory und der Duft von Curry - Szene aus dem Film | Bild: Constantin zur Bildergalerie mit Informationen Bestseller-Verfilmung Madame Mallory und der Duft von Curry

Erneut hat sich Erfolgsregisseur Lasse Hallström einen Bestseller verfilmt: Die Adaption von Richard C. Morais' Roman erzählt vom Konkurrenzkampf der französischen Witwe Mallory mit Indern, die ihr Restaurant direkt gegenüber ihrem Nobellokal eröffnen. [mehr]


Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit - Szene aus dem Film | Bild: Piffl zum Artikel Drama Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit

Der amtliche Bestattungsbeauftrage Mr. May soll seine Stelle verlieren. Und so stürzt er sich mit Feuereifer auf seinen letzten Fall: die Hinterbliebenen eines anonym Verstorbenen zu finden. Und dieses Mal ist alles ganz anders. [mehr]


Diplomatie - Filmszene | Bild: Neue Visionen/Koch Media zum Video mit Informationen Drama von Volker Schlöndorff Diplomatie

Volker Schlöndorff konzentriert sich in seinem neuen Film auf die letzte Nacht der deutschen Besetzung im Paris von 1944. Der Metropole droht auf Hitlers Befehl die totale Zerstörung. Doch dann kommt alles ganz anders ... [mehr]


The Expendables 3 - Filmszene | Bild: 2014 Twentieth Century Fox zum Artikel Actionthriller The Expendables 3

Schon zweimal landete Action-Alstar Sylvester Stallone mit "The Expendables" Kinoerfolge weltweit. Im obligatorischen dritten Teil muss sich Sly mit einem nach Rache dürstenden alten Freund herumschlagen. [mehr]


Filmszene für "Can a Song save your LIfe?" | Bild: Studiocanal zum Artikel Musikdrama Can a Song Save Your Life?

"Once"-Regisseur John Carney hat es nach New York verschlagen. Dort erzählt er eine seinem Hit "Once" sehr ähnliche Geschichte: Keira Knightley als Songschreiberin mit gebrochenem Herzen, die sich selbst, Erfolg und Glück findet. [mehr]

Theater

Theater Regensburg; Illu: Pleitegeier | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Theater Regensburg Finanzielle Engpässe für Theaterschaffende

Laut einer Online-Umfrage ist ein Viertel der selbstständigen Schauspieler und Regisseure armutsgefährdet. 16 Prozent der Befragten haben eine 50-Stunden Woche und dennoch können 15 Prozent nicht davon leben. Am Theater Regensburg hat man nun reagiert: die Gagen werden angehoben. Angelika Schüdel mit Einzelheiten. [mehr]


Theater Apropos | Bild: Theater Apropos zum Video mit Informationen Das Theater Apropos Unterwegs nach Utopia

Am traditionsreichen Schwabinger "TamS" probt und spielt auch das "Theater Apropos". Das Besondere an diesem Theater: Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen stehen hier gemeinsam auf der Bühne. Mit Therapie hat die intensive Arbeit aber nichts zu tun ... [mehr]


Masken am Eingang des Salzburger Festspielhauses | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Künstlergespräche Das Festspielcafé 2014

Vom 27. Juli bis zum 31. August laden unsere Moderatoren ins Festspielcafé: Bei den Sommerfestspielen in Wunsiedel, Bayreuth, Salzburg, Telfs in Tirol und an der Ruhr treffen sie interessante Künstler zum Gespräch. [mehr]


Szene aus Hofmannsthals "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Hofmannsthals Jedermann Salzburg forever

Der "Jedermann". Hugo von Hofmannthals Spiel vom Sterben des reichen Mannes ist Mittelpunkt der Salzburger Festspiele, ein gesellschaftliches Ereignis, das zum Kult erklärt wurde und seit 1920 immer ausverkauft ist. [mehr]


Regisseur Christian Stückl bei der Fotoprobe von "Antonius und Cleopatra" in Oberammergau  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Renaissance der Volksschauspieler Mundart ist Eigenart

Die bayerischen Volksschauspieler drohten vor 10 Jahren auszusterben. Dialektsprecher schienen nicht mehr gefragt. Doch dann steuerte die Theaterakademie um. Inzwischen gibt es neben Christian Stückl oder Maximilian Brückner neue Stars. [mehr]


"Jedermann", Salzburger Festspiele | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Salzburger Festspiele Jedermann & Aschenputtel

Mit einer umjubelten Wiederaufnahme des "Jedermann" wurden die Salzburger Festspiele 2014 eröffnet. Capriccio stellt das Programm der Festspiele vor - Cecilia Bartoli hat für uns schon mal Rossinis Cenerentola gegeben. [mehr]


Julian Christoph Tölle | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Julian Christoph Tölle, Intendant des "Fränkischen Sommer" Will junges Publikum begeistern

Julian Christoph Tölle bringt die große Oper auf die Marktplätze fränkischer Kleinstädte. Als Intendant des "Fränkischen Sommers" will er auch im Sommer 2014 wieder ein junges Publikum für die Musik von Mozart bis Messiaen, von Barock bis Jazz, begeistern. [mehr]

Kunst

Kunst mit Klos | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Kunst mit Klos

Das Projekt „Kunst mit Klos“, ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Künstlerinnen und Künstler, fand in München  in der Zeit vom 12. bis 17. Mai 2014 statt. Die Idee bestand darin, mobile Toiletten als Kunstwerke auszustellen oder als Ausstellungsorte zu benutzen. [mehr]


Symbolbild: Besucher einer Ausstellung betrachtet eine Wand mit Bildern | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ausstellungstipps Kunstgeschichten

Wolfgang Lenz im Kulturspeicher Würzburg, Fotografie und Scherenschnitt im Historischen Museum Bamberg, Doppelausstellung in Salzburg. Die B5 aktuell-Ausstellungstipps - immer montags um 13.25 Uhr und um 19.25 Uhr. [mehr]


Rudolf Schlichter, Bertolt Brecht, um 1926 | Bild: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München, Viola Roehr von Alvensleben, München zum Audio Neue Präsentation "Neue Sachlichkeit" im Lenbachhaus

Bevor das Lenbachhaus durch die Münter-Sammlung zum Museum des "Blauen Reiters" wurde, hatte man schon Neue Sachlichkeit gesammelt. Nun präsentiert das Haus diesen Besitz in veränderter Konzeption, ergänzt durch neue Dauerleihgaben. [mehr]


Henri Matisse, "Le cheval, l'écuyère et le clown" | Bild: Succession Matisse, VG Bild-Kunst, Bonn 2014 zum Artikel "Variation - Improvisation" Henri Matisse im Stadtmuseum Lindau

Starke Farben, klare Formen, tänzerische Kompositionen: Die berühmte Suite "Jazz" von Henri Matisse macht Station in Lindau. Der Zyklus aus dem Spätwerk wird noch bis zum 31. August zusammen mit Zeichnungen des Künstlers gezeigt. [mehr]


Holzpuppen einer Aufführung mit dem Titel "Top Goon - Diaries of a little Dictator" | Bild: Creative Memory of the Syrian Revolution zur Bildergalerie Virtuelles Museum "Creative Memory of the Syrian Revolution"

Die arabische Revolution wurde stark von Sozialen Netzwerden geprägt, die teilweise jedoch längst von der Zensur eingeholt wurden. Nun werden viele Arbeiten in einem Online-Portal gebündelt und übersetzt. [mehr]


Kriegskunst von Tawfik Gebreel | Bild: Tawfik Gebreel zur Bildergalerie mit Informationen Kriegskunst in Palästina Wolken der Hoffnung

Wenn wir in die Wolken blicken, sehen wir harmlose Enten und Gesichter. Palästinensische Künstler sehen am rauchverhangenen Himmel etwas ganz anderes - und machen Kunst daraus. [mehr]


Stephan Quenkert | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Stephan Quenkert: "Danke, Tom!"

Stephan Quenkert hat jahrelang erfolgreich als Maschinenschlosser und Industriedesigner gearbeitet. Mit den handwerklichen Erfahrungen gestaltet er zwei- und dreidimensionale Metallobjekte von bezaubernder Präzision. [mehr]

Fotografie

Martin Fengel: Wachs 6, 100 x 70 cm (Detail) | Bild: courtesy Nusser & Baumgart zum Video mit Informationen Ein Tag im Leben von Martin Fengel

Der Fotograf Martin Fengel ist ein Meister des Alltäglichen – und verblüfft uns jederzeit mit neuen Blicken auf die Welt! [mehr]


Milchwagen | Bild: Herbert Pöhnl: hinterbayern_inside, lichtung verlag, Viechtach 2014 zur Bildergalerie mit Informationen Herbert Pöhnl Schwarz-weiße Bayernfotos zum Schmunzeln

Nein, ein Künstler sei er nicht, sagt Herbert Pöhnl, er wolle nicht interpretieren, nur zeigen, was ist. Trotzdem bringen uns seine "bloß" dokumentierenden Fotos zum Grübeln und Grinsen. [mehr]


Michael Najjar | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Michael Najjar, Foto- und Videokünstler Der Kunst wegen ins Weltall

Er wird vermutlich der erste Fotokünstler im All sein. Deswegen macht er mit dem Weltraumunternehmen Virgin Galactic schon seit zwei Jahren ein intensives Weltraumtraining. [mehr]


zum Artikel Michael Poliza, Fotograf Früher vor der Kamera - jetzt hinter der Kamera tätig

Der frühere Kinderstar Michael Poliza wurde als einer der ersten deutschen Computerpioniere reich. Nach einer Weltumsegelung und einigen Jahren im Süden Afrikas ist der heute 56-Jährige mittlerweile ein gefragter Fotograf. [mehr]


Fotograf David Bailey | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fotograf David Bailey "Neugierde bringt uns weiter"

David Bailey war Vorbild für die Hauptfigur des Kultfilms "Blow up"- Ein Film, der eine ganze Generation von Fotografen prägte. Baileys Bilder sind moderne Ikonen. Die Menschen auf den Bildern auch! [mehr]


Florian Wagner | Bild: BR/Max Hofstetter zum Video mit Informationen Florian Wagner, Abenteurer und Fotograf Outdoor und Wildlife sind seine Steckenpferde

Pferde, Hubschrauber und Berge sind seine Leidenschaften. Florian Wagner richtet seine Kamera besonders gern auf Heli-Skiing, Extremkletterer oder wilde Tiere und vorallem auf Pferde – Outdoor und Wildlife sind seine Steckenpferde. [mehr]


Ingrid Amslinger | Bild: Ingrid Amslinger zum Artikel Ingrid Amslinger Die Begegnungen einer Fotografin

"Zur Kunst fehlte mir die wirkliche Begabung", sagt sie von sich. In Wahrheit ist sie als Lichtbildnerin und Schattenfängerin eine Künstlerin von hohen Graden. - In Gesprächen mit Barbara Knopf nehmen die Lebenslinien dieser Schwarzweißfotografin Konturen an ... [mehr]

Musik

Sängerin und Bassistin Esperanza Spalding 2012 beim Jazz Festival of Vitoria-Gasteiz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Jazzwoche Burghausen 2014 Highlights aus den Aufnahmen zum Nachhören

Mit Musik von Mississippi Heat, John Lee's Afro Cuban Experience, Terri Lyne Carrington's Money Jungle, the Spring Quartet sowie Patti Austin & Band. [mehr]


Helene Fischer | Bild: BR zum Audio mit Informationen Atemlos durch die Charts Warum Schlager plötzlich wieder hip ist

Der Hype um Helene Fischer & Co. kennt kein Limit, Schlager ist jetzt Pop. Doch woher kommt die Begeisterung für ein Genre, das vor kurzem noch als alt und uncool galt? [mehr]


U2-Sänger Bono 2010 | Bild: Brantley Gutierrez zum Artikel Songs Of Innocence Update: Löschfunktion für U2

U2 haben überraschend ihr fürs spätere Jahr erwartetes neues Album "Songs Of Innocence" veröffentlicht, und sie verschenken es zum Nulltarif - allerdings nicht für jedermann, sondern nur für Apple-iTunes-Kunden. [mehr]


The Kooks - Listen | Bild: Universal Music zum Artikel Plattenkritik The Kooks - Listen

The Kooks haben sich zuletzt nur noch selbst kopiert. Ihren letzten Hit hatten sie 2008. Für das neue Album haben sie einen HipHop-Produzenten engagiert. Ob die Rechnung aufgeht? [mehr]


Trümmer | Bild: BR zum Video Startrampe #12 mit Trümmer Best Of Trümmer

Zum Abschluss der 16. Staffel Startrampe gibt's noch mal alle Highlights, die die Indierock-Band Trümmer und Moderator Laury in ihrer Roadtrip-Woche zusammen erlebt haben. [mehr]


Martin Kälberer, Stofferl Well und Werner Schmidbauer bei Aufgspuit! | Bild: BR/Jacqueline Krause-Burberg zur Bildergalerie mit Informationen Aufgspuit! Werner Schmidbauer mit Stofferl Well

Werner Schmidbauer und Martin Kälberer haben dieses Mal eine bayerische Legende zu Gast: Multi-Instrumentalist Christoph "Stofferl" Well von den legendären Biermösl Blosn. An diesem Abend wird es nicht nur Musik vom Feinsten, sondern auch spannende Einblicke in das Leben des Ausnahmemusikers geben. [mehr]


Cassandra Wilson | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bayern 2 präsentiert Cassandra Wilson

Cassandra Wilson gilt als eine der führenden Jazzsängerinnen unserer Zeit, wenn nicht als die beste. Sie hat eine wunderbar bewegliche Kontra-Alt-Stimme: Samtig-tief, aber auch rau, robust und rauchig kann sie klingen – Auf jeden Fall: Zum Niederknien! [mehr]

Religion

Baby über Taufbecken | Bild: colourbox.com zum Audio Rituale im Wandel Anpassung, Variation, Integration

Geburt und Taufe, Einschulung, Hochzeit, Jubiläen, Tod und Begräbnis - Rituale begleiten unser Leben vom Anfang bis zum Ende. Sie setzen Zäsuren, lösen vom Alltag, markieren Übergänge und Höhepunkte. Autorin: Christine Pitzke [mehr]


Landesgartenschau in Deggendorf | Bild: BR/Woelfle zum Artikel Evangelischer Gottesdienst Landesgartenschau in Deggendorf

"Aufblühen" ist der Titel des Evangelischen Gottesdienstes vom Gelände der Landesgartenschau in Deggendorf. In der Dialogpredigt spielt neben den Bibelworten auch ein Blumenstrauß eine Rolle, der während der Feier geknüpft wird. [mehr]



Canterbury Tales "Museum" | Bild: Susanne John zum Artikel Geister und Märchen Canterbury und seine Tales

Diesmal sind die radioReisen zu Gast in Canterbury, einem bedeutenden Pilgerort für Christen. Davon erzählen auch die „Canterbury Tales“, eine berühmte Geschichtensammlung des Mittelalters. Außerdem geht es nach Shrewsbury und in die Marmeladenfabrik „Wilkin and Sons“. Und wir machen einen Abstecher zur Inselwelt von El Hierro. [mehr]


Blick von der Lagune auf Venedig | Bild: BR/ Corinna Mühlstedt zur Bildergalerie Lutheraner in Venedig Unter den Flügeln des Schutzengels

In Venedig lebt die älteste lutherische Gemeinde Italiens. Wer ihre Geschichte studiert, wähnt sich in einem Abenteuerroman. Corinna Mühlstedt hat sich in den Evangelischen Perspektiven auf Spurensuche in die Lagunenstadt begeben. [mehr]


Frau mit 3d_Modell des Venussymbols und Mann mit 3d_Modell des Marssymbols | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Geschlechtergerechtigkeit Der Streit um Gender Mainstreaming

Frauen und Männer auf allen Ebenen gleichstellen und gerecht behandeln - privat, beruflich und gesellschaftlich. So könnte man den englischen Begriff "Gender Mainstreaming" übersetzen, dem sich die Politik längst verpflichtet weiß, aber um den sich ein Streit entbrannt hat. [mehr]


Der Jesuiten-Orden | Bild: Nico Schabel zur Bildergalerie Vom Ritter zum Heiligen Auf den Spuren des Ignatius von Loyola

Vom bergigen Baskenland über das karge Aragonien bis nach Katalonien geht der historische Weg des Heiligen Ignatius. Eine spannende Alternative für Pilger, denen der Rummel auf dem Jakobsweg zu viel geworden ist. Constanze Alvarez ist auf Spurensuche gegangen. [mehr]

Geschichte & Geschichten

Adolf Hitler hält Rede im Deutschen Reichstag in Berlin, 1939 | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema 22.09. | 15:05 Uhr Bayern 2 Der Anfang vom Ende Deutschlands Weg in den Zweiten Weltkrieg

Mit unbändigem Aggressions- und Eroberungswillen treibt Hitler nach dem Machtantritt die Kriegsvorbereitung voran. Ziel ist: Gewinnung von "Lebensraum im Osten". 1939 steht die Appeasementpolitik der Westmächte vor dem Bankrott. [mehr]


Gedenkstein KZ-Außenlager Kaufering VII | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Denkmal des Grauens Konservierung KZ-Außenlager Kaufering

Das provisorische KZ-Außenlager Kaufering VII ist europaweit einmalig. Hier sind noch bauliche Reste erhalten. Zudem war die Bauweise sehr speziell. Wir haben es mit einem Zeitzeugen besucht. [mehr]


Ehemalige Heimkinder am Osterfest | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kinderjahre voller Härte Erinnerungen ehemaliger Heimkinder in der Diakonie

In den Evangelischen Perspektiven stellt Antonia Arnold das Buch "Du bist und bleibst im Regen" vor: Über die Erziehung in vier Heimen in Oberschwaben, in den 1950er bis 1970er Jahren. Ehemalige Heimkinder kommen zu Wort sowie die Autorinnen und der Träger "Die Zieglerschen". [mehr]


Historische Aufnahme von Bad Kissingen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kur im königlichen Bad Ludwig II. und Bad Kissingen

Dass Ludwig II. menschenscheu war, ist hinlänglich bekannt. Die Bayern bekamen ihn selten zu Gesicht; mit den Franken pflegte er geradezu eine "Nichtbeziehung". Ab und zu war er aber doch da: zur königlichen Kur in Bad Kissingen. [mehr]


(Archiv) Kurz vor dem Attentat auf das Thronfolgerpaar Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Beginn des Ersten Weltkriegs Die Schüsse von Sarajewo

Am 28. Juni 1914 erschießt der serbische Nationalist Gavrilo Princip das österreichische Thronfolgerpaar. Die Wahnsinnstat lässt zwei rivalisierende Bündnisblöcke in einen blutigen Krieg taumeln, der 17 Millionen Tote fordert. [mehr]


Auguste Renoir | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Auguste Renoir in Weßling "Unsere Zeit in Bayern war herrlich"

Man höre und staune: Der berühmte französische Maler Auguste Renoir war einmal mit seiner Familie zur Sommerfrische in Weßling am See. Sein Sohn, Jean Renoir, der ein großer Filmregisseur wurde, hat sich immer gerne an diese herrliche Zeit in Bayern erinnert. [mehr]


Der irische Schriftsteller und Dramatiker Samuel Beckett | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dunkle Tage Samuel Beckett in München 1937

Es waren dunkle Tage, die der irische Dichter Samuel Beckett von November 1936 bis März 1937 in Deutschland verbrachte. Spuren dieser "Winterreise", die in München endete, hat Ulrike Voswinckel gesammelt. [mehr]

Netzwelt

Andrea Burget | Bild: Peter van Tricht zum Audio Frauen und Technik Interview Andrea Burget

Seit fünf Jahren verleihen ARD und ZDF im Rahmen der IFA den Förderpreis Frauen und Medientechnologie. Da Frauen in technischen Berufen deutlich unterrepräsentiert sind, sollen sie ermutigt werden, sich in Ihren Abschlussarbeiten mit TV- und Radio-relevanten Themen zu beschäftigen. Andrea Burget von der Hochschule Ansbach hat den 3. Preis gewonnen. [mehr]


Apple-Chef Tim Cook präsentiert die Apple Watch | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Apple Event 2014 Der Uhrknall in Kalifornien

Apple zeigte seine mit Spannung erwartete Computeruhr und zwei neue iPhones mit größeren Displays. Mit den Geräten will Apple auch das bargeldlose Bezahlen revolutionieren. Richard Gutjahr von der Apple-Präsentation in Cupertino. [mehr]


Loewe-Fernseher und Fernbedienung | Bild: picture-alliance/dpa/BR-Studio Franken/Rainer Aul | Montage: BR-Studio Franken zum Audio Nach der Insolvenz Loewe auf der IFA

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin stellt der Fernsehgerätehersteller Loewe neue Produkte vor. Nach Insolvenz und Übernahme durch einen Investor steht das Kronacher Unternehmen vor dem Neustart. [mehr]


Ein Rüben-Schlagzeug ist an einen Minicomputer angeschlossen | Bild: BR zum Artikel Experimente mit Minicomputern Schließ doch mal 'ne Rübe an

Mit Minicomputer lassen sich verrückte Sachen anstellen. Beatboxen mit Gemüse zum Beispiel. Weil es Mini-PCs wie den Raspberry Pi schon für 35 Euro gibt, toben sich Bastler damit aus. Wir stellen euch die skurrilsten Ideen vor. [mehr]


American Hustle // Jennifer Lawrence | Bild: Tobis Film zum Artikel Perverse Debatte um Nacktfotos J-Law ist selbst schuld? Bullshit!

Erst musste Jennifer Lawrence Nacktfotos von sich im Netz finden. Und jetzt soll es ihre Schuld sein? Mit den Argumenten, die im Netz kursieren, lassen sich auch Vergewaltigungen rechtfertigen. Eine Gegenrede auf den Schwachsinn. [mehr]


Markus Morgenroth | Bild: Markus Morgenroth zum Audio Die Macht der Datensammler Interview mit Markus Morgenroth, Daten-Analyst und Autor

Markus Morgenroth war lange Datenanalyst in den USA. In seinem Buch "Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich - Die wahre Macht der Datensammler", erzählt er, wie sehr wir bereits durchleuchtet werden und was wir noch zu erwarten haben. Und er beantwortet im Interview die Frage: Können wir uns schützen? [mehr]


Netzkongress 2014: Don't panic | Bild: BR zum Video #zf42 Zündfunk Netzkongress 2014

Welche Maschinen steuern uns? Wie erkenne ich einen Hoax? Ist Google besser als unsere Regierung - oder nur mächtiger? Wir stellen die richtigen Fragen - auf dem Zündfunk Netzkongress am 10. und 11. Oktober 2014 im Münchner Volkstheater. [mehr]

Gesellschaft

Protest gegen Homophobie in Russland | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zum Feind gemacht Warum Schwule und Lesben in Russland gefährlich leben

In der Öffentlichkeit Händchen halten, sich küssen oder sich verliebt anschauen – all das ist für Homosexuelle in Russland nicht nur potentiell gesetzeswidrig, sondern vor allem: gefährlich. Unsere Reporterin kam mit erschreckenden Eindrücken aus St. Petersburg zurück. [mehr]


Scrabble-Buchstaben bilden "Lesen" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Analphabetismus Der Kampf mit den Buchstaben

Lesen und schreiben zu können sind Grundvoraussetzungen für ein selbstbestimmtes Leben. Dies zu erlernen ist in manchen Ländern Asiens und Afrikas jedoch oft ein Privileg. Aber auch in Deutschland ist Analphabetismus nicht selten. [mehr]


Gemeinschaft statt Kapitalismus? Bauwagensiedlung Olga in München | Bild: BR zum Artikel Gemeinschaft statt Egoismus Schöner Leben im Bauwagen

Sie haben sich zusammengetan, eine Fläche angemietet, dort ihre Bauwagen aufgestellt: Hier ist jetzt ihr Zuhause. Über 100 Wagenburgen soll es in Deutschland geben. Nicht die günstige Miete lockt, sondern der Wunsch ungewöhnlich zu leben. [mehr]


Flüchting an Europas Grenzen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Grenzverluste Die Epoche der Heimatlosen und Unbehausten

"Der Flüchtling und der radikale Individualist sind die Hauptfiguren unserer Epoche", so Christian Schüle in seinem Essay. Was wird aus Begriffen wie Heimat oder Nation, wenn äußere Grenzen fallen und innere verloren gehen? [mehr]


2010 - Daniel Lieskes "Wormworld Saga" gibt´s online und als Buch. | Bild: © 2012 Daniel Lieske zur interaktiven Anwendung Geschichte des Comic Batman, Peanuts und die Nazis

Asterix, Donald Duck, Batman ... und wer noch? Die Comic-Welt ist vielfältig, bunt - und manchmal auch todernst. Ein nicht immer vergnüglicher Streifzug durch die Welt der Bildgeschichten. [mehr]


Arcade Games | Bild: BR zum Artikel Crowdfunding Videospielhalle "Zocken ist woanders normal"

Spielhallen gehören in Japan und den USA zur Popkultur. Wer in Deutschland zocken will, findet höchstens in Wirtshäusern einzelne Videospielautomaten. Ein Berliner Start-Up-Gründer will das jetzt ändern. [mehr]


Graffiti in Berlin-Kreuzberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Lorenz Rollhäuser Geld und Moral im Kiez

Reich sein im rebellischen Berlin-Kreuzberg, darf man das? Radioautor Lorenz Rollhäuser stellt seiner Umgebung und vor allem sich selbst knifflige Fragen über Geld, Besitz und Moral in Zeiten der Gentrifizierung. [mehr]

Beim radioSpitzen-Gastspiel am 9. November 2013 | Bild: BR/Stephan Zinner zum Artikel Neues aus der Szene Wahrheiten zwischen heute und gestern

Wir schauen auf 20 Jahre Sport-, Zeit- und Kabarettgeschichte und auf das kulturelle Angebot des diesjährigen Oktoberfests - ja, das gibt es! [mehr]


Zuschauerraum | Bild: Haberkasten Mühldorf/Andreas Seifinger zum Artikel 10.10. | 14:05 Uhr Bayern 2 radioSpitzen live vor Ort in Mühldorf Mit Philipp Weber, Mike Supancic und "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie"

Bayern 2 präsentiert beim radioSpitzen-Gastspiel im Mühldorfer Haberkasten am 27. September 2014 einen kabarettistischen Verbraucherschützer mit erfrischenden Pointen, einen satirischen Grenzgänger und Entertainer aus der Steiermark und ein musikalisches Duo mit Hang zur amüsanten Streitkultur. [mehr]


Pressefoto zu "Gscheid gfreid" | Bild: Gregor Wiebe und Carsten Bunnemann zum Artikel Bayern 2 präsentiert Neues Soloprogramm von Martina Schwarzmann

"Gscheid gfreid" heißt das brandneue Bühnenprogramm von Martina Schwarzmann. Auch in ihrem fünften Soloprogramm gelingt es Martina Schwarzmann, zielsicher die absurden Seiten des alltäglichen Wahnsinns aufzuspüren. [mehr]


Bernd Händel und Norbert Neugirg | Bild: BR zur Bildergalerie Best of Kabarett aus Franken

Rabenschwarzer Humor, blitzschnelle Wortattacken und provokante Bosheiten sind das Qualitätssiegel des Quotenhits Kabarett aus Franken. Und wieder einmal geht´s Schlag auf Schlag, wenn die Gastgeber Bernd Händel und Norbert Neugirg zum "Best of" einladen. [mehr]


Thomas C. Breuer, Tobias Mann und Christof Spörk bei der Preisverleihung in Baden Baden | Bild: SWR/Peter Kronenberger zur Bildergalerie mit Informationen Salzburger Stier 2014 Internationaler Radio-Kabarettpreis

Die Gewinner des internationalen Radio-Kabarettpreises Salzburger Stier 2014 sind: Tobias Mann für Deutschland, der Österreicher Christof Spörk und Thomas C. Breuer für die Schweiz. [mehr]


Günter Grünwald | Bild: BR zur Sendung Grünwald Freitagscomedy Die bayerische Comedy-Show

Günter Grünwalds bayerische Comedy-Show mit den Top-Kabarettisten Monika Gruber, Helmut Schleich und Willy Astor! Der lustigste Start ins Wochenende mit schonungslos deftigem Humor und prominenten Gästen aus ganz Deutschland. [mehr]


Luise Kinseher, Richard Rogler, Tobias Mann und Nico Semsrott | Bild: Fabian Stürtz/Nico Semsrott, picture-alliance/dpa; Montage: BR zur Sendung Bayerischer Kabarettpreis 2014 Das sind die Preisträger

Im unterfränkischen Aschaffenburg nehmen die Preisträger dieses Jahr ihre Trophäen entgegen. Urban Priol führt als Gastgeber und Moderator durch den Abend. [mehr]

Architektur

Wasserburger Keller, Dingolfing  | Bild:  Stadt Dingolfing zur Bildergalerie mit Informationen 14. September Tag des offenen Denkmals

Gigantische Kellergewölbe, malerische Ockergruben, umfunktionierte Bahnhöfe und ein wunderbares jüdische Taufbad: Am Tag des Denkmals, 14. September 2014 sind auch überall in Bayern seltene Schätze zu besichtigen. [mehr]


Sepp Rufs Bau der Bayerischen Landesvertretung in Bonn  | Bild:  Roland Rossner Deutsche Stiftung Denkmalschutz zur Bildergalerie Nachkriegsmoderne Bedrohtes Architektur-Erbe

Filigran, transparent und leichtfüßig: Das charaktarisiert die Bauten der Nachkriegszeit im Kontrast zu den monumentalen des Nationalsozialismus. Man experimentierte mit neuen Materialien und mit dem gezielten Einsatz von Farbe. [mehr]


Ein Riss in einer Beton-Stele des Holocaust-Mahnmals in Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Pfusch am Bau der deutschen Erinnerungskultur Das Holocaust-Mahnmal bröckelt

Der Beton sollte ewig halten. Architekt Peter Eisenman begeisterte sich für "den besten Beton, den ich je in Berlin gesehen habe". Doch der größte Teil der Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals ist marode. [mehr]


Neubau Niederlassung Rädlinger, Selbitz | Bild: Eckhart Matthäus Fotografie zur Bildergalerie mit Informationen Architektouren 2014 324 offene Türen in Bayerns neuen Häusern

Am 28. und 29. Juni laden die "Architektouren" in ganz Bayern ein, ausgewählte Projekte zu erkunden. 324 Türen und Pforten stehen offen - für Fachkollegen und alle, die Interesse an moderner Architektur haben. [mehr]


Schularchitektur heute: Gymnasium in Trudering | Bild: Florian Holzherr zum Audio mit Informationen Schularchitektur heute Lehrräume - Lernträume

Bis in die 1970er Jahre hinein stand der Lehrer auf einem kleinen Podest, eine Stufe höher als der restliche Raum mit den Schülern. Wer vor dem Katheder stand, musste notgedrungen noch oben schauen. Heutzutage ist das ganz anders. [mehr]


Renovierte deutsche Gebäude nahe der Kathedrale  | Bild: BR/Frank Hollmann zum Audio mit Informationen Architektur Europäische Baustile in China

Gründerzeit und Jugendstil - das gibt es auch in China. Denn bis 1914 war die Küstenstadt Quingdao in der Provinz Shangdong deutscher Kolonialstützpunkt im chinesischen Kaiserreich. Der Münchner Architekt Fritz Hubert versucht, die Altstadt zu erhalten. [mehr]


Architektur Biennale 2014 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Architekturbiennale Rem Koolhaas zeigt in Venedig, was Bauen ist

Rem Koolhaas, der Stararchitekt aus den Niederlanden, der in aller Welt seine großen Visionen aus Stahl, Glas, Beton und Stein hinterlässt, wird als Kurator der Architektur Biennale ganz elementar. [mehr]

Festspielzeit

Nationaltheater/Bayerische Staatsoper | Bild: Wilfried Hösl zur Übersicht Münchner Opernfestspiele 2014 "Guillaume Tell" und "L'Orfeo"

Über 70 Veranstaltungen aus Oper, Ballett und Konzert stehen bis zum 31. Juli auf dem Spielplan - ein breit gefächertes Programm, das den krönenden Abschluss der Münchner Opernsaison bildet. Einen der Höhepunkte gab's zum Auftakt: Rossinis "Wilhelm Tell". [mehr]


Festspielzeit auf BR-KLASSIK 2014 | Bild: BR zur Sendung Einschalten - dabei sein! Festspielzeit 2014 auf BR-KLASSIK

Die Höhepunkte der Musikfestspiele in ganz Europa - unsere musikalische Reise hat viele faszinierende Stationen: Bayreuth, Salzburg, Wien und London, um nur einige zu nennen. BR-KLASSIK liefert Ihnen die Highlights vom 28. Juni bis 14. September täglich frei Haus. [mehr]

Überblick

Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]