Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Jamaram @ Heimatsound Festival | Bild: Ulrich Kölbl/BR zur Übersicht Heute | 16:00 Uhr Heimatsound-Festival Wir streamen alle Konzerte live

Das Heimatsound-Festival am 1. und 2. August 2014 in Oberammergau ist ausverkauft. Aber keine Angst, das Festival, präsentiert vom Bayerischen Fernsehen und Bayern 2, gibt's auch im Livestream. Hier alle Infos rund ums Festival. [mehr]

Fotografie

Martin Fengel: Wachs 6, 100 x 70 cm (Detail) | Bild: courtesy Nusser & Baumgart zum Artikel Morgen | 19:15 Uhr ARD-alpha Ein Tag im Leben von Martin Fengel

Der Fotograf Martin Fengel ist ein Meister des Alltäglichen – und verblüfft uns jederzeit mit neuen Blicken auf die Welt! [mehr]


Milchwagen | Bild: Herbert Pöhnl: hinterbayern_inside, lichtung verlag, Viechtach 2014 zur Bildergalerie mit Informationen Herbert Pöhnl Schwarz-weiße Bayernfotos zum Schmunzeln

Nein, ein Künstler sei er nicht, sagt Herbert Pöhnl, er wolle nicht interpretieren, nur zeigen, was ist. Trotzdem bringen uns seine "bloß" dokumentierenden Fotos zum Grübeln und Grinsen. [mehr]


Michael Najjar | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Michael Najjar, Foto- und Videokünstler Der Kunst wegen ins Weltall

Er wird vermutlich der erste Fotokünstler im All sein. Deswegen macht er mit dem Weltraumunternehmen Virgin Galactic schon seit zwei Jahren ein intensives Weltraumtraining. [mehr]


Michael Poliza | Bild: BR/Alexander Stahl zum Artikel Michael Poliza, Fotograf Früher vor der Kamera - jetzt hinter der Kamera tätig

Der frühere Kinderstar Michael Poliza wurde als einer der ersten deutschen Computerpioniere reich. Nach einer Weltumsegelung und einigen Jahren im Süden Afrikas ist der heute 56-Jährige mittlerweile ein gefragter Fotograf. [mehr]


Fotograf David Bailey | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fotograf David Bailey "Neugierde bringt uns weiter"

David Bailey war Vorbild für die Hauptfigur des Kultfilms "Blow up"- Ein Film, der eine ganze Generation von Fotografen prägte. Baileys Bilder sind moderne Ikonen. Die Menschen auf den Bildern auch! [mehr]


Florian Wagner | Bild: BR/Max Hofstetter zum Video mit Informationen Florian Wagner, Abenteurer und Fotograf Outdoor und Wildlife sind seine Steckenpferde

Pferde, Hubschrauber und Berge sind seine Leidenschaften. Florian Wagner richtet seine Kamera besonders gern auf Heli-Skiing, Extremkletterer oder wilde Tiere und vorallem auf Pferde – Outdoor und Wildlife sind seine Steckenpferde. [mehr]


Ingrid Amslinger | Bild: Ingrid Amslinger zum Artikel Ingrid Amslinger Die Begegnungen einer Fotografin

"Zur Kunst fehlte mir die wirkliche Begabung", sagt sie von sich. In Wahrheit ist sie als Lichtbildnerin und Schattenfängerin eine Künstlerin von hohen Graden. - In Gesprächen mit Barbara Knopf nehmen die Lebenslinien dieser Schwarzweißfotografin Konturen an ... [mehr]

Film

Louis de Funès | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kino Kino erinnert an den großen Komiker Louis de Funès wäre 100 geworden

Keiner konnte besser den Spießer außer Rand und Band darstellen als der kleine große Franzose Louis de Funes. Kino Kino erinnert an den Komiker, der bis heute zu den beliebtesten französischen Schauspielern gehört. [mehr]


Judy Winter zu Gast bei Stefan Parrisius | Bild: BR/Thomas Rostock zum Artikel Judy Winter, Schauspielerin Überzeugend in jeder Rolle

Am 4. Januar ist sie 70 geworden: Judy Winter, die große Schauspielerin und Chanson-Sängerin, die sich nicht auf ein Genre festlegen lässt. Dafür ist sie auch viel zu spielverliebt. Im Februar war sie im ZDF-Film "Unzertrennlich" zu sehen. Der Talk mit Judy Winter: ein weiteres Talkhighlight im Sommerradio von Bayern 2. [mehr]


Wolfgang Fierek | Bild: BR/Simon Heimbuchner zum Artikel Wolfgang Fierek, Schauspieler Bayerisches Urgestein

Bayerisches Urviech oder Urgestein wird Wolfgang Fierek oft genannt. Als waschechter Bayer hat der Schauspieler es in den 80er-Jahren zum Schwammerlkönig geschafft. Aktuell ist er in der Serie "Hammer und Sichel" im Fernsehen zu sehen. [mehr]


Regisseur Lennart Ruff mit Produzent Tobias Huber | Bild: BR - Gerhard Brack zur Bildergalerie mit Informationen Ein Münchner in Hollywood Studenten-Oscar goes to ... Munich!

Der Münchner Lennart Ruff hat den Studenten-Oscar in Gold für seinen Film "NOCEBO" überreicht bekommen. "NOCEBO" ist ein Thriller um eine fehlgeschlagene Medikamentenstudie. [mehr]


Förderpreis Neues Deutsches Kino | Bild: BR/Yves Krier zur Bildergalerie mit Informationen Förderpreis Neues Deutsches Kino BR gewinnt mit "Wir sind die Neuen"

Die Gewinner des von der Bavaria Film, dem Bayerischen Rundfunk und der DZ Bank gestifteten Förderpreises Neues Deutsches Kino stehen fest: U.a. gewann Regisseur Ralf Westhoff für seine BR-Koproduktion "Wir sind die Neuen“. Die Preisträger im Überblick. [mehr]


Filmfest München 2014 Plakat | Bild: Filmfest München 2014 zum Thema Filmfest München 2014 Film-Mekka an der Isar

Mit einem Preisregen und einem Besucherrekord ist das 32. Internatonale Filmfest zu Ende gegangen. Der BR präsentierte elf Koproduktionen auf dem Festival. [mehr]

Neu im Kino

Filmszene aus "Die geliebten Schwestern" | Bild: Senator Film zum Artikel Ménage-à-trois Die geliebten Schwestern

Der große Dichter Friedrich Schiller war verheiratet mit Charlotte von Lengefeld, schrieb aber auch ihrer Schwester Caroline innige Briefe. Forscher vermuten dahinter eine Dreiecksgeschichte, die Dominik Graf nun verfilmt hat. [mehr]


Die geliebten Schwestern - Szene aus dem Film | Bild: Senator zum Video mit Informationen Aufwendige BR-Koproduktion Die geliebten Schwestern

Rudolstadt, 1788: Friedrich Schiller ist verliebt ... und zwar gleich in zwei Frauen, die Schwestern Charlotte und Caroline. Die beiden sind auch für den Dichter entflammt. Doch lange geht die Ménage-à-trois nicht gut. [mehr]


Filmszene aus "Eyjafajallajökull - Der unaussprechliche Vulkan" | Bild: SquareOne-Universum zum Artikel Antiromantikkomödie Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkan

Dany Boon und Valérie Bonneton spielen ein geschiedenes Paar, das sich hasst wie die Pest. Als aber Vulkanasche den Flugverkehr lahm legt, müssen sie sich gemeinsam zur Hochzeit der Tochter nach Griechenland durchschlagen. [mehr]


Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm - Filmszene | Bild: Square One zum Artikel Komödie Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm

Valérie und Alain sind sich spinnefeind - seit der Scheidung verbindet sie nur noch der gegenseitige Hass. Keine guten Voraussetzungen für eine Reise quer durch halb Europa - denn Fliegen geht aufgrund eines Vulkanausbruchs nicht ... [mehr]


Filmszene aus "Jersey Boys" | Bild: Warner Bros. zum Artikel Männer mit Melodien Jersey Boys

Wie es der Popgruppe "The Four Seasons" Anfang der 60er Jahre gelang, für Furore und jede Menge Hits zu sorgen, wurde bislang in einem erfolgreichen Broadway-Musical erzählt. Das nun verfilmt wurde - von Alt-Meister Clint Eastwood! [mehr]


Jersey Boys - Szene aus dem Film | Bild: Warner Bros. zur Bildergalerie mit Informationen Musical von Clint Eastwood Jersey Boys

Clint Eastwood goes Musical: In "Jersey Boys“ erzählt er vom Aufstieg und Fall der legendären Band "Four Seasons“ und ihres charismatischen Frontmannes Frankie Valli. Die "Jersey Boys" basiert auf dem gleichnamigen Broadway-Erfolgsstück. [mehr]


The Purge - Anarchy - Szene aus dem Film | Bild: Universal zum Artikel Thriller-Sequel The Purge: Anarchy

Vor einem Jahr war "The Purge" der Überraschungs-Nummer-Eins-Hit. Jetzt folgt "The Purge: Anarchy". Wieder dreht sich alles um die eine Nacht im Jahr, in der alle Straftaten erlaubt sind. Kein guter Zeitpunkt, um eine Autopanne zu haben ... [mehr]


22 Jump Street - Szene aus dem Film | Bild: Sony Pictures zum Artikel Actionkomödie 22 Jump Street

Schmidt und Jenko, die beiden High-School-Undercover-Cops, ermitteln wieder. Diesmal am College, wo eine neue Designerdroge die Runde macht. Das wilde Collegeleben stellt ihre Freundschaft auf eine harte Probe. [mehr]


Die innere Zone - Filmszene  | Bild: RealFiction zum Artikel Tunnelblick Die innere Zone

Fosco Dubinis ungewöhnlicher Experimentalfilm "Die innere Zone" verarbeitet in seinem Thriller einen realen "Atomunfall" in der Schweiz im Jahre 1969. Der gilt bis heute als einer der schwersten in der Geschichte der Kernenergie. [mehr]


Filmszene aus "Monsieur Claude und seine Töchter" | Bild: Neue Visionen zum Artikel Multi-Kulti-Familie Monsieur Claude und seine Töchter

Schon über 9 Millionen Franzosen haben sich köstlich amüsiert über Christian Clavier als überforderten Schwiegervater. Seine Töchter nämlich schleppen alles an, was Frankreich an Multi-Kulti zu bieten hat … [mehr]


Monsieur Claude und seine Töchter - Filmbild | Bild: Neue Visionen zum Video mit Informationen Komödie Monsieur Claude und seine Töchter

Monsieur Claude platzt der Kragen: Drei seiner Töchter sind schon verheiratet, mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen. Und auch die vierte will keinen netten katholischen Franzosen, sondern kommt mit einem tiefschwarzen Comedian von der Elfenbeinküste an ... [mehr]

Literatur

Lesetipps für euren Sommer | Bild: BR zum Artikel Morgen | 00:40 Uhr Bayerisches Fernsehen Sommerlektüre Fünf Bücher für jeden Urlaubstypen

Endlich Ferien! Falls euch noch die perfekte Sommerlektüre fehlt, haben wir hier fünf Lesetipps für faule Stunden zwischen Sonnenbaden und Eisessen. Und wir schwören: Da ist für jeden was dabei. [mehr]


Ben Okri | Bild: Ben Okri privat zum Artikel Ben Okri Der Zauber übersinnlicher Welten

Obwohl der Booker-Prize-Träger Ben Okri in London lebt und auf Englisch schreibt, hat er seine afrikanischen Wurzeln nicht gekappt. Sie bleiben verbunden mit dem schwarzen Kontinent, mit all seinen Problemen und Möglichkeiten, wohin er auch immer geht, Nigeria ist bei ihm. [mehr]


Peter Rühmkorf | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen "Blaubarts letzte Reise" Peter Rühmkorfs "aufgeklärte Märchen"

Für Peter Rühmkorf waren Gedichte "Klangkörper" oder "Naturgebärden", die er oft mit Jazzsounds verband. Doch er schrieb auch "aufgeklärte Märchen" mit schrägen Pointen! Horst Raspe liest "Blaubarts letzte Reise". Im Anschluss: nemo [mehr]


Die Titel aus Franz Bumerders Bayerischer Bücherschau für den Heimatspiegel im Sommer 2014  | Bild: Anton Rauch/BR zur Bildergalerie mit Informationen Bayerische Bücherschau Franz Bumeders Lesetipps für den Sommer 2014

Die Buchliste mit Leseempfehlungen für diesen Sommer zusammengestellt von Franz Bumeder. [mehr]


Buch: Marie NDiaye - Ladivine | Bild: Suhrkamp, colourbox.com, BR, Montage BR zum Artikel Dunkle Blumen "Ladivine" von Marie NDiaye

Eine Tochter, die ihre Mutter als ihre "Dienerin" ausgibt. Eine Mutter, die ihr Leben lang um die Anerkennung ihrer Tochter kämpft. Marie NDiayes neuer Roman handelt von der komplizierten Liebe zwischen Müttern und Töchtern. [mehr]


Lyrik am Vormittag: Gedichttitel von Günter Grass | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Lyrik am Vormittag Poesie, szenisch gedeutet

Die Lyrik fristet ein Schattendasein. Das "Notizbuch" stellt in einer Serie moderne Gedichte vor, die Justina Schreiber szenisch ausdeutet. Sie zeigt: Poesie ist aktuell, sie bringt eine besondere Saite in uns zum Klingen. [mehr]


Lyrik-Garage in Capriccio | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Unsere kleine Lyrik-Garage Gedichte zum Anschauen

Ein Hinterhof, eine Glühbirne, ein Gedicht: Das ist die Lyrik-Garage von Capriccio. Verse von Brecht bis Kaschnitz, rezitiert vom unvergleichlichen Walter Hess. [mehr]

Kunst

Achim Hochdörfer | Bild: BR/Simon Heimbuchner zum Artikel Achim Hochdörfer, Museumsdirektor Neuer Direktor des Museum Brandhorst

Das Museum Brandhorst ist eines der architektonisch aufregendsten Museen Münchens. Seit November 2013 hat es einen neuen Direktor: Achim Hochdörfer. [mehr]


Ernst Ludwig Kirchner, Selbstbildnis als Kranker, 1918/30 | Bild: Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, München zum Video mit Informationen Ausstellung in der Pinakothek der Moderne Farbenmensch Kirchner

"Keiner hat diese Farben wie ich" schrieb Ernst Ludwig Kirchner, Gründungsmitglied der expressionistischen Künstlergruppe "Brücke". In München widmet eine Ausstellung sich nun dem "Farbenmenschen" und seinen lebenslangen Experimenten. [mehr]


Hélène (l.) und Simone de Beauvoir | Bild: Rue des Archives / Süddeutsche Zeitung Photo zum Artikel Hélène de Beauvoir Die Malerin und ihr Galerist Ludwig Hammer

Hélène de Beauvoir galt zeitlebens als "die kleine Schwester Poupette" der berühmten Schriftstellerin und Gefährtin Sartres. Als Künstlerin ist Hélène heute in Frankreich fast vergessen und in Deutschland nahezu unbekannt. Aber das könnte sich bald ändern. [mehr]


Der Bildhauer Rembrandt Bugatti | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Rembrandt Bugatti Tanzende Elefanten

Er zählt zu den herausragenden Bildhauern des 20. Jahrhunderts: Rembrandt Bugatti, der Bruder des Autobauers, schuf über 300 Plastiken. Bevorzugtes Sujet: wilde Tiere. Sie sind zu sehen in der Alten Nationalgalerie Berlin. [mehr]


Ghost Ranch | Bild: BR zum Artikel Wüste Schönheit Die Malerin Georgia O'Keeffe

Schon zu ihren Lebzeiten war Georgia O’Keeffe eine Legende. Die Malerin schaffte es mit viel Eigensinn, sich von der Zeichenlehrerin aus der Provinz bis hin zu Amerikas bedeutendster Künstlerin des 20. Jahrhunderts durchzusetzen. [mehr]


Jean Paul Sartre und Simone de Beauvoir beim Einsteigen in ein Flugzeug | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Das Buch "Musenküsse" Die Rituale der Künstler

Franz Kafka brachte sich mit Gymnastik in Stimmung, Francis Bacon benötigte sechs Flaschen Wein und Patricia Highsmith züchtete Schnecken. Mason Currey's Buch "Musenküsse" erzählt von wunderbar skurrilen Künstler-Gewohnheiten. [mehr]


Michaël Borremans: Der Künstler neben einem Bild in der Ausstellung "As sweet as it gets" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Michaël Borremans Bilder wie ein Messer im Auge

Seine Bilder sind auf den ersten Blick vor allem das: altmeisterlich, von perfekter Technik. Michaël Borremans würde sagen: Es ist wie im Leben, erst kommt die Verführung und dann der Schock der Wahrheit. [mehr]

Theater

Masken am Eingang des Salzburger Festspielhauses | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht 03.08. | 18:30 Uhr Bayern 2 Künstlergespräche Das Festspielcafé 2014

Vom 27. Juli bis zum 31. August laden unsere Moderatoren ins Festspielcafé: Bei den Sommerfestspielen in Wunsiedel, Bayreuth, Salzburg, Telfs in Tirol und an der Ruhr treffen sie interessante Künstler zum Gespräch. [mehr]


Szene aus Hofmannsthals "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema 05.08. | 15:05 Uhr Bayern 2 Hofmannsthals Jedermann Salzburg forever

Der "Jedermann". Hugo von Hofmannthals Spiel vom Sterben des reichen Mannes ist Mittelpunkt der Salzburger Festspiele, ein gesellschaftliches Ereignis, das zum Kult erklärt wurde und seit 1920 immer ausverkauft ist. [mehr]


"Jedermann", Salzburger Festspiele | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Salzburger Festspiele Jedermann & Aschenputtel

Mit einer umjubelten Wiederaufnahme des "Jedermann" haben am Samstagabend die Salzburger Festspiele begonnen. Capriccio zeigt, was uns bis Ende August noch erwartet - Cecilia Bartoli hat für uns schon mal Rossinis Cenerentola gegeben. [mehr]


Julian Christoph Tölle | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Julian Christoph Tölle, Intendant des "Fränkischen Sommer" Will junges Publikum begeistern

Julian Christoph Tölle bringt die große Oper auf die Marktplätze fränkischer Kleinstädte. Als Intendant des "Fränkischen Sommers" will er auch im Sommer 2014 wieder ein junges Publikum für die Musik von Mozart bis Messiaen, von Barock bis Jazz, begeistern. [mehr]


"Letzte Heimat" | Bild: Frauke Wichmann zum Artikel Augsburger Theaterprojekt "Letzte Heimat"

Sie kommen aus dem Senegal, der Mongolei oder Peru, sind Buddhisten, Muslime, Juden, Katholiken und zwischen neun und 83 Jahren alt. An verschiedenen Stationen auf dem Friedhofsgelände erzählen sie auf ganz berührende Weise von ihren Begegnungen mit dem Thema Tod. [mehr]


Eva Bablick in der Rolle der Geierwally (2014, Burgruine Lichteneck am Bogen im Bayerischen Wald) | Bild: Jürgen Hirtreiter zum Artikel 05.08. | 10:50 Uhr Bayerisches Fernsehen Geierwally im Bayerwald Die Theaterleidenschaft des Lichtenegger Bundes

Der Lichtenegger Bund aus Rimbach im Bayerischen Wald präsentiert heuer zum zweiten Mal unter freiem Himmel die Geschichte der "Geierwally". - Heidi Wolf berichtet über die engagierte Theatergruppe, die sie seit vielen Jahren persönlich kennt. [mehr]


Theatergruppe aus Autisten | Bild: BR/Kristina Richter zum Audio Autisten auf der Bühne Die "Volltexter" machen Theater

Sie tun das, was Menschen mit Autismus oft unangenehm ist: Vor Leuten sprechen, auf der Bühne stehen, improvisieren. Und sie haben riesigen Spaß dabei. Das Fazit der Gruppe "Volltexter": Autisten sind flexibler als man denkt! [mehr]

Couplet AG | Bild: Couplet AG zur Bildergalerie mit Informationen Heute | 14:05 Uhr Bayern 2 Bayern 2 präsentiert 20-jähriges Bühnenjubiläum der Couplet-AG

Rechtzeitig zum zwanzigjährigen Bestehen präsentiert die Couplet-AG ihr kabarettistisches Überraschungspaket: "Perlen für das Volk", das Jubiläumsprogramm. Aufnahme vom 4. Februar 2014 im Wirtshaus im Schlachthof, München. [mehr]


Günter Grünwald | Bild: BR zur Sendung Heute | 22:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Grünwald Freitagscomedy Die bayerische Comedy-Show

Günter Grünwalds bayerische Comedy-Show mit den Top-Kabarettisten Monika Gruber, Helmut Schleich und Willy Astor! Der lustigste Start ins Wochenende mit schonungslos deftigem Humor und prominenten Gästen aus ganz Deutschland. [mehr]


Luise Kinseher, Richard Rogler, Tobias Mann und Nico Semsrott | Bild: Fabian Stürtz/Nico Semsrott, picture-alliance/dpa; Montage: BR zur Sendung Bayerischer Kabarettpreis 2014 Das sind die Preisträger

Im unterfränkischen Aschaffenburg nehmen die Preisträger dieses Jahr ihre Trophäen entgegen. Urban Priol führt als Gastgeber und Moderator durch den Abend. [mehr]


Hannes Ringlstetter | Bild: BR/Martina Bogdahn zur Sendung Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Hannes Ringlstetter

Szenekenner & Kabarettist Hannes Ringlstetter bittet zum "Bühnensport". Im Vereinsheim sorgen Newcomer für Überraschungen, Etablierte für Begeisterung und alle gemeinsam für einen unvergessenen Abend in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre. [mehr]


Die Komiker | Bild: BR zur Sendung Die Komiker Bairisch Comedy

Die Komiker bringen das Lebensgefühl im Freistaat auf den Punkt: bunt, krachert, manchmal hinterfotzig - immer liebenswert. Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck und Christian Springer bürgen für urigen bayerischen Humor. [mehr]


Pressefoto zu "Gscheid gfreid" | Bild: Gregor Wiebe und Carsten Bunnemann zum Artikel Bayern 2 präsentiert Neues Soloprogramm von Martina Schwarzmann

"Gscheid gfreid" heißt das brandneue Bühnenprogramm von Martina Schwarzmann. Auch in ihrem fünften Soloprogramm gelingt es Martina Schwarzmann, zielsicher die absurden Seiten des alltäglichen Wahnsinns aufzuspüren. [mehr]


Das Logo von Habe die Ehre | Bild: BR zur Sendung Neue Comedy-Talkshow Habe die Ehre

In der Comedy-Talkshow Habe die Ehre prüfen die Kabarettisten Wolfgang Krebs und Christine Eixenberger sowie BAYERN 3-Moderator Bernhard Fleischmann als Außenreporter nicht-bayerische Promis auf ihre Bayern-Tauglichkeit. [mehr]

Musik

Die bayerische Band LaBrassBanda spielt in München (Oberbayern) im Prinzregententheater  | Bild: picture-alliance/dpa Foto: Tobias Hase zum Audio mit Informationen Musik dahoam Zwischen Hoagascht und Heimatsound

Vom gemütlichen bayerischen Singen über die politische Volksmusik der 1970er bis zum Musikverständnis des neuen bayerischen Sounds: Ulrike Zöller führt Sie durch drei bayerische Heimatwelten. [mehr]


Tim Wesley alias White Fence | Bild: Ruth Swanson zum Audio mit Informationen White Fence So retro wie nötig, so 2014 wie möglich

Tim Presley hat sich seit ein paar Jahren als "White Fence" einen Namen als Lo-Fi-Retro-Psychedeliker gemacht. Seit 2010 haut er Alben raus am Stück, mit einfachsten Mitteln in der Garage eingespielt. Das neueste, "For the recently found innocent", ist nur aufs erste Hören ein witziges Retro-Gimmick - unser Album der Woche. [mehr]


Festivalheimat | Bild: BR zum Thema Festivalheimat Die schönsten Festivals in Bayern

Sonnenbrand auf der Nase, Beats im Ohr, Tetrapack an der Hüfte und aufgeschlagene Knie: Nirgendwo fühlt sich der Sommer intensiver an, als auf einem guten Festival. Wir haben die schönsten Open Airs zwischen Unterfranken und Oberbayern! [mehr]


Little Big Sea im Interview | Bild: BR zum Video Interview // Little Big Sea Aus der Nordsee in den Wald

Little Big Sea besingen mystische Wälder und Fabelwesen - kein Wunder, ihre Wurzeln sind im Bayerischen Wald. Im Interview sprechen die drei Wahlwiener über ihre Kollegen von The Dope und erklären die Widersprüche im Bandnamen. [mehr]


Stephen Steinbrink - Album "Arranged Waves" | Bild: Stephen Steinbrink/ Morr Music zum Audio mit Informationen Stephen Steinbrink "Texte schreiben ist meine Art von Therapie"

Seit er zwölf ist, fährt er am liebsten durch die Welt: Stephen Steinbrink ist viel unterwegs - mit dem Greyhound Bus in den USA, mit dem Zug in Europa. Nun ist er angekommen und legt mit "Arranged Waves" unser Album der Woche vor. [mehr]


Dotschy Reinhardt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dotschy Reinhardt Von wegen wallende Röcke!

Die Sängerin Dotschy Reinhardt ist der junge musikalische Spross aus der Familie des weltbekannten Jazz-Gitarristen Django Reinhardt. Vor kurzem veröffentlichte sie ihr zweites Buch, in dem sie der Frage nachgeht, warum Sinti und Roma immer noch diskriminiert, kriminalisiert und in Klischees gepresst werden. [mehr]


Kartenausschnitt "City of Pop" | Bild: BR zur Übersicht City of Pop Das Radio-Quiz im Zündfunk

City of Pop ist das Radio-Quiz im Zündfunk auf Bayern 2, das wir jeden ersten Samstag des Monats mit Euch spielen. Spiel mit und gewinne Deine eigene Zündfunk-Sendung! [mehr]

Religion

Frater Vinzenz | Bild: BR/Simon Heimbuchner zum Artikel Heute | 16:05 Uhr Bayern 2 Frater Vinzenz, Benediktinerpater Bringt Menschen zur Besinnung

"Nehmt einander an, wie Christus Euch angenommen hat." Dieser Satz sollte sein Leben verändern, und er ahnt es da bereits: Das Wort hat ihn mitten ins Herz getroffen. Von da an war der Weg ins Kloster nicht mehr weit. Aus Michael wurde Frater Vinzenz. Seine Geschichte erzählt er in der Wiederholung im Sommerradio von Bayern 2. [mehr]



Barbara Weiss mit Interviewpartner Pfarre Günther Scheutz, Bad Goisern | Bild: BR/ Barbara Weiss zur Bildergalerie mit Informationen Die Bibel unter der Kuh Geheimprotestantismus in Österreich

Das ist journalistischer Einsatz: Für die Evangelischen Perspektiven sind die BR-Reporterinnen Elisabeth Tyroller und Barbara Weiß auf dem "Weg des Buches" den alten Pfaden der Bibelschmuggler über das Dachsteingebirge gefolgt. Bei Schneeregen im Mai auf der Suche nach Spuren des österreichischen Geheimprotestantismus. [mehr]


Symbolbild "Was hilft Familien wirklich?" | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Zwischen Anspruch und Wirklichkeit Was hilft Familien wirklich?

Elterngeld, Familienarbeitszeit, Krippenplatzanspruch - noch nie gab es so viele verschiedene Angebote und Ideen zur Unterstützung von Familien. Trotzdem fühlen sich viele Eltern im Alltag überlastet und von der Politik, dem Arbeitgeber, der Gesellschaft im Stich gelassen.Theo.Logik fragt nach: Was hilft Familien wirklich? [mehr]


Bekannte Konvertiten zum islam | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Hin zum Islam Shahada im Wohnzimmer

Um Muslim zu werden, braucht es nur zwei Zeugen und die Glaubensformel. Wie viele das jedes Jahr machen, dazu gibt es keine verlässlichen Zahlen. Theo.Logik ergründet deshalb, warum Menschen zum Islam konvertieren. [mehr]


Betender Mann Symbolbild | Bild: colourbox.com zum Artikel Trampel und Täter Zeit für eine neue Männerbewegung?

Männer sind gewalttätig, gefühlsarm, unsensibel, egoistisch, Trampel, Täter - so die landläufigen Klichées. Was, wenn das alles nur Vorurteile sind? Es ist Zeit für eine neue Männerbewegung, das haben die Kirchen erkannt. [mehr]


In einer Kirchenbank sitzendes junges Mädchen blickt sich nach hinten um. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Junge Erwachsene und die Kirchen Single, 20, sucht Anschluss an Gemeinde

Ausbildung, Studium, ein neuer Job: Es gibt viele Gründe, warum junge Menschen in eine andere Stadt ziehen. Eine der großen Fragen: Wie und wo finde ich nette Leute und vielleicht neue Freundschaften? Junge Christen versuchen dies vielleicht in einer neuen Gemeinde. Doch das ist gar nicht so einfach. [mehr]

Geschichte & Geschichten

Der irische Schriftsteller und Dramatiker Samuel Beckett | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dunkle Tage Samuel Beckett in München 1937

Es waren dunkle Tage, die der irische Dichter Samuel Beckett von November 1936 bis März 1937 in Deutschland verbrachte. Spuren dieser "Winterreise", die in München endete, hat Ulrike Voswinckel gesammelt. [mehr]


Kriegerdenkmale | Bild: BR-Studio Franken/Andreas Höfig zur Bildergalerie mit Informationen "Heldengedenken" Kriegerdenkmale aus dem Ersten Weltkrieg

Keine Stadt, kein Dorf, kein alter Friedhof, wo nicht der Gefallenen der Weltkriege gedacht wird. Es sind nicht nur Plätze des Erinnerns und Trauerns, sondern oft beeindruckende Mahnmale gegen den Wahnsinn des Krieges. [mehr]


Mobilmachung 1914: Bayerische Soldaten winken in euphorischem Glauben an einen schnellen Sieg aus den Fenstern eines Zuges, der sie an die Front bringt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bayern im 1. Weltkrieg "Tu ein jeder freudig seine Pflicht!"

Bayern im Krieg - seit 1871 hat es das nicht gegeben. Über 40 Jahre Frieden der Prinzregentenzeit haben die Erinnerung verklärt. Die alten Reservisten am Stammtisch erzählen bierselig von Sedan und Metz. Freilich: Es gibt die prächtigen Manöver, zusammen mit den Preußen. Und auch in der bayerischen Gesellschaft hat das Militär sein Ansehen ... [mehr]


Szene aus François Truffauts Film "Jules und Jim", der im Isartal spielt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schau "Heimweh nach draußen" Liebe und Literatur im Isartal

Rainer Maria Rilke und Franziska zu Reventlow genossen Liebesurlaub im Isartal - und auch das Dreiecksverhältnis in François Truffauts Film "Jules und Jim" entspinnt sich dort. Eine Ausstellung über das Liebesnest der Weltliteratur. [mehr]


Punk Rock | Bild: colourbox.com, BR, Montage BR zum Audio mit Informationen This is not a love song Die Geschichte von Nora Forster und Ari Up

Der Vater jagt als Anwalt Nazis. Tochter Nora promoted Jimi Hendrix und lebt mit Sex-Pistols-Sänger Johnny Rotten zusammen. Enkelin Ariane gründet die Punk-Reggae-Band The Slits. Familiengeschichten zwischen Stuttgart und Jamaica [mehr]


Sturmangriff österreichischer Truppen an der Isonzofront (Ostabschnitt der italienisch-österreichischen Front) im Ersten Weltkrieg | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Thema Erster Weltkrieg Bayern im großen Krieg

Ein Krieg, größer als man ihn sich vorstellen konnte: 17 Millionen Tote, 200.000 davon aus Bayern. Am 28. Juli 1914 begann der Erste Weltkrieg. [mehr]


Hans-Ulrich Wehler | Bild: picture alliance / ZB zum Artikel Geschichte und Gesellschaft Der Historiker Hans-Ulrich Wehler

Hans-Ulrich Wehler hat die Sozialgeschichte in Deutschland etabliert und sich in politische Debatten eingemischt. Nach seinem Tod erinnert Bayern 2 mit einem bisher unveröffentlichten Gespräch aus dem Mai 2014 an den Historiker. [mehr]

Netzwelt

Apple MacIntosh | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Digitale Revolution Wie die Computer in unser Leben kamen

Vor 30 Jahren, 1984, wurde der erste Apple MacIntosh vorgestellt. Ein Wendepunkt in der Geschichte: Computer werden zum Massenprodukt - vom Arbeitsplatz-Killer zum Freund des Menschen. Eine Sendung über die digitale Revolution. [mehr]


Game-Check: Retro Handyspiele | Bild: BR zum Video Pixelige Handy-Spiele Die besten Retro-Games fürs Smartphone

Sie sind pixelig, einfach zu zocken und es werden immer mehr: Retro Spiele auf dem Handy. PULS-Gamer Fränzn hat sich durch einen Berg von Apps gewühlt und drei Pixel-Perlen rausgesucht. [mehr]


Kevin Spacey im Weißen Haus | Bild: Netflix // Sky Atlantik HD zum Artikel Online-Videothek Netflix Endlich Streamen wie die anderen

Im September ist es soweit: Die US-Online-Videothek Netflix soll dann wirklich nach Deutschland kommen. Serien-Fans sind schon heiß drauf, auch wenn noch nicht klar ist, was in Deutschland alles gezeigt werden darf. [mehr]


Games // Angry Birds Epic | Bild: Rovio Entertainment zur Bildergalerie mit Informationen Games // Angry Birds Epic Die Schweine schlagen zurück!

Das neue Game der weltberühmten Vögel wurde in München entwickelt. Und verabschiedet sich gleichzeitig von seinem klassischen Stil. Das neue "Angry Birds" ist ein Rollenspiel. Ob das gutgeht? [mehr]


Edward Snowden, Matrix Schriftteppich und Kugelantennen | Bild: Colourbox.com; Montage: BR zum Audio mit Informationen 4x6 Rückkehr zur Privatheit Eine andere Welt ist nötig

Das Buch des Monats: Glenn Greenwald feiert Edward Snowden als modernen Helden und zeigt, wieviel Mut es braucht, die Freiheit zu verteidigen. Wir müssen uns entscheiden – zwischen einem Netz, in dem wir hilflos zappeln, und einem, das uns, nicht den Geheimdiensten, dient. [mehr]


Gamer Franzn im Spiel Tinker | Bild: BR zum Video Games // The Last Tinker Münchner Indiegame mit viel Seele

In "The Last Tinker" muss man klettern, kämpfen und rätseln. Klassische Action-Adventure-Aufgaben also. Unser Gamesexperte Franz verrät euch, was das Münchner Indiegame trotzdem so besonders macht. [mehr]


Gesellschaft

Graffiti in Berlin-Kreuzberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Lorenz Rollhäuser Geld und Moral im Kiez

Reich sein im rebellischen Berlin-Kreuzberg, darf man das? Radioautor Lorenz Rollhäuser stellt seiner Umgebung und vor allem sich selbst knifflige Fragen über Geld, Besitz und Moral in Zeiten der Gentrifizierung. [mehr]


Zwischen gestern und morgen: Mönch mit Smartphone | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Bhutan Mit Bruttonationalglück zur moralischen Supermacht?

Als "Zwergenstaat" wird das im Himalaya gelegene unabhängige Königreich gern bezeichnet. Trotzdem ist Bhutan aller Welt ein Begriff: Weil es auf das Bruttonationalglück setzt anstatt auf das Bruttoinlandsprodukt. [mehr]


Dorothy Day | Bild: Illustration/BR zum Artikel Katholische US-Arbeiterbewegung "Macht mich nicht zur Heiligen"

Sie gilt als Ikone der katholischen Arbeitnehmerbewegung. Die Kirche aber hatte lange Zeit Probleme mit der Frau, die sich als Pazifistin und Anarchistin verstand. Ein Portrait einer mutigen Kämpferin [mehr]


Internet-Überwachung nimmt zu | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Metz und Seeßlen Überlegungen zu Demokratie und Überwachung

Der Mensch als soziales Wesen zwischen Freiheit und Kontrolle - ein altes Thema. Doch die Kontrollinstanzen haben sich verändert. Wer bestimmt über die Freiheit des Individuums in einer Demokratie in Zeiten von Big Data? [mehr]


Die Künstlerin Claudia Geßner gestaltet das „Frauenzimmer“ im 4. Stock des „Grandhotel“ in Augsburg (Schwaben) | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Willkommenskultur Grandhotel für Alle!

Einst ein leerstehendes Haus, nun Zufluchtsort für Flüchtlinge, Künstler, Andersdenkende. Das Augsburger "Grandhotel Cosmopolis" ist inzwischen berühmt geworden, doch die Idee stößt an Mauern der europäischen Flüchtlingspolitik. [mehr]


US-Schriftstellerin Siri Hustvedt schrieb ein Buch über die Midlife crisis von Frauen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Lebensmitte Herausforderung für die Seele

Was ist wirklich wichtig? Was zählt? In der Lebensmitte tauchen neue Fragen auf. Denn auf einmal ist die Zukunft kürzer als die Vergangenheit. Für viele ein Zeitpunkt, noch mal aufzubrechen. [mehr]


Thomas Piketty - Das Kapital im 21. Jahrhundert | Bild: C.H.Beck zum Audio mit Informationen Der Rockstar und die Reichen Thomas Piketty und das Kapital im 21. Jahrhundert

„Rockstar-Ökonom“ nennt die Frankfurter Allgemeine Zeitung Thomas Piketty: Sein Buch „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ sorgt seit Monaten für Furore. Denn es wirft die gängigen Vorstellungen von Wirtschaftspolitik über den Haufen. [mehr]

Architektur

Ein Riss in einer Beton-Stele des Holocaust-Mahnmals in Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Pfusch am Bau der deutschen Erinnerungskultur Das Holocaust-Mahnmal bröckelt

Der Beton sollte ewig halten. Architekt Peter Eisenman begeisterte sich für "den besten Beton, den ich je in Berlin gesehen habe". Doch der größte Teil der Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals ist marode. [mehr]


Neubau Niederlassung Rädlinger, Selbitz | Bild: Eckhart Matthäus Fotografie zur Bildergalerie mit Informationen Architektouren 2014 324 offene Türen in Bayerns neuen Häusern

Am 28. und 29. Juni laden die "Architektouren" in ganz Bayern ein, ausgewählte Projekte zu erkunden. 324 Türen und Pforten stehen offen - für Fachkollegen und alle, die Interesse an moderner Architektur haben. [mehr]


Schularchitektur heute: Gymnasium in Trudering | Bild: Florian Holzherr zum Audio mit Informationen Schularchitektur heute Lehrräume - Lernträume

Bis in die 1970er Jahre hinein stand der Lehrer auf einem kleinen Podest, eine Stufe höher als der restliche Raum mit den Schülern. Wer vor dem Katheder stand, musste notgedrungen noch oben schauen. Heutzutage ist das ganz anders. [mehr]


Renovierte deutsche Gebäude nahe der Kathedrale  | Bild: BR/Frank Hollmann zum Audio mit Informationen Architektur Europäische Baustile in China

Gründerzeit und Jugendstil - das gibt es auch in China. Denn bis 1914 war die Küstenstadt Quingdao in der Provinz Shangdong deutscher Kolonialstützpunkt im chinesischen Kaiserreich. Der Münchner Architekt Fritz Hubert versucht, die Altstadt zu erhalten. [mehr]


Architektur Biennale 2014 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Architekturbiennale Rem Koolhaas zeigt in Venedig, was Bauen ist

Rem Koolhaas, der Stararchitekt aus den Niederlanden, der in aller Welt seine großen Visionen aus Stahl, Glas, Beton und Stein hinterlässt, wird als Kurator der Architektur Biennale ganz elementar. [mehr]

Festspielzeit

Nationaltheater/Bayerische Staatsoper | Bild: Wilfried Hösl zur Übersicht Münchner Opernfestspiele 2014 "Guillaume Tell" und "L'Orfeo"

Über 70 Veranstaltungen aus Oper, Ballett und Konzert stehen bis zum 31. Juli auf dem Spielplan - ein breit gefächertes Programm, das den krönenden Abschluss der Münchner Opernsaison bildet. Einen der Höhepunkte gab's zum Auftakt: Rossinis "Wilhelm Tell". [mehr]


Festspielzeit auf BR-KLASSIK 2014 | Bild: BR zur Sendung Einschalten - dabei sein! Festspielzeit 2014 auf BR-KLASSIK

Die Höhepunkte der Musikfestspiele in ganz Europa - unsere musikalische Reise hat viele faszinierende Stationen: Bayreuth, Salzburg, Wien und London, um nur einige zu nennen. BR-KLASSIK liefert Ihnen die Highlights vom 28. Juni bis 14. September täglich frei Haus. [mehr]

Überblick

Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]