Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Neu im Kino

Dom Hemingway | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Film // Dom Hemingway Was für ein A.....!

Mit dem Ex-Knacki "Dom Hemingway" spielt Jude Law einen der miesesten Typen der Kinogeschichte. Versprochen: Das ist so abstoßend und faszinierend zugleich, dass man diesen Film so schnell nicht vergessen wird. [mehr]


Filmszene aus "Lauf Junge Lauf" | Bild: NFP zum Artikel Bewegende BR-Koproduktion Lauf Junge lauf

Von Uri Orlev stammt der gleichnamige Roman, der auf der wahren Geschichte des Yoram Fridman basiert. Pepe Danquart hält sich bei seiner Film-Adaption des Stoffes eng an die Vorlage: Drei Jahre lang schafft es der kleine Srulik, den Nazis zu entgehen. [mehr]


Yves Saint Laurent - Szene aus dem Film | Bild: Square One/Universum zum Artikel Biopic Yves Saint Laurent

Praktisch über Nacht wird Yves Saint Laurent zum großen Star der Modewelt. Er übernimmt die künstlerische Führung von Dior und findet auch privat sein Glück. Doch es soll nicht so bleiben ... [mehr]


Dom Hemingway - Szene aus dem Film | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Gangster-Komödie Dom Hemingway

Ganove Dom Hemingway saß zwölf Jahre im Knast weil er seinen Chef gedeckt hat. Nun kommt er frei - und setzt sich auf die Spur seines alten Chefs, um ihn zur Rede zu stellen. Mit von der Partie: sein bester Kumpel Dickie. [mehr]


THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO - Szene | Bild: 2013 Sony Pictures Releasing GmbH zur Bildergalerie mit Informationen Comic-Action The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro

Neues Abenteuer für "Spidey": Der Bösewicht Electro bedroht Peter Parkers Heimatstadt New York. Nicht nur das, er bedroht auch Peters große Liebe Gwen. Denn er hat mit dem Superhelden noch eine Rechnung zu begleichen ... [mehr]


Die schwarzen Brüder - Szene aus dem Film | Bild: Studiocanal zum Artikel BR-Koproduktion nach Lisa Tetzners Jugendbuchklassiker Die schwarzen Brüder

Giorgio wird nach Mailand verschleppt, um dort a.s Kaminkehrer zu arbeiten. Er tut sich mit anderen Kaminkehrerjungen zu den Schwarzen Brüdern zusammen. Xavier Koller verfilmt den gleichnamigen Jugendbuchklassiker von Lisa Tetzner und Kurt Held. [mehr]


Circles - Szene aus dem Film | Bild: Barnsteiner zum Artikel Drama Circles

Rache oder Vergebung? Dieser Frage müssen sich mehrere Menschen stellen, deren Geschichten während des Bosnienkriegs miteinander verknüpft wurden. Zwölf Jahre später treffen sie erneut aufeinander. [mehr]


Filmszene aus "Die Bestimmung - Divergent" | Bild: Concorde Filmverleih zum Artikel Sci-Fi-Drama Die Bestimmung - Divergent

Wieder mal wird eine junge Frau in einer futuristischen Klassen-Gesellschaft zur Revoluzzerin, weil sie sich dem totalitären Regime nicht fügen will. "Die Tribute von Panem" lassen grüßen ... [mehr]


Die Bestimmung - Divergent - Filmszene | Bild: 2014 Concorde Filmverleih GmbH zur Bildergalerie mit Informationen Science-Fiction-Bestseller-Adaption Die Bestimmung - Divergent

In den USA der nahen Zukunft besteht die Gesellschaft aus fünf Kasten. Jeder Jugendliche muss sich mit 16 für eine entscheiden. Tris erlebt dabei eine böse Überraschung: Sie ist eine "Unbestimmte" - eine, die zu keiner Kaste gehört. [mehr]


Filmszene aus "Super Hypochonder" | Bild: Prokino Filmverleih zum Artikel Slapstick-Komödie Super-Hypochonder

Das Dream Team aus "Willkommen bei den Sch’tis" ist zurück: Dany Boon nervt als hypochondrischer Patient seinen Hausarzt Kad Merad. Aber an die "Sch’tis" kommt diese Komödie leider nicht heran. [mehr]


Der Super-Hypochonder - Szene aus dem Film | Bild: Prokino zum Video mit Informationen Komödie Super-Hypochonder

Die Welt ist gefährlich. Niemand weiß das besser als Romain. Bazillen, Viren, Keime - und alle haben es nur auf ihn abgesehen. Romain ist ein Hypochonder erster Güte, der langsam sogar seinem Arzt Dimitri auf die Nerven geht ... [mehr]


Filmszene aus "Spuren" | Bild: Ascot Elite zum Artikel Abenteuer-Trip Spuren

Mitte der 70er Jahre sorgte die Australierin Robyn Davidson für Aufsehen, weil sie allein mit vier Kamelen und ihrem Hund die australische Wüste durchquerte. Eine geniale Rolle für Nachwuchs-Star Mia Wasikowska! [mehr]


Spuren Filmszene | Bild: Ascot Elite zum Artikel Drama Spuren

Die junge Robyn Davidson macht sich alleine auf einen 2.700 Kilometer langen Marsch durch die australische Wüste. Begleitet wird sie dabei nur von ihrem Hund und vier Kamelen. Mehrfach gerät sie in lebensbedrohliche Situationen. [mehr]


The Lego Movie – Filmszene | Bild: 2013 Warner Bros. Entertainment Inc. zur Bildergalerie mit Informationen Animationsabenteuer The Lego Movie

Lego gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Spiel-Bausystemen der Welt. Nun hat Warner einen wilden Animationsfilm zum Spielzeug gedreht: im Mittelpunkt ein Bauarbeiter, der unverhofft zum Helden und Retter seiner Welt wird. [mehr]


Die Poetin Filmbild | Bild: Pandastorm Pictures zum Artikel Beziehungs-Drama Die Poetin

Als die Dichterin Elizabeth Bishop in den 60er-Jahren unter einer Schreibblockade leidet, besucht sie eine alte Studienfreundin in Brasilien. Als sie dort die Lebensgefährtin ihrer Freundin kennen lernt, wendet sich nicht nur ihr eigenes Leben. [mehr]


Sabotage - Filmszene | Bild: 2014 Sony Pictures Releasing GmbH zum Artikel Actionthriller Sabotage

In David Ayers Actionthriller mimt Altstar Arnold Schwarzenegger den Chef einer Elite-Einheit, der die Rache von Drogenkartellen zu spüren bekommt. Nicht freigegeben unter 18 Jahren. [mehr]


Stiller Sommer - Filmszene | Bild: Zorro Filmverleih zum Artikel Drama Stiller Sommer

Zur Erholung reist Kunsthistorikerin Kristine in südfranzösisches Ferienhaus. Dorthin hat es auch ihre Tochter mitsamt Lover Franck verschlagen. Womit niemand gerechnet hat, zwischen Kristine und Franck knistert es ... [mehr]


Ida - Filmszene | Bild: Arsenal Filmverleih zum Artikel Drama Ida

Die junge Nonne Anna steht kurz davor, ihr Gelöbnis abzulegen. Da bittet sie einen Tante um ein Treffen in der Stadt. Ein Treffen mit Folgen, denn Anna erfährt von einem düsteren Familiengeheimnis, wodurch Annas Leben aus den Fugen zu geraten droht. [mehr]

Theater

Probenfoto "Romeo und Julia" an der Berliner Schaubühne | Bild: Britta Pedersen / dpa picture alliance zum Artikel 22.04. | 09:05 Uhr Bayern 2 Zum 450. Geburtstag In Love With Shakespeare

In den Stücken von William Shakespeare ist die Liebe unerklärlich, ansteckend, unheilbar - und ähnlich verhält es sich mit der Liebe von Theaterfreunden zum wohl bedeutendsten Dramatiker der Geschichte. Eine kritische Liebeserklärung an den großen Dichter. [mehr]


Szenenfoto Hurenkinder Schusterjungen, "Radikal jung" 2014 | Bild: Christian Kleiner zur Übersicht Theaterfestival "Radikal jung" im Münchner Volkstheater

Aus Frankfurt, Berlin, Jerusalem, Chişinău, Istanbul, Lille, Mannheim, Tel Aviv, Wien und Zürch: Junge Regisseure aus aller Welt zeigten vom 5. bis 13. April am Münchner Volkstheater, wie das Theater von morgen aussehen kann. Tendenziell politisch! [mehr]


Theaterprojekt Urteile | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Theaterprojekt "Urteile" Die Geschichte der NSU-Opfer

Die Verbrechen des NSU werden vor allem aus der Sicht der Täter erzählt. Das Theaterprojekt "Urteile" am Münchner Marstall will das nun ändern. Das dokumentarische Stück widmet sich den Erlebnissen der Münchner NSU-Opfer. [mehr]


Saar Székely | Bild: BR zum Artikel Sozialexperiment "The Lottery" "Der Computer ist unberechenbar"

In Computerspielen machen die Spielfiguren, was wir ihnen befehlen. Der israelische Künstler Saar Székely dreht in seinem Theaterexperiment "The Lottery" den Spieß um: Dort gibt uns ein unberechenbarer Computer die Befehle. [mehr]


Probe im März 2014, v.l. Demet Gül, Gunther Eckes, Paul Wolff-Plottegg | Bild: Thomas Dashuber zum Artikel "Urteile" Ein Theaterstück sucht nach der Wahrheit

Jahrelang standen die Angehörigen der NSU-Opfer unter dem Verdacht, kriminell zu sein. In ihrem Stück "Urteile"im Münchner Residenztheater untersucht Christine Umpfenbach, was in der Zeit zwischen den Morden und ihrer Aufklärung passiert ist. [mehr]


Eine Szene aus "Zerstörung für Anfänger" der Choreografin Mey Sefan | Bild: Mey Sefan zum Video mit Informationen "Zerstörung für Anfänger" Das Traumarchiv der Choreografin Mey Sefan

Drei Jahre ist es her, dass der syrische Aufstand begann. Wie wirken sich Krieg und Grauen auf die Menschen aus? Die Choreografin Mey Sefan analysiert dies auf ihre Art: Sie sammelt Träume und Albträume und bringt diese auf die Bühne. [mehr]


Martin Rassau | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Martin Rassau, Komödiant Mitbegründer der "Comödie Fürth"

Am bekanntesten ist der 47-jährige Vollblut-Komödiant Martin Rassau wohl in seiner Rolle als mondäne fränkische Witwe Waltraud, zusammen mit Mariechen - seinem Kompagnon Volker Heißmann. [mehr]


Josef Eder | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Josef Eder, Tänzer und Choreograf Vom Bauernhof auf die Bühne

Nach seiner Schulzeit als "Regensburger Domspatz", einer Weltreise als Matrose und der Ausbildung zum Landwirt entdeckte Josef Eder seine Leidenschaft für Ballett und den Tanz. Für einen bereits 25-Jährigen, der aus dem Bayerischen Wald kommt, war das nicht nur eine große sportliche Herausforderung. [mehr]

Literatur

Illustration: William Shakespeare mit Fragezeichen auf vergilbtem Papier | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR zum Quiz Zum Geburtstag von William Shakespeare Phantom und Weltliterat

Vermutlich am 23. April vor 450 Jahren wurde William Shakespeare geboren. Kaum einer ist bis heute so erfolgreich im Literaturgeschäft. Seine Werke sind längst Stoff für Hollywood. Aber wieviel weißt du über Shakespeare wirklich? [mehr]


Hausfassaden in Greenwich Village / Manhattan | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 24.04. | 21:05 Uhr Bayern 2 Eine Wiederentdeckung "Mr Moonbloom" von Edward L. Wallant

Vier heruntergekommene Mietshäuser in New York sind ein ganz eigener Kosmos. Zu ihm gehört auch Norman Moonbloom, der von Tür zu Tür geht, um Mieten einzutreiben. Udo Wachtveitl liest aus dem Roman von Edward Lewis Wallant. [mehr]


Saša Stanišić  | Bild: BR/Alexander Stahl zum Artikel Saša Stanišić Bekam den Leipziger Buchpreis verliehen

Vor allem wegen der "warmen Züge", die Saša Stanišić der Gattung Dorfroman verleihe, hat die Jury ihm gerade den Leipziger Buchpreis verliehen. "Vor dem Fest" heißt sein neues, hoch gelobtes Buch. [mehr]


Ernst Jünger | Bild: Werner Schwarze zum Artikel 22.04. | 21:05 Uhr Bayern 2 Chronist des Großen Krieges Ernst Jüngers "In Stahlgewittern" (2/3)

Das Kriegstagebuch Ernst Jüngers, erstmals 1920 erschienen, gilt als eine der einprägsamsten Darstellungen der "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts. Tom Schilling liest aus Ernst Jüngers Aufzeichnungen über den Ersten Weltkrieg. [mehr]


Ein Band einer neunbändigen Gesamtausgabe aus dem Jahr 1760 mit den Werken von William Shakespeare. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel William Shakespeare "Sein oder Nicht-Sein, das ist hier die Frage"

Hamlet, Romeo und Julia, King Lear und Macbeth: Wer kennt sie nicht, die Figuren aus William Shakespeares Werken. Der Dichter hat ein Universum geschaffen, hat Lebensweisheiten, Trauer, Glück und Freunde in Worte verdichtet, die die Jahrhunderte überdauert haben. Theo.Logik widmet sich zum 450. Geburtstag Shakespeares sozusagen der "Bibel" für Theaterliebhaber. [mehr]


Julia Benkert im Gespräch mit Margriet de Moor | Bild: BR zum Video mit Informationen Margriet de Moor Mélodie d'amour

Wie klingt die Liebe? Wie beeinflusst die Liebe unser Handeln? Was ist "verliebt", was ist "verrückt", und was "normal"? Die holländische Schriftstellerin Margriet de Moor erzählt, wie man das sehen kann. [mehr]


Hamed Abdel-Samad | Bild: RBB zum Artikel Hamed Abdel-Samad Der islamische Faschismus

Der Autor und Politologe Hamed Abdel-Samad untersucht in seinem Buch, inwieweit totalitäre Elemente des Islamismus mit dem Faschismus vergleichbar sind, und stellt die streitbare These auf, dass faschistoides Gedankengut bereits im Ur-Islam angelegt sei. [mehr]


Lyrik-Garage in Capriccio | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Unsere kleine Lyrik-Garage Gedichte zum Anschauen

Ein Hinterhof, eine Glühbirne, ein Gedicht: Das ist die Lyrik-Garage von Capriccio. Verse von Brecht bis Kaschnitz, rezitiert vom unvergleichlichen Walter Hess. [mehr]

Kunst

Johannes Kahrs: Untitled (on the beach), 2012 -13, Öl auf Leinwand, 132,5 x 140,0 cm, Leihgabe Privatsammlung/private collection, Courtesy Zeno X Galerie Antwerpen | Bild: © VG Bild-Kunst Bonn, 2014, Foto: Peter Cox zum Video mit Informationen Maler Johannes Kahrs Schmerzen auf der Leinwand

Johannes Kahrs ist der heimliche Star des Kunstbetriebs. Er malt Bilder, die an Francis Bacon oder Gerhard Richter erinnern: der Schrecken, der menschliche Schmerz – das sind seine Themen. Verstörend, großartig. [mehr]


Gurlitt; Staatsanwaltschaft Augsburg | Bild: BR; picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video mit Informationen Nach Rückgabe Gurlitt-Bilder bleiben in staatlicher Obhut

Nach einer Vereinbarung mit Gurlitt hat die Augsburger Staatsanwaltschaft die beschlagnahmten Kunstwerke freigegeben. Aber auch nach der offiziellen Rückgabe an den Kunsthändlersohn bleiben die Werke im öffentlichen Gewahrsam. [mehr]


Wege in die Moderne: Phénakisticope, 1833 | Bild: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg zum Video mit Informationen "Wege in die Moderne" Die Erfindung der Zukunft

Projektor, Litfaßsäule, Telefon: Die Ausstellung "Wege in die Moderne" zeigt den Ursprung von vielen Dingen, die heute selbstverständlich sind. 500 Exponate zeigen das Bild einer Epoche, die keineswegs nur Geschichte ist. [mehr]


Nana Dix | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Nana Dix, Malerin Selbstbewußt in großen Fußstapfen

Die Enkelin des Malers Otto Dix musste sich erst von der Erwartung befreien, in die Fußstapfen ihres Großvaters treten zu müssen. Heute tritt sie selbstbewusst in diese hinein und sagt: „Ja, ich bin die Malerin Nana Dix!“ [mehr]


Matthew Barney | Bild: BR zum Video mit Informationen Körperspiele Matthew Barney und seine Welt

Er ist ein Multitalent, dreht Filme, schafft Skulpturen und setzt seinen Körper in Performances ein: Matthew Barney. Der Amerikaner ist einer der Stars der zeitgenössischen Kunst. Ein Porträt des ebenso spannenden wie rätselhaften Künstlers. [mehr]


Ausstellung Playtime im Lenbachhaus München: Der Künstler Tehching Hsiehsteht an einer Stechuhr | Bild: Foto: Michael Shen © 2014 Tehching Hsieh zum Video mit Informationen Ausstellung "Playtime" Arbeit ist das ganze Leben?

Das Lenbachhaus in München setzt sich mit dem Thema Arbeit auseinander. In der Ausstellung "Playtime" thematisieren Künstler nicht nur die Tätigkeit des Arbeitens selbst, sondern auch die Normen unserer Arbeitsgesellschaft. [mehr]


"Bilder" Illustration zu dem Gedicht von Christian Morgenstern | Bild: Hans Ticha/Edition Büchergilde zur Bildergalerie mit Informationen Maler und Grafiker Hans Ticha: Mit kräftigen Farben gegen den Mief

Christian Morgenstern, Ernst Jandl, Joachim Ringelnatz, Kurt Tucholsky: Hans Ticha liebt die Dichter mit Wortwitz und er illustriert ihre Gedichte stets farbenfroh mit den für ihn typischen piktogrammartigen Verdichtungen. Niels Beintker hat den 1940 geborenen Illustrator und Maler getroffen. [mehr]

Film

24h Jerusalem | Bild: BR/ARTE zur Übersicht TV- und Internet-Event 24h Jerusalem

Jerusalem, eine Stadt wie keine andere in der Welt. Mit "24h Jerusalem" reisen Sie einen ganzen Tag lang in diesen mystischen Schmelztiegel, erleben spannende Begegnungen in den engen Gassen und Gemäuern und lernen Bewohner kennen, die im Alltag auf jedem Meter an neue Grenzen stoßen. Hier finden Sie alle Sendungsabschnitte. [mehr]


Nymphomaniac 1 | Bild: Concorde zum Audio mit Informationen Sexualität im Kino Artcore

Nicht nur Lars von Trier hat in den letzten Jahren die Grenzen des Darstellbaren verändert. Zum Start von "Nymph()maniac 2" untersucht der Zündfunk, was die Beziehung von Filmkunst und Hardcore-Sex für das Kino der Zukunft bedeutet. [mehr]


Filmszene aus "Der Weg zu "24h Jerusalem"" | Bild: BR/Maurice Weiss/OSTKREUZ/zero one 24 zum Artikel Eine Produktionsgeschichte Der Weg zu 24h Jerusalem

Am 12. April 2014 zeigen das Bayerische Fernsehen und ARTE mit "24h Jerusalem" ein einzigartiges TV-Projekt: eine 24-stündige Dokumentation, die einen Tag im Leben der Menschen in dieser faszinierenden Stadt abbildet. Uljana Havemann dokumentiert den schwierigen Weg zur Realisierung des Films. [mehr]


Maria Schrader | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Maria Schrader, Schauspielerin und Regisseurin 24 Stunden in Jerusalem

Maria Schrader ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Regisseurin. Für die Dokumenation "24h Jerusalem" hat sie Juden, Moslems und Christen in dieser Stadt begleitet, zu sehen am 12.04. im Bayerischen Fernsehen und auf ARTE. [mehr]


Mickey Rooney, US-Schauspieler | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Trauer um Mickey Rooney Der dienstälteste Hollywoodstar ist tot

Er war wohl der Schauspieler mit der längsten Karriere in Hollywood: Mehr als 80 Jahre stand Mickey Rooney vor der Kamera, in Filmen wie "Der kleine Lord" und "Frühstück bei Tiffanys". Nun ist Rooney mit 93 Jahren gestorben. [mehr]


Das Landshuter Kurzfilmfestival 2014 | Bild: landshuter-kurzfilmfestival.de zur Übersicht 15. Geburtstag Landshuter Kurzfilmfestival

Zum 15. Mal lud das Landshuter Kurzfilmfestival zu sechs Tagen Kino mit Filmen nicht länger als 30 Minuten. Auch Produktionen des BR waren auf dem beliebten bayerischen Festival zu sehen. [mehr]


Fargo - DVD (Ausschnitt) | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Von der Leinwand auf die Mattscheibe Warum Filme immer öfter zu Serien werden

Wiederverwurstung: Hollywood baut einige seiner Kino-Klassiker gerade zu aufwendig produzierten TV-Serien aus - von „From Dusk Till Dawn“ über „Rosemaryies Baby“ bis hin zu „Fargo". Kann das gut gehen? [mehr]

Fotografie

Ingrid Amslinger | Bild: Ingrid Amslinger zum Artikel Ingrid Amslinger Die Begegnungen einer Fotografin

"Zur Kunst fehlte mir die wirkliche Begabung", sagt sie von sich. In Wahrheit ist sie als Lichtbildnerin und Schattenfängerin eine Künstlerin von hohen Graden. - In Gesprächen mit Barbara Knopf nehmen die Lebenslinien dieser Schwarzweißfotografin Konturen an ... [mehr]


National Geographic: Ausstellungsbesucher betrachten Bilder der Ausstellung "125 Jahre National Geographic" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel National Geographic Die Schatzkammer der Fotografie

Fesselnde Reportagen und grandiose Fotos - dafür steht das Magazin National Geographic, das vor 125 Jahren seinen Ursprung fand. Seine Fotoessays haben unsere Wahrnehmung von Fremde und Ferne geprägt. [mehr]


Der Greif: Das Cover der siebten Ausgabe zeigt das Porträt einer jungen Frau | Bild: Der Greif zum Video mit Informationen Magazin "Der Greif" Globales Gemeinschaftsprojekt aus Augsburg

"Der Greif": Ein paar Fotografie- und Literaturbegeisterte gründen ein Projekt, das zugleich Print-Magazin und Online-Plattform ist. Einreichen kann jeder, Fotografien kommen aus der ganzen Welt. [mehr]

Religion

Das Kreuz - Zeichen des Widerspruchs und der Befreiung | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema 07.05. | 15:05 Uhr Bayern 2 Das Kreuz Zeichen des Widerspruchs und der Befreiung

Ist das Kreuz noch zu retten? Ist es nur das sinnentleerte Logo einer Religionsgemeinde, ein verstörender Fetisch für Todesanbeter? Oder vielleicht doch das lebendige Herzstück des Christentums, ein Hoffnungsträger und wirkliches Heilsversprechen? [mehr]



Farbiges Kirchenfenster wird gestaltet | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wenn nur noch bunte Bilder bleiben Das Dilemma der christlichen Kunst

"Man sieht nur, was man weiß". Dieses Goethe-Wort hat in der Betrachtung Christlicher Kunst besondere Bedeutung. Zum Beispiel bei der Annäherung an den 2012 gestorbenen Maler Erich Schickling und seinen Studienkollegen, Bildhauer Fritz König. [mehr]


Abtprimas Notger Wolf | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Benediktinerkongress Ora et labora weltweit

Zwischen 1.500 Jahre alter Tradition und moderner Globalisierung suchen die Benediktiner ihren Weg ins dritte Jahrtausend. Vor kurzem trafen sich alle 250 Äbte des Ordens in Rom zu einem internationalen Kongress. [mehr]


Illustration "Zweite Chance im Leben" | Bild: colourbox.com, Montage: BR/Renate Windmeißer zum Artikel Vergeben, verzeihen, vergessen Die zweite Chance und wer sie verdient hat

Alice Schwarzer hat geschaftt, was Uli Hoeness nicht gegönnt war: Die Straffreiheit durch Selbstanzeige. Sie hat ihre zweite Chance bekommen. Wie aber steht es im Alltag um zweite Chancen, wenn man etwas falsch gemacht hat? [mehr]


Papst Johannes XXIII. neben Johannes Paul II. | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video mit Informationen 23.04. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen Zwei Päpste Die neuen Heiligen

"Santo subito", skandierten die Menschen auf dem Petersplatz und forderten schon 2005, als Papst Johannes Paul II. starb, seine sofortige Heiligsprechung. In Rekordzeit wurde das erforderliche Verfahren abgewickelt. [mehr]


Reklametafeln in der Innenstadt von Hongkong | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Christen in Hongkong Jesus für Chinesen

China - das war lange Zeit absolut atheistisch. Doch nun ändert sich das: Vor allem das "Institute of Sino-Christian Studies" in Hongkong trägt dazu bei, dass mehr und mehr Chinesen zum Christentum finden - zumindest theoretisch. [mehr]

Geschichte & Geschichten

König Ludwig I. von Bayern im Kreise seiner Familie | Bild: Süddeutsche Zeitung Photo zum Artikel Königskinder Erziehung im Hause Wittelsbach

Königskinder sind glückliche Kinder. Beneidenswert, möchte man meinen. Irrtum! Die bayerischen Königskinder jedenfalls waren nicht glücklich. Die Erziehung im Hause Wittelsbach war streng, spartanisch und eher lieblos. - Henrike Leonhardt erzählt von drei schwierigen Kindheiten. [mehr]


Tourismusplakate aus der Sammlung des Deutschen Historischen Museums | Bild: Deutsches Historisches Museum Berlin / Sebastian Ahlers, Indra Desnica zum Artikel Tourismusplakate "Rund um die Welt" - Eine Geschichte des Verreisens

Tourismusplakate aus der Sammlung des Deutschen Historischen Museums im Knauf-Museum Iphofen - Bayern 2 präsentiert die Sonderausstellung "Rund um die Welt" und nimmt Sie mit auf eine spannende akustische Reise zu ausgewählten Destinationen. [mehr]


Unter unserem Himmel - Damals in Augsburg: Nachtaufnahme der Stadt | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Unter unserem Himmel Damals in Augsburg

Die Filmemacherin Sybille Krafft zeigt historische "Schätze" von Augsburg nach dem Zweiten Weltkrieg und verbindet diese mit neuen Aufnahmen und Erinnerungen von Zeitzeugen. Ein Film über die Not der Nachkriegszeit und den Wandel Augsburgs. [mehr]


Ölberg | Bild: BR zum Artikel Der Berg des Messias Der Ölberg und seine Mythen

In Glauben und Tradition aller drei abrahamitischen Religionen spielt der Ölberg eine wichtige Rolle. [mehr]


Hinweisschild zur Landkommune-Einberg | Bild: Joseph Berlinger zum Artikel Die Landkommune Eine Reise in die Provinz

Joseph Berlinger ist tief in die Provinz gereist, um einige der letzten Landkommunen aufzuspüren - und die Veteranen einer gelebten Utopie zu befragen, als Nachbar und als Fremder. [mehr]


Ilse Totzke | Bild: Staatsarchiv Würzburg zum Artikel Ilse Totzke Von Würzburg nach Yad Vashem

Ilse Totzke, eine junge Musikstudentin in Würzburg, brachte während der NS-Zeit den Mut auf, verfolgten jüdischen Mitbürgern zur Flucht ins Ausland zu verhelfen. Jutta Körner und Dorothea Keuler erzählen ihre Geschichte - eine Geschichte von Zivilcourage, Opferbereitschaft und später Anerkennung. [mehr]

Musik

Kelis | Bild: Olivia Malone zum Artikel Plattenkritik Kelis - Food

Dass sie die besten Milchshakes macht, wissen wir schon lange. Dass sie ein Faible für gutes Essen hat, spätestens seit ihrer Kochshow. Und trotzdem ist "Food" kein Konzeptalbum zum Thema Völlerei. [mehr]


Coachella Festival 2014 | Bild: Reuters (RNSP) zum Artikel Kult-Festival in Kalifornien 10 Dinge, die beim Coachella passiert sind

Zwei Wochenenden, 75.000 Besucher pro Tag, über 150 Bands. Das Coachella ist eines der wichtigsten Festivals im Pop-Biz - und außerdem bekannt für seine große Star- und Hipsterdichte. Das Spannendste vom ersten Wochenende. [mehr]


Sportfreunde Stiller (Pressefoto 2013) | Bild: Universal zum Thema Die Sportis bei PULS Applaus! Applaus!

Es klingt immer noch verrückt: Drei Studenten aus Germering steigen zu einer der erfolgreichsten deutschen Bands auf. 2014 spielen die Sportfreunde in den größten Arenen Bayerns. Wir blicken zurück auf eine Bilderbuchkarriere. [mehr]


S O H N | Bild: 4 AD/ SOHN/ Amelia Troubridge zum Audio mit Informationen 40 Jahre Zündfunk. Das Fest Der gewonnene S O H N

Gefühlvolle Vocals, reduzierte Beats und eine ganz besondere Aura. Das zeichnet die Musik von SOHN aus. Seine Karriere ist ein Lehrstück für das Berühmtwerden im Netz. Das erste Bayern-Konzert spielt er zu unserem Geburtstag. [mehr]


Hurray for the Riff Raff | Bild: Pias / Frida Keeper zum Audio mit Informationen Hurray For The Riff Raff Revolution im Bluegrass-Business

Die Punk-Vergangenheit hört man Hurray For The Riff Raff nicht an. Denn Alynda Lee Segarra kann jodeln. Sie macht astreinen Bluegrass - der aber doch irgendwie ganz anders ist. Das liegt an Segarras persönlicher Geschichte. [mehr]


Regler geht in Richtung Weiblichkeits Symbol | Bild: BR zum Artikel Frauen hinters Pult! Fünf Produzentinnen, die man auf dem Schirm haben sollte

Die Bühnen werden längst von Sängerinnen beherrscht - in Studios sieht es ganz anders aus: Die Zahl der Frauen, die dort an den Reglern sitzt, ist winzig. Noch. Hier sind fünf Produzentinnen, deren Namen man bald kennen sollte. [mehr]


Diana Ross wird 70 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zum 70. Geburtstag von Diana Ross She is magic

Von „Baby Love“ bis „Upside Down“: die große Pop-Diva Diana Ross wird 70. Ross hat gemeinsam mit den Supremes und als Solokünstlerin alle Pop-Rekorde gebrochen. [mehr]


Musik Tallinn | Bild: Tallinn Musik Week zum Audio mit Informationen Hotspot Nordost Tallinns junge Musikszene

In den Tagen der Krim-Krise bangen nicht wenige Esten aufs Neue um die lang ersehnte Freiheit des jungen EU-Landes, das zwischen Finnland, Lettland und eben auch Putins Russland liegt. Das hält regionale wie internationale junge Künstler und Bands nicht davon ab, vom 27. bis in die Nacht zum 30. März in Estlands Hauptstadt aufzuspielen: bei der Tallinn Music Week. [mehr]


Kartenausschnitt "City of Pop" | Bild: BR zur Übersicht City of Pop Das Radio-Quiz im Zündfunk

City of Pop ist das Radio-Quiz im Zündfunk auf Bayern 2, das wir jeden ersten Samstag des Monats mit Euch spielen. Spiel mit und gewinne Deine eigene Zündfunk-Sendung! [mehr]

Netzwelt

Nintendo Game Boy, 1989 grau | Bild: Nitendo zur interaktiven Anwendung 21.04. | 09:05 Uhr Bayern 2 Mobile Videospiele 25 Jahre Game Boy

Der Game Boy wird 25 Jahre alt. Mit Spielen wie Tetris, Donkey Kong und Super Mario Land wurde die mobile Spielekonsole zum Kassenschlager. Ein Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Videospielgeschichte. [mehr]


Szene aus "Age of Wonders 3" | Bild: EuroVideo Medien zum Artikel Games // Age of Wonders 3 Alter Verwalter!

Bei "Age of Wonders" handelt es sich um ein rundenbasiertes Strategiespiel mit Elfen und Zwergen. Wer nach diesem Satz noch nicht weggepennt ist, sollte unbedingt weiterlesen. Denn dieses Spiel ist Wahnsinn! [mehr]



Das Logo der Deutschen Digitalen Bibliothek ist in den Räumen der Gemäldegalerie in Berlin während des Online-Starts auf einer Leinwand zu sehen.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen ddb.de Deutsche Digitale Bibliothek gestartet

Im Lexikon blättern, Gemälde anschauen oder historische Briefe lesen: Die Deutsche Digitale Bibliothek, ein gemeinsames Projekt von Bund und Ländern, ging heute in einer ersten Vollversion an den Start. [mehr]


Gamescheck Dark Souls | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Games // Dark Souls II Sterben macht Spaß – auch beim zweiten Mal!

Du bist gestorben. Diesen Satz sieht man wieder und wieder und wieder. Im zweiten Teil des Überraschungshits "Dark Souls" bleibt fast alles beim Alten. Und das ist gut so. Das Hardcore-Rollenspiel verlangt einem erneut alles ab. [mehr]


Die Frage - Wie porno sind wir? | Bild: BR zum Audio mit Informationen Die Frage Wie porno sind wir?

Wir verschicken Nacktfotos via Snapchat und haben Pornos auf unseren Smartphones. Sind wir also die Generation Porno? Wer verdient an der Pornografie im Netz? Und welchen Einfluss hat sie auf unser Liebesleben? Die Frage fragt nach. [mehr]


Gesellschaft

Poträt des Sozialwissenschaftlers Max Weber (ca. 1917/1918) | Bild: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG zum Audio mit Informationen Max Weber "Gegen das stahlharte Gehäuse der Hörigkeit?"

Er ist bis heute weltweit der bekannteste deutsche Sozialwissenschaftler: Max Weber setzte die Wegmarken zur Analyse des Menschen im Zeitalter des okzidentalen Kapitalismus, zu Fragen der Wissenschaft, der Politik. Sind Webers Thesen noch aktuell? [mehr]


Flüchtlinge sitzen vor dem Altar der evangelischen Christen-Kirche in Trier. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mein Nächster, der Fremde Wie Christen sich für Flüchtlinge einsetzen

Fast eine Milliarde Menschen sind weltweit auf der Flucht. Europa gilt den Flüchtlingen vielfach als das gelobte Land. Jedes Jahr kommen Tausende illegal über das Mittelmeer. Viele haben die Flucht mit dem Leben bezahlt. Doch trotz aller Kritik sieht Europa keinen Anlass für die Veränderung seiner Flüchtlingspolitik. [mehr]


Transparent am 1. Mai 2011 in Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Mehr Ideen wagen Jenseits von Arbeit?

Beim Auftakt der neuen Nachtstudio-Diskussionsreihe "Mehr Ideen wagen" geht es um den Begriff der Arbeit. Mit dem Politologen Michael Hirsch und dem Unternehmensberater Christian Jacobs spricht Nachtstudioleiter Martin Zeyn. [mehr]


Der männliche Blick | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Von dicken Eiern und Welterklärern Eine Annäherung an den männlichen Blick

Im Flugzeug nimmt er beide Armlehnen für sich in Anspruch. Auf dem Gehweg weicht er nicht aus. Auch wenn er mittlerweile den Kinderwagen durchs Viertel schiebt: Von seiner Vorherrschaft hat der Mann bis heute nicht viel eingebüßt. [mehr]


Symbolbild: Seniorenstudium | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Seniorenstudium Wenn Oma im Hörsaal sitzt

Seit fünf Jahren gibt es die Münchner Seniorenakademie. Die Studenten der ersten Stunde haben bereits zehn Semester Seniorenstudium hinter sich. Ans Aufhören denkt niemand. [mehr]


Wege in die Moderne: Phénakisticope, 1833 | Bild: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg zum Video mit Informationen "Wege in die Moderne" Die Erfindung der Zukunft

Projektor, Litfaßsäule, Telefon: Die Ausstellung "Wege in die Moderne" zeigt den Ursprung von vielen Dingen, die heute selbstverständlich sind. 500 Exponate zeigen das Bild einer Epoche, die keineswegs nur Geschichte ist. [mehr]


Demonstrant in Paris 2012 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Michael Böhm Überall "Rebellen" – aber wo ist die Rebellion?

Alles, was in der Gegenwart gedacht werde, sei konformistisch, behauptet der Philosoph Peter Trawny. Ist also Rebellion in der modernen Mediengesellschaft unmöglich geworden? In seinem Essay spürt Michael Böhm den heutigen "Rebellen" hinterher. [mehr]

Kabarett & Comedy

Gerhard Polt | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Gerhard Polt, Kabarettist Querdenker auf höchstem Niveau

Gerhard Polt ist Bayerns Vorzeige-Grantler, gleichzeitig ein Moralist und politischer Querkopf von höchstem Ansehen. Anfang des Jahres lief sein jüngster Film in den Kinos: "Und Äktschn!" [mehr]


Gerhard Polt wird 70 | Bild: Goran Gajanin/dapd zum Artikel Neues aus der Kabarett-Szene Aktuelle Programme und CDs

Wir stellen Ihnen die Neuigkeiten aus der Welt des Kabaretts vor. Diesmal mit Gerhard Polt, Ingo Insterburg, Rainald Grebe und anderen Künstlern. [mehr]


Das Logo von Habe die Ehre | Bild: BR zur Sendung 02.05. | 22:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Neue Comedy-Talkshow Habe die Ehre

In der Comedy-Talkshow Habe die Ehre prüfen die Kabarettisten Wolfgang Krebs und Christine Eixenberger sowie BAYERN 3-Moderator Bernhard Fleischmann als Außenreporter nicht-bayerische Promis auf ihre Bayern-Tauglichkeit. [mehr]


Comedian Tano Bokämper | Bild: BR/Matthias Beckel zum Artikel Tano Bokämper Ein Comedian will sich integrieren

Tano Bokämper ist ein typischer Vertreter der blühenden Comedy-Zunft. Obwohl Deutscher, tauchte er kürzlich in der Sendung "StandUpMigranten" auf Einplus auf. Wie das? [mehr]


Tina Teubner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Tina Teubner, Kabarettistin und Musikerin Preisgekrönter musikalischer Humor

Tina Teubner hat u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis bekommen. Jetzt ist sie für drei Tage in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft zu sehen - und schon vorher zu hören: in "Eins zu Eins. Der Talk". [mehr]


Günter Grünwald | Bild: BR zur Sendung 25.04. | 22:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Grünwald Freitagscomedy Die bayerische Comedy-Show

Günter Grünwalds bayerische Comedy-Show mit den Top-Kabarettisten Monika Gruber, Helmut Schleich und Willy Astor! Der lustigste Start ins Wochenende mit schonungslos deftigem Humor und prominenten Gästen aus ganz Deutschland. [mehr]


Hannes Ringlstetter | Bild: BR/Martina Bogdahn zur Sendung 25.04. | 23:15 Uhr Bayerisches Fernsehen Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Hannes Ringlstetter

Szenekenner & Kabarettist Hannes Ringlstetter bittet zum "Bühnensport". Im Vereinsheim sorgen Newcomer für Überraschungen, Etablierte für Begeisterung und alle gemeinsam für einen unvergessenen Abend in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre. [mehr]


Vince Ebert | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Vince Ebert Wissenschaft zum Verstehen und Lachen

Mit viel Spaß an Wissenschaft und physikalischen Prozessen erklärt Vince Ebert, studierter Physiker und Kabarettist, humorvoll in seinem neuen Programm "Evolution" wissenschaftliche Zusammenhänge für sein Publikum. [mehr]


Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]

Wettbewerb

Motiv des Dokuwettbewerbs 2014 | Bild: BR zum Thema Dokuwettbewerb 2014 Neue Dokumentarfilmideen junger Talente gesucht

Die Förderung junger Talente ist dem Bayerischen Rundfunk ein großes Anliegen. Deshalb findet 2014 zum zwölften Mal in Zusammenarbeit mit Global Screen, der neu gegründeten Weltvertriebstochter von Telepool und Bavaria, der Dokuwettbewerb statt - dieses Jahr in der Kategorie Fernsehdokumentation. [mehr]