Kultur

Trends aus Literatur, Film und Musik

Oide Wiesn | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 22:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Quiz Quiz Wie gut sprechen Sie bairisch?

Auf der Oiden Wiesn geht es nostalgisch zu, aber wie gut kennen sich die Besucher beim traditionellen Dialekt aus? Der "Förderverein Bairische Sprache" will es vor Ort herausfinden. Hier kann mein seinen Wortschatz vorab testen. [mehr]

Film

Perfect Sense - Filmszene | Bild: Cenralfilm/Senator zur Bildergalerie Liebe ohne Zukunft? Perfect Sense

Gerade haben sich Susan und Michael gefunden, da stürzt ein geheimnisvolles Virus die Welt ins Chaos. Die junge Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. Romantischer Thriller von David Mackenzie. [mehr]


Omar - Ein Justizskandal | Bild: BR/Telepool zum Artikel Krimidrama Omar - Ein Justizskandal

Am 24. Juni 1991 wird in Marseille eine wohlhabende Witwe tot im Keller ihrer Villa aufgefunden. Einige Tage später wird ihr Gärtner, Omar Raddad, unter dringendem Tatverdacht verhaftet und wegen Mordes angeklagt. [mehr]


mensch-otto-bfs | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayerisches Fernsehen Mensch, Otto!

"Mensch, Otto!" gehört zu den beliebtesten Radio-Talkformaten in Bayern. Ab Herbst kommt die Show mit BAYERN 3-Moderator Thorsten Otto einmal im Monat jetzt auch ins Bayerische Fernsehen. [mehr]


Wolfgang Fiereck - I bin i | Bild: BR/Ben Meyer zum Video mit Informationen Lebenslinien - 50 Jahre Bayerisches Fernsehen Wolfgang Fierek - I bin i

Mitte der 70er-Jahre entdeckt ihn der Kultfilmregisseur Klaus Lemke. Mit dem Wiesn-Hit "Resi, i hol di mit dem Traktor ab" kommt der kommerzielle Durchbruch. Seitdem feiert Fierek mit seinem Bayern-Image große Erfolge ... [mehr]


James Franco bei den Filmfestspielen in Venedig 2014 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Das war Venedig 2014 Krieg in allen Facetten und zweifelhafte Gewinner

Das 71. Filmfest von Venedig ist zu Ende. Und es war ein ebenso kontroverser wie spannender Jahrgang. Starkes Kino von Filmkunst bis Kommerz, das oftmals zu packen verstand. Und doch macht man sich Sorgen um die Zukunft des Festivals. Eine Bilanz von Margret Köhler. [mehr]


MANN/FRAU Bild mit Logo | Bild: BR zur Übersicht MANN/FRAU Die neue Webserie von Christian Ulmen

Eine Frau. Ein Mann. Zwei Erzählperspektiven. Die Webserie MANN/FRAU erzählt in 20 dreiminütigen Folgen aus dem Leben zweier Großstadtsingles. Mit dabei: Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes. [mehr]


Tscharlie (Günther Maria Halmer, links) eröffnet mit Susi einen Jeans-Laden im American Style, den er aber schließlich wegen seiner empfindlichen Sensibilität Susi überlässt. Oma Häusler (Therese Giehse) schaut wie immer dem Treiben ihres Enkels zu. | Bild: BR/Intertel Television GmbH zur Sendung Münchner Geschichten Helmut Dietls erste Serie

Die Münchner Geschichten sind zurück! Vor 40 Jahren das erste Mal ausgestrahlt, zeigte das Bayerische Fernsehen zum Jubiläum noch einmal alle Folgen. [mehr]

Literatur

Jan Weiler 2009 auf der Frankfurter Buchmesse | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Jan Weiler liest Mein Leben mit dem Pubertier

Bekannt geworden ist er durch seinen Roman "Maria, ihm schmeckt es nicht". Seitdem schreibt Jan Weiler unermüdlich weiter. Mit seinem neuesten Werk "Das Pubertier" kommt er auch nach Bayern, präsentiert von Bayern 2. [mehr]


#aufschrei Erfinderin Anne Wizorek | Bild: Anne Koch zum Artikel Interview // Anne Wizorek "Eine gerechte Gesellschaft sollte anders aussehen"

Kein Hashtag hat in Deutschland so viel Aufmerksamkeit erregt wie #aufschrei, das auf Sexismus im Alltag aufmerksam machen sollte. Anne Wizorek hat dieses Hashtag eingeführt, jetzt hat sie ein Buch geschrieben. [mehr]


Ulrike Kriener | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Raija Siekkinen "Die Glücklichen" und "Das fremde Leben"

Heuer ist die Schauspielerin Ulrike Kriener schon zum siebten Mal dabei. Sie hat uns bei den Afterwork-Lesungen schon mehrere Gastländer der Frankfurter Buchmesse näher gebracht: Indien, China, Argentinien, Neuseeland, Island, Argentinien, Brasilien und heuer Finnland. Am Sonntag liest sie zwei Erzählungen der finnischen Autorin Raija Siekkinen. Am Dienstag ist sie dann auch live zu erleben zusammen mit der Sängerin Tuija Komi und Chris Gall am Piano im Foyer des Münchner Literaturhauses. [mehr]


Cover des Buches: Arztroman, Kristof Magnusson | Bild: Kunstmann zum Artikel Neues vom Buchmarkt Kristof Magnusson hat einen "Arztroman“ geschrieben

Magnussons Protagonistin ist Notärztin. Sie liebt die Arbeit - und scheitert im Privaten. Neues vom Buchmarkt - immer mittwochs um 13.25 Uhr und 19.25 Uhr auf B5 aktuell. [mehr]


Buchcover: New Level. Computerspiele und Literatur, 3000 Euro | Bild: Metrolit Verlag, Rowohlt Verlag; Montage: BR zum Artikel Neues vom Buchmarkt "New Level" und "3000 Euro"

Wenn zwei Welten aufeinanderprallen und daraus eine spannende Geschichte entsteht, dann gehört das in die Rubrik: Neues vom Buchmarkt. Immer mittwochs um 13.25 Uhr und 19.25 Uhr auf B5 aktuell. Empfehlungen von Knut Cordsen. [mehr]


Jonas Mekas - beim Filmfestival in Krakau 2010 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Der entwurzelte Filmemacher Die nervösen Tagebücher des Jonas Mekas

Jonas Mekas gilt als Pate des amerikanischen Avantgarde-Kinos. Bekannt wurde er durch seine Tagebuchfilme. Das Feature "Lauter vergangene Momente" hört in die Erinnerungen des litauischen Künstlers hinein. [mehr]


Julia Franck auf Lesereise in Zagreb | Bild: BR zum Video mit Informationen Ein Tag im Leben von Julia Franck

Seit Julia Franck 2007 für ihren Roman "Die Mittagsfrau" den Deutschen Buchpreis verliehen bekam, ist sie nicht nur in Deutschland Bestellerautorin, sondern auch im Ausland sehr gefragt. [mehr]


Siemen Rühaak | Bild: Siemen Rühaak zum Artikel "Frommes Elend" Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse

James Joyces „Porträt des Künstlers als junger Mann“ als Gesamtlesung auf 10 CDs: 3 Erzähler und 24 Rollen für einen Sprecher! Das meisterte der Schauspieler Siemen Rühaak so genial, dass es von Kritikern als Hörbuchsensation des Jahres gefeiert wurde. [mehr]

Neu im Kino

Filmszene aus "Gone Girl" | Bild: 20th Century Fox zum Artikel Thriller Gone Girl - Das perfekte Opfer

Mit seinem Roman "Gone Girl" landete Gillian Flynn einen Weltbestseller. David Fincher - zuletzt mit der Krimi-Adaption "Verblendung" im Kino erfolgreich - hat das Buch verfilmt. Die düstere Geschichte eines Mannes, der unter Verdacht gerät, seine verschwundene Frau ermordet zu haben. [mehr]


Männerhort - Filmszene | Bild: 2014 Constantin Film Verleih GmbH / Marco Nagel zum Artikel Komödie Männerhort

Drei Freunde haben sich im Keller einen Zufluchtsort vor ihren Frauen eingerichtet. Als der Hausmeister davon Wind bekommt, ist das geliebte "Refugium" bedroht ... oder doch nicht? Komödie mit Elyas M'Barek und Christoph Maria Herbst. [mehr]


Land der Wunder - Filmszene | Bild: Delphi Filmverleih zum Artikel Italienisches Drama Land der Wunder

Gelsominas Familie betreibt auf ihrem ländlichen Hof Bienenzucht. Als die Familie in finanzielle Schwierigkeiten gerät, nimmt sie an einem Wettbewerb einer TV-Show teil, um so das nötige Geld aufzutreiben. Mit schweren Folgen. [mehr]


Szene aus "Who am I" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kino Kino Shortcuts 25. September 2014 Die Neustarts in drei Minuten

Deutschlands schnellste Filmkritik: die wichtigsten Neustarts vom 25. September u.a. mit der Ensemblekomödie "Sieben verdammt lange Tage". [mehr]


Who Am I - Kein System ist sicher - Filmszene | Bild: 2014 Sony Pictures Releasing GmbH zum Artikel Thriller Who Am I - Kein System ist sicher

Für den schüchternen Hacker Benjamin beginnt die aufregendste Zeit seines Lebens, als er zusammen mit einem Kollegen eine Hacker-Bande gründet. Doch dann laufen die Dinge aus dem Ruder ... [mehr]


Phoenix - Filmszene | Bild: Piffl Medien zum Artikel Nachkriegsdrama Phoenix

Juni 1945. Nelly gelangt mit zerstörtem Gesicht zurück in die alte Heimat Berlin. Ihr Ehemann erkennt sie nicht, will sie aber für eine Erberschleichung missbrauchen. Auftakt für ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel ... [mehr]


Sieben verdammt lange Tage - Filmszene | Bild: Warner Bros. zum Artikel Heiterer Ensemblefilm Sieben verdammt lange Tage

Die Mutter einer jüdischen Familie ruft nach dem Tod des Gatten Kinder und Verwandte zur Totenwache. Auftakt für eine Woche voller Sticheleien, denn es dauert nur kurz, bis alte Konflikte offen ausgetragen werden. [mehr]



Ein Sommer in der Provence - Filmszene | Bild: 2014 Concorde Filmverleih GmbH zum Artikel Tragikomödie mit Jean Reno Ein Sommer in der Provence

Drei Pariser Kinder müssen den Sommer bei ihrem ungeliebten, knurrigen Großvater auf dem Lande verbringen. Was wie ein Spießrutenlauf beginnt, entspinnt sich zu einer emotional bewegenden Zeit ... für alle Beteiligten. [mehr]


Nowitzki - Der perfekte Wurf - Filmszene | Bild: NFP* zum Artikel Sport-Doku Nowitzki. Der perfekte Wurf

Der Würzburger Dirk Nowitzki ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Basketballer der Welt. Der Film "Nowitzki. Der perfekte Wurf" erzählt die Geschichte seines faszinierenden Aufstiegs. [mehr]

Theater

Symbolbild Theater | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Greuth Das Dorf mit dem eigenen Theater

Seit 20 Jahren bespielen Theater-Freaks im Dorf Greuth im Landkreis Erlangen-Höchstadt ihre eigene Bühne. Ihr "Blaues Haus" hat Wohnzimmergröße. In ihrer Schaffenszeit haben sie rund 100 Vorstellungen realisiert. Ein Porträt. [mehr]


Theater Regensburg; Illu: Pleitegeier | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Theater Regensburg Finanzielle Engpässe für Theaterschaffende

Laut einer Online-Umfrage ist ein Viertel der selbstständigen Schauspieler und Regisseure armutsgefährdet. 16 Prozent der Befragten haben eine 50-Stunden Woche und dennoch können 15 Prozent nicht davon leben. Am Theater Regensburg hat man nun reagiert: die Gagen werden angehoben. Angelika Schüdel mit Einzelheiten. [mehr]


Theater Apropos | Bild: Theater Apropos zum Video mit Informationen Das Theater Apropos Unterwegs nach Utopia

Am traditionsreichen Schwabinger "TamS" probt und spielt auch das "Theater Apropos". Das Besondere an diesem Theater: Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen stehen hier gemeinsam auf der Bühne. Mit Therapie hat die intensive Arbeit aber nichts zu tun ... [mehr]


Masken am Eingang des Salzburger Festspielhauses | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Künstlergespräche Das Festspielcafé 2014

Vom 27. Juli bis zum 31. August laden unsere Moderatoren ins Festspielcafé: Bei den Sommerfestspielen in Wunsiedel, Bayreuth, Salzburg, Telfs in Tirol und an der Ruhr treffen sie interessante Künstler zum Gespräch. [mehr]


Szene aus Hofmannsthals "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Hofmannsthals Jedermann Salzburg forever

Der "Jedermann". Hugo von Hofmannthals Spiel vom Sterben des reichen Mannes ist Mittelpunkt der Salzburger Festspiele, ein gesellschaftliches Ereignis, das zum Kult erklärt wurde und seit 1920 immer ausverkauft ist. [mehr]


Regisseur Christian Stückl bei der Fotoprobe von "Antonius und Cleopatra" in Oberammergau  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Renaissance der Volksschauspieler Mundart ist Eigenart

Die bayerischen Volksschauspieler drohten vor 10 Jahren auszusterben. Dialektsprecher schienen nicht mehr gefragt. Doch dann steuerte die Theaterakademie um. Inzwischen gibt es neben Christian Stückl oder Maximilian Brückner neue Stars. [mehr]


"Jedermann", Salzburger Festspiele | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Salzburger Festspiele Jedermann & Aschenputtel

Mit einer umjubelten Wiederaufnahme des "Jedermann" wurden die Salzburger Festspiele 2014 eröffnet. Capriccio stellt das Programm der Festspiele vor - Cecilia Bartoli hat für uns schon mal Rossinis Cenerentola gegeben. [mehr]

Kunst

Promenade, 1913 | Bild: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München zur Übersicht Kunst unter Feuer August Macke und der Große Krieg

"Der Krieg ist von einer namenlosen Traurigkeit. Man ist weg, eh mans merkt,“ schreibt der 27-jährige August Macke. Kurz darauf fällt der junge Maler im französischen Perthes-lès-Hurlus. Der Krieg hatte auf seine leuchtenden Farben schon im Vorfeld Schatten geworfen. [mehr]


Kunst mit Klos | Bild: BR zum Artikel Kunstraum Kunst mit Klos

Das Projekt „Kunst mit Klos“, ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Künstlerinnen und Künstler, fand in München  in der Zeit vom 12. bis 17. Mai 2014 statt. Die Idee bestand darin, mobile Toiletten als Kunstwerke auszustellen oder als Ausstellungsorte zu benutzen. [mehr]


Symbolbild: Besucher einer Ausstellung betrachtet eine Wand mit Bildern | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ausstellungstipps Kunstgeschichten

Wolfgang Lenz im Kulturspeicher Würzburg, Fotografie und Scherenschnitt im Historischen Museum Bamberg, Doppelausstellung in Salzburg. Die B5 aktuell-Ausstellungstipps - immer montags um 13.25 Uhr und um 19.25 Uhr. [mehr]


Rudolf Schlichter, Bertolt Brecht, um 1926 | Bild: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München, Viola Roehr von Alvensleben, München zum Audio Neue Präsentation "Neue Sachlichkeit" im Lenbachhaus

Bevor das Lenbachhaus durch die Münter-Sammlung zum Museum des "Blauen Reiters" wurde, hatte man schon Neue Sachlichkeit gesammelt. Nun präsentiert das Haus diesen Besitz in veränderter Konzeption, ergänzt durch neue Dauerleihgaben. [mehr]


Henri Matisse, "Le cheval, l'écuyère et le clown" | Bild: Succession Matisse, VG Bild-Kunst, Bonn 2014 zum Artikel "Variation - Improvisation" Henri Matisse im Stadtmuseum Lindau

Starke Farben, klare Formen, tänzerische Kompositionen: Die berühmte Suite "Jazz" von Henri Matisse macht Station in Lindau. Der Zyklus aus dem Spätwerk wird noch bis zum 31. August zusammen mit Zeichnungen des Künstlers gezeigt. [mehr]


Holzpuppen einer Aufführung mit dem Titel "Top Goon - Diaries of a little Dictator" | Bild: Creative Memory of the Syrian Revolution zur Bildergalerie Virtuelles Museum "Creative Memory of the Syrian Revolution"

Die arabische Revolution wurde stark von Sozialen Netzwerden geprägt, die teilweise jedoch längst von der Zensur eingeholt wurden. Nun werden viele Arbeiten in einem Online-Portal gebündelt und übersetzt. [mehr]


Kriegskunst von Tawfik Gebreel | Bild: Tawfik Gebreel zur Bildergalerie mit Informationen Kriegskunst in Palästina Wolken der Hoffnung

Wenn wir in die Wolken blicken, sehen wir harmlose Enten und Gesichter. Palästinensische Künstler sehen am rauchverhangenen Himmel etwas ganz anderes - und machen Kunst daraus. [mehr]

Fotografie

Wiesnfoto | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Michael von Graffenried Ungewöhnliche Bilder vom "Bierfest"

Bürgerkrieg, Flüchtlingskatastrophe, Drogenszene: Michael von Graffenried fotografiert mit einer Amateurkamera, die ihm erlaubt, sich den Menschen unbeobachtet zu nähern. Genau so hat er nun die Besucher der Wiesn fotografiert. [mehr]


Martin Fengel: Wachs 6, 100 x 70 cm (Detail) | Bild: courtesy Nusser & Baumgart zum Video mit Informationen Ein Tag im Leben von Martin Fengel

Der Fotograf Martin Fengel ist ein Meister des Alltäglichen – und verblüfft uns jederzeit mit neuen Blicken auf die Welt! [mehr]


Milchwagen | Bild: Herbert Pöhnl: hinterbayern_inside, lichtung verlag, Viechtach 2014 zur Bildergalerie mit Informationen Herbert Pöhnl Schwarz-weiße Bayernfotos zum Schmunzeln

Nein, ein Künstler sei er nicht, sagt Herbert Pöhnl, er wolle nicht interpretieren, nur zeigen, was ist. Trotzdem bringen uns seine "bloß" dokumentierenden Fotos zum Grübeln und Grinsen. [mehr]


Michael Najjar | Bild: BR/Max Hofstetter zum Artikel Michael Najjar, Foto- und Videokünstler Der Kunst wegen ins Weltall

Er wird vermutlich der erste Fotokünstler im All sein. Deswegen macht er mit dem Weltraumunternehmen Virgin Galactic schon seit zwei Jahren ein intensives Weltraumtraining. [mehr]


Michael Poliza | Bild: BR/Alexander Stahl zum Artikel Michael Poliza, Fotograf Früher vor der Kamera - jetzt hinter der Kamera tätig

Der frühere Kinderstar Michael Poliza wurde als einer der ersten deutschen Computerpioniere reich. Nach einer Weltumsegelung und einigen Jahren im Süden Afrikas ist der heute 56-Jährige mittlerweile ein gefragter Fotograf. [mehr]


Fotograf David Bailey | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fotograf David Bailey "Neugierde bringt uns weiter"

David Bailey war Vorbild für die Hauptfigur des Kultfilms "Blow up"- Ein Film, der eine ganze Generation von Fotografen prägte. Baileys Bilder sind moderne Ikonen. Die Menschen auf den Bildern auch! [mehr]


Florian Wagner | Bild: BR/Max Hofstetter zum Video mit Informationen Florian Wagner, Abenteurer und Fotograf Outdoor und Wildlife sind seine Steckenpferde

Pferde, Hubschrauber und Berge sind seine Leidenschaften. Florian Wagner richtet seine Kamera besonders gern auf Heli-Skiing, Extremkletterer oder wilde Tiere und vorallem auf Pferde – Outdoor und Wildlife sind seine Steckenpferde. [mehr]

Musik

Revolverheld bilden unfreiwillig das Wort ERBRECHEN | Bild: Becktomusic/ Montage: BR zum Artikel Die allerbeste Band der ganzen Welt Ein Leben ohne Revolverheld? Nie wieder!

Immer auf die Netten. Jetzt bashen die Musikfutzis schon wieder auf den armen Jungs von Revolverheld rum. Volle Kanne gemein! Hier kommt die Rettung: Sechs Gründe, warum Revolverheld die allerallerallerbeste Band der Welt sind! [mehr]


Klassik Underground in der Milla | Bild: BR zum Audio mit Informationen Klassik underground Live aus der Milla mit Raphaela Gromes

In der ersten Ausgabe feiern wir mit der Cellistin Raphaela Gromes und dem Pianisten Julian Riem das Geburtstagskind Richard Strauss – wie sich das zum 150. gehört, im Club und mit dem passenden Drink. [mehr]


Kinder im Publikum. In der ersten Reihe sitzen drei Mädchen mit schwarzen Zylindern auf dem Kopf. | Bild: ARD zur Übersicht Das "Dvořák-Experiment" Ein ARD-Konzert macht Schule

Das "Dvořák-Experiment" ist ein einzigartiges Musikvermittlungsprojekt der ARD, um Schülerinnen und Schüler für klassische Musik zu begeistern. Als Abschluss gab's am 19. September via Radio und Video-Livestream Dvořáks Neunte. [mehr]


Sängerin und Bassistin Esperanza Spalding 2012 beim Jazz Festival of Vitoria-Gasteiz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Jazzwoche Burghausen 2014 Highlights aus den Aufnahmen zum Nachhören

Mit Musik von Mississippi Heat, John Lee's Afro Cuban Experience, Terri Lyne Carrington's Money Jungle, the Spring Quartet sowie Patti Austin & Band. [mehr]


Helene Fischer | Bild: BR Morgen | 12:00 Uhr PULS zum Audio mit Informationen Atemlos durch die Charts Warum Schlager plötzlich wieder hip ist

Der Hype um Helene Fischer & Co. kennt kein Limit, Schlager ist jetzt Pop. Doch woher kommt die Begeisterung für ein Genre, das vor kurzem noch als alt und uncool galt? [mehr]


U2-Sänger Bono 2010 | Bild: Brantley Gutierrez zum Artikel Songs Of Innocence Update: Löschfunktion für U2

U2 haben überraschend ihr fürs spätere Jahr erwartetes neues Album "Songs Of Innocence" veröffentlicht, und sie verschenken es zum Nulltarif - allerdings nicht für jedermann, sondern nur für Apple-iTunes-Kunden. [mehr]


The Kooks - Listen | Bild: Universal Music zum Artikel Plattenkritik The Kooks - Listen

The Kooks haben sich zuletzt nur noch selbst kopiert. Ihren letzten Hit hatten sie 2008. Für das neue Album haben sie einen HipHop-Produzenten engagiert. Ob die Rechnung aufgeht? [mehr]

Religion



Amet Bick | Bild: Amet Bick / Foto: Heidi Scherm zum Artikel Beinahe tot und endlich glücklich Ein Jahr lang suchte Amet Bick das Glück

Die Theologin Amet Bick ist 42 Jahre alt, als in ihrem Herzen ein großer Tumor entdeckt wird. Sie wird operiert, überlebt - und begibt sich im Anschluss auf eine ganz besondere Reise. Und auf die Suche nach Gott. [mehr]


Pistole schießt mit weißen Tauben statt mit Munition | Bild: BR / Tanja Begovic zum Artikel Frieden schaffen ohne Waffen Was die Kirchen gegen den Krieg tun wollen

Sind die Kirchen zu zögerlich, wenn es um den Frieden geht? Sollte sich Deutschland sogar für den Einsatz militärischer Mittel in Krisengebieten aussprechen? Die Diskusssion - auch unter Kirchenvertretern - ist aktueller denn je. [mehr]


Die christliche Kultur des Bieres | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Hopfen und Malz - Gott erhalt's! Die christliche Kultur des Bieres

Bier ist eine tragende Säule in der christlichen Kultur: In den Klöstern des Mittelalters wurde fleißig gebraut - schließlich galt für die körperlich schwer arbeitenden Mönche die Regel: 'Flüssiges bricht das Fasten nicht!' [mehr]



Baby über Taufbecken | Bild: colourbox.com zum Audio Rituale im Wandel Anpassung, Variation, Integration

Geburt und Taufe, Einschulung, Hochzeit, Jubiläen, Tod und Begräbnis - Rituale begleiten unser Leben vom Anfang bis zum Ende. Sie setzen Zäsuren, lösen vom Alltag, markieren Übergänge und Höhepunkte. Autorin: Christine Pitzke [mehr]

Geschichte & Geschichten

Adolf Hitler hält Rede im Deutschen Reichstag in Berlin, 1939 | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Anfang vom Ende Deutschlands Weg in den Zweiten Weltkrieg

Mit unbändigem Aggressions- und Eroberungswillen treibt Hitler nach dem Machtantritt die Kriegsvorbereitung voran. Ziel ist: Gewinnung von "Lebensraum im Osten". 1939 steht die Appeasementpolitik der Westmächte vor dem Bankrott. [mehr]


Gedenkstein KZ-Außenlager Kaufering VII | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Denkmal des Grauens Konservierung KZ-Außenlager Kaufering

Das provisorische KZ-Außenlager Kaufering VII ist europaweit einmalig. Hier sind noch bauliche Reste erhalten. Zudem war die Bauweise sehr speziell. Wir haben es mit einem Zeitzeugen besucht. [mehr]


Ehemalige Heimkinder am Osterfest | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kinderjahre voller Härte Erinnerungen ehemaliger Heimkinder in der Diakonie

In den Evangelischen Perspektiven stellt Antonia Arnold das Buch "Du bist und bleibst im Regen" vor: Über die Erziehung in vier Heimen in Oberschwaben, in den 1950er bis 1970er Jahren. Ehemalige Heimkinder kommen zu Wort sowie die Autorinnen und der Träger "Die Zieglerschen". [mehr]


Historische Aufnahme von Bad Kissingen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kur im königlichen Bad Ludwig II. und Bad Kissingen

Dass Ludwig II. menschenscheu war, ist hinlänglich bekannt. Die Bayern bekamen ihn selten zu Gesicht; mit den Franken pflegte er geradezu eine "Nichtbeziehung". Ab und zu war er aber doch da: zur königlichen Kur in Bad Kissingen. [mehr]


(Archiv) Kurz vor dem Attentat auf das Thronfolgerpaar Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Beginn des Ersten Weltkriegs Die Schüsse von Sarajewo

Am 28. Juni 1914 erschießt der serbische Nationalist Gavrilo Princip das österreichische Thronfolgerpaar. Die Wahnsinnstat lässt zwei rivalisierende Bündnisblöcke in einen blutigen Krieg taumeln, der 17 Millionen Tote fordert. [mehr]


Auguste Renoir | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Auguste Renoir in Weßling "Unsere Zeit in Bayern war herrlich"

Man höre und staune: Der berühmte französische Maler Auguste Renoir war einmal mit seiner Familie zur Sommerfrische in Weßling am See. Sein Sohn, Jean Renoir, der ein großer Filmregisseur wurde, hat sich immer gerne an diese herrliche Zeit in Bayern erinnert. [mehr]


Der irische Schriftsteller und Dramatiker Samuel Beckett | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dunkle Tage Samuel Beckett in München 1937

Es waren dunkle Tage, die der irische Dichter Samuel Beckett von November 1936 bis März 1937 in Deutschland verbrachte. Spuren dieser "Winterreise", die in München endete, hat Ulrike Voswinckel gesammelt. [mehr]

Netzwelt

Zalando-Paket | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Börsengänge in Deutschland Fast wie zu Zeiten der T-Aktie

Heute Zalando, morgen Rocket Internet: Zum ersten Mal seit dem New-Economy-Boom grassiert in Deutschland wieder Börsenfieber. Anders als damals bleiben Kleinanleger aber diesmal außen vor. Was vielleicht auch ganz gut so ist. [mehr]


Netzkongress 2014: Don't panic | Bild: BR zum Video #zf42 Zündfunk Netzkongress 2014

Welche Maschinen steuern uns? Wie erkenne ich einen Hoax? Ist Google besser als unsere Regierung - oder nur mächtiger? Wir stellen die richtigen Fragen - auf dem Zündfunk Netzkongress am 10. und 11. Oktober 2014 im Münchner Volkstheater. [mehr]


Werbeanzeige von United Domains für neue Top-Level-Domains | Bild: United Domains zum Audio mit Informationen Neue Internetadressen 1.400 Top-Level-Domains kommen

Schritt für Schritt werden neue Endungen wie ".bayern", ".shop" oder ".guru" freigeschaltet. Es gibt also neue Möglichkeiten, sich eine passende Adresse im Web zu suchen. Gleichzeitig wird es aber auch deutlich unübersichtlicher. [mehr]


Computer mit Schlüssel und Schloss | Bild: BR zum Artikel Datenschutz im Netz Verschlüsselung für alle!

Eigentlich sollte man seine Kommunikation im Netz ja verschlüsseln - aber das ist aufwändig. Viele tüfteln deshalb an einer nutzerfreundlichen Lösung per Plugin, Mini-Rechner oder Software. Wir haben drei Ideen getestet. [mehr]


Ein junger Mann lässt sich eine Seite der Videostreaming-Firma Netflix am von einem Laptop auf einem Fernsehbildschirm zeigen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Netflix-Start Die Zukunft des Fernsehens?

Netflix - die Videostreaming-Offenbarung aus den USA gibt es seit heute auch in Deutschland. Allerdings unterscheidet sich die Auswahl an Filmen und Serien hierzulande vom US-Angebot. Und die Konkurrenz ist in Deutschland stärker. [mehr]


Nutzer der App Awkward | Bild: BR zum Video Pixel-Beichte Awkward – die neue Geständnis-App

Peinliche Geschichten von fremden Menschen geben dir ein gutes Gefühl? Du willst hören, dass auch anderen Leuten peinliche Sachen passieren? Dann ist "Awkward!!" perfekt für dich. Hunderte gepixelte Geständnisse am Stück! [mehr]


Schriftzug Google | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Kritik an Suchmaschine Manipuliert Google die Suchergebnisse?

Ein Leben ohne Google? Gar nicht mehr vorstellbar, sei es auf der Suche nach Informationen zu Politik, Sport oder bestimmten Produkten. Immer häufiger monieren Wettbewerber, dass Google eigene Dienste bevorzugt. Nicht nur bei der EU-Kommission, auch in Deutschland wächst der Widerstand gegen den mächtigen Internetkonzern. [mehr]


Andrea Burget | Bild: Peter van Tricht zum Audio Frauen und Technik Interview Andrea Burget

Seit fünf Jahren verleihen ARD und ZDF im Rahmen der IFA den Förderpreis Frauen und Medientechnologie. Da Frauen in technischen Berufen deutlich unterrepräsentiert sind, sollen sie ermutigt werden, sich in Ihren Abschlussarbeiten mit TV- und Radio-relevanten Themen zu beschäftigen. Andrea Burget von der Hochschule Ansbach hat den 3. Preis gewonnen. [mehr]

Gesellschaft

Paar geht über die Wiesn - Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 19:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Was ist dahoam? Auf der Suche nach der Heimat

Heimat ist "in". Trachten, regionale Krimis, Volksmusik und traditionelle Gerichte liegen voll im Trend. Woran liegt das? Wann fühlen wir uns heimisch? [mehr]


Themenbild zu: Getränke selber machen | Bild: BR zum Artikel Do-it-yourself-Getränke Da braut sich was zusammen

Nicht nur reden, selber machen! Diese Start-Ups kochen und verkaufen ihre eigenen Drinks: Bock-Likör, spritzigen Apfelwein und blaues Bier. Klingt kurios - sie könnten aber bald in jeder Kneipe stehen. [mehr]


Israelische Trennmauer | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Mauern und Grenzen Warum Staaten sich abschotten

Der Traum von der Auflösung der Grenzen in Zeiten der Globalisierung ist zerplatzt. Eifriger denn je bauen Staaten Mauern und Wälle, um sich vor Feinden oder Migranten zu schützen. 'Grenze' bedeutet oft Trennung von Arm und Reich. [mehr]


Symbolbild ARD-Radiofeature | Bild: ARD zum Artikel Dunkelkammer Psychiatrie Über den Verlust persönlicher Grundrechte

Immer mehr Menschen landen in Deutschland in geschlossenen Psychiatrien und noch immer gleichen die einer abgeschotteten Welt. Heiner Dahl hat versucht sie zu ergründen, dieses System aus Zwang und Sicherheit. [mehr]


Prostituierte in Rumänien | Bild: BR zum Video mit Informationen Kampf gegen Menschenhandel Verkauft, verschleppt, missbraucht

Menschenhandel ist neben dem Drogen- und Waffenhandel die lukrativste Geldquelle des organisierten Verbrechens. Die Profite werden auf jährlich 32 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das Risiko, bestraft zu werden, ist gering. [mehr]


Protest gegen Homophobie in Russland | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zum Feind gemacht Warum Schwule und Lesben in Russland gefährlich leben

In der Öffentlichkeit Händchen halten, sich küssen oder sich verliebt anschauen – all das ist für Homosexuelle in Russland nicht nur potentiell gesetzeswidrig, sondern vor allem: gefährlich. Unsere Reporterin kam mit erschreckenden Eindrücken aus St. Petersburg zurück. [mehr]


Scrabble-Buchstaben bilden "Lesen" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Analphabetismus Der Kampf mit den Buchstaben

Lesen und schreiben zu können sind Grundvoraussetzungen für ein selbstbestimmtes Leben. Dies zu erlernen ist in manchen Ländern Asiens und Afrikas jedoch oft ein Privileg. Aber auch in Deutschland ist Analphabetismus nicht selten. [mehr]

Ingo Appelt | Bild: Peter Schaffrath 09.10. | 21:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Kabarett aus Franken Fränkisch frech

"Kabarett aus Franken" startet am nächsten Donnerstag mit neuen Folgen. Zukünftig präsentiert Kabarettist Ingo Appelt die Sendung mit wechselnden hochkarätigen Künstlern und aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. [mehr]


Hannes Ringlstetter | Bild: BR/Martina Bogdahn 17.10. | 23:25 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Sendung Vereinsheim Schwabing Bühnensport mit Hannes Ringlstetter

Szenekenner & Kabarettist Hannes Ringlstetter bittet zum "Bühnensport". Im Vereinsheim sorgen Newcomer für Überraschungen, Etablierte für Begeisterung und alle gemeinsam für einen unvergessenen Abend in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre. [mehr]


Die Komiker | Bild: BR zur Sendung Die Komiker Bairisch Comedy

Die Komiker bringen das Lebensgefühl im Freistaat auf den Punkt: bunt, krachert, manchmal hinterfotzig - immer liebenswert. Constanze Lindner, Eva Mähl, Florian Simbeck und Christian Springer bürgen für urigen bayerischen Humor. [mehr]


Beim radioSpitzen-Gastspiel am 9. November 2013 | Bild: BR/Stephan Zinner zum Artikel Neues aus der Szene Wahrheiten zwischen heute und gestern

Wir schauen auf 20 Jahre Sport-, Zeit- und Kabarettgeschichte und auf das kulturelle Angebot des diesjährigen Oktoberfests - ja, das gibt es! [mehr]


bei radioSpitzen live vor Ort in Mühldorf am 27.09.14 | Bild: BR 10.10. | 14:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen radioSpitzen live vor Ort in Mühldorf Mit Philipp Weber, Mike Supancic und "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie"

Bayern 2 präsentierte beim fulminanten radioSpitzen-Gastspiel im Mühldorfer Haberkasten am 27. September 2014 einen rasenden Verbraucherschützer, einen stimmgewaltigen satirischen Grenzgänger und Entertainer aus der Steiermark und ein musikalisches Duo mit Hang zur amüsanten Streitkultur. [mehr]


Pressefoto zu "Gscheid gfreid" | Bild: Gregor Wiebe und Carsten Bunnemann zum Artikel Bayern 2 präsentiert Neues Soloprogramm von Martina Schwarzmann

"Gscheid gfreid" heißt das brandneue Bühnenprogramm von Martina Schwarzmann. Auch in ihrem fünften Soloprogramm gelingt es Martina Schwarzmann, zielsicher die absurden Seiten des alltäglichen Wahnsinns aufzuspüren. [mehr]


Günter Grünwald | Bild: BR zur Sendung Grünwald Freitagscomedy Die bayerische Comedy-Show

Günter Grünwalds bayerische Comedy-Show mit den Top-Kabarettisten Monika Gruber, Helmut Schleich und Willy Astor! Der lustigste Start ins Wochenende mit schonungslos deftigem Humor und prominenten Gästen aus ganz Deutschland. [mehr]

Architektur

Sendungsbild: Traumhäuser | Bild: BR zur Sendung Traumhäuser Der Traum vom eigenen Haus

Wer träumt ihn nicht - den Traum vom eigenen Haus? Einmal alles genauso gestalten können, wie man sich das selbst vorstellt … Die "Traumhäuser"-Bauherren haben sich diesen Traum erfüllt. Jeder auf seine Weise. [mehr]


Wasserburger Keller, Dingolfing  | Bild:  Stadt Dingolfing zur Bildergalerie mit Informationen 14. September Tag des offenen Denkmals

Gigantische Kellergewölbe, malerische Ockergruben, umfunktionierte Bahnhöfe und ein wunderbares jüdische Taufbad: Am Tag des Denkmals, 14. September 2014 sind auch überall in Bayern seltene Schätze zu besichtigen. [mehr]


Sepp Rufs Bau der Bayerischen Landesvertretung in Bonn  | Bild:  Roland Rossner Deutsche Stiftung Denkmalschutz zur Bildergalerie Nachkriegsmoderne Bedrohtes Architektur-Erbe

Filigran, transparent und leichtfüßig: Das charaktarisiert die Bauten der Nachkriegszeit im Kontrast zu den monumentalen des Nationalsozialismus. Man experimentierte mit neuen Materialien und mit dem gezielten Einsatz von Farbe. [mehr]


Ein Riss in einer Beton-Stele des Holocaust-Mahnmals in Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Pfusch am Bau der deutschen Erinnerungskultur Das Holocaust-Mahnmal bröckelt

Der Beton sollte ewig halten. Architekt Peter Eisenman begeisterte sich für "den besten Beton, den ich je in Berlin gesehen habe". Doch der größte Teil der Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals ist marode. [mehr]


Neubau Niederlassung Rädlinger, Selbitz | Bild: Eckhart Matthäus Fotografie zur Bildergalerie mit Informationen Architektouren 2014 324 offene Türen in Bayerns neuen Häusern

Am 28. und 29. Juni laden die "Architektouren" in ganz Bayern ein, ausgewählte Projekte zu erkunden. 324 Türen und Pforten stehen offen - für Fachkollegen und alle, die Interesse an moderner Architektur haben. [mehr]


Schularchitektur heute: Gymnasium in Trudering | Bild: Florian Holzherr zum Audio mit Informationen Schularchitektur heute Lehrräume - Lernträume

Bis in die 1970er Jahre hinein stand der Lehrer auf einem kleinen Podest, eine Stufe höher als der restliche Raum mit den Schülern. Wer vor dem Katheder stand, musste notgedrungen noch oben schauen. Heutzutage ist das ganz anders. [mehr]


Renovierte deutsche Gebäude nahe der Kathedrale  | Bild: BR/Frank Hollmann zum Audio mit Informationen Architektur Europäische Baustile in China

Gründerzeit und Jugendstil - das gibt es auch in China. Denn bis 1914 war die Küstenstadt Quingdao in der Provinz Shangdong deutscher Kolonialstützpunkt im chinesischen Kaiserreich. Der Münchner Architekt Fritz Hubert versucht, die Altstadt zu erhalten. [mehr]

Festspielzeit

Nationaltheater/Bayerische Staatsoper | Bild: Wilfried Hösl zur Übersicht Münchner Opernfestspiele 2014 "Guillaume Tell" und "L'Orfeo"

Über 70 Veranstaltungen aus Oper, Ballett und Konzert stehen bis zum 31. Juli auf dem Spielplan - ein breit gefächertes Programm, das den krönenden Abschluss der Münchner Opernsaison bildet. Einen der Höhepunkte gab's zum Auftakt: Rossinis "Wilhelm Tell". [mehr]


Festspielzeit auf BR-KLASSIK 2014 | Bild: BR zur Sendung Einschalten - dabei sein! Festspielzeit 2014 auf BR-KLASSIK

Die Höhepunkte der Musikfestspiele in ganz Europa - unsere musikalische Reise hat viele faszinierende Stationen: Bayreuth, Salzburg, Wien und London, um nur einige zu nennen. BR-KLASSIK liefert Ihnen die Highlights vom 28. Juni bis 14. September täglich frei Haus. [mehr]

Überblick

Sprech- und Gedankenblasen mit TV und Mikrofon im Comicstil | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Kabarett & Comedy im BR Hören - Sehen - Lachen

Hier tummelt sich alles, was Rang und Namen hat. Exzellente Unterhaltung mit den Stars aus Kabarett und Comedy. Das macht einfach gute Laune. [mehr]