7

Klassik für Kinder Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem

Um kaum ein Stück der Musikgeschichte ranken sich so viele geheimnisvolle Geschichten wie um das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart. Ein mysteriöser Bote soll es bei ihm in Auftrag gegeben haben. War es womöglich ein Vorbote seines eigenen Todes? In dem Hörspiel von Katharina Neuschaefer versuchen zwei Freunde, diesem Rätsel auf die Spur zu kommen.

Von: Veronika Baum

Stand: 06.01.2019 | Archiv

Plötzlich ist er wieder da: der graue Bote, wie aus dem Nichts. Mitten in der Nacht klopft ein Maskierter an die Tür von Wolfgang Amadeus Mozarts ehemaligem Geigenschüler Johann und verlangt, er müsse binnen zwei Wochen die Noten des Requiems abschreiben. Für diese Arbeit wirft er dem Kopisten eine Menge Geld vor die Füße.

Infos zum Hörbuch:

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem
Ein musikalisches Hörspiel von Katharina Neuschaefer
Aus der Reihe: Starke Stücke für Kinder
Mit Christoph Luser, Stefan Murr, Andreas Wimberger u.v.a.
Zwei CDs
Verlag: Igel Records, 2013
Co-Produktion mit dem Bayerischen Rundfunk
Ab neun Jahren

Gemeinsam mit seinem Freund Ferdinand macht sich Johann auf die Suche: Seit dem Tod Mozarts ist ein Jahr vergangen. Wer also hat die Totenmesse zu Ende komponiert? Warum sollen die Noten jetzt abgeschrieben werden - und vor allem: Für wen ist die Kopie des Requiems bestimmt? Die beiden Freunde stoßen bei ihren Nachforschungen auf allerlei Ungereimtheiten. Und bald schon befinden sich die beiden Freunde selbst in tödlicher Gefahr ...

So hat uns das Hörspiel gefallen:

Den hervorragenden Sprechern gelingt es mühelos, die Zeit der Entstehung dieses "starken Stücks" wieder aufleben zu lassen. Die Sogwirkung der Geschichte entfaltet sich vor allem auch durch die wirkungsvoll eingebauten Ausschnitte aus Mozarts Totenmesse, die die düstere und geheimnisvolle Stimmung der Erzählung hervorragend transportieren. Wer durch das Hörspiel auf die Musik des Requiems neugierig geworden ist, kann die wundervolle Musik der Totenmesse auf einer zweiten CD in voller Länge nachhören.


7