Aktuelles aus Ihrer Region

Bahnunfall in Roth | Bild: News5 zum Artikel "Gredl" kracht in Auto Mann bei Zugunfall in Roth schwer verletzt

Schwerer Zugunfall in Roth: Dort hat die "Gredl-Bahn" auf einem Bahnübergang ein Auto gerammt. Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen aus seinem völlig zerstörten Auto gerettet werden. [mehr]

Designstudie des neuen G1 | Bild: ergon3design zum Artikel DT1 geht - G1 kommt Neue U-Bahn-Züge für Nürnberg

Die U-Bahnstrecke U1 verbindet Nürnberg und Fürth. Sie ist die am stärksten frequentierte Linie in Nürnberg. Nach 40 Jahren werden nun die Züge auf der Linie durch neue ersetzt. Die ersten befinden sich bereits im Bau. Von Claudia Grimmer [mehr]

Das Haus in Georgensgmünd, in dem der sogenannte Reichsbürger gelebt hat. | Bild: picture alliance / dpa zum Artikel Anklage zugelassen Reichsbürger von Georgensgmünd muss wegen Mordes vor Gericht

Erst vergangene Woche wurde im Fall des sogenannten "Reichsbürgers von Georgensgmünd" die Anklage gegen einen Polizisten abgemildert. Der eigentliche Reichsbürger muss nun aber tatsächlich wegen Mordes vor Gericht. [mehr]

Auf dem Bildschirm eines Laptops ist der Binärcode zu sehen.  | Bild: picture-alliance/dpa/Oliver Berg zum Artikel Developer Week Nürnberg Software-Entwicklungen und künstliche Intelligenz

1.600 IT-Spezialisten werden ab heute in Nürnberg auf der Developer Week erwartet. Aktuell hat die DWX eine Studie zur Akzeptanz von Social Bots für Wahlkampfzwecke durchgeführt. Die Mehrheit der User lehnt den Einsatz ab. [mehr]

Weitere Themen

Angeklagter vor dem Landgericht Ansbach | Bild: BR-Studio Franken/Claudia Mrosek zum Artikel Prozess in Ansbach Staatsanwalt fordert lange Haftstrafe

Wegen des Angriffs auf einen Bundespolizisten hat die Staatsanwaltschaft sieben Jahre Haft nach Jugendstrafrecht für den Angeklagten gefordert. Dem 20-Jährigen wird vorgeworfen, einen Bundespolizisten angegriffen zu haben. [mehr]

Cadolzburg, Fassade mit Renaissancegiebel. | Bild: Bayerische Schlösserverwaltung zum Video mit Informationen "HerrschaftsZeiten!" Erlebnismuseum auf der Cadolzburg

Vor zwölf Jahren haben die Ausbauarbeiten auf der Cadolzburg (Lkr. Fürth) begonnen - jetzt ist das neue Erlebnismuseum mit dem Titel "HerrschaftsZeiten! - Erlebnis Cadolzburg" fertig. Von Stella Maisser und Sophia Ruhstorfer [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Borkenkäfer | Bild: BR zum Artikel Ansbacher Landwirtschaftsamt Warnung vor dem Borkenkäfer

Das Ansbacher Landwirtschaftsamt schlägt wegen der drastischen steigenden Borkenkäfer-Population Alarm. Das Borkenkäfer-Überwachungssystem hat so viele der Schädlinge registriert, dass die Behörde nun vor dem gefährlichen Schädling warnt. Von Henry Lai [mehr]

Blick über den Grafflmarkt Fürth zur Kirche St.Michael bei herrlich blauem Himmel und 34° C!! | Bild: Elke Dinfelder, Ronhof, 25.06.2016 zum Artikel Fürther Grafflmarkt Erstmals seit vier Jahren ohne Klage

Der Grafflmarkt in Fürth konnte zum ersten Mal seit vier Jahren ohne Einschränkungen stattfinden. Der Grund: Die Stadt Fürth und die Kläger aus der Gustavstraße und vom Waagplatz verhandeln wieder. Von Henry Lai [mehr]

Heimat

Pellerhaus in Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken/Laura Grun zum Artikel Sanierung oder Abriss Die ungewisse Zukunft des Pellerhauses

Einst das berühmteste Renaissance-Bürgerhaus Nürnbergs, sorgt das Pellerhaus seit einigen Jahren für Gesprächsstoff. Seit Jahren wird über Abriss oder Sanierung diskutiert. Die Zukunft des Pellershauses ist noch weiterhin ungewiss. Von Laura Grun [mehr]

Wasserball im Wasser | Bild: Image Source zum Thema Badeseen in Franken Wo Franken baden geht

An heißen Tagen sind viele Freibäder hoffnungslos überfüllt. Da bietet sich ein Ausflug an einen der zahlreichen fränkischen Badeseen an: Sandstrand und Bootsverleih inklusive. [mehr]

Eine App mit virtuellen Figuren erklären den Hohenzollern-Radweg | Bild: BR-Studio Franken/ Inga Pflug zum Artikel Augmented Reality Virtueller Fremdenführer auf dem Hohenzollern-Radweg

Deutschlands erster Augmented-Reality-Radweg liegt in Franken: Ein Falke, ein Ritter, eine Kurfürstin und andere virtuelle Figuren "erweitern" auf dem Hohenzollern-Radweg zwischen Nürnberg und Ansbach per App die Realität der Nutzer. Von Inga Pflug [mehr]