Mittelfranken

Aktuelles aus Ihrer Region

Zugunfall bei Laubendorf | Bild: News 5 zum Artikel Laubendorf Zug erfasst Auto – Fahrerin schwer verletzt

Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin ist bei Laubendorf im Landkreis Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Zug zusammengeprallt. Sie wurde schwer verletzt. Es war nicht der erste Unfall an dieser Stelle. [mehr]

Kommunaler Finanzausgleich: Gemeinden fordern mehr Steuergelder von Finanzminister Markus Söder | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Söder verhandelt mit Kommunen Feilschen um den Finanzausgleich

Rund 8 Milliarden Euro werden im Kommunalen Finanzausgeich so verteilt, dass möglichst alle bayerischen Städte und Gemeinden genug Geld haben, um etwa Schulen zu bauen und Schlaglöcher zu stopfen. Heute werden im Finanzminsterium die konkreten Summen verhandelt. Von Arne Wilsdorff [mehr]

Altdorfer protestieren gegen Stromtrasse | Bild: Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Gleichstrom-Passage "Süd-Ost" Protest gegen Stromtrassen in Altdorf

Etwa 100 Gegner haben in Altdorf (Lkr. Nürnberger Land) ihrem Ärger über die geplante Gleichstrom-Passage "Süd-Ost" Luft gemacht. Altdorfs Bürgermeister Erich Odörfer (CSU) bezeichnet eine mögliche Trasse durch die Region als "Schwachsinn". [mehr]

Sigmar Gabriel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Gabriel informiert Parteikollegen Stromtrassen von Nord nach Süd kommen

Beim Energiegipfel im Kanzleramt hat Ministerpräsident Seehofer seinen Widerstand gegen neue Stromtrassen durch Bayern offenbar aufgegeben. Minister Gabriel hatte bereits vorab Parteikollegen aus der Oberpfalz gesagt, dass die umstrittenen Stromtrassen SuedLink und OstLink vom Norden Deutschlands in den Süden kommen. Heute will er Details bekanntgeben. [mehr]

Weitere Themen

Solar Millennium | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Solar Millennium Insolvenz-Gläubiger bekommen 25 Millionen Euro

Nach der spektakulären Pleite des Erlanger Solar-Unternehmens Solar Millennium können die Gläubiger nun doch mit Geld rechnen. Wie Insolvenzverwalter Volker Böhm mitteilt, sollen in Kürze 25 Millionen Euro zurückbezahlt werden. [mehr]

Modell des Burgberg-Tunnels in Erlangen | Bild: Deutsche Bahn zum Artikel Mit Laser und Explosion ICE-Bergtunnel in Erlangen wird durchschlagen

Nach mehr als vier Monaten feiert die Deutsche Bahn heute mit einer Lasershow und einer Schausprengung den Durchschlag des ICE-Tunnels durch den Erlanger Burgberg. Der neue Tunnel ist 306 Meter lang. [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Drehstart für Franken-Tatort | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Neuer Franken-Tatort Großer Ansturm für Komparsencasting

Wir sind überwältigt: Diesmal wollten noch mehr Franken als Komparsen dabei sein als beim ersten Tatort-Dreh! Während sich für den ersten Fall über 2000 Bewerber fanden, waren es diesmal sogar 2590 Interessenten. [mehr]

Frankenfahne auf dem Staffelberg | Bild: Erich Kraus 05.07. | 16:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Fränkischer Feiertag Tag der Franken in Erlangen

Die Franken feiern sich am Wochenende mit dem Tag der Franken in Erlangen selbst. Dieses Jahr steht das Fest unter dem Motto "Franken – offen aus Tradition" und befasst sich mit Zuwanderung und Kulturtransfer in Franken. [mehr]

Heimat

Mund mit rausgestreckter Zunge und Stempel mit dem Schriftzug "Stadtradio Nürnberg"  (Symbolbild) | Bild: BR-Ausbildungsredaktion/Agnes Popp zur Sendung Coming soon Stadtradio Nürnberg geht wieder auf Sendung

Eine Woche live – junge Journalistinnen und Journalisten aus ganz Deutschland machen ihr eigenes Programm: Das ist Stadtradio Nürnberg. Im Juli 2015 gehen sie wieder auf Sendung. [mehr]

Schäden am Schönen Brunnen in Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken/Andreas Schuster zur Bildergalerie mit Informationen Nürnbergs Touristen-Attraktion Schöner Brunnen bröckelt stärker als gedacht

Die Schäden am Schönen Brunnen auf dem Nürnberger Hauptmarkt sind deutlich größer als bislang angenommen. Nürnbergs Baureferent Daniel Ulrich spricht von "breiten, klaffenden Fugen" und "grundsätzlichen statischen Problemen". [mehr]

Roman "Am Strom" von Killen McNeill | Bild: Ars Vivendi, Foto: BR-Studio Franken zum Video mit Informationen Killen McNeill Am Strom

Der gebürtige Nordire Killen McNeill bereichert seit Jahren die fränkische Literaturszene. Sein erster auf Deutsch geschriebener Roman "Am Strom" dreht sich um die Ideale der Jugend und was aus ihnen im Lauf der Zeit wird. [mehr]