Mittelfranken

Aktuelles aus Ihrer Region

Eingang Karstadtfiliale  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Aufsichtsratssitzung Entscheidung über Karstadt-Zukunft?

Die 17.000 Karstadt-Beschäftigten bangen um ihre Jobs. Bei dem mit Spannung erwarteten Treffen der Aufsichtsräte in Essen könnten die Weichen gestellt werden. Besonders groß ist die Angst in der Filiale in Nürnberg-Langwasser. [mehr]

Fossa Carolina in Treuchtlingen | Bild: BR-Studio Franken/Inga Pflug Heute | 17:30 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel Karlsgraben Sonderausstellung in Treuchtlingen

Die Geschichte des Karlsgrabens und neueste Forschungsergebnisse zeigt ab Samstag (25.10.14) eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Treuchtlingen. Der Graben gilt als Vorläufer des Main-Donau-Kanals. [mehr]

Handballer Jonas Link | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Stadtrat Erlangen Entscheidung über Sporthallen-Neubau

Der Erlanger Stadtrat stellt heute die Weichen für eine bundesligataugliche Sporthalle. Dort könnten unter anderem die Erstliga-Handballer ihre Heimspiele austragen. Ob die Halle gebaut wird, ist aber umstritten. [mehr]

Erotik-Angebot per Smartphone  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Porno in der Freizeit Diakonie darf Erzieherin kündigen

Die Diakonie Neuendettelsau darf einer Erzieherin kündigen, weil sie nebenbei Pornofilme dreht. Die 38-Jährige mit dem Künstlername "Julia Pink" war dagegen vor Gericht gezogen. Sie wird nun aber vorerst weiter bezahlt. [mehr]

Weitere Themen

Bahnstrecke an der Bäume sehr nahe bei den Gleisen stehen | Bild: BR zum Audio mit Informationen Durch den Wind Warum die Bahn mit Unwettern nie klarkommt

Regen, Kälte, Sturm: Der Herbst ist da - und mit ihm die Zeit der Stürme. Diese wirbeln den Zugfahrplan oft kräftig durcheinander, siehe gestern. Höhere Gewalt, heißt es dann meist. Doch in Wahrheit trägt die Bahn eine Mitschuld. [mehr]

Sturmböen über Nürnberg | Bild: News5 zur Bildergalerie mit Informationen Gonzalo über Franken Sturmschäden gehen in die Hundertausende

Heftige Sturmböen haben am Dienstag (21.10.14) in Franken Schäden im sechsstelligen Bereich verursacht. In Erlangen krachten Dachziegel auf geparkte Autos. Auf der A73 bei Baiersdorf machte sich ein Stahlkran selbstständig. [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Amtsgericht Ansbach | Bild: BR Studio-Franken / Claudia Mrosek zum Artikel Zwölf Stämme Wörnitzer Eltern verlieren Sorgerecht

Im Sorgerechtsstreit um Mitglieder der Glaubensgemeinschaft Zwölf Stämme aus Wörnitz (Lkr. Ansbach) sind die Urteile gefallen. Sechs Kinder bleiben weiter bei Pflegefamilien und in Heimen. Nur ein Kleinkind darf zu den Eltern. [mehr]

Siemens-Mitarbeiter an einer Turbine | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Umbau-Pläne Siemens streicht in Erlangen 150 Stellen

Bei Siemens in Erlangen sollen im Geschäftsfeld Energie rund 150 Stellen abgebaut werden. Die Hörgerätesparte könnte verkauft werden. Der Betriebsrat sieht "die Notwendigkeit" für diese Pläne nicht und wehrt sich dagegen. [mehr]

Heimat

Pressekonferenz zur Consumenta 2014 | Bild: BR-Studio Franken/Andreas Heinicke zum Video mit Informationen Consumenta 2014 Neue Messen und mehr Fläche

Die Verbrauchermesse Consumenta wird heuer um zehn Prozent größer. Mehr als 1.100 Aussteller aus 21 Ländern präsentieren ab dem 25. Oktober ihre Produkte. Neu dabei: Die Schwerpunkte für Heimtiere und Zierfische. [mehr]

Lesereihe 2014 in Nürnberg im Zentralcafé | Bild: Hans-Martin Kudlinski / BR zur Bildergalerie mit Informationen PULS Lesereihe 2014 in Nürnberg Frida, Freunde, Lesereihe

Von wegen auf Lesungen muss es immer ruhig und gediegen zugehen! Das Lesereihen-Publikum im Zentralcafé in Nürnberg hat das Gegenteil bewiesen: Es wurde gesungen, gelacht und gab auch eine kleine Musikperfomance-Nachhilfe. [mehr]

Virtuelle Idealrekonstruktion vom Kastell Ruffenhofen | Bild: Limeseum Römerpark Ruffenhofen zur Bildergalerie mit Informationen Der Limes Das längste Bodendenkmal Europas

Mit dem obergermanisch-rätischen Limes entstand im 2. Jh. n. Chr eine bautechnische Meisterleistung. Er trennte das römische Imperium von Germanien, dem Land der Barbaren. Seit 2005 zählt er zum Weltkulturerbe der UNESCO. [mehr]