Wissen - Neuschwanstein

Sendungen zum Jubiläum des Märchenschlosses

Neuschwanstein - Schloss der Träume Sendungen zum Jubiläum des Märchenschlosses

Stand: 02.09.2019

Schloss Neuschwanstein im Nebel | Bild: BR/Mauritius Images / Herbert Kehrer

Vom 2. bis 9. September 2019 feiert der Bayerische Rundfunk das Märchenschloss von König Ludwig II. mit zahlreichen Sendungen. Wir führen Sie durch alle Winkel Neuschwansteins und servieren Ihnen die besten Schloss-Schmankerl - Geschichte zum Anbeißen.

Highlights

Schloss Neuschwanstein (Ausschnitt aus dem Film "Neuschwanstein - Vom Mythos zur Marke") | Bild: BR 02.09. | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung NEUSCHWANSTEIN - SCHLOSS DER TRÄUME Neuschwanstein - vom Mythos zur Marke

Es ist eine der bekanntesten Bildikonen der Welt: Schloss Neuschwanstein wurde tausendfach auf Souvenirs und Werbeartikeln weltweit abgedruckt und sogar mehrfach nachgebaut. Für die einen ist es ein romantischer Sehnsuchtsort, für die anderen eine lukrative Marke. Bis zu 7.000 Touristen werden in der Hochsaison täglich durch das Schloss geschleust. Ein Filmteam geht der Frage nach, warum Schloss Neuschwanstein zu einem derart beliebten Besuchermagneten wurde, aber auch zum Kitschsymbol. [mehr]


Gemeindechronik von Schwangau. | Bild: BR/Loopfilm GmbH 08.09. | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung NEUSCHWANSTEIN - SCHLOSS DER TRÄUME Geheimnisvolles Schloss Neuschwanstein

Kein anderer Ort ist derart aufgeladen mit Mythen, Sehnsüchten und Geheimnissen wie das königliche Schloss Neuschwanstein. Vor 150 Jahren wurde der Grundstein gelegt. Bisher unbekannte Fotos von der Großbaustelle, intime Tagebucheinträge des jungen Ludwig und unveröffentlichte Beschreibungen des Dorfchronisten verdichten und ergründen das Phänomen Neuschwanstein. [mehr]


Blick auf die Südfassade des Schlosses Neuschwanstein in Bayern im April mit dem ausgelassenen Forggensee im Hintergrund im Tal. | Bild: BR/Herbert Ebner 31.08. | 12:05 Uhr BAYERN 2 zur Sendung Mystik und Magie um Schloss Neuschwanstein Zeit für Bayern

"Wäre König Ludwig II. im Bett gestorben wie jeder vernünftige Mensch, dann wäre Schloss Neuschwanstein heute nicht das Spitzenprodukt der Romantik in Deutschland!" So formuliert es Julius Desing, der über 30 Jahre lang Verwalter des weltberühmten Märchenschlosses war. [mehr]

Rothirsch im Allgäu | Bild: BR/nautilusfilm 04.09. | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Allgäu - Im Land des Märchenkönigs Allgäu - Im Land des Märchenkönigs

Die Schatzkammern des Allgäus sind die Berge, seine Natur und seine Sehenswürdigkeiten. Jährlich fühlen sich über eine Million Besucher aus aller Welt angezogen von diesem Fleckchen Erde. Ob König oder Tourist – in der grandiosen Bergwelt der Allgäuer Alpen findet jeder, was er sucht. [mehr]


König Ludwig II. von Bayen: Der einzig wahre König | Bild: BR 04.09. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Der einzig wahre König König Ludwig II. von Bayern

Ludwigs II. Frankophilie und seine Bourbonenverehrung, die Filmautorin Steffi Illinger ins Zentrum dieser Dokumentation stellte, sind der Schlüssel zum Wesen des Königs. [mehr]


Theodor Hierneis (Walter Sedlmayr) besucht als erfolgreicher Unternehmer noch einmal die Stätten seines ehemaligen Wirkens und erzählt dabei aus seinen Erinnerungen. | Bild: BR/Syberberg Filmproduktion 04.09. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilm Theodor Hierneis oder: wie man ehem. Hofkoch wird

1953 schrieb der 83-jährige Theodor Hierneis seine Erinnerungen an seine Lehrzeit in der Küche Ludwig II. von Bayern nieder. Hans Jürgen Syberberg adaptierte sie in einer Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilm. [mehr]



König Ludwig II. (Sabin Tambrea) im Schlafzimmer der Residenz. | Bild: Bavaria Film GmbH/BR/Warner Bros. Entertainment GmbH/Stefan Falke 08.09. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung NEUSCHWANSTEIN - SCHLOSS DER TRÄUME Ludwig II.

Voller Idealismus besteigt Ludwig II. im Alter von 18 Jahren den bayerischen Thron. In einer Zeit, in der Krieg und Armut allgegenwärtig sind, glaubt er an eine bessere Welt und möchte seine Macht dafür einsetzen, dass sein Volk in Frieden und Glück leben kann. [mehr]

Sendung verpasst? Kein Problem!