Wie leben Flüchtlinge?

Mehr über Geflüchtete

Die 12-jährige Luisa aus Venezuela | Bild: Save the Children | Mats Lignell zum Artikel Hilfsaktion für Kinder "Pippis of Today" - Mädchen wie Pippi

Pippi Langstrumpf ist bekanntlich das "stärkste Mädchen der Welt". Ihr Mut und ihre Menschlichkeit sind heute wichtiger denn je – ganz besonders für Mädchen auf der Flucht. Eine Aktion zum 75. Jubiläum des Kinderbuchs. [mehr]

Zeichnung von Johanna der Klasse 4a der Grundschule Neufahrn am Fürholzer Weg | Bild: BR zum Artikel Flüchtlingskinder EU will Kindern in Flüchtlingslagern helfen

Mitte März 2020 haben Politiker der EU beschlossen, 1.600 Flüchtlingskindern zu helfen, die in Zeltlagern auf der griechischen Insel Lesbos festsitzen. Das Leben in den überfüllten Lagern ist vor allem für die Kinder unerträglich. [mehr]

Zeltschule - Bildung für Flüchtlingskinder im Libanon | Bild: Bayern 2 zur Übersicht Hilfe für Flüchtlinge Eine Zeltschule im Libanon

2015 hat Jaqueline Flory mit Kindern, Eltern und Lehrern der Münchner Tumblinger-Schule das Projekt "Zeltschule im Libanon" gegründet. 2017 hat der Verein "Zeltschule e.V." den Bayern2-Wettbewerb "Gutes Beispiel" gewonnen. [mehr]

Im Lernfreunde-Haus in Karlsruhe nehmen Flüchtlingskinder an einer Unterrichtsstunde teil. Es handelt sich dabei um eine schulvorbereitende Bildungseinrichtung für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren, die aus Flüchtlingsfamilien kommen. | Bild: dpa-Bildfunk/Uli Deck zum Audio Flüchtlingskinder Geschichten vom neuen Leben in Deutschland

Die Flüchtlingskinder Dileen, Sonya und Nadia wohnen zur Zeit in einer Unterkunft für Geflüchtete in der Nähe von München. Wie lebt es sich dort? Müssen sie auch in die Schule gehen? Wo spielen sie? [mehr]

Flüchtlingskinder werden im Dezember 2015 in Schweden von einem Weihnachtsmann beschenkt.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio In der Flüchtlingsunterkunft Wie feiern Flüchtlingskinder Weihnachten?

Weihnachten ist ein Abenteuer - das gilt auch für Kinder aus anderen Kulturen. Nirozh hat zusammen mit radioMikro-Reporterin Janina Böhm Kinder in seiner Flüchtlingsunterkunft befragt, ob und wie sie Weihnachten feiern. [mehr]

Warum so viele Menschen fliehen / Willi Weitzel und Tobias Krell am Flughafen | Bild: BR/megaherz GmbH zum Video Checker Tobi und Willi Weitzel Checker Extra - Warum so viele Menschen fliehen

Warum müssen so viele Menschen fliehen? Diese und weitere Fragen beantworten die Reporter Tobias Krell und Gastreporter Willi Weitzel in einem 50-minütigen "Checker-EXTRA", das mit dem EMIL 2016 ausgezeichnet wurde. [mehr]

Symbolbilder für einen Bericht über Ankerzentren. | Bild: dpa-Bildfunk/Stefan Puchner zum Audio mit Informationen Flüchtlinge Was passiert in einem Ankerzentrum?

In Bayern gibt es sogenannte Ankerzentren. Hier werden Flüchtende, die in Deutschland Asyl beantragen, also hier bleiben wollen, nach ihrer Ankunft untergebracht. [mehr]

Zeichnung von Alyssa aus der Klasse 4a der Grundschule Neusäß | Bild: BR zum Audio mit Informationen Sea-Watch Streit um Kapitänin Carola Rackete

Seit vier Jahren rettet die Hilfsgruppe "Sea-Watch" Flüchtlinge vor dem Ertrinken aus dem Mittelmeer. Vergangene Woche wurde die Kapitänin Carola Rackete kurzzeitig festgenommen – wie geht es jetzt weiter? [mehr]

Checker Tobi (links) mit Adnan Albashi in der Fahrradwerkstatt der Flüchtlingsunterkunft Bayernkaserne in München.  | Bild: BR/megaherz zum Video Checker Tobi Der Flüchtlings-Check

Mehr als 50 Millionen Menschen weltweit sind auf der Flucht. Für viele von ihnen sind Europa und vor allem Deutschland Sehnsuchtsort und Hoffnung auf ein besseres Leben. Ohne Krieg. Ohne Verfolgung. Aber warum müssen gerade jetzt so viele Menschen fliehen? [mehr]