Aktuelles aus Ihrer Region

A3-Tunnel bei Würzburg-Heidingsfeld | Bild: BR-Mainfranken/Sascha Hack zum Artikel Nach fast vier Jahren Bauzeit A3-Ausbau in Würzburg: Freigabe für neuen Tunnel und neue Brücke

Am Katzenberg in Würzburg geht am Abend eine Tunnelröhre für die A3 in Betrieb. Auf 570 Metern Länge verschwindet die Trasse zwischen Heidingfeld und Heuchelhof unter der Erde, bevor sie auf die neue Talbrücke mündet. Von Barbara Markus [mehr]

"Jugend forscht" Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schüler experimentieren "Jugend forscht"-Entscheid in Bessenbach – wer schafft es auf die Landesebene?

Wer sind die besten Jungforscher in Unterfranken? Das entscheidet sich bis Freitag in Bessenbach. Beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" präsentieren 115 Schülerinnen und Schüler in sieben Fachgebieten wie Bio, Mathe und Technik ihre Projekte. Von Katrin Küx [mehr]

Notarzt-Leuchte auf Einsatzwagen - Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Blutiger Ehestreit Frau verletzt Ehemann mit mehreren Messerstichen

In Gemünden soll eine 39-Jährige am Montagmorgen mit einem Messer auf ihren Ehemann eingestochen haben. Der Mann wurde laut Polizei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Frau sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Von Anke Gundelach [mehr]

Schwerer Unfall zwischen Römershofen und Oberhohenried (Lkr. Haßfurt)  | Bild: News5 zur Bildergalerie mit Informationen Königsberg (Lkr. Haßberge) 29-Jährige kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben

Eine 29-Jährige kam am Mittwoch bei einem Autounfall auf der Staatsstraße zwischen Römershofen und Oberhohenried (Lkr. Haßberge) ums Leben. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten zwei Autos miteinander, so die Polizei [mehr]

Weitere Themen

Hartmut Dittmann vom Staatlichen Leer- und Versuchsfachzentrum für Schweinehaltung bei Schwarzenau | Bild: BR-Mainfranken/Achim Winkelmann zum Artikel Schwarzenau (Lkr. Kitzingen) Wie Schweine künftig besser gehalten werden - Fachtagung in Unterfranken

Wie können die Haltungsbedingungen für Schweine verbessert werden? Und wie könnte die Schweinehaltung der Zukunft aussehen? Darüber haben rund 120 Fachleute und Schweinezüchter bei einer Fachtagung in Unterfranken diskutiert. Von Norbert Steiche [mehr]

Symbolbild: Sammelabschiebung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 14 Asylbewerber zurückgeflogen 27-jähriger Afghane aus Kirchenasyl nicht in Abschiebeflug nach Kabul

Unter den nach Afghanistan abgeschobenen Menschen war nicht der 27-Jährige Asylbewerber, der bis vor kurzem im Kirchenasyl in Schweinfurt war. Am Dienstag hob ein Flug mit 14 abgelehnten Asylbewerbern von München Richtung Kabul ab. Von Norbert Steiche [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Spuren von Bibern in Heigenbrücken | Bild: BR-Mainfranken/Katrin Küx zum Video mit Informationen Artenschutz Zoff um Biber in Heigenbrücken: Gemeinde sieht Handlungsbedarf

In der Spessartgemeinde Heigenbrücken wird derzeit um Biber gestritten. In und um dem Ort haben Biber etwa 30 Dämme errichtet. Der Gemeinderat hat die Beseitigung der Dämme und der Nager beschlossen. Allein im Kurpark am Bahnhof befinden sich drei Biberburgen. Am Abend findet eine Info-Veranstaltung dazu statt. Von Katrin Küx [mehr]

Zerkratzte Autos in Würzburg | Bild: Janina Erb BR zum Video mit Informationen 150 Autos in Würzburg zerkratzt Nach Serie von zerkratzten Autos in Würzburg - Polizei verstärkt Ermittlungen

Nachdem letzte Woche im Würzburger Stadtteil Sanderrau mehr als 150 Autos zerkratzt wurden, hat die Polizei ihre Ermittlungen nach dem Täter massiv hochgefahren. Das bestätigte eine Polizeisprecherin dem Bayerischen Rundfunk. Von Carol Lupu [mehr]

Heimat

Würzburger Kneipenchor | Bild: BR-Studio Mainfranken/Wolfram Hanke zum Audio mit Informationen Lockere Gesangstruppe Kneipenchor Würzburg steht vor erstem Clubauftritt

Würzburg ist mit Chören reich gesegnet: Neben Domchor oder Monteverdichor gibt es seit fast einem Jahr auch den Kneipenchor. Ein spontaner Zusammenschluss von rund 20 Sängern. Im Frühjahr stehen die ersten öffentlichen Auftritte auf dem Programm. [mehr]

Als Geschenk überreichte Diözesanadministrator Weihbischof Ulrich Boom dem ernannten Bischof Dr. Franz Jung (links) ein Paket mit Frankenwein sowie die fünfbändige Heftreihe zur Geschichte des Bistums Würzburg.  | Bild: Bernhard Schweßinger (POW) zum Artikel Generalvikar Franz Jung wird neuer Bischof Weihbischof gratuliert Würzburgs künftigen Bischof

Der Würzburger Weihbischof Ulrich Boom als Diözesanadministrator hat den ernannten Bischof von Würzburg, Franz Jung, in Mainz getroffen und ihn beglückwünscht. Anfang März will Jung seine künftige Diözese erstmals besuchen. Von Eberhard Schellenberger [mehr]

Charly Hilpert sucht die BR-Franken-Staffel | Bild: BR-Studio Franken/Vera Held zum Formular Challenge Roth 2018 Die BR-Franken-Staffel - "Drei Engel für Charly"

Bayern 1 und Frankenschau aktuell suchen für den Challenge Roth am 1. Juli die BR-Franken-Staffel. In diesem Jahr wollen wieder wir zusammen mit unserem Moderator Charly Hilpert drei Frauen begleiten, die gemeinsam in Roth an den Start gehen. Bewerben Sie sich jetzt! [mehr]