Unterfranken

Aktuelles aus Ihrer Region

Stau auf der Heidingsfelder Brücke (A3) bei Würzburg nach Lkw-Brand | Bild: BR/Jochen Wobser zum Artikel Tunnel oder Trog? Bürger diskutieren über A3-Ausbau in Würzburg

Soll die A3 unter dem Würzburger Stadtteil Heuchelhof als überdachter Trog oder als geschlossener Tunnel ausgebaut werden? Diese Frage sorgt seit langem für heftige Debatten. Eine öffentliche Anhörung sollte nun die Wogen glätten. [mehr]

Ein Bagger transportiert ein Kies-Sand-Gemisch | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Strittiger Kiesabbau Schweinfurter Anwohner fühlen sich hintergangen

Im Schweinfurter Stadtteil Oberndorf brodelt´s: Ein Bauunternehmen möchte dort in den nächsten 30 Jahren Kies und Sand abbauen – direkt neben dem Neubaugebiet. Die Bürger wurden darüber erst jetzt informiert und sind sauer. [mehr]

Symbolbild: Arzt geht mit Arzttasche auf einem Feldweg entlang | Bild: colourbox.com zum Audio Heute | 13:30 Uhr Bayern 2 Weißkittel gesucht! Im Raum Kitzingen werden die Ärzte knapp

Geringer Verdienst und viel Stress: Gerade auf dem Land wird es immer schwieriger, Nachfolger für Hausärzte zu finden. Auch Kitzingen hat zu kämpfen - hier mussten die ersten Praxen schon geschlossen werden. [mehr]

Mainfrankensäle in Veitshöchheim | Bild: BR-Mainfranken/Frederick Gerth zum Artikel Fastnacht in Franken Fernsehfasching weiter aus Veitshöchheim

Veitshöchheim im Landkreis Würzburg bleibt für weitere sechs Jahre die Heimat des fränkischen Fernsehfaschings. Die beliebte Fernsehsendung "Fastnacht in Franken" findet bis 2020 in den Mainfrankensälen statt. [mehr]

Weitere Themen

Die Schriftstellerin Heike Dorsch (Mitte) und die Schauspieler Marcus Mittermeier und Stefanie Stappenbeck am Set des ZDF Herzkino-Films "Blauwasserleben" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Südsee-Mord-Verfilmung "Blauwasserleben" wird gerade gedreht

Die gebürtige Würzburgerin Heike Dorsch hat den Mord an ihrem Freund auf einer Pazifikinsel im Buch "Blauwasserleben" verarbeitet. Am Dienstag begannen in Hamburg die Dreharbeiten für einen gleichnamigen Fernsehfilm. [mehr]

Salvatore Sacra baut Bananen in Erlach am Main an | Bild: BR/Wolfram Hanke zur Bildergalerie Tropisches Unterfranken In Erlach wachsen die Bananen

Vor drei Jahren hat Salvatore Sacra aus Erlach am Main (Lkr. MSP) eine Bananenfplanze geschenkt bekommen und in seinen Garten gepflanzt. Der milde Winter sorgt nun für die erste Ernte: bis zu 500 Bananen sind im September reif. [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Windkraftanlage im Bayerischen Wald bei Beratzhausen (Oberpfalz) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Windräder in Naturparks? Votum für Odenwald und gegen Spessart

Der Bezirkstag Unterfranken befürwortet es grundsätzlich, Windkraftanlagen im Naturpark Bayerischer Odenwald zu erlauben. Im Naturpark Spessart sollen sie jedoch weiterhin verboten bleiben. [mehr]

Symbolbild Raststätte | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Raststätten-Streik Mitarbeiter an A7 fordern höhere Löhne

An den Autobahnraststätten Rhön-Ost und Rhön-West an der A7 bleibt am Dienstag (29.07.14) die Küche kalt. Die Mitarbeiter protestieren für höhere Löhne - einige von ihnen arbeitern derzeit für sieben Euro in der Stunde. [mehr]

Heimat

Entdeckungsreise mit dem SAT-Mobil | Bild: BR - Ansgar Nöth zum Thema Reporter unterwegs 2014 Bayern 1-Entdeckungsreise durch Mainfranken

Unterfränkische Orte und Ihre Geschichten dazu - laden Sie uns doch einfach mal in Ihren Ort ein, weil Sie etwas zu erzählen haben: So funktioniert in diesem Jahr die Sommerserie des Regionalstudios Mainfranken. [mehr]

Exponat der Ausstellung | Bild: BR-Mainfranken / Jürgen Gläser zur Bildergalerie mit Informationen Ausstellung in Iphofen Zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt

"Du bist eine Hexe" sagt man heute augenzwinkernd zu Leuten, die frech oder hinterlistig sind. Vor ein paar Jahrhunderten noch konnte über diesen Begriff keiner lachen. Die Ausstellung "Hexenwahn" in Iphofen (Lkr. KT) zeigt, warum. [mehr]

Buch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Buchtipp "Die letzte Jüdin von Würzburg"

Würzburg im 14. Jahrhundert ist der Schauplatz des neuen Romans von Roman Rausch. In "Die letzte Jüdin von Würzburg" erzählt er die Geschichte der jüdischen Jaelle, die sich auf der Flucht vor einem Pogrom als Mann verkleidet. [mehr]