Report München

Die Sendung am 02. Dezember

Jesidische Frau verdeckt ihr Gesicht | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Verschleppt und verkauft Das grausame Geschäft des "Islamischen Staates" mit entführten Frauen

Auch in Deutschland sammeln Jesiden und orientalische Christen Geld, um Frauen aus der Geiselhaft des IS freizukaufen. Mehrere hunderte Opfer konnten so schon freigekauft werden - wie exklusive Recherchen von report München und der "ZEIT" zeigen. [mehr]

Debra Milke  | Bild: BR / Privataufnahme zum Artikel Mordanklage fallengelassen Debra Milke schon bald ohne Fußfessel?

Die deutschstämmige Amerikanerin Debra Milke ist ihrer Freiheit einen großen Schritt näher. Ein Berufungsgericht im Bundesstaat Arizona hat angeordnet, die Mordanklage gegen die 50-Jährige fallenzulassen. [mehr]

Die Themen vom 02.12.

Frau beim Physiotherapeuten | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Grauzone Physiotherapie Das Geschäft mit den Schmerzen

Mehr als 14 Millionen Deutsche müssen jährlich zur Physiotherapie. Doch ausgerechnet in dieser wichtigen Heilbranche gibt es anscheinend auch dubiose Angebote. Viele sind wirkungslos und teuer, werden dem Patienten aber dennoch aufgedrängt. [mehr]


Koma Patient mit Patientenverfügung | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Wenn Ärzte nicht sterben lassen dürfen Was zählt der Patientenwille?

Ein Notarzt wird zu einem Ehepaar gerufen, das Suizid begangen hat. Die Ehefrau ist bereits tot, der Ehemann bewusstlos. Obwohl eine Patientenverfügung bestätigt, dass die beiden gemeinsam sterben wollen, wird der Notarzt wegen Totschlags durch Unterlassen angeklagt. [mehr]



schwester-hatune | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Verstoßen und Vergessen Das bittere Schicksal irakischer Christen (2008)

Die Nonne Hatune Dogan wurde in der Türkei geboren und lebt heute in Westfahlen. 2008 berichten wir als erstes deutsches Fernsehmagazin über ihren Einsatz für verfolgte Minderheiten im Nahen Osten. [mehr]

70 Jahre Kriegsende

Der aktuelle Film

kriegsweihnachten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kriegsweihnachten 1944 Die Hoffnung auf ein Ende

Für die Menschen waren die Tage zur Jahreswende 1944 eine besonders schlimme Zeit. Vor allem für die Nazigegner und Jüdinnen wie Ingeborg Deutschkron, die damals im zerbombten Berlin das Ende der Naziherrschaft herbeisehnte. [mehr]

Alle Filme

Junge Männer vor der Nünberger Stadtmauer | Bild: BR zur Übersicht Zusammenbruch und Neubeginn Hier alle Filme und Dokus ansehen

Der Zweite Weltkrieg endete am 8. Mai 1945 in der totalen Niederlage des Deutschen Reiches. report München zeigt bisher noch unveröffentlichtes Farbfilmmaterial und spannende Interviews mit Zeitzeugen. [mehr]

Ihre Erinnerungen

70-jahre-kriegsende | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video 70 Jahre Kriegsende Senden Sie uns Ihre Bilder, Filme und Erinnerungen

Wie haben Sie, Ihre Eltern oder Großeltern das Kriegsende und die Nachkriegszeit erlebt? Haben Sie Fotos, Filme, Erinnerungen an diese schwere Zeit? Dann schreiben Sie uns. [mehr]

Interviews zu TTIP

Englische Version

mickey-kantor | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview Mickey Kantor - former US secretary of commerce

Kantor was appointed United States Trade Representative and he was United States Secretary of Commerce. He hopes that TTIP would raise standards concerning financial market regulation and consumer protection. He is sure that the TTIP contract will be signed. [mehr]

Englische Version

lori-wallach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview Lori Wallach - TTIP critic

Lori Wallach is a lawyer and the director and founder of "Global Trade Watch", a division of "Public Citizen". She is an expert and activist on global trade issues. She plays a significant role in the negotiations of many free trade agreements by acting as a consumer watch dog. Her point of view is that consumers on both sides of the Atlantic would loose rights, standards and protection. [mehr]

Englische Version

jeffrey-schott | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Interview Wondering about Europe – Jeffrey Schott, Peterson Institute for International Economics

This expert on trade had worked for several years in the US treasury department and is a member of the Advisory Committee on International Economic Policy for the US Department of State. [mehr]