3

Nach berühmtem Vorbild Kidditch - Magisches Spiel für Kinder

In München kann man Harry Potter und Ron sportlich nacheifern: beim Quidditchspielen. Beim Sportverein PSV München wird einmal pro Woche trainiert. Jungen und Mädchen im Alter von acht bis dreizehn Jahren spielen hier "Kidditch" mit angepassten Quidditchregeln für Muggelkinder. Klar, nicht magische Menschen können schließlich nicht so einfach auf nem Besen fliegen!

Von: Lilian Landesvatter und Simone Wichert

Stand: 19.11.2021

Der Quaffel, mit dem die Spieler in Ringe werfen, um Punkte zu machen, ist zum Beispiel ein einfacher Volleyball. Und da gibt’s auch noch Treiber, die versuchen, gegnerische Spieler mit Bällen abzuwerfen. Wie der kleine fliegende Schnatz in der Muggelwelt aussieht und wie das Spiel "Kidditch", also Quidditch für Kinder, auf dem Spielfeld aussieht, das kannst du dir in der Bildergalerie anschauen!

Lust bekommen?

Das Kidditch-Training der Münchner "Tatzelwürmer" findet jeden Donnerstag von 17.30 Uhr - 19 Uhr auf dem Wurfgelände des PSV München statt, und zwar das ganze Jahr draußen. Am besten stellt man sich darauf ein, indem man Wechselkleidung mitbringt. Fürs Spielen eignen sich Trainingskleidung und Sportschuhe. Fußballschuhe sind optimal, aber kein Muss! Trinken nicht vergessen!

Du hast keinen Verein in der Nähe, der Kidditch anbietet? Kein Problem, du kannst es auch einfach zu Hause ausprobieren: Schnapp dir einen Besen, stell einen Hula-Hoop-Reifen auf und ziel auf den Reifen! Allerdings solltest du diesen besser so aufstellen, dass sich nicht direkt dahinter eine Fensterscheibe befindet ...


3