13

Betthupferl-Autorin Meike Haas

Meike Haas wurde 1970 geboren und wuchs in Biberach an der Riss auf. Gelesen hat sie schon immer gern und Autorin wäre sie auch gern geworden, hat sich aber nicht so richtig getraut, ihre Geschichten jemandem zu zeigen.

Published at: 10-1-2022

Betthupferl-Autorin Meike Haas | Bild: Kathrin Schaefer

Meike Haas wurde 1970 geboren und wuchs in Biberach an der Riss auf. Gelesen hat sie schon immer gern und Autorin wäre sie auch gern geworden, hat sich aber nicht so richtig getraut, ihre Geschichten jemandem zu zeigen.

Also hat sie erst mal in einem Behindertenheim gearbeitet, Germanistik und Philosophie studiert, eine Ausbildung zur Tageszeitungsredakteurin gemacht und ein paar Jahre als Journalistin gearbeitet.

Aber dann hat sie ihr erstes Manuskript an einen Verlag geschickt. Natürlich hat der erste Verlag das Buch nicht gedruckt – aber der fünfte! Seither ist Meike Haas Kinderbuchautorin und sehr glücklich darüber.

Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern mitten in München.


13