2

Betthupferl-Sprecher Gunther Eckes

Stand: 10.07.2019

Betthupferl-Sprecher Gunther Eckes | Bild: Christian Hartmann

Gunther Eckes wurde am 24. März 1980 in Boppard am Rhein geboren. Nach der Schule probierte er alles Mögliche aus: studierte Mathe, arbeitete in einem Restaurant und als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz, bis er sich in der Kulturfabrik Koblenz eine Vorstellung des Koblenzer Jugendtheaters anschaute. Von da an war klar, dass dort in Zukunft keine Vorstellung mehr ohne ihn stattfinden sollte. So in etwa hat das auch gestimmt: Die nächsten vier Jahre spielte er auf der Bühne der KUFA, baute Bühnenbilder mit, führte selbst Regie bei zwei Kinderstücken, bis es dann doch noch mit dem Schauspielstudium an der Theaterakademie Hamburg geklappt hat.

Nach dem Studium war er zuerst am Schauspielhaus Düsseldorf engagiert, zwei Jahre später ging‘s ans Münchner Residenztheater. Dort spielte er auch besonders gerne in den großen Familienproduktionen: als Kakerlake Flibbertigibbit in "Pinocchio", als blaue Raupe in "Alice im Wunderland" und als Sheriff von Nottingham in "Robin Hood", das als Hörspiel auch im BR-Kinderfunk zu hören war.

Im Herbst 2019 hat Gunther wieder mal die Koffer gepackt und ist weitergezogen: nach Wien, um dort am Wiener Burgtheater zu spielen.


2