ARD alpha - Schulfernsehen

Wissen - nicht nur für Schüler

Windräder auf dem Land | Bild: picture-alliance/dpa/Matthias Tödt 12-12 | 9:45 AM ARD alpha zum Artikel Energie im 21. Jahrhundert Auf dem langen Weg zur Wende

Fossile Brennstoffe werden knapper, teurer und schädigen das Klima. Seit Fukushima ist der Atomausstieg beschlossen. Saubere Energie aus erneuerbaren Quellen heißt die Zukunftsdevise. Der Weg dorthin ist steinig, lohnt sich aber. [mehr]

Sir Alexander Fleming (Foto um 1940), schottischer Bakteriologe. Er entdeckte 1928 das Penicillin und bekam dafür 1945 den Nobelpreis für Medizin. | Bild: picture-alliance / akg-images | akg-images 14-12 | 9:30 AM ARD alpha zum Artikel Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik Alexander Fleming, Howard Florey, Ernst Boris Chain und das Penicillin

Der Zufall half bei der Entdeckung des Penicillins: 1928 gelangten Schimmelpilze in eine Eiterbakterienkultur des Arztes Alexander Fleming und töteten Staphylokokken ab. Florey und Chain machten den Wirkstoff zum Heilmittel. [mehr]

Versteinerte Ammoniten | Bild: stock.adobe.com/Budimir Jevtic 19-12 | 9:45 AM ARD alpha zum Artikel Natur und Technik Versteinerte Geschichte - Mineralien und Fossilien

Fossilien sind Zeugen der Geschichte des Lebens auf unserem Planeten. Die versteinerten Überreste ausgestorbener Pflanzen und Tiere dokumentieren die Entwicklung der Artenvielfalt und liefern Belege für die Evolutionstheorie. [mehr]

Online lernen

RESPEKT im Schulfernsehen

Christina Wolf neben einem Stammtisch mit Gartenzwerg und schimpfendem Männchen dahinter | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video Stammtischparolen - Was tun gegen blöde Sprüche? | Kompakt

Stammtischparolen kommen zwar am Stammtisch, aber auch an vielen anderen Orten vor: dumme, vorurteilsbeladene und aggressive Sprüche. Wie kann man sie kontern? [mehr]


Presenterin Christina Wolf, Symbolbild für Alltagsrassismus | Bild: colourbox.com, picture-alliance/dpa, BR, Montage: BR 14-12 | 9:45 AM ARD alpha zum Video Rassistisch? Ich doch nicht ... Was Weißsein ausmacht | Kompakt

Viele weiße Menschen sehen ihr Weißsein gar nicht. Nicht-weiße Menschen dagegen erleben täglich, dass sie als "anders" wahrgenommen und diskriminiert werden. Wie passt das zusammen? [mehr]


Presenter Rainer Maria Jilg, im Hintergrund eine Kollage aus Gesetzesbüchern, Verkehrsschildern und einem Stempel | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR 16-12 | 9:30 AM ARD alpha zum Video Vorschriften vs. Eigenverantwortung

Eigenverantwortliches Handeln trifft jeden. Spätestens dann, wenn es keine Vorschriften gibt, an die man sich halten kann. Aber was ist das eigentlich: Eigenverantwortung? Und wie verhält sie sich im Gegensatz zu Vorschriften? [mehr]


Sebastian Leidecker neben rauchenden Fabriktürmen und einer Hand, die eine Pflanze hält | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR 21-12 | 9:45 AM ARD alpha zum Video Bin ich zu egoistisch für den Umweltschutz? | Kompakt

Die Umwelt schützen? Unbedingt! Dafür aufs Fliegen verzichten? Eher nicht. RESPEKT-Moderator Sebastian Leidecker will herausfinden, wie weit im Umweltschutz eigene Entscheidungen ausreichen oder ob es schärfere Verbote braucht. [mehr]


Christina Wolf neben einer Landkarte mit Menschen und einer Hand, die zwei Pässe verschiedener Staaten aus der Tasche zieht | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa; Montage: BR 23-12 | 9:30 AM ARD alpha zum Video Wo gehöre ich hin? Staatsangehörigkeit und Identität

In Deutschland geboren und aufgewachsen und trotzdem nicht dazugehören? Menschen, deren Eltern oder Großeltern als Zuwanderer herkamen, werden oft als fremd gesehen. Hilft die deutsche Staatsangehörigkeit, hier heimisch zu werden? [mehr]