ARD-alpha - Schulfernsehen

Wissen - nicht nur für Schüler

Sie tragen Springerstiefel, vermummen ihre Gesichter oder tragen lange Bärte - alles Erkennungsmerkmale von politischen Extremisten? Möglicherweise. Aber nicht online. Hier treten Extremisten gerne stylisch, jung und modern auf - … [mehr]

Ein Baby krabbelt am Boden | Bild: BR 22.09. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Greifen, krabbeln, sitzen Babys erstes Lebensjahr

Greifen, saugen, strecken, krabbeln, sitzen: der Weg ins Leben ist Schwerarbeit für Babys. Die ersten Schritte stützen angeborene Reflexe, den Rest müssen sie lernen. Aus tapsigen Versuchen werden allmählich gesteuerte Bewegungen. [mehr]

Esther und André in Berlin | Bild: Planet Schule 27.09. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel 2 durch Deutschland Berlin

Berlin ist mit 3,5 Millionen Einwohnern Deutschlands größte Stadt, außerdem der Regierungssitz der Bundesrepublik. Im Reichstagsgebäude erfahren Esther und André, warum der Bundestag unter einer Käseglocke sitzt. [mehr]

Online lernen

RESPEKT im Schulfernsehen

Presenterin Christina Wolf, Symbolbild für sexuelle Vielfalt | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR Morgen | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video LGBTQI* - (k)ein Problem mit sexueller Vielfalt?

LGBTQI*: Die Abkürzung bezeichnet Menschen, für die das Mann-Frau-Schema nicht passt. In der Gesellschaft selbstverständlich akzeptiert, oder? Leider nicht. Wie geht es Menschen, deren sexuelle Orientierung nicht den Vorstellungen der Mehrheit entspricht? [mehr]


Altbau, im Vordergrund Demonstranten mit Schildern "Wohnraum für alle!" und "Kein Herz für Investoren"; Moderator: Ramo Ali | Bild: BR, picture-alliance.com; Montage: BR 24.09. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Menschenrecht Wohnen - nur für Reiche?

Seit Jahren explodieren Miet- und Kaufpreise und machen die Wohnungsnot für Millionen Menschen zu einem der drängendsten Probleme. Theoretisch ist Wohnen ein Menschenrecht, praktisch ist es ein Paradebeispiel für Politikversagen. [mehr]


Grafik Arbeiter mit Schaufel, Schrift "Solidaritätsprinzip", Hand wird schützend darüber gehalten; Moderatorin Verena Hampl | Bild: BR 01.10. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Zusammenhalt - warum Solidarität so wichtig ist

Hilfe für Schwächere, Unterstützung für Bedürftige - das sind Grundwerte moderner Demokratien. Wir zeigen, warum Solidarität so wichtig ist und welche Gefahren drohen, wenn dieses demokratische Grundprinzip missachtet wird. [mehr]


Moderatorin Sabine Pusch, Erklärung der Menschenrechte von 1798 | Bild: BR, picture-alliance/dpa 08.10. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Alle Menschen sind frei? Wozu es Menschenrechte braucht

Am 10. Dezember 1948 verabschieden die Vereinten Nationen (UN) die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Die RESPEKT-Reportage fragt: Ist die über 70 Jahre alte UN-Erklärung heute überholt - oder notwendiger denn je? [mehr]


Erdkugel mit Eiffelturm; Antonio Guterres, Generalsekretär Vereinte Nationen, Moderatorin Bianca Taube | Bild: picture-alliance.com; BR; Montage: BR 15.10. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Nachhaltigkeit - wie wichtig ist gesellschaftliche Verantwortung?

Klimawandel, Armut, stagnierende Wirtschaft - viele drängende Probleme sind seit Jahren ungelöst. Die Politik bleibt viel zu oft Antworten schuldig. Warum das so ist und mögliche Auswege zeigt die RESPEKT-Reportage. [mehr]


Moderator Sebastian Leidecker, Frau mit Kopftuch, Flüchtlingstreck | Bild: BR, picture-alliance/dpa; Montage: BR 22.10. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Zuwanderung - Gewinn oder Verlust?

Deutschland ist ein Einwanderungsland. In diesem Fakt sehen manche eine große Bedrohung, andere Chancen oder die notwendige Lösung vieler Probleme. Wie realistisch sind die Hoffnungen, wie begründet die Ängste? [mehr]