ARD-alpha - Schulfernsehen

Wissen - nicht nur für Schüler

Sie tanzen. Sie singen. Sie laufen durch ihre Wohnung. Sie surfen im Netz. Sie essen. Sie machen Urlaub. Sie pranken sich. Sie batteln sich. Und Millionen schauen ihnen dabei online zu. YouTuber und Influencerinnen sind die neuen … [mehr]

Männer sind Macker mit dicker Karre und Portemonnaie. Frauen sind sexy und warten auf ihren Traumprinzen. Absolut überholte Klischees? Ja. An der Realität ist das eher vorbei. Und trotzdem sehen Musikfans genau solche Männer und F… [mehr]

Flüchtlinge pinkeln an eine Kirchenwand? Nein, sie beten. Ein deutscher Bus ist vollbesetzt mit Frauen in Burkas? Nein, es sind nur geschickt fotografierte leere Bussitze. Warum streuen manche Fake News? Was können die anrichten? [mehr]

RESPEKT im Schulfernsehen

Ein Whistleblower, symbolisch mit Pfeife, demonstrierende Menschen, Moderator Ramo Ali | Bild: Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Video Zivilcourage - hat jeder das Zeug dazu?

Zivilcourage zeigt sich, wo Menschen gegen Unrecht aufstehen und einschreiten, wenn etwas für sie nicht in Ordnung ist. Aber nicht allzu viele Menschen haben Zivilcourage, wenn's darauf ankommt. Lässt sich das ändern? [mehr]


Weltkugel, gefährlicher Weg und Verfolgung, junger Roma aus München Moderatorin Sabine Pusch | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Video Antiziganismus - Was haben wir gegen Sinti und Roma?

Die Volksgruppe der Sinti und Roma, die viele immer noch abwertend "Zigeuner" nennen, ist die am stärksten abgelehnte Minderheit in Deutschland. Warum die Vorbehalte gegen diese Ethnie so stark sind, zeigt die RESPEKT-Reportage. [mehr]


Moderatorin Sabine Pusch, Journalist und Satiriker Philipp Walulis, Video von Anne Renzenbrink in einem Bildschirm, Text "um die Medien", "Abstimmung" | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.xom, Montage: BR 24.01. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Medien – warum die 4. Gewalt für die Demokratie so wichtig ist

Lügenpresse, Staatsfunk - harsche Kritik an Journalisten nimmt zu. Der Film zeigt Gründe dafür, macht aber auch deutlich: Freie Medien sind eine tragende Säule fortschrittlicher Demokratien und wichtiger denn je. [mehr]


Moderator Rainer Maria Jilg, im Hintergrund ein Internet-Troll | Bild: BR, colourbox.com, Montage: BR 24.01. | 09:45 Uhr ARD-alpha zum Video Gutmensch – wie viel Anstand braucht die Demokratie?

Häme und Hass vor allem gegen sogenannte Gutmenschen sind schon alltäglich in sozialen Medien. Der Ton in politischen Debatten scheint immer aggressiver. Geht unserer Gesellschaft der Anstand verloren und was bedeutet das? [mehr]


Moderatorin Sabine Pusch, im Hintergrund eine Blaskapelle mit deutscher Flagge | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa, Montage: BR 31.01. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Nationalismus – wo der Spaß anfängt und wo er aufhört

Stolz zu sein auf sein Land, auf seine Nation - ist das eigentlich ganz normal oder schon politisch anrüchig? Wo die Grenze zwischen Nationalismus und Patriotismus verläuft und wann es gefährlich wird, zeigt die RESPEKT-Reportage. [mehr]


Moderatorin Sabine Pusch, ein Framing-Beispiel "Freiheitskämpfer" oder "Terrorist" | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR 31.01. | 09:45 Uhr ARD-alpha zum Video Framing - wie Worte die Wirklichkeit verändern

Veganerin, liebt Katzen, studiert Landschaftsökologie - ein paar Sätze und fest steht, was wir von einem Menschen halten. Framing nennt man das undifferenzierte Verknüpfen von Worten und Ausdrücken mit bestimmten Themen. [mehr]


Freie, unabhängige Wahlen sind das Fundament jeder Demokratie - aber immer weniger Menschen gehen wählen. Die Zahl der Nichtwähler nimmt zu. Warum das ein immer größeres Problem wird, zeigt die RESPEKT-Reportage. | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Video Nichtwähler - warum sie jede Wahl entscheiden

Freie, unabhängige Wahlen sind das Fundament jeder Demokratie - aber immer weniger Menschen gehen wählen. Die Zahl der Nichtwähler nimmt zu. Warum das ein immer größeres Problem wird, zeigt die RESPEKT-Reportage. [mehr]


Respekt: Sexuelle Identität - Schild für geschlechtliche Freiheit bei einer Demo, Person zur Hälfte als Frau bzw. Mann geschminkt, Symbol für Transgender, Moderator Ramo Ali | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video Warum sexuelle Identität eine Grundrechtsfrage ist

Unsere Grundrechte gelten für alle Frauen und Männer. Und genauso für die gar nicht so seltenen Menschen, die sich nicht ins Mann-Frau-Schema einordnen lassen. Wir zeigen ihren Kampf um das Recht, sie selbst sein zu können. [mehr]