ARD-alpha - Schulfernsehen

Wissen - nicht nur für Schüler

In Thermalbädern nutzen Menschen Erdwärme seit Jahrtausenden. Neuerdings macht die Geothermie Karriere als umweltfreundliche Energiequelle. Dabei ist die Förderung aufwendig, teuer und sie kann sogar Erdbeben auslösen. [mehr]

Denkmal des Wandermönches Pirmin | Bild: SWR Morgen | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Das Mittelalter-Experiment Welche Rolle spielte die Kirche?

Im Mittelalter waren Glaube und Kirche allgegenwärtig und bestimmten große Teile des Lebens. Beim Konstanzer Konzil trafen vor 600 Jahren weltliche und kirchliche Machtansprüche aufeinander. [mehr]

Ein Fahrradreifen wird aufgepumpt | Bild: BR 25.03. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Natur und Technik Vakuum und Überdruck

Wetten, dass ein Autoreifen, ein Industrieroboter und unser Blutkreislauf mehr gemeinsam haben, als es auf Anhieb scheint? In Natur und Technik funktioniert vieles nur dann, wenn Druck und Überdruck im richtigen Verhältnis stehen. [mehr]

RESPEKT im Schulfernsehen

Respekt: Meinungsfreiheit - Mann mit Megaphon, Grundgesetzbuch mit Hammer, französische Gesetzestafel aus dem 18. Jahrhundert, Moderator Ramo Ali | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video Meinungsfreiheit – Grundlage jeder Demokratie

Ohne verschiedene Meinungen zu kennen, kann sich niemand eine eigene Meinung bilden. Meinungsfreiheit gehört zum Fundament einer funktionierenden Demokratie. Wie weit darf die freie Äußerung eigener Standpunkte eigentlich gehen? [mehr]


Islamfeindlichkeit: Angst vor dem Fremden | Bild: BR, picture-alliance/dpa; Montage: BR 22.03. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Islamfeindlichkeit - Berechtigte Angst vor fremder Kultur?

Niemand darf wegen seines Glaubens benachteiligt oder bevorzugt werden. Vorurteile gegenüber Menschen muslimischen Glaubens stehen dazu in Widerspruch. Wie gehen Muslime damit um? Wie erreichen wir ein friedliches Miteinander? [mehr]


Sexismus - was ist das eigentlich? | Bild: BR 29.03. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Sexismus im Alltag – wo fängt es an?

So sind Männer, so sind Frauen ...: Fängt bei solchen Klischees der Sexismus an? Oder bei Blondinen-Witzen - oder beim Grapschen? RESPEKT hat genauer hingeschaut und festgestellt, dass es im Alltag zahlreiche Sexismus-Fallen gibt. [mehr]


Moderator Ramo Ali mit Regenbogenfahne. | Bild: BR, picture-alliance/dpa; Montage: BR 05.04. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Schwul, lesbisch, glücklich - Vielfalt für alle

Schwul oder lesbisch zu sein, heißt oft Ablehnung, Hass und Feindseligkeit zu erfahren - trotz "Ehe für alle". Die Reportage entlarvt die vielen Vorurteile gegen Homosexuelle und zeigt, was sich ändern muss. [mehr]


Moderatorin Sabine Pusch und Grafik, symbolisch für Arm und Reich. | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR 12.04. | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Video Gerechtigkeit - Voraussetzung für die Demokratie

Ohne Gerechtigkeit funktioniert keine Gesellschaft - aber was als gerecht gilt, ist individuell völlig verschieden. Die RESPEKT-Reportage zeigt, wie Gerechtigkeit in der Demokratie ständig neu ausgehandelt wird. [mehr]


Moderator Ramo Ali, junges Stadtratsmitglied, Menschen auf einer Anti-Homosexuellen-Demo | Bild: BR, picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video Mitmachen, sich engagieren – Zutaten für die moderne Demokratie

Sich einmischen, politisch aktiv werden - Bedingungen dafür, dass Demokratie funktioniert. Die RESPEKT-Reportage zeigt, dass Demokratie von allen immer wieder aufs Neue gelebt werden muss. [mehr]


Pluralismus – warum die Demokratie von mehr Vielfalt profitiert | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR zum Video Pluralismus – warum die Demokratie von mehr Vielfalt profitiert

Demokratie ohne Meinungsvielfalt? Undenkbar! Pluralismus heißt gelebte Meinungsfreiheit. Das erfordert aber auch Toleranz gegenüber anderen Wertevorstellungen und Weltanschauungen - und das Akzeptieren von Mehrheitsentscheidungen. [mehr]


Europafahne, Englandfahne, Moderator Rainer Maria Jilg | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR zum Video Europas Demokratie in Gefahr?

Einst große Errungenschaft nach zwei verheerenden Weltkriegen und nun womöglich ein Auslaufmodell? Wie steht es um die EU angesichts von Brexit, Schuldenkrise und autokratischen Mitgliedsstaaten wie Polen? [mehr]