Aktuelles aus Ihrer Region

Erhan A. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Endgültige Entscheidung Ausweisung von Allgäuer Salafisten ist rechtens

Der Allgäuer Islamist Erhan A. ist zu Recht abgeschoben worden. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in letzter Instanz entschieden. Innenminister Herrmann hatte die Ausweisung im Oktober letzten Jahres angeordnet. [mehr]

Frauke Petry beim Bundesparteitag der AfD in Hannover | Bild: picture-alliance/dpa/Swen Pförtner zum Artikel Neujahrsempfang der AfD Augsburg verhängt Hausverbot gegen Petry

Die Stadt Augsburg hat vor dem geplanten Neujahrsempfang der AfD im Augsburger Rathaus ein Hausverbot gegen die Parteivorsitzende Frauke Petry ausgesprochen. Hintergrund ist Petrys Forderung, auf Flüchtlinge an den deutschen Grenzen auch zu schießen. [mehr]

Nashornbaby im Zoo Augsburg | Bild: Zoo Augsburg zum Artikel Es ist ein Junge Erste Nashorngeburt im Zoo Augsburg

Premiere im Augsburger Zoo. Erstmals ist dort ein Nashornbaby geboren. Der Kleine wird momentan mit der Flasche groß gezogen und ist schon jetzt der absolute Liebling seiner Pfleger. Und es kommt noch besser. [mehr]

Die geplante Flüchtlingsunterkunft in Neugablonz nach dem Brand im Dachstuhl am 7.2.2016 | Bild: BR/Christoph Scheule zum Artikel Flüchtlingsunterkunft in Kaufbeuren Einbruchsspuren deuten auf Brandstiftung hin

Nach dem Brand in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft im Kaufbeurer Ortsteil Neugablonz wertet eine Einsatzgruppe der Polizei Spuren und Zeugenaussagen aus. Oberbürgermeister Stefan Bosse kündigte einen raschen Wiederaufbau an. [mehr]

Weitere Themen

Bayerisches Polizeifahrzeug - Archivbild | Bild: picture-alliance/dpa/Frank Leonhardt zum Artikel Vandalismus in Lindenberg Unbekannte werfen Scheiben ein

Eine Spur der Verwüstung haben Unbekannte am Wochenende in Lindenberg im Allgäu hinterlassen. Nach Polizeiangaben wurden Autoscheiben eingeworfen und Scheibenwischer abgebrochen. Auch Schaufenster und eine Glastür gingen zu Bruch. [mehr]

Vorbereitungen auf den Rosenmontagsumzug in Görisried | Bild: BR/Richard Schlosser zur Bildergalerie Wer hat den Kleinsten? Der Rosenmontagsumzug in Görisried

In Görisried findet am Rosenmontagsnachmittag der kleinste Faschingsumzug im Allgäu statt. Die Blaskapelle des 1.300 Einwohner großen Ortes ist mit dabei. Die Basis für die Pupenkisten-Lokomotive Emma liefert ein alter Milchwagen mit Holzdeichsel. [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Der Fünfknopfturm in Kaufbeuren wird umgebaut und für Besucher zugänglich gemacht | Bild: BR/Rupert Waldmüller zur Bildergalerie Kaufbeurer Fünfknopfturm Bald ein Wahrzeichen für alle

Für viele Kaufbeurer war der Fünfknopfturm bislang ein Wahrzeichen ohne Funktion. Da er in privatem Besitz war, konnte man ihn nicht betreten. Doch das soll sich ändern: Ein Förderverein baut den Turm gerade um und will ihn für alle öffnen. [mehr]

Krater Noster - der Gin aus dem Ries | Bild: BR/ Joseph Weidl zur Bildergalerie Gin aus dem Nördlinger Ries Wilder Wacholder aus dem Glas

Ob mit Gurke oder Grapefruit - in Bars rund um die Welt gelten Kreationen mit Gin derzeit als In-Getränk. Die Hauptgeschmacktszutat Wacholder kann man einfach im Supermarkt kaufen. Doch im Nördlinger Ries geht Karl-Friedrich Scheible einen anderen Weg. [mehr]

Heimat

Impressionen aus dem Deutschen Hutmuseum Lindenberg | Bild: Richard Schlosser, BR zur Bildergalerie mit Informationen Bewerben bis Mitte April Lindenberg sucht neue Hutkönigin

Die Stadt Lindenberg sucht eine neue Hutkönigin für die kommenden zwei Jahre. Die „Majestät“ mit modischer Kopfbedeckung soll beim 16. Lindenberger Hut-Tag am 8. Mai gewählt werden, die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. April. Von Richard Schlosser [mehr]

Wiedervernässung eines Niedermoors im Schwäbischen Donaumoos | Bild: Bayerisches Landesamt für Umwelt zur Bildergalerie mit Informationen Feuchtgebiete Moore als Klimaschützer

Bayern zählt zu den moorreichsten Bundesländern Deutschlands. Moore sind wichtige CO2-Speicher. Außerdem bieten Moorflächen seltenen und zum Teil vom Aussterben gefährdeten Pflanzen und Tieren wichtigen Lebensraum. [mehr]

Ein Mönch der Benedeiktinerabtei Ottobeuren in den 30er-Jahren | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kunsthalle in Memmingen Fotoschätze aus den 30er Jahren von der Abtei Ottobeuren

Fotografien aus den 1930er Jahren - in der MEWO Kunsthalle in Memmingen werden ab heute Fotos gezeigt, die der Memminger Fotograf Julius Guggenheimer in der Benediktinerabtei Ottobeuren aufgenommen hat. Ein Rückblick in ein Klosterleben vergangener Zeit. [mehr]