Schwaben

Aktuelles aus Ihrer Region

Ein umgestürzter Baum | Bild: Stadt Augsburg zur Bildergalerie mit Informationen Herbststurm in Schwaben Hunderte Notrufe und der erste Schnee

Der Herbststurm der vergangenen Nacht hat Polizei und Feuerwehren in vielen Teilen Schwabens auf Trab gehalten. Es blieb bei umgestürzten Bäumen und umgewehten Schildern. Im Allgäu fällt der erste Schnee. [mehr]

Landrat des Landkreises Donau-Ries | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bayerns Landräte tagen Asyl dominiert Treffen in Rain am Lech

Die bayerischen Landräte tagen erstmals im Landkreis Donau-Ries. Das Thema Asyl werde wohl vordringlich sein, so Landrat Stefan Rößle. Gäste sind Finanzminister Söder, Innenminister Herrmann und BR-Intendant Ulrich Wilhelm. [mehr]

Manroland-Beschäftigte bekommen Kündigungen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Stellenabbau Manroland Schock für die Augsburger Beschäftigten

Manroland web systems in Augsburg streicht betriebsbedingt zum 1. Januar 2015 rund 250 Stellen. Auch Gehaltskürzungen stehen im Raum, die Mitarbeiter reagierten geschockt. [mehr]

Illustration: Gerichtsvollzieher fängt Hahn mit Lasso | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Gerichtsposse Gablingen Krähen bis der Gerichtsvollzieher kommt

Im "Hähnestreit" von Gablingen hat das Augsburger Amtsgericht mal wieder beschlossen, dass ein Gablinger Züchter seine Tiere nicht mehr im Garten halten darf. Muss nun der Gerichtsvollzieher die Tiere einfangen? [mehr]

Weitere Themen

Ein Zollbeamter präsentiert sichergestelltes Kokain. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Kokain-Affäre Kempten Landtag beschäftigt sich mit Drogenskandal

Fast zwei Kilogramm Kokain wurden im Februar im Büroschrank des Chefs der Kemptener Drogenfahndung gefunden. Der Mann ist inzwischen angeklagt, jetzt will die Staatsregierung einen Bericht abgeben. [mehr]

Unter unserem Himmel - Obstbauern am Bodensee: Hagelnetze über einer Apfelplantage (Symbolbild) | Bild: BR zum Artikel Russischer Importstopp Bauern vom Bodensee wollen Entschädigung

Auch die Bauern am Bodensee sind vom anhaltenden Importstopp Russlands betroffen. Nun wollen sie die vom Bayerischen Landwirtschafsministerium angebotenen EU-Entschädigungen beantragen, doch das ist gar nicht so einfach. [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Ski-Wm Oberstdorf 2005 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nordische Ski-WM Oberstdorf bewirbt sich wieder

Oberstdorf hat trotz vier gescheiterter Versuche den Weg zu einer Bewerbung um die nordische Ski-WM 2021 frei gemacht. "Das ist ein klares und deutliches Signal", sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann. [mehr]

St. Mang in Kempten | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen St. Mang in Kempten Droht der Kirche der Einsturz?

In einem Seitenschiff der evangelischen St.-Mang-Kirche in Kempten sind massive Bauschäden aufgetreten. Um eine Gefahr für Kirchenbesucher und Passanten auszuschließen, beginnen Bauarbeiter damit, die Südhalle abzusichern. [mehr]

Heimat

Bechsteinfledermaus | Bild: Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) zum Artikel Nistkästen in Wörishofen Neue Wohnungen für die Bechstein-Fledermaus

Braun ist sie, nur gut fünf Zentimeter groß mit riesigen Ohren – und sie ist gefährdet: Nur noch selten kommt die Bechstein-Fledermaus im Allgäu vor, in Bad Wörishofen leben noch 31 Tiere. Jetzt bekommen sie neue Nistkästen. [mehr]

Mona Zimmermann aus dem Friseursalon Zeitlmann in Donauwörth ist Bayerns beste Friseurin | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Mona aus Donauwörth Platz drei für Bayerns beste Friseurin

Waschen, schneiden, föhnen - das ist längst nicht alles, was Bayerns beste Friseurin Mona Zimmermann kann. Als Top-Friseurin muss man kreativ sein - bei der deutschen Friseurmeisterschaft belegte sie nun Platz drei. [mehr]

Alte Bäume im Hintersteiner Tal | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Laub im Licht Alte Bäume im Hintersteiner Tal

In einer Welt, in der fast nur noch der ökonomische Nutzen zählt, sind uralte Bäume buchstäblich aus der Zeit gefallen. Doch in abgelegene Bergtäler ist das übliche Kosten-Nutzen-Denken manchmal zum Glück noch nicht vorgedrungen. [mehr]