Wissen


23

Essbare Blüten Himbeermarmelade mit Rosenblättern

Stand: 07.08.2019

Himbeeren | Bild: picture-alliance/dpa

Zutaten:

  • 1 kg Himbeeren
  • 500 g Zucker
  • 500 g angenehm duftige Rosenblätter
  • Saft von 2 Zitronen
  • 250 g Zucker für die Rosenblätter
  • 0,4 l Wasser

Zubereitung:

Himbeeren waschen, abtropfen lassen. Zucker in einen Topf geben, Wasser hinzufügen und kochen. Sobald sich der Zucker im Wasser aufgelöst hat, Himbeeren hinzufügen. Bei mittlerer Flamme etwa zehn Minuten kochen. Ein paar Tropfen Zitronensaft unterrühren. Abkühlen lassen.

Rosenblätter gut waschen, zuckern und eine Nacht einziehen lassen. Am nächsten Tag noch etwas Zucker über die Rosenblätter streuen, dann vermischen und mit der Hand auspressen. Himbeermarmelade in einem größeren Topf kochen.

Kleingepresste Rosenblätter hinzufügen. Frischen Zitronensaft unterrühren. Der Zitronensaft verhindert bei längerer Lagerung die Kristallisierung des Zuckers. Die Mischung ca. 20 Minuten kochen. Den Schaum, der beim Kochen entsteht, abschöpfen. Abkühlen lassen.


23