Familienserie für einen tierischen Vormittag

Logo / Grafik | Bild: BR / megaherz GmbH zum Artikel RACKO - Ein Hund für alle Fälle Familienserie für einen tierischen Vormittag

Im Mittelpunkt der Serie "RACKO - Ein Hund für alle Fälle" steht der 12-jährige Flori, der von seinem Großvater einen Bauernhof erbt. Zum Hof und damit zum Erbe gehört auch Racko, der Hund des Großvaters. Racko und Flori werden bald gute Freunde und erleben gemeinsam spannende Abenteuer. [mehr]

Sendung verpasst?

Die Versteigerung (Folge 9) / Flori und Eva beschliessen den Traktor zu verkaufen | Bild: BR / Filmbüro Münchner Freiheit zum Video Racko - ein Hund für alle Fälle Die Versteigerung (Folge 9/13)

Eva leidet zunehmend unter dem Druck ihrer finanziellen Probleme, die ihr Angerers Aktionen eingebrockt haben. Flori möchte seiner Mutter gerne helfen: Gemeinsam mit Fee und Racko versucht er, an Geld zu kommen. [mehr]

RACKO in Love (Folge 10) / Die schöne Hundedame Lola | Bild: BR / Filmbüro Münchner Freiheit zum Video Racko - Ein Hund für alle Fälle Racko in love (Folge 10/13)

Überraschender Besuch auf dem Wiesnerhof: Evas ehemalige Patientin Hilde Kowalski kommt aus Leipzig nach Oberbayern. Mit dabei ihre Hündin Lola, eine prämierte Pudeldame. [mehr]

Das Denkmal (Folge 11) / Der Grundstein am Wiesnerhof wird von allen entdeckt. | Bild: BR / Filmbüro Münchner Freiheit zum Video Racko - Ein Hund für alle Fälle Das Denkmal (Folge 11/13)

Angerers ewige Attacken zermürben Eva und Haushälterin Theres. Da hat Flori eine Idee: Könnte nicht der Denkmalschutz den Wiesnerhof endgültig vor Angerers Zugriff schützen? Martin, Vater von Fee und von Beruf Bauingenieur, soll die Sache einschätzen. Da der verstorbene Opa allerdings einige bauliche Verschlimmbesserungen durchgeführt hat, kann Martin Eva nur wenig Hoffnung machen. Doch Flori will nicht so schnell aufgeben. Vielleicht muss man da ja nur etwas nachhelfen. [mehr]

Die Entführung (Folge 12) / Alle hoffen, dass Racko wieder auftaucht... | Bild: BR / Filmbüro Münchner Freiheit GmbH zum Video Racko - Ein Hund für alle Fälle Die Entführung (Folge 12/13)

Für Flori und Fee beginnen die Ferien und alles scheint rosig: Flori hat die Klasse geschafft und der Hof scheint gerettet. Weil Angerer plötzlich die Felle davonschwimmen, heckt er einen besonders perfiden Plan aus, um doch noch sein Ziel zu erreichen. [mehr]

Die Flucht (Folge 13) / Flori und Fee sind niedergeschlagen, da Racko verschwunden ist. | Bild: BR / Filmbüro Münchner Freiheit GmbH zum Video Racko - ein Hund für alle Fälle Die Flucht (Folge 13/13)

Die Wiesners suchen vergeblich nach Racko, der Hund bleibt verschwunden. Als alle bereits die Hoffnung aufgeben, ist Flori immer noch überzeugt, dass Racko lebt. [mehr]