Auf einen Blick

Alle Videos von A-Z

CheXperiment Die 200-Kilo-Kraft-Probe?!

Beim heutigen CheXperiment hat Tobi einen bärenstarken Herausforderer - Gewichtheber Paul. Er soll eine 200 kg schwere Palette mit Getränkekisten zehn Meter weit bewegen. Als Hilfsmittel sind nur ein Seil und ein offensichtlich viel zu kleines Transportbrett mit Rollen erlaubt. [mehr]

CheXperiment Autofahren ohne Sprit?!

Tobi soll ein Auto bauen, das ohne Sprit und ohne Motor zehn Meter weit fährt. Außerdem darf der Checker nur Dinge verwenden, die er in einem Schreibwarenladen findet. Dieses knifflige CheXperiment hat sich Rennfahrerin Michelle Halder für ihn ausgedacht. [mehr]

CheXperiment Einen Ballon von allein zerplatzen lassen?!

Bei diesem Chexperiment geht es hoch hinaus. Herausforderer Andreas ist Heißluftballonfahrer und kennt sich mit Höhe aus. Checker Tobis Aufgabe: er soll einen Luftballon zerplatzen lassen. Die Nadel, die er dafür benutzen darf, befindet sich allerdings an der Decke einer 16 Meter hohen Kletterhalle... [mehr]

CheXperiment Ein Boot mit Tönen kippen?!

Im Schwimmbad trifft Tobi seinen Herausforderer Akustikexperte Andreas. Der stellt ihm eine verrückte Aufgabe: Der Checker soll ein Spielzeugboot zum kentern bringen. Allerdings darf Tobi weder das Wasser noch das Boot direkt berühren und auch nichts ins Wasser werfen, das Wellen erzeugt. [mehr]

CheXperiment Das bruchsichere Ei?!

Ein rohes Ei ist alles, aber auf keinen Fall bruchsicher! Checker Tobi wird heute von Berufsfeuerwehrmann Max Bachmaier aus München herausgefordert, der sich eine scheinbar unschaffbare Aufgabe für Tobi ausgedacht hat. Der Checker soll von einer Feuerwehrleiter aus 30 Meter Höhe ein rohes Ei fallen lassen. Das muss aber nicht nur heil aufkommen, sondern soll auch noch in einer Trefferzone mit 3 Meter Durchmesser landen. [mehr]

CheXperiment Bungee-Sprung ohne Knoten?!

In einem Kletterwald in Vaterstetten bei München hat Klettertrainerin Vanessa ein kniffliges Chexperiment aufgebaut: über einen Querbalken läuft ein Seil, an dem ein zehn Kilo schweres Gewicht hängt. Tobis Aufgabe: Er soll das Seilende loslassen und das Gewicht vor dem Aufprall retten. Dabei darf er das Seil aber nirgends festknoten! [mehr]

CheXperiment Einen Riesen-Dominostein kippen?!

Tobis heutige Herausforderung: Er soll mit einem briefmarkengroßen Holz-Blättchen, das nicht einmal ein Gramm wiegt, einen riesigen, 70 Kilogramm schweren Holzklotz umwerfen. [mehr]

CheXperiment Ein Ei als Schiffsmotor?!

Tobi muss zu seinem heutigen CheXperiment am Ammersee antreten. Sein Herausforderer Bertl ist Bootsbauer und Mechaniker bei der Ammersee-Flotte. Tobi soll auf einem kleinen Boot ein Ei zehn Meter über den See transportieren. Dumm nur, dass das Boot weder Segel noch Motor hat. Und auch aus den erlaubten Hilfsmitteln - ein Ei, Draht, Feuer und Wasser - lässt sich doch kein Motor bauen. Oder doch? [mehr]

CheXperiment Die Eis-am-Stil-Stäbchen-Brücke?!

Tobis heutiger Herausforderer ist Brückenbauexperte Matthias vom THW. Er stellt Tobi vor eine schwierige Aufgabe: Tobi soll aus 30 Eis-am-Stil-Stäbchen eine Brücke bauen - ganz ohne Hilfsmittel. Also, kein Kleber, keine Nägel, keine Schnüre. Die Brücke soll außerdem einen halben Meter überspannen und am Ende so stabil sein, dass eine Maus sicher darüber laufen kann... [mehr]

CheXperiment Langsamer fallen?!

Heute hat Tobi einen furchtlosen Herausforderer. Matthias ist Stuntman und hat sich ein ziemlich waghalsiges CheXperiment ausgedacht. Tobi muss im Schwimmbad von einem fünf Meter Turm springen. Normalerweise dauert ein Sprung etwa eine Sekunde. Tobis Sprung soll aber eineinhalb Sekunden dauern. Der Checker muss also die Physik austricksen und langsamer fallen. Aber wie? [mehr]

CheXperiment Aus der Ferne Feuer löschen?!

Tobis Herausforderer Michi ist handwerklich topfit. Und genau darum geht es auch beim heutigen CheXperiment. Tobi soll ein Feuer aus zwanzig Metern Entfernung löschen. Einen Wasserschlauch darf der Checker aber nicht verwenden. Erlaubt sind Holz, Stangen, Schrauben, Wasserballons und Werkzeug. Ob das klappt? [mehr]

CheXperiment Anzünden ohne verbrennen?!

Bei diesem CheXperiment geht es heiß her! Herausforderer Michael ist Feuerkünstler und schluckt und spuckt Flammen, ohne sich zu verbrennen. Wie das funktioniert, soll Checker Tobi herausfinden. [mehr]

CheXperiment Feuer unter Wasser anzünden?!

Feuerwehrfrau Karolin stellt Tobi vor eine schwierige Aufgabe: Er soll ein Feuer machen, das unter Wasser brennt und eineinhalb Minuten nicht ausgeht! Und, er darf alles benutzen, was man für eine ordentliche Geburtstagsparty gebrauchen kann. Aha...?! [mehr]

CheXperiment Der fliegende Hund?!

Checker Tobi wird heute von Lukas herausgefordert. Der ist erst 16 Jahre alt und darf als einer der jüngsten Ballonfahrer Deutschlands schon alleine einen Heißluftballen führen. Klar, dass das CheXperiment von Lukas mit dem Fliegen zu tun hat: Tobi soll mit Hilfe von Luftballons und einer Füllung seiner Wahl einen Hund in die Luft steigen lassen, der dann nach einem 50-Meter-Flug auch wieder sicher landen soll... [mehr]

CheXperiment Das flüssige Eis?!

Heute soll Tobi sein CheXperiment auf einer Eislauf-Bahn bestehen. Sein Herausforderer ist Dragan. Er ist Eisspezialist und kümmert sich darum, dass die die Bahn immer perfekt glatt ist. Und mit Eis hat natürlich auch Tobis Herausforderung zu tun: Tobi muss aus einer Wasser-Flasche einen Eisberg "herauszaubern". Wie soll das denn funktionieren? [mehr]

CheXperiment Ein Turbo-Flummi?!

Tobi trifft seinen Herausforderer Manu auf einem Basketballplatz in München. Manu ist Trampolinspringer und hat eine besonders knifflige Aufgabe für ihn: Tobi soll einen Ball aus Schulterhöhe fallenlassen und es dann schaffen, dass der Ball vom Boden bis in die Höhe des Basketballkorbes katapultiert wird, der in drei Metern Höhe hängt! [mehr]

CheXperiment Eine Frühstücksmaschine?!

Die Herausforderung von Physikerin Vicky scheint zunächst sehr einfach: Tobi soll mit Hilfe einer kleinen Kugel in Vickys Wohnung eine Kaffeemaschine und einen Toaster einschalten. Allerdings vom Sofa aus, während Toaster und Kaffeemaschine in circa vier Meter Entfernung stehen. Einfach hinlaufen und die Geräte mit der Kugel anschalten ist natürlich nicht erlaubt. [mehr]

CheXperiment Die Gartenschlauch-Rakete?!

Die Jungs, die hier arbeiten, sind echte Weltraum-Experten. Tobis Herausforderer im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt sind echte Weltraumexperten. Physiker Tobias fordert den Checker heraus: Tobi soll einen kleinen Spielzeug-Astronauten 20 Meter hoch in den Himmel fliegen lassen. Doch wie soll er das mit Wasserflaschen, einer Luftpumpe und einem Gartenschlauch hinbekommen? [mehr]

CheXperiment Die glatte Kletter-Wand?!

Klettern, wie Spiderman? An einer glatten, mehr als zwanzig Meter hohen Glaswand? Das kann nicht gehen! Aber genau das verlangt Tobis heutiger Herausforderer. Profi-Kletterer Peter behauptet felsenfest: Das klappt! [mehr]

CheXperiment Ein Glas mit Faden schneiden?!

Tobis heutiges CheXperiment führt ihn in eine Glasmanufaktur im Allgäu. Sein Herausforderer Stefan hat sich eine besonders fiese Aufgabe für ihn ausgedacht: Tobi soll eine Glasflasche in der Mitte zerteilen - mit Hilfe eines gewöhnlichen Wollfadens! [mehr]

CheXperiment Ein Glas zersingen?!

Checker Tobi muss heute den richtigen Ton treffen. Herausforderin Lipa ist Soulsängerin und hat sich für ihn eine besonders schwierige Aufgabe überlegt. Tobi soll ein Glas zum Platzen bringen, ohne es zu berühren, es zu bewerfen oder es zum Fallen zu bringen. Was wie Zauberei klingt, soll tatsächlich möglich sein und zwar mit Tönen! [mehr]

CheXperiment Verlorenes Gold?!

Tobis heutiger Herausforderer: Goldsucher Andreas. Und der hat ein völlig ver-rücktes CheXperiment für Tobi: Er muss in nur drei Minuten 55 Goldnuggets in einem Schlammigen Tümpel finden. Ob er sie ertasten kann? Keine Chance. Die kleinen Goldstückchen rutschen immer tiefer zwischen die großen Steine. [mehr]

CheXperiment Holz anzünden ohne Flamme?!

Für das heutige CheXperiment trifft sich Tobi mit Outdoorexperte Joe, der sogar schon die Wüsten durchquert und ohne Essensvorräte im Dschungel überlebt hat. Seine Aufgabe für den Checker: Zünde ein Lagerfeuer an, verwende dabei aber weder Flamme noch Glut. [mehr]

CheXperiment Klettern ohne Wand und Seil?!

Checker Tobi trifft seinen Herausforderer in einer Turnhalle. Vielleicht hat er als ehemaliger Turner dadurch ja einen kleinen Heimvorteil... Benedict hat für Tobi eine Glocke in fünf Metern Höhe unter die Decke der Halle gehängt. Tobi muss die Glocke läuten. Aber wie soll er nur da hoch kommen? [mehr]

CheXperiment Klettern wie ein Affe?!

Tobis heutiger Herausforderer ist heißt Fabian. Und der ist ein echter Kletter-Meister! Fabian klettert in die höchsten Bäume, um tote Äste abzuschneiden, damit sie beim nächsten Sturm keinem auf den Kopf fallen. Und auch Tobis Aufgabe ist, an einem Baum einen toten Ast abzuschneiden. Ob Tobi es schafft, wie ein Affe an dem kahlen Baumstamm nach oben zu klettern? [mehr]

CheXperiment Limo kühlen in drei Minuten?!

Barkeeper Oli hat Tobi die Aufgabe gegeben, eine Limo, die 30 Grad warm ist, in nur wenigen Minuten auf 8 Grad herunterzukühlen. Aber wie soll das denn gehen? [mehr]

CheXperiment Die Luft austricksen?!

Die Herausforderung von Physikerin Vicky scheint unlösbar: Tobi soll eine Feder und eine Münze aus gleicher Höhe fallen lassen und beide sollen gleichzeitig auf dem Boden aufkommen! [mehr]

CheXperiment Luft-Brett-Karate?!

Heute braucht Tobi Kraft, Köpfchen und er muss gut zielen können. Sein Herausforderer Marco trägt den schwarzen Gürtel und hat sich eine ziemlich knifflige Aufgabe für den Checker ausgedacht: Tobi soll in nur 60 Sekunden 10 Holzlatten mit der Hand durchschlagen. Das Schwierige daran ist: Nur eine Seite der Latten darf dabei auf dem Tisch aufliegen. [mehr]

CheXperiment Der Marmeladen-Brot-Stunt?!

Tobis heutiger Herausforderer heißt Mathias und ist Jongleur! Mathias ist absoluter Spezialist, wenn es darum geht, Gegenstände exakt fliegen und fallen zu lassen. Seine Aufgabe für Tobi: Er muss zehn Marmeladenbrote abwechselnd auf der bestrichenen und auf der unbestrichenen Seite landen lassen. [mehr]

CheXperiment Mit Musik Feuer löschen?!

Heute wird es richtig laut! Checker Tobi wird vom Münchner Rock 'n' Roller Landy herausgefordert. Das, was er sich ausgedacht hat, klingt erstmal ziemlich merkwürdig. Landy möchte, dass Tobi die Kerzen eines Geburtstagskuchens löscht. Ohne ihn auszupusten. Ohne Wasser. Auch ohne Feuerlöscher. Tobi darf nur Musik verwenden. [mehr]

CheXperiment Ohne Fernsteuerung fernsteuern?!

Tobis heutiger Herausforderer ist Dieter, einer der besten Papier-Flieger-Bastler Deutschlands! Tobi soll einen Papierflieger durch einen Parcours mit vielen Links- und Rechtskurven steuern - allerdings ohne eingebaute Fernsteuerung und ohne jede feste Verbindung zu dem Papierflieger. Das kann nicht gehen! Oder doch? [mehr]

CheXperiment Ohne Klinge schneiden?!

Tobi ist für sein heutiges CheXperiment auf dem Großmarktgelände in München unterwegs. Sein Herausforderer Tom ist Koch. Seine Aufgabe für Tobi: Der Checker soll eine Melone mit einem glatten Schnitt exakt in der Mitte teilen. Das Knifflige dabei ist: Tobi darf kein Messer, keine scharfen Kanten oder ähnliches verwenden. Nur Gummibänder sind erlaubt. [mehr]

CheXperiment Die Papier-Pfanne?!

Heute muss Tobi ein besonders kniffliges CheXperiment lösen. Überlebenskünstler Joe war schon auf der ganzen Welt unterwegs. Immer mit so wenig Ausrüstung wie irgend möglich. Seine Herausforderung für Tobi: Er soll über einem offenen Feuer ein Spiegelei braten. Aber ohne Pfanne! Hoffentlich verbrennt Tobi sich bei diesem CheXperiment nicht die Finger! [mehr]

CheXperiment Mit Papier sägen?!

Als "Checker Tobi" stellt sich Tobias Krell der jeweils aktuellen Challenge mit ungezügelter Experimentierlaune und viel Checker-Humor. Seinen selbstgezimmerten CheXperimentier-Tisch hat er immer dabei und kann ihn überall aufbauen. Und ohne das Publikum vor Ort wäre er oft ziemlich aufgeschmissen. [mehr]

CheXperiment Der Rohe-Eier-Lauf?!

Heute trifft Checker Tobi auf Kung Fu Meister Ralf. Der fordert ihn heraus: Schafft es Tobi, eine Straße aus 200 rohen Eiern zu überwinden? Natürlich sind das abgelaufene Eier aus dem Lebensmittelhandel. Aber das hilft gar nichts. Die Bedingungen von Ralf sind hart: Bei Tobis Spaziergang über die rohen Eier dürfen nämlich höchstens 50 zu Bruch gehen ... [mehr]

CheXperiment Ein rückwärts fliegender Pfeil?!

Bei diesem CheXperiment kommt es auf Geschwindigkeit und Präzision an. Herausforderin Anni kennt sich als Stuntfrau damit bestens aus. Die Aufgabe: Tobi muss mit Pfeil und Bogen ein Ziel treffen. Das klingt erstmal einfach, doch das Problem ist: Das Ziel befindet sich hinter Tobi, der Checker darf den Pfeil aber nur nach vorne abschießen. [mehr]

CheXperiment Einen Safe knacken?!

Heute geht es um Logik und geschicktes Kombinieren. Tobi muss sich mit vier Mitstreitern durch die Rätsel eines Münchener Escape-Rooms knobeln. [mehr]

CheXperiment Sand flüssig machen?!

Beachvolleyballerin Tatjana hat eine kniffelige Aufgabe für Tobi: Er soll einen Keramikfisch im Sand versinken lassen. Dabei darf er den Fisch weder eingraben noch in den Sand drücken. Tobis erste Versuche sind so gewagt wie erfolglos: weder große Hitze noch viel Wasser erweichen den Sand ausreichend. [mehr]

CheXperiment Ausgebrochene Schafe einfangen?!

Tobis heutige Herausforderin: Schäferin Susi. Tobi soll Susis Schafherde von der großen Weide in ihren Pferch bringen. Nur wie?Die Schafen wollen einfach nicht so, wie Tobi will. [mehr]

CheXperiment Der fliegende Schraubenzieher?!

Für dieses CheXperiment besucht Tobi eine Werkstatt in der Nähe von München. Werkstattbesitzer Markus hat endlich mal wieder Klarschiff gemacht und die ganze Werkstatt aufgeräumt. Nur ein einziger Schraubenzieher ist noch nicht wieder an seinem Platz im Werkzeugkasten. Das soll Tobi übernehmen. Allerdings darf er den Schraubenzieher dabei nicht berühren und der Werkzeugkasten ist gute zehn Meter entfernt. [mehr]

CheXperiment 5 Sekunden über der Erde schweben?!

Für das heutige Chexperiment ist Tobi zu Besuch in der Flugwerft Schleißheim, einem Flugzeugmuseum bei München. Hier trifft er seinen Herausforderer, Physiker David. Und der hat eine wirklich knifflige Aufgabe: Tobi soll mindestens fünf Sekunden lang schweben. [mehr]

CheXperiment Schwebendes Popcorn?!

Das heutige Chexperiment scheint zunächst einfach zu lösen: Tobi muss Popcorn essen. Allerdings darf er den Eimer, in dem sich das Popcorn befindet, weder mit Händen oder Füßen berühren, keine Greifer oder ähnliches benutzen, den Eimer nicht umwerfen und nicht den Kopf hineinstecken. [mehr]

CheXperiment Segeln ohne Wind

Tobi trifft seinen Herausforderer Jannik am Münchner Yachtclub in Starnberg. Jannik ist Bundesliga-Segler und seine Aufgabe hat es in sich: Tobi soll ein kleines Segelboot ca. 30 Meter segeln - bei Flaute! Ob ihm ein Laubbläser beimWind machen helfen kann? [mehr]

CheXperiment Mit Seifenblasen Tennis spielen?!

Diesmal trifft der Checker auf den Seifenblasenkünstler Björn, seinen heutigen Herausforderer. Er stellt Tobi vor eine scheinbar unlösbare Aufgabe: Er soll mit einer Seifenblase Tennis spielen! [mehr]

CheXperiment Ein Seil aus Klopapier?!

Tobi wird heute von Elias herausgefordert. Der ist mit seinen gerade mal 16 Jahren schon ein echter Künstler auf der Slackline. Also ist es keine Überraschung für Tobi, dass auch er in fünf Meter Höhe auf einer Slackline über einen Abgrund balancieren muss. Allerdings muss er sich seine Slackline auch noch selber bauen: Und zwar aus Klopapier! [mehr]

Chexperiment Ein unzerreißbares Seil aus Papier?!

Heute wartet ein extrem anstrengendes CheXperiment auf Tobi. Seine Herausforderin Tabea klettert in ihrer Freizeit an 40-Meter-Wänden mit Schwierigkeitsgrad 7plus. [mehr]

CheXperiment Senkrecht-Autofahren?!

Tobi stellt sich seinem heutigen CheXperiment in einer Kiesgrube. Sein Herausforderer Karsten ist Rennfahrer. Allerdings mit einem ferngesteuerten Super-Flitzer. Karstens Modellauto fährt unglaubliche 90 Stundenkilometer. So schnell, wie richtige Autos auf der Landstraße. Karstens Herausforderung scheint aber trotzdem unlösbar: Tobi soll den Flitzer 30 Sekunden an einer senkrechten Wand halten, ohne ihn zu berühren, ohne ihn festzukleben, oder sonst irgendwie zu befestigen. [mehr]

CheXperiment Stärker als Herkules?!

Für das heutige Chexperiment braucht Tobi Muskelkraft. Zumindest denkt er das, denn Herausforderin Larissa ist Gewichtheberin. Sie hat ihm eine etwas seltsame Hantel mit in den Trainingsraum gebracht: an einer Eisenstange hängt eine drehbare Scheibe, 15 Kilo schwer. Tobis Aufgabe: Er soll die Hantel über den Kopf heben. Die Stange muss er dabei aber am hinteren Ende anfassen. [mehr]

CheXperiment Einen Stau auflösen?!

Das nervt doch wirklich jeden: man ist mit vollbepacktem Auto auf den Weg in den Urlaub und nichts geht mehr. Überall Stau! Tobis Herausforderin Melanie ist Verkehrsexpertin und verlangt von ihm nichts Geringeres als eine Anti-Stau-Formel. Dafür soll der Checker 14 Trikes, eine Mischung aus Auto und Motorrad, im Kreis fahren lassen ohne dass sich ein Stau bildet. Das Problem: Auf der Kreisbahn ist kaum Platz für alle Fahrzeuge. [mehr]

CheXperiment Die Steinzeit-Fernbedienung?!

Als "Checker Tobi" stellt sich Tobias Krell der jeweils aktuellen Challenge mit ungezügelter Experimentierlaune und viel Checker-Humor. Seinen selbstgezimmerten CheXperimentier-Tisch hat er immer dabei und kann ihn überall aufbauen. Und ohne das Publikum vor Ort wäre er oft ziemlich aufgeschmissen. [mehr]

CheXperiment Super schnell sortieren?!

Das heutige Chexperiment führt Tobi auf einen Schrottplatz in der Nähe von Augsburg. Hier erwartet ihn Physiker Bene mit einer Schubkarre voll Müll. Von alten Bananenschalen bis Schrauben ist alles dabei. Tobis Aufgabe: Er muss den Müll sortieren. Genauer: Der Checker muss sämtliche Eisenteile heraussammeln - und das in nur einer Minute! [mehr]

CheXperiment Der Tischdecken-Trick?!

Tobi wird heute das zweite Mal von Zauberer Mario herausgefordert. Nachdem er Marios erstes CheXperiment - über Wasser zu laufen - tatsächlich lösen konnte, hat sich Mario dieses Mal wieder eine schier unlösbare Aufgabe ausgedacht: Tobi soll die Tischdecke von einem festlich gedeckten Tisch entfernen, und am Ende sollen alle Teller und Gläser wieder an derselben Stelle auf dem Tisch stehen - und das in nur fünf Sekunden! [mehr]

CheXperiment Treppe statt Rolltreppe?!

In einem Einkaufszentrum soll er die Menschen dazu bewegen, die Treppe statt der benachbarten Rolltreppe zu benutzen. Der Haken dabei: Absperren darf er die Rolltreppe nicht. Der Checker muss sich einen psychologischen Trick ausdenken, der die Passanten motiviert zu Fuß zu gehen. Am besten einen, der den Leuten auch noch Spaß macht. [mehr]

CheXperiment Trocken über den Fluss?!

Tobis heutiger Herausforderer: Steinzeitexperte Wulf. Bei seiner Herausforde-rung bleibt der Checker ganz sicher nicht trocken. Tobi soll einen Fluss über-queren, ohne Boot und ohne Brücke. Er versucht zu springen, balanciert auf Stelzen durchs Wasser, nichts funktioniert. Jedes Mal landet Tobi im Wasser. Wulf gibt den entscheidenden Tipp: Tobi muss das Prinzip des Auftriebs nutzen. Ob er damit das CheXperiment lösen kann? [mehr]

CheXperiment Eine Turbo-Maschine?!

Ein CheXperiment, bei dem es um Geschwindigkeit geht: Tobi muss ein kleines Spielzeugmännchen auf 99 km/h beschleunigen. Vielleicht einfach als Beifahrer im Auto? Das lässt Physikerin Vicky, Tobis Herausforderin, nicht gelten. Der Checker muss sich etwas anderes einfallen lassen. [mehr]

CheXperiment Über Wasser gehen?!

Ein CheXperiment - ein Herausforderer. Diesmal ist es Zauberer Mario, der den größten Zaubertrick aller Zeiten beherrscht: Er weiß, wie man über Wasser geht! Und Tobi soll das heute in einem Schwimmbad nachmachen. [mehr]

CheXperiment Unter-Wasser-gehen?!

Beim heutigen CheXperiment wird Tobi patschnass. Seine Herausforderin Astrid ist Taucherin. Sie will, dass der Checker ein zehn Meter breites Schwimmbecken durchquert. Er darf dabei nicht schwimmen sondern nur gehen. Tobi muss die Strecke zu Fuß unter Wasser zurücklegen. Taucherausrüstung und Schnorchel sind verboten. Wie soll das denn klappen? [mehr]

CheXperiment Das unkaputtbare Eis?!

Tobis Herausforderer ist heute Architekt Thomas. Wenn er ein Gebäude plant, muss es nicht nur toll aussehen, sondern auch stabil sein. Und genau darum geht es auch bei Tobis CheXperiment. Der Checker muss eine Brücke bauen, die so stabil ist, das sie ihn trägt. Das Problem ist, er darf dafür keinen Beton oder Holz verwenden, sondern nur sechs Liter Wasser. Thomas erlaubt Tobi das Wasser mit anderen Materialien zu mischen, aber nur so, dass er alles noch umrühren kann, bevor er es einfriert. [mehr]

CheXperiment Wasser bergauf fließen lassen?!

Für das heutige Chexperiment ist Tobi beim THW in Rosenheim. Sein Herausforderer Thomas hat mit seinem Team vom THW schon bei Überschwemmungen und anderen Notfällen geholfen. Die Aufgabe, die er ihm stellt, hat es in sich: Tobi soll Wasser bergauf fließen lassen. [mehr]

CheXperiment Im Wasser und trotzdem trocken?!

In diesem CheXperiment soll Tobi zwei mit Wasser gefüllte Becken durchqueren, ohne dabei nass zu werden. [mehr]

CheXperiment Wer frisst wen?!

Tobis Herausforderer Günther ist Ziegenbauer. Und sein CheXperiment ist nicht nur besonders knifflig, sondern führt von Anfang an zu einem Knoten in Tobis Kopf! Tobi soll einen Wolf, ein Zicklein und ein Bündel Heu in einem Ruderboot von einem Ufer eines Flusses zum anderen Ufer bringen. Allerdings darf er immer nur einen Passagier mitnehmen und alle müssen wohlbehalten am anderen Ufer landen. Zu dumm, dass Tobi weder Wolf und Zicklein, noch Zicklein und Heu zusammen alleine lassen kann. [mehr]